myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns
» Datenschutzerklärung
» Impressum

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Knowledge Base » FAQ » [Hinweis] Syntaxfehler selbst lösen (Compilerfehlermeldungen)
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

[Hinweis] Syntaxfehler selbst lösen (Compilerfehlermeldungen)

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
herbivore
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2627.gif


Dabei seit: 11.01.2005
Beiträge: 49.453
Entwicklungsumgebung: csc/nmake (nothing is faster)
Herkunft: Berlin


herbivore ist offline

[Hinweis] Syntaxfehler selbst lösen (Compilerfehlermeldungen)

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo Ratsuchender,

hier geht es um Compilerfehlermeldungen im Allgemeinen. Auch und gerade als Anfänger ist es wichtig, Syntax-Fehler selbst lösen zu können oder lösen zu lernen. Dabei hilft die auch in dieser Hinsicht sehr gute SDK-/MSDN-Doku. Gib dazu einfach die Fehlernummer (CSnnnn) in den Index der (offline) SDK-/MSDN-Doku ein. In VS sollte es reichen, den Fehler zu selektieren und F1 zu drücken.

Weitere Informationen zum Beheben von Syntaxfehlern findest du an Hand eines konkreten Beispiels in  [FAQ] Für das nicht statische Feld, die Methode oder die Eigenschaft "Member" ist ein Objektverweis erf.

In  [FAQ] CS0234 / CS0246 - Der Typ- oder Namespacename "Foo" konnte nicht gefunden werden findet sich eine ausführliche Beschreibung zum Lösen der genannten und häufig auftretenden Fehler im Zusammenhang mit dem Einbinden von Namespaces, DLLs und Verweisen.

Weitere Informationen zur SDK-/MSDN-Doku findest du in  [Hinweis] Bitte schau in die SDK-/MSDN-Doku

herbivore

PS: Compilerfehlermeldungen treten schon beim Kompilieren auf. Allerdings können nicht alle (Programmier-)Fehler schon vom Compiler gefunden werden. Manche können erst zur Laufzeit gefunden werden und äußern sich dann möglicherweise in einer Exception, zum Beispiel wenn die Syntax eines Format-Strings für String.Format nicht korrekt ist. Zur Behebung solcher Exceptions kann man sehr ähnlich vorgehen, wie bei Syntaxfehlern. Weitere Hinweise zu Exceptions (nicht nur zur NullReferenceException) finden sich in  [FAQ] NullReferenceException: Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt [finden und beheben].

PPS: Wenn alle Stricke reißen, kann bei anderen Fehlern im laufenden Programm vielleicht die in  [Tutorial] Vertrackte Fehler durch Vergleich von echtem Projekt mit minimalem Testprojekt finden beschriebene Vorgehensweise helfen.
21.08.2006 11:17 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Zwischen diesen beiden Beiträgen liegen mehr als 3 Jahre.
dN!3L dN!3L ist männlich
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2985.png


Dabei seit: 13.08.2004
Beiträge: 2.891


dN!3L ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hier eine Liste der Fehlernummern und -meldungen mit den entsprechenden Links auf die MSDN.
Diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, insbesondere nach dem Erscheinen neuerer Framework-, Sprach- und/oder Compilerversionen. Ist ein Fehler nicht aufgelistet, schaut direkt in die MSDN ( Visual C#-Referenz: Fehler und Warnungen)
  •  Compilerfehler CS0001: Interner Compilerfehler (Internal compiler error)
  •  Compilerfehler CS0003: Nicht genügend Arbeitsspeicher. (Out of memory)
  •  Compilerfehler CS0004: Die Warnung wird als Fehler interpretiert. (Warning treated as error)
  •  Compilerfehler CS0005: Nach der Compileroption "Compileroption" muss ein Argument folgen. (Compiler option 'compiler_option' must be followed by an argument)
  •  Compilerfehler CS0006: Die Metadatendatei "DLL_Name" konnte nicht gefunden werden. (Metadata file 'dll_name' could not be found)
  •  Compilerfehler CS0007: Unerwarteter Common Language Runtime-Initialisierungsfehler – "Beschreibung" (Unexpected common language runtime initialization error — 'description')
  •  Compilerfehler CS0008: Unerwarteter Fehler beim Lesen der Metadaten aus der Datei "Datei" — "Beschreibung (Unexpected error reading metadata from file 'file' — 'description')
  •  Compilerfehler CS0009: Die Metadatendatei "Datei" konnte nicht geöffnet werden – "Beschreibung" (Metadata file 'file' could not be opened — 'description')
  •  Compilerfehler CS0010: Unerwarteter schwerwiegender Fehler -- "Fehler". (Unexpected fatal error -- 'error'.)
  •  Compilerfehler CS0011: Die Basisklasse oder Schnittstelle "Klasse" in der Assembly "Assembly", auf die vom Typ "Typ" verwiesen wird, konnte nicht aufgelöst werden. (The base class or interface 'class' in assembly 'assembly' referenced by type 'type' could not be resolved)
  •  Compilerfehler CS0012: Der Typ "Typ" ist in einer nicht referenzierten Assembly definiert. Fügen Sie einen Verweis auf Assembly "Assembly" hinzu. (The type 'type' is defined in an assembly that is not referenced. You must add a reference to assembly 'assembly'.)
  •  Compilerfehler CS0013: Unerwarteter Fehler beim Schreiben der Metadaten in die Datei "ModelStore.dll" -- "Kein freier logischer Speicherplatz zum Erstellen weiterer Benutzerzeichenfolgen." (Unexpected error writing metadata to file 'ModelStore.dll' -- 'No logical space left to create more user strings.)
  •  Compilerfehler CS0014: Die erforderliche Datei "Datei" konnte nicht gefunden werden (Required file 'file' could not be found)
  •  Compilerfehler CS0015: Der Name des Typs "Typ" ist zu lang. (The name of type 'type' is too long)
  •  Compilerfehler CS0016: In die Ausgabedatei "Datei" konnte nicht geschrieben werden — "Ursache" (Could not write to output file 'file' — 'reason')
  •  Compilerfehler CS0017: Für das Programm "Ausgabedateiname" sind mehrere Einstiegspunkte definiert. Kompilieren Sie mit /main, um den Typ anzugeben, der den Einstiegspunkt enthält. (Program 'output file name' has more than one entry point defined. Compile with /main to specify the type that contains the entry point.)
  •  Compilerfehler CS0019: Der Operator "Operator" kann nicht auf Operanden vom Typ "Typ" und "Typ" angewendet werden. (Operator 'operator' cannot be applied to operands of type 'type' and 'type')
  •  Compilerfehler CS0020: Division durch Konstante 0 (null). (Division by constant zero)
  •  Compilerfehler CS0021: Indizierung mit [] kann nicht auf einen Ausdruck vom Typ "Typ" angewendet werden. (Cannot apply indexing with [] to an expression of type 'type')
  •  Compilerfehler CS0022: Falsche Anzahl von Indizes in []. "Anzahl" erwartet. (Wrong number of indices inside [], expected 'number')
  •  Compilerfehler CS0023: Operator "Operator" kann nicht auf Operanden vom Typ "Typ" angewendet werden. (Operator 'operator' cannot be applied to operand of type 'type')
  •  Compilerfehler CS0025: Die Standardbibliotheksdatei "Datei" konnte nicht gefunden werden. (Standard library file 'file' could not be found)
  •  Compilerfehler CS0026: Das this-Schlüsselwort ist in einer statischen Eigenschaft/Methode oder einem statischen Feldinitialisierer nicht gültig. (Keyword 'this' is not valid in a static property, static method, or static field initializer)
  •  Compilerfehler CS0027: Das this-Schlüsselwort ist im aktuellen Kontext nicht verfügbar. (Keyword 'this' is not available in the current context)
  •  Compilerfehler CS0029: Eine iImplizite Konvertierung vom Typ "Typ" zu "Typ" ist nicht möglich. (Cannot implicitly convert type 'type' to 'type')
  •  Compilerfehler CS0030: Eine Konvertierung vom Typ "Typ" in "Typ" ist nicht möglich. (Cannot convert type 'type' to 'type')
  •  Compilerfehler CS0031: Der Konstantenwert "Wert" kann nicht in "Typ" konvertiert werden. (Verwenden Sie zum Überschreiben die unchecked-Syntax.) (Constant value 'value' cannot be converted to a 'type'. (use 'unchecked' syntax to override))
  •  Compilerfehler CS0034: Der Operator "Operator" bei Operanden vom Typ "Typ1" und "Typ2" mehrdeutig. (Operator 'operator' is ambiguous on operands of type 'type1' and 'type2')
  •  Compilerfehler CS0035: Der Operator "Operator" ist bei einem Operanden vom Typ "Typ" mehrdeutig. (Operator 'operator' is ambiguous on an operand of type 'type')
  •  Compilerfehler CS0036: Ein out-Parameter kann kein In-Attribut haben. (An out parameter cannot have the '[In]' attribute)
  •  Compilerfehler CS0037: NULL kann nicht in "Typ" konvertiert werden, da dies ein Werttyp ist, der nicht auf NULL festgelegt werden kann (Cannot convert null to 'type' because it is a non-nullable value type)
  •  Compilerfehler CS0038: Auf einen nicht statischen Member des äußeren Typs "Typ1" kann nicht über den geschachtelten Typ "Typ2" zugegriffen werden. (Cannot access a nonstatic member of outer type 'type1' via nested type 'type2')
  •  Compilerfehler CS0039: Der Typ "Typ1" kann nicht mit einer Verweiskonvertierung, einer Boxing-Konvertierung, einer Unboxing-Konvertierung, einer Wrapping-Konvertierung oder einer NULL-Typkonvertierung in "Typ2" konvertiert werden. (Cannot convert type 'type1' to 'type2' via a reference conversion, boxing conversion, unboxing conversion, wrapping conversion, or null type conversion)
  •  Compilerfehler CS0040: Unerwarteter Fehler beim Erstellen der Debuginformationsdatei – "Ursache" (Unexpected error creating debug information file — 'reason')
  •  Compilerfehler CS0041: Der vollqualifizierte Name für "Typ" ist für Debuginformationen zu lang. Kompilieren Sie ohne die Option "/debug". (The fully qualified name for 'type' is too long for debug information. Compile without '/debug' option.)
  •  Compilerfehler CS0042: Unerwarteter Fehler beim Erstellen der Debuginformationsdatei "Datei" – "Ursache" (Unexpected error creating debug information file 'file' — 'reason')
  •  Compilerfehler CS0043: Die PDB-Datei 'Datei' hat ein falsches oder veraltetes Format. Löschen Sie sie, und erstellen Sie sie erneut. (PDB file 'file' has an incorrect or out-of-date format. Delete it and rebuild.)
  •  Compilerfehler CS0050: Inkonsistenter Zugriff: Rückgabetyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Methode "Methode" (Inconsistent accessibility: return type 'type' is less accessible than method 'method')
  •  Compilerfehler CS0051: Inkonsistenter Zugriff: Parametertyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Methode "Methode" (Inconsistent accessibility: parameter type 'type' is less accessible than method 'method')
  •  Compilerfehler CS0052: Inkonsistenter Zugriff: Feldtyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Feld "Feld" (Inconsistent accessibility: field type 'type' is less accessible than field 'field')
  •  Compilerfehler CS0053: Inkonsistenter Zugriff: Eigenschaftentyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Eigenschaft "Eigenschaft" (Inconsistent accessibility: property type 'type' is less accessible than property 'property')
  •  Compilerfehler CS0054: Inkonsistenter Zugriff: Indexer-Rückgabetyp "Indexer" ist weniger zugreifbar als Indexer "Indexer" (Inconsistent accessibility: indexer return type 'type' is less accessible than indexer 'indexer')
  •  Compilerfehler CS0055: Inkonsistenter Zugriff: Parametertyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Indexer "Indexer" (Inconsistent accessibility: parameter type 'type' is less accessible than indexer 'indexer')
  •  Compilerfehler CS0056: Inkonsistenter Zugriff: Rückgabetyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Operator "Operator" (Inconsistent accessibility: return type 'type' is less accessible than operator 'operator')
  •  Compilerfehler CS0057: Inkonsistenter Zugriff: Parametertyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Operator "Operator". (Inconsistent accessibility: parameter type 'type' is less accessible than operator 'operator')
  •  Compilerfehler CS0058: Inkonsistenter Zugriff: Rückgabetyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Delegat "Delegat" (Inconsistent accessibility: return type 'type' is less accessible than delegate 'delegate')
  •  Compilerfehler CS0059: Inkonsistenter Zugriff: Parametertyp "Typ" ist weniger zugreifbar als Delegat "Delegat" (Inconsistent accessibility: parameter type 'type' is less accessible than delegate 'delegate')
  •  Compilerfehler CS0060: Inkonsistenter Zugriff: Basisklasse "Klasse1" ist weniger zugreifbar als Klasse "Klasse2" (Inconsistent accessibility: base class 'class1' is less accessible than class 'class2')
  •  Compilerfehler CS0061: nkonsistenter Zugriff: Die Basisschnittstelle "Schnittstelle 1" ist weniger zugreifbar als die Schnittstelle "Schnittstelle 2" (Inconsistent accessibility: base interface 'interface 1' is less accessible than interface 'interface 2')
  •  Compilerfehler CS0065: "Ereignis": Die Ereigniseigenschaft muss sowohl add- als auch remove-Accessoren enthalten. ('event' : event property must have both add and remove accessors)
  •  Compilerfehler CS0066: "Ereignis": Das Ereignis muss einen Delegattyp aufweisen. ('event': event must be of a delegate type)
  •  Compilerfehler CS0068: "Ereignis": Ein Ereignis in einer Schnittstelle kann keinen Initialisierer haben ('event': event in interface cannot have initializer)
  •  Compilerfehler CS0069: Ein Ereignis in einer Schnittstelle kann keine add- oder remove-Accessoren haben (An event in an interface cannot have add or remove accessors)
  •  Compilerfehler CS0070: Das Ereignis "Ereignis" kann nur auf links von += oder -= stehen (es sei denn, es wird innerhalb des Typs "Typ" verwendet). (The event 'event' can only appear on the left hand side of += or -= (except when used from within the type 'type'))
  •  Compilerfehler CS0071: Für die explizite Schnittstellenimplementierung eines Ereignisses muss die Syntax für Ereignisaccessoren verwendet werden. (An explicit interface implementation of an event must use event accessor syntax)
  •  Compilerfehler CS0072: "Ereignis": Überschreiben nicht möglich; "Methode" ist kein Ereignis. ('event' : cannot override; 'method' is not an event)
  •  Compilerfehler CS0073: Ein add- oder remove-Accessor muss Text enthalten. (An add or remove accessor must have a body)
  •  Compilerfehler CS0074: "Ereignis": Ein abstraktes Ereignis kann keinen Initialisierer haben. ('event': abstract event cannot have initializer)
  •  Compilerfehler CS0075: Negative Werte müssen in runde Klammern gesetzt werden, um umgewandelt zu werden. (To cast a negative value, you must enclose the value in parentheses)
  •  Compilerfehler CS0076: Der Enumeratorname "Wert__" ist reserviert und kann nicht verwendet werden. (The enumerator name 'value__' is reserved and cannot be used)
  •  Compilerfehler CS0077: Der as-Operator muss mit einem Verweistyp oder einem Typ, der auf Null festgelegt werden kann, verwendet werden ("int" ist ein Werttyp, der nicht auf NULL festgelegt werden kann). (The as operator must be used with a reference type or nullable type ('int' is a non-nullable value type).)
  •  Compilerfehler CS0079: Das Ereignis "Ereignis" kann nur links von += oder -= verwendet werden. (The event 'event' can only appear on the left hand side of += or -=)
  •  Compilerfehler CS0080: Einschränkungen sind für nicht generische Deklarationen nicht zulässig. (Constraints are not allowed on non-generic declarations)
  •  Compilerfehler CS0081: Eine Typparameterdeklaration muss ein Bezeichner sein, kein Typ. (Type parameter declaration must be an identifier not a type)
  •  Compilerfehler CS0082: Der Typ "Typ" reserviert bereits einen Member mit dem Namen "Name" und den gleichen Parametertypen. (Type 'type' already reserves a member called 'name' with the same parameter types)
  •  Compilerfehler CS0100: Der Parametername "Parametername" ist bereits vorhanden. (The parameter name 'parameter name' is a duplicate)
  •  Compilerfehler CS0101: Der Namespace "Namespace" enthält bereits eine Definition für "Typ". (The namespace 'namespace' already contains a definition for 'type')
  •  Compilerfehler CS0102: Der Typ "Typname" enthält bereits eine Definition für "Bezeichner". (The type 'type name' already contains a definition for 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0103: Der Name "Bezeichner" ist im aktuellen Kontext nicht vorhanden (The name 'identifier' does not exist in the current context)
  •  Compilerfehler CS0104: Verweis" ist ein mehrdeutiger Verweis und kann "Bezeichner" oder "Bezeichner" sein. ('reference' is an ambiguous reference between 'identifier' and 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0106: Der Modifizierer "Modifizierer" ist für dieses Element nicht gültig (The modifier 'modifier' is not valid for this item)
  •  Compilerfehler CS0107: Mehr als ein Schutzmodifizierer (More than one protection modifier)
  •  Compilerfehler CS0110: Die Auswertung des Konstantenwerts für "const-Deklaration" bezieht eine zirkuläre Definition ein. (The evaluation of the constant value for 'const declaration' involves a circular definition)
  •  Compilerfehler CS0111: Der Typ "Klasse" definiert bereits den Member "Member" mit denselben Parametertypen (Type 'class' already defines a member called 'member' with the same parameter types)
  •  Compilerfehler CS0112: Ein statischer Member "Funktion" kann nicht als "override", "virtual" oder "abstract" markiert werden. (A static member 'function' cannot be marked as override, virtual or abstract)
  •  Compilerfehler CS0113: Ein Member ""Funktion", der als "override" markiert ist, kann nicht als "new" oder "virtual" markiert werden. (A member 'function' marked as override cannot be marked as new or virtual)
  •  Compilerfehler CS0115: "Funktion" : Es wurde keine passende Methode zum Überschreiben gefunden. ('function' : no suitable method found to override)
  •  Compilerfehler CS0116: Member, wie z.B. Felder oder Methoden, sind nicht direkt im Namespace enthalten. (A namespace does not directly contain members such as fields or methods)
  •  Compilerfehler CS0117: "Typ" enthält keine Definition für "Bezeichner" ('type' does not contain a definition for 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0118: "Name_Konstrukt1" ist ein(e) "Konstrukt1", wird aber wie ein(e) "Konstrukt2" verwendet. ('construct1_name' is a 'construct1' but is used like a 'construct2')
  •  Compilerfehler CS0119: "Name_Konstrukt1" ist "Konstrukt1"und im angegebenen Kontext nicht gültig. ('construct1_name' is a 'construct1', which is not valid in the given context.)
  •  Compilerfehler CS0120: Für das nicht statische Feld, die Methode oder die Eigenschaft "Member" ist ein Objektverweis erforderlich. (An object reference is required for the nonstatic field, method, or property 'member')
  •  Compilerfehler CS0121: Der Aufruf unterscheidet nicht eindeutig zwischen folgenden Methoden und Eigenschaften: "Methode1" und "Methode2" (The call is ambiguous between the following methods or properties: 'method1' and 'method2')
  •  Compilerfehler CS0122: Der Zugriff auf "Member" ist aufgrund der Sicherheitsebene nicht möglich. ('member' is inaccessible due to its protection level)
  •  Compilerfehler CS0123: Keine Überladung für "Methode" stimmt mit dem Delegaten "Delegat" überein. (No overload for 'method' matches delegate 'delegate')
  •  Compilerfehler CS0126: Ein Objekt oder Typ ist erforderlich, der in "Typ" konvertiert werden kann. (An object of a type convertible to 'type' is required)
  •  Compilerfehler CS0127: Da "Funktion" "void" zurückgibt, darf auf ein Rückgabeschlüsselwort kein Objektausdruck folgen. (Since 'function' returns void, a return keyword must not be followed by an object expression)
  •  Compilerfehler CS0128: Eine lokale Variable mit dem Namen "Variable" ist bereits in diesem Bereich definiert. (A local variable named 'variable' is already defined in this scope)
  •  Compilerfehler CS0131: Die linke Seite einer Zuweisung muss eine Variable, eine Eigenschaft oder ein Indexer sein. (The left-hand side of an assignment must be a variable, property or indexer)
  •  Compilerfehler CS0132: "Konstruktor": Ein statischer Konstruktor muss parameterlos sein. ('constructor' : a static constructor must be parameterless)
  •  Compilerfehler CS0133: Der Ausdruck, der "Variable" zugewiesen wird, muss konstant sein. (The expression being assigned to 'variable' must be constant)
  •  Compilerfehler CS0134: "Variable" weist den Typ "Typ" auf. Ein Konstantenfeld mit einem anderen Referenztyp als "String" kann nur mit NULL initialisiert werden ('variable' is of type 'type'. A const field of a reference type other than string can only be initialized with null.)
  •  Compilerfehler CS0135: "Deklaration1" verursacht einen Konflikt mit der Deklaration "Deklaration2". ('declaration1' conflicts with the declaration 'declaration2')
  •  Compilerfehler CS0136: Eine lokale Variable mit dem Namen "var" kann in diesem Bereich nicht deklariert werden, weil dadurch "var" eine andere Bedeutung erhalten würde, was bereits im Bereich "übergeordneter oder aktueller/untergeordneter Bereich" in anderer Bedeutung verwendet wird. (A local variable named 'var' cannot be declared in this scope because it would give a different meaning to 'var', which is already used in a 'parent or current/child' scope to denote something else)
  •  Compilerfehler CS0138: Eine using-Namespacedirektive kann nur auf Namespaces angewendet werden. "Typ" ist ein Typ und kein Namespace. (A using namespace directive can only be applied to namespaces; 'type' is a type not a namespace)
  •  Compilerfehler CS0139: Keine einschließende Schleife, aus der angehalten und fortgefahren werden kann. (No enclosing loop out of which to break or continue)
  •  Compilerfehler CS0140: Die Bezeichnung "Bezeichnung" ist ein Duplikat. (The label 'label' is a duplicate)
  •  Compilerfehler CS0143: Für den Typ "Klasse" sind keine Konstruktoren definiert. (The type 'class' has no constructors defined)
  •  Compilerfehler CS0144: Es konnte keine Instanz der abstrakten Klasse oder Schnittstelle "Schnittstelle" erstellt werden. (Cannot create an instance of the abstract class or interface 'interface')
  •  Compilerfehler CS0145: Für ein Konstantenfeld muss ein Wert bereitgestellt werden. (A const field requires a value to be provided)
  •  Compilerfehler CS0146: Basisklassen-Ringabhängigkeit zwischen "Klasse1" und "Klasse2". (Circular base class dependency involving 'class1' and 'class2')
  •  Compilerfehler CS0148: Der Delegat "Delegat" hat keinen gültigen Konstruktor. (The delegate 'delegate' does not have a valid constructor)
  •  Compilerfehler CS0149: Methodenname wird erwartet (Method name expected)
  •  Compilerfehler CS0150: Konstantenwert erwartet. (A constant value is expected)
  •  Compilerfehler CS0151: Ein Wert des ganzzahligen Typs wird erwartet (A value of an integral type expected)
  •  Compilerfehler CS0152: Die Bezeichnung "Bezeichnung" kommt bereits in dieser switch-Anweisung vor. (The label 'label' already occurs in this switch statement)
  •  Compilerfehler CS0153: Eine "goto case"-Anweisung ist nur innerhalb einer switch-Anweisung gültig. (A goto case is only valid inside a switch statement)
  •  Compilerfehler CS0154: Die Eigenschaft oder der Indexer "Eigenschaft" kann in diesem Kontext nicht verwendet werden, weil der "get"-Accessor fehlt. (The property or indexer 'property' cannot be used in this context because it lacks the get accessor)
  •  Compilerfehler CS0155: Der aufgefangene oder ausgelöste Typ muss von System.Exception abgeleitet werden. (The type caught or thrown must be derived from System.Exception)
  •  Compilerfehler CS0156: Eine throw-Anweisung ohne Argument ist in einer finally-Klausel, die in der nächsten einschließenden catch-Klausel geschachtelt ist, nicht zulässig. (A throw statement with no arguments is not allowed in a finally clause that is nested inside the nearest enclosing catch clause)
  •  Compilerfehler CS0157: Das Steuerelement kann den Text einer finally-Klausel nicht verlassen. (Control cannot leave the body of a finally clause)
  •  Compilerfehler CS0158: Die Bezeichnung "Bezeichnung" führt Shadowing für eine andere Bezeichnung mit demselben Namen in einem enthaltenen Gültigkeitsbereich durch. (The label 'label' shadows another label by the same name in a contained scope)
  •  Compilerfehler CS0159: Die Bezeichnung "Bezeichnung" ist im Bereich der goto-Anweisung nicht vorhanden. (No such label 'label' within the scope of the goto statement)
  •  Compilerfehler CS0160: Eine vorherige Catch-Klausel hat bereits alle Ausnahmen dieses oder eines übergeordneten Typs abgefangen ("Typ") (A previous catch clause already catches all exceptions of this or of a super type ('type'))
  •  Compilerfehler CS0161: "Methode": Nicht alle Codepfade geben einen Wert zurück. ('method': not all code paths return a value)
  •  Compilerfehler CS0163: Das Steuerelement kann nicht von einer case-Bezeichnung ("Bezeichnung") zur nächsten fortfahren. (Control cannot fall through from one case label ('label') to another)
  •  Compilerfehler CS0165: Verwendung der nicht zugewiesenen lokalen Variablen "Name" (Use of unassigned local variable 'name')
  •  Compilerfehler CS0167: Dem Delegaten "Delegat" fehlt die Aufrufmethode. (The delegate 'delegate' is missing the Invoke method)
  •  Compilerfehler CS0170: Verwendung des möglicherweise nicht zugewiesenen Feldes "Feld". (Use of possibly unassigned field 'field')
  •  Compilerfehler CS0171: Das dahinter liegende Feld für die automatisch implementierte 'Name'-Eigenschaft muss vollständig zugewiesen werden, bevor die Steuerung wieder an den Aufrufer übergeben wird. Rufen Sie den Standardkonstruktor aus einem Konstruktorinitialisierer auf. (Backing field for automatically implemented property 'name' must be fully assigned before control is returned to the caller. Consider calling the default constructor from a constructor initializer.)
  •  Compilerfehler CS0172: Der Typ des bedingten Ausdrucks kann nicht bestimmt werden, weil "Typ1" und "Typ2" beide implizit ineinander konvertiert werden (Type of conditional expression cannot be determined because 'type1' and 'type2' implicitly convert to one another)
  •  Compilerfehler CS0173: Der Typ des bedingten Ausdrucks kann nicht bestimmt werden, weil keine implizite Konvertierung zwischen "Klasse1" und "Klasse2" erfolgt (Type of conditional expression cannot be determined because there is no implicit conversion between 'class1' and 'class2')
  •  Compilerfehler CS0174: Für einen base-Verweis ist eine Basisklasse erforderlich. (A base class is required for a 'base' reference)
  •  Compilerfehler CS0175: Die Verwendung des base-Schlüsselworts ist in diesem Kontext nicht gültig. (Use of keyword 'base' is not valid in this context)
  •  Compilerfehler CS0176: Auf den statischen Member "Member" kann nicht mit einem Instanzverweis zugegriffen werden. Qualifizieren Sie ihn stattdessen mit einem Typnamen. (Static member 'member' cannot be accessed with an instance reference; qualify it with a type name instead)
  •  Compilerfehler CS0177: Dem out-Parameter "Parameter" muss etwas zugewiesen werden, bevor das Steuerelement die aktuelle Methode verlässt. (The out parameter 'parameter' must be assigned to before control leaves the current method)
  •  Compilerfehler CS0178: Ungültiger Rangbezeichner: Erwartet wird "," oder "]". (Invalid rank specifier: expected ',' or ']')
  •  Compilerfehler CS0179: "Member" kann nicht extern sein und Text deklarieren. ('member' cannot be extern and declare a body)
  •  Compilerfehler CS0180: "Member" kann nicht gleichzeitig extern und abstrakt sein. ('member' cannot be both extern and abstract)
  •  Compilerfehler CS0182: Ein Attributargument muss ein constant-, typeof- oder Arrayerstellungsausdruck eines Attributparametertyps sein. (An attribute argument must be a constant expression, typeof expression or array creation expression of an attribute parameter type)
  •  Compilerfehler CS0185: "Typ" ist kein Referenztyp, wie er für die lock-Anweisung erforderlich ist. ('type' is not a reference type as required by the lock statement)
  •  Compilerfehler CS0186: Die Verwendung von NULL ist in diesem Kontext ungültig. (Use of null is not valid in this context)
  •  Compilerfehler CS0188: Das this-Objekt kann erst verwendet werden, wenn alle Felder zugeordnet wurden. (The 'this' object cannot be used before all of its fields are assigned to)
  •  Compilerfehler CS0191: Einer Eigenschaft oder einem Indexer 'Name' kann nichts zugewiesen werden – sie sind schreibgeschützt. (Property or indexer 'name' cannot be assigned to -- it is read only)
  •  Compilerfehler CS0192: An Felder des statischen schreibgeschützten Feldes "Name" kann kein Verweis und keine Ausgabe übergeben werden (Ausnahme: in einem statischen Konstruktor). (Fields of static readonly field 'name' cannot be passed ref or out (except in a static constructor))
  •  Compilerfehler CS0193: Der *-Operator oder der ->-Operator muss auf einen Zeiger angewendet werden. (The * or -> operator must be applied to a pointer)
  •  Compilerfehler CS0196: Ein Zeiger darf nur von einem Wert indiziert werden. (A pointer must be indexed by only one value)
  •  Compilerfehler CS0198: Feldern des statischen, schreibgeschützten Felds 'Name' kann nichts zugewiesen werden (außer in einem statischen Konstruktor oder einem Variableninitialisierer). (Fields of static readonly field 'name' cannot be assigned to (except in a static constructor or a variable initializer))
  •  Compilerfehler CS0199: An Felder des statischen schreibgeschützten Feldes "Name" kann kein Verweis und keine Ausgabe übergeben werden (Ausnahme: in einem statischen Konstruktor). (Fields of static readonly field 'name' cannot be passed ref or out (except in a static constructor))
  •  Compilerfehler CS0200: Einer Eigenschaft oder einem Indexer "Eigenschaft" kann nichts zugewiesen werden – sie sind schreibgeschützt. (Property or indexer 'property' cannot be assigned to — it is read only)
  •  Compilerfehler CS0201: Nur assignment-, call-, increment-, decrement- und "new object"-Ausdrücke können als Anweisung verwendet werden. (Only assignment, call, increment, decrement, and new object expressions can be used as a statement)
  •  Compilerfehler CS0202: Für "foreach" muss der Rückgabetyp "Typ" von "'type.GetEnumerator()" über eine passende öffentliche MoveNext-Methode und eine öffentliche Current-Eigenschaft verfügen. (foreach requires that the return type 'type' of 'type.GetEnumerator()' must have a suitable public MoveNext method and public Current property)
  •  Compilerfehler CS0204: Es sind nur 65534 lokale Variablen zulässig. (Only 65534 locals are allowed)
  •  Compilerfehler CS0205: Ein abstrakter Basismember kann nicht aufgerufen werden: "Methode" (Cannot call an abstract base member: 'method')
  •  Compilerfehler CS0206: Eine Eigenschaft oder ein Indexer kann nicht als out- oder ref-Parameter übergeben werden. (A property or indexer may not be passed as an out or ref parameter)
  •  Compilerfehler CS0208: Es ist nicht möglich, einen Zeiger für den verwalteten Typ ("Typ") zu deklarieren oder dessen Adresse oder Größe abzurufen. (Cannot take the address of, get the size of, or declare a pointer to a managed type ('type'))
  •  Compilerfehler CS0209: Der Typ einer lokalen Variablen, die in einer fixed-Anweisung deklariert wird, muss ein Zeigertyp sein. (The type of local declared in a fixed statement must be a pointer type)
  •  Compilerfehler CS0210: Sie müssen in einer fixed- oder using-Anweisungsdeklaration einen Initialisierer bereitstellen. (You must provide an initializer in a fixed or using statement declaration)
  •  Compilerfehler CS0211: Die Adresse des angegebenen Ausdrucks kann nicht übernommen werden. (Cannot take the address of the given expression)
  •  Compilerfehler CS0212: Sie können nur die Adresse eines unfixed-Ausdrucks innerhalb einer fixed-Anweisungsinitialisierung abrufen (You can only take the address of an unfixed expression inside of a fixed statement initializer)
  •  Compilerfehler CS0213: Sie können nicht die fixed-Anweisung verwenden, um die Adresse eines bereits festen Ausdrucks abzurufen. (You cannot use the fixed statement to take the address of an already fixed expression)
  •  Compilerfehler CS0214: Zeiger und Puffer fester Größe können nur in einem unsicheren Kontext verwendet werden (Pointers and fixed size buffers may only be used in an unsafe context)
  •  Compilerfehler CS0215: Der Rückgabetyp des True- oder False-Operators muss boolean sein. (The return type of operator True or False must be bool)
  •  Compilerfehler CS0216: Für den Operator "Operator" muss außerdem ein übereinstimmender Operator "fehlender_Operator" definiert werden. (The operator 'operator' requires a matching operator 'missing_operator' to also be defined)
  •  Compilerfehler CS0217: Um als Kurzschlussoperator anwendbar zu sein, muss der Rückgabetyp eines benutzerdefinierten logischen Operators ("Operator") mit dem Typ seiner 2 Parameter übereinstimmen. (In order to be applicable as a short circuit operator a user-defined logical operator ('operator') must have the same return type as the type of its 2 parameters.)
  •  Compilerfehler CS0218: Der Typ ("Typ") muss Deklarationen des True- und des False-Operators enthalten. (The type ('type') must contain declarations of operator true and operator false)
  •  Compilerfehler CS0220: Operationsüberlauf während Kompilierungszeit im aktivierten Modus. (The operation overflows at compile time in checked mode)
  •  Compilerfehler CS0221: Der Konstantenwert "Wert" kann nicht in "Typ" konvertiert werden. (Verwenden Sie zum Überschreiben die unchecked-Syntax.) (Constant value 'value' cannot be converted to a 'type' (use 'unchecked' syntax to override))
  •  Compilerfehler CS0225: Der params-Parameter muss ein eindimensionales Array sein. (The params parameter must be a single dimensional array)
  •  Compilerfehler CS0226: Ein __arglist-Ausdruck darf nur in einem call- oder new-Ausdruck enthalten sein. (An __arglist expression may only appear inside of a call or new expression.)
  •  Compilerfehler CS0227: Unsicherer Code wird nur angezeigt, wenn mit /unsafe kompiliert wird. (Unsafe code may only appear if compiling with /unsafe)
  •  Compilerfehler CS0228: "Typ" enthält keine Definition für "Member" oder ist nicht verfügbar. ('type' does not contain a definition for 'member', or it is not accessible)
  •  Compilerfehler CS0229: Mehrdeutigkeit zwischen "Member1" und "Member2" (Ambiguity between 'member1' and 'member2')
  •  Compilerfehler CS0230: Ein Typ und ein Bezeichner sind in einer foreach-Anweisung erforderlich. (Type and identifier are both required in a foreach statement)
  •  Compilerfehler CS0231: Ein params-Parameter muss der letzte Parameter in einer formellen Parameterliste sein. (A params parameter must be the last parameter in a formal parameter list.)
  •  Compilerfehler CS0233: "Bezeichner" hat keine vordefinierte Größe, daher kann "sizeof" nur in einem ungeschützten Kontext verwendet werden. (Benutzen Sie System.Runtime.InteropServices.Marshal.SizeOf.) ('identifier' does not have a predefined size, therefore sizeof can only be used in an unsafe context (consider using System.Runtime.InteropServices.Marshal.SizeOf))
  •  Compilerfehler CS0234: Der Typ- oder Namespacename 'Name' ist im Namespace 'Namespace' nicht vorhanden (Fehlt ein Assemblyverweis?) (The type or namespace name 'name' does not exist in the namespace 'namespace' (are you missing an assembly reference?))
  •  Compilerfehler CS0236: Ein Feldinitialisierer kann nicht auf das nicht statische Feld bzw. auf die nicht statische Methode oder Eigenschaft "Feld" verweisen. (A field initializer cannot reference the nonstatic field, method, or property 'field')
  •  Compilerfehler CS0238: "Member" ist keine Überschreibung und kann daher nicht versiegelt werden. ('member' cannot be sealed because it is not an override)
  •  Compilerfehler CS0239: "Member": Der geerbte Member "übernommener Member" kann nicht überschrieben werden, da er versiegelt ist. ('member' : cannot override inherited member 'inherited member' because it is sealed)
  •  Compilerfehler CS0241: Standardparameterbezeichner sind unzulässig (Default parameter specifiers are not permitted)
  •  Compilerfehler CS0242: Der Vorgang ist für void-Zeiger nicht definiert. (The operation in question is undefined on void pointers)
  •  Compilerfehler CS0243: Das Conditional-Attribut ist für "Methode" nicht gültig, da es eine Überschreibungsmethode ist (The Conditional attribute is not valid on 'method' because it is an override method)
  •  Compilerfehler CS0244: "is" und "as" sind keine gültigen Zeigertypen. (Neither 'is' nor 'as' is valid on pointer types)
  •  Compilerfehler CS0245: Destruktoren und object.Finalize können nicht direkt aufgerufen werden. Rufen Sie IDisposable.Dispose auf, sofern verfügbar. (Destructors and object.Finalize cannot be called directly. Consider calling IDisposable.Dispose if available.)
  •  Compilerfehler CS0246: Der Typ- oder Namespacename "Typ/Namespace" konnte nicht gefunden werden. (Fehlt eine using-Direktive oder ein Assemblyverweis?) (The type or namespace name 'type/namespace' could not be found (are you missing a using directive or an assembly reference?))
  •  Compilerfehler CS0247: Mit "stackalloc" kann keine negative Größe verwendet werden. (Cannot use a negative size with stackalloc)
  •  Compilerfehler CS0248: Ein Array mit einer negativen Größe kann nicht erstellt werden. (Cannot create an array with a negative size)
  •  Compilerfehler CS0249: Überschreiben Sie object.Finalize nicht. Geben Sie stattdessen einen Destruktor an. (Do not override object.Finalize. Instead, provide a destructor.)
  •  Compilerfehler CS0250: Rufen Sie die Finalize-Methode Ihrer Basisklasse nicht direkt auf, da sie automatisch vom Destruktor aufgerufen wird. (Do not directly call your base class Finalize method. It is called automatically from your destructor.)
  •  Compilerfehler CS0254: Die rechte Seite einer fixed-Anweisungszuweisung darf kein Umwandlungsausdruck sein. (The right hand side of a fixed statement assignment may not be a cast expression)
  •  Compilerfehler CS0255: "stackalloc" darf nicht in einem catch- oder finally-Block verwendet werden. (stackalloc may not be used in a catch or finally block)
  •  Compilerfehler CS0260: Ein partial-Modifizierer in der Deklaration des Typs "Typ" fehlt. Es ist eine andere partielle Deklaration dieses Typs vorhanden. (Missing partial modifier on declaration of type 'type'; another partial declaration of this type exists)
  •  Compilerfehler CS0261: Partielle Deklarationen von "Typ" müssen entweder nur Klassen, nur Strukturen oder nur Schnittstellen sein. (Partial declarations of 'type' must be all classes, all structs, or all interfaces)
  •  Compilerfehler CS0262: Partielle Deklarationen von "Typ" haben Zugriffsmodifizierer, die miteinander einen Konflikt verursachen. (Partial declarations of 'type' have conflicting accessibility modifiers)
  •  Compilerfehler CS0263: Partielle Deklarationen von "Typ" dürfen keine unterschiedlichen Basisklassen angeben. (Partial declarations of 'type' must not specify different base classes)
  •  Compilerfehler CS0264: Partielle Deklarationen von "Typ" müssen die gleichen Typparameternamen in der gleichen Reihenfolge aufweisen. (Partial declarations of 'type' must have the same type parameter names in the same order)
  •  Compilerfehler CS0265: Partielle Deklarationen von "Typ" weisen inkonsistente Einschränkungen für den "Typparameter"-Typparameter auf. (Partial declarations of 'type' have inconsistent constraints for type parameter 'type parameter')
  •  Compilerfehler CS0266: Der Typ "Typ1" kann nicht implizit in "Typ2" konvertiert werden. Es ist bereits eine explizite Konvertierung vorhanden. (Möglicherweise fehlt eine Umwandlung.) (Cannot implicitly convert type 'type1' to 'type2'. An explicit conversion exists (are you missing a cast?))
  •  Compilerfehler CS0267: Der partial-Modifizierer kann nur unmittelbar vor "class", "struct" oder "interface" verwendet werden. (The partial modifier can only appear immediately before 'class', 'struct', or 'interface')
  •  Compilerfehler CS0268: Der importierte Typ "Typ" ist ungültig. Er enthält eine Basisklassen-Ringabhängigkeit. (Imported type 'type' is invalid. It contains a circular base class dependency.)
  •  Compilerfehler CS0269: Verwendung des nicht zugewiesenen out-Parameters "Parameter". (Use of unassigned out parameter 'parameter')
  •  Compilerfehler CS0270: Die Arraygröße kann in einer Variablendeklaration nicht angegeben werden. (Initialisieren Sie sie mit einem new-Ausdruck.) (Array size cannot be specified in a variable declaration (try initializing with a 'new' expression))
  •  Compilerfehler CS0271: Die Eigenschaft oder der Indexer "Eigenschaft/Indexer" kann in diesem Kontext nicht verwendet werden, da der get-Accessor nicht zugreifbar ist. (The property or indexer 'property/indexer' cannot be used in this context because the get accessor is inaccessible)
  •  Compilerfehler CS0272: Die Eigenschaft oder der Indexer "Eigenschaft/Indexer" kann in diesem Kontext nicht verwendet werden, da der set-Accessor nicht verfügbar ist. (The property or indexer 'property/indexer' cannot be used in this context because the set accessor is inaccessible)
  •  Compilerfehler CS0273: Der Zugriffsmodifizierer des Accessors "property_accessor" muss restriktiver sein als die Eigenschaft oder der Indexer "Eigenschaft" (The accessibility modifier of the 'property_accessor' accessor must be more restrictive than the property or indexer 'property')
  •  Compilerfehler CS0274: Es können keine Zugriffsmodifizierer für beide Accessoren der Eigenschaft oder des Indexers "Eigenschaft/Indexer" angegeben werden. (Cannot specify accessibility modifiers for both accessors of the property or indexer 'property/indexer')
  •  Compilerfehler CS0275: "Accessor": Zugriffsmodifizierer können nicht für Accessoren in einer Schnittstelle verwendet werden. ('accessor': accessibility modifiers may not be used on accessors in an interface)
  •  Compilerfehler CS0276: "Eigenschaft/Indexer": Zugriffsmodifizierer für Accessoren können nur verwendet werden, wenn die Eigenschaft oder der Indexer sowohl einen get- als auch einen set-Accessor hat. ('property/indexer': accessibility modifiers on accessors may only be used if the property or indexer has both a get and a set accessor)
  •  Compilerfehler CS0277: "Klasse" implementiert den Schnittstellenmember "Accessor" nicht. Klassenaccessor" ist nicht öffentlich. ('class' does not implement interface member 'accessor'. 'class accessor' is not public)
  •  Compilerfehler CS0281: "Assemblyname1" wurde Friend-Zugriff gewährt, die Ausgabeassembly hat aber den Namen "Assemblyname2". Fügen Sie einen Verweis auf "Assemblyname1" hinzu, oder ändern Sie den Namen der Ausgabeassembly entsprechend. (Friend access was granted to 'AssemblyName1', but the output assembly is named 'AssemblyName2'. Try adding a reference to 'AssemblyName1' or changing the output assembly name to match.)
  •  Compilerfehler CS0283: Der Typ 'Typ' kann nicht als konstant deklariert werden (The type 'type' cannot be declared const)
  •  Compilerfehler CS0304: Es kann keine Instanz des Variablentyps "Typ" erstellt werden, weil er keine new()-Einschränkung aufweist (Cannot create an instance of the variable type 'type' because it does not have the new() constraint)
  •  Compilerfehler CS0305: Die Verwendung des generischen Typs "generischer Typ" erfordert "Anzahl" Typargumente (Using the generic type 'generic type' requires 'number' type arguments)
  •  Compilerfehler CS0306: Der Typ "Typ" darf nicht als Typargument verwendet werden. (The type 'type' may not be used as a type argument)
  •  Compilerfehler CS0307: Der 'Konstrukt' 'Bezeichner' ist keine generische Methode. Wenn Sie eine Ausdrucksliste erstellen wollten, setzen Sie den <-Ausdruck in runde Klammern. (The 'construct' 'identifier' is not a generic method. If you intended an expression list, use parentheses around the < expression.)
  •  Compilerfehler CS0308: Typ- oder Methoden-"Bezeichner" ist nicht generisch und kann daher nicht mit Typargumenten verwendet werden. (The non-generic type-or-method 'identifier' cannot be used with type arguments.)
  •  Compilerfehler CS0310: Der Typ "Typname" muss ein abstrakter Typ mit einem öffentlichen parameterlosen Konstruktor sein, um im generischen Typ oder der generischen Methode "Generikum" als Parameter "Parameter" verwendet werden zu können. (The type 'typename' must be a non-abstract type with a public parameterless constructor in order to use it as parameter 'parameter' in the generic type or method 'generic')
  •  Compilerfehler CS0311: Der Typ "Typ1" kann nicht als Typparameter "T" im generischen Typ oder in der generischen Methode "<Name>" verwendet werden. Es ist keine implizierte Verweiskonvertierung von "Typ1" in "Typ2" vorhanden. (The type 'type1' cannot be used as type parameter 'T' in the generic type or method '<name>'. There is no implicit reference conversion from 'type1' to 'type2'.)
  •  Compilerfehler CS0312: Der Typ "Typ1" kann in dem/r generischen Typ oder Methode "Name" nicht als Typparameter "Name" verwendet werden. Der Typ "Typ1", der NULL-Werte zulässt, entspricht nicht der Einschränkung von "Typ2". (The type 'type1' cannot be used as type parameter 'name' in the generic type or method 'name'. The nullable type 'type1' does not satisfy the constraint of 'type2'.)
  •  Compilerfehler CS0313: Der Typ "Typ1" kann in dem/r generischen Typ oder Methode "Typ2" nicht als Typparameter "Parametername" verwendet werden. Der Typ "Typ1", der NULL-Werte zulässt, entspricht nicht der Einschränkung von "Typ2". Typen, die NULL-Werte zulassen, können keine Schnittstelleneinschränkungen erfüllen. (The type 'type1' cannot be used as type parameter 'parameter name' in the generic type or method 'type2'. The nullable type 'type1' does not satisfy the constraint of 'type2'. Nullable types cannot satisfy any interface constraints.)
  •  Compilerfehler CS0314: Der Typ "Typ1" kann in dem/r generischen Typ oder Methode "Name" nicht als Typparameter "Name" verwendet werden. Es gibt keine Boxing-Konvertierung oder Typparameterkonvertierung von "Typ1" in "Typ2". (The type 'type1' cannot be used as type parameter 'name' in the generic type or method 'name'. There is no boxing conversion or type parameter conversion from 'type1' to 'type2'.)
  •  Compilerfehler CS0315: Der Typ "Werttyp" kann in dem/r generischen Typ oder Methode "TypoderMethode<T>" nicht als Typparameter "T" verwendet werden. Es ist keine Boxing-Konvertierung von "Werttyp" in "Verweistyp" vorhanden. (The type 'valueType' cannot be used as type parameter 'T' in the generic type or method 'TypeorMethod<T>'. There is no boxing conversion from 'valueType' to 'referenceType'.)
  •  Compilerfehler CS0316: Der Parametername "Name" verursacht einen Konflikt mit einem automatisch generierten Parameternamen. (The parameter name 'name' conflicts with an automatically-generated parameter name.)
  •  Compilerfehler CS0400: Der Typ- oder Namespacename "Bezeichner" konnte im globalen Namespace nicht gefunden werden. (Fehlt ein Assemblyverweis?) (The type or namespace name 'identifier' could not be found in the global namespace (are you missing an assembly reference?))
  •  Compilerfehler CS0401: Die new()-Einschränkung muss zuletzt angegeben werden (The new() constraint must be the last constraint specified)
  •  Compilerfehler CS0403: NULL kann nicht in den Typparameter "Name" konvertiert werden, da dieser Werttyp möglicherweise nicht auf NULL festgelegt werden kann. Verwenden Sie stattdessen "default(T)". (Cannot convert null to type parameter 'name' because it could be a non-nullable value type. Consider using default('T') instead.)
  •  Compilerfehler CS0404: "<" unerwartet: Attribute können nicht generisch sein. ('<' unexpected : attributes cannot be generic)
  •  Compilerfehler CS0405: Doppelte "Einschränkung"-Einschränkung für "Typparameter"-Typparameter (Duplicate constraint 'constraint' for type parameter 'type parameter')
  •  Compilerfehler CS0406: Die Klassentypeinschränkung "Einschränkung" muss vor allen anderen Einschränkungen stehen. (The class type constraint 'constraint' must come before any other constraints)
  •  Compilerfehler CS0407: "Rückgabetypmethode" hat den falschen Rückgabetyp. ('return-type method' has the wrong return type)
  •  Compilerfehler CS0409: Für den "Typparameter"-Typparameter wurde bereits eine Einschränkungsklausel angegeben. Alle Einschränkungen für einen Typparameter müssen in einer einzigen Where-Klausel angegeben werden. (A constraint clause has already been specified for type parameter 'typeáparameter'. All of the constraints for a type parameter must be specified in a single where clause.)
  •  Compilerfehler CS0410: Keine Überladung für "Methode" hat die richtigen Parameter oder Rückgabetypen. (No overload for 'method' has the correct parameter and return types)
  •  Compilerfehler CS0411: Die Typargumente der 'Methode'-Methode können nicht per Rückschluss aus der Syntax abgeleitet werden. Geben Sie die Typargumente explizit an. (The type arguments for method 'method' cannot be inferred from the usage. Try specifying the type arguments explicitly.)
  •  Compilerfehler CS0412: "generisch": Ein Parameter oder eine lokale Variable kann nicht den gleichen Namen aufweisen wie der Typparameter einer Methode. ('generic': a parameter or local variable cannot have the same name as a method type parameter)
  •  Compilerfehler CS0413: Der "Typparameter"-Typparameter kann nicht mit dem as-Operator verwendet werden, da er nicht über eine Einschränkung für einen Klassentyp oder über eine class-Einschränkung verfügt. (The type parameter 'type parameter' cannot be used with the 'as' operator because it does not have a class type constraint nor a 'class' constraint)
  •  Compilerfehler CS0415: Das "Indexername"-Attribut ist nur für einen Indexer gültig, bei dem es sich nicht um eine explizite Schnittstellenmemberdeklaration handelt. (The 'IndexerName' attribute is valid only on an indexer that is not an explicit interface member declaration)
  •  Compilerfehler CS0416: "Typparameter": Ein Attributargument kann keine Typparameter verwenden. ('type parameter': an attribute argument cannot use type parameters)
  •  Compilerfehler CS0417: "Bezeichner": Beim Erstellen einer Instanz eines Variablentyps können keine Argumente bereitgestellt werden. ('identifier': cannot provide arguments when creating an instance of a variable type)
  •  Compilerfehler CS0418: "Klassenname": Eine abstrakte Klasse darf nicht versiegelt oder statisch sein. ('class name': an abstract class cannot be sealed or static)
  •  Compilerfehler CS0423: Da "Klasse" das ComImport-Attribut aufweist, muss "Methode" extern oder abstrakt sein. (Since 'class' has the ComImport attribute, 'method' must be extern or abstract)
  •  Compilerfehler CS0424: "Klasse": Eine Klasse mit dem ComImport-Attribut kann keine Basisklasse angeben ('class': a class with the ComImport attribute cannot specify a base class)
  •  Compilerfehler CS0425: Die Einschränkungen für den 'Typparameter'-Typparameter der 'Methode'-Methode müssen mit den Einschränkungen für den 'Typparameter'-Typparameter der 'Methode'-Schnittstellenmethode übereinstimmen. Verwenden Sie stattdessen eine explizite Schnittstellenimplementierung. (The constraints for type parameter 'type parameter' of method 'method' must match the constraints for type parameter 'type parameter' of interface method 'method'. Consider using an explicit interface implementation instead.)
  •  Compilerfehler CS0426: Der Typname "Bezeichner" ist im Typ "Typ" nicht vorhanden. (The type name 'identifier' does not exist in the type 'type')
  •  Compilerfehler CS0428: Die Methodengruppe "Bezeichner" kann nicht in den Nichtdelegattyp "Typ" konvertiert werden. Wollten Sie die Methode aufrufen? (Cannot convert method group 'Identifier' to non-delegate type 'type'. Did you intend to invoke the method?)
  •  Compilerfehler CS0430: Der externe Alias "Alias" wurde nicht in einer /reference-Option angegeben. (The extern alias 'alias' was not specified in a /reference option)
  •  Compilerfehler CS0431: Der Alias "Bezeichner" kann nicht mit "::" verwendet werden, da der Alias auf einen Typ verweist. Verwenden Sie stattdessen "." (Cannot use alias 'identifier' with '::' since the alias references a type. Use '.' instead.)
  •  Compilerfehler CS0432: Der Alias "Bezeichner" wurde nicht gefunden. (Alias 'identifier' not found)
  •  Compilerfehler CS0433: Der Typ "Typname1" ist sowohl in "Typname2" als auch in "Typname3" vorhanden. (The type TypeName1 exists in both TypeName2 and TypeName3)
  •  Compilerfehler CS0434: Der Namespace "Namespacename1" in "Namespacename2" verursacht einen Konflikt mit dem Typ "Typname1" in "Namespacename3". (The namespace NamespaceName1 in NamespaceName2 conflicts with the type TypeName1 in NamespaceName3)
  •  Compilerfehler CS0438: Der Typ "Typ" in "Modul_1" verursacht einen Konflikt mit dem Namespace "Namespace" in "Modul_2". (The type 'type' in 'module_1' conflicts with the namespace 'namespace' in 'module_2'.)
  •  Compilerfehler CS0439: Eine externe Aliasdeklaration muss allen anderen im Namespace definierten Elementen vorangehen. (An extern alias declaration must precede all other elements defined in the namespace)
  •  Compilerfehler CS0441: "Klasse": Eine Klasse kann nicht gleichzeitig statisch und versiegelt sein. ('class': a class cannot be both static and sealed)
  •  Compilerfehler CS0442: "Eigenschaft": Abstrakte Eigenschaften können keine private-Accessoren haben. ('Property': abstract properties cannot have private accessors)
  •  Compilerfehler CS0443: Syntaxfehler. Wert erwartet. (Syntax error, value expected)
  •  Compilerfehler CS0445: Das Ergebnis einer Unboxingkonvertierung kann nicht geändert werden. (Cannot modify the result of an unboxing conversion)
  •  Compilerfehler CS0446: "Foreach" kann nicht für "Methode oder Delegat" verwendet werden. Wollten Sie "Methode oder Delegat" aufrufen? (Foreach cannot operate on a 'Method or Delegate'. Did you intend to invoke the 'Method or Delegate'?)
  •  Compilerfehler CS0447: Attribute können nicht für Typargumente verwendet werden, sondern nur für Typparameter. (Attributes cannot be used on type arguments, only on type parameters)
  •  Compilerfehler CS0448: Der Rückgabetyp für die Operatoren "++" oder "--" muss der enthaltende Typ sein oder vom enthaltenden Typ abgeleitet sein. (The return type for ++ or -- operator must be the containing type or derived from the containing type)
  •  Compilerfehler CS0449: Die class- oder struct-Einschränkung muss vor allen anderen Einschränkungen stehen (The 'class' or 'struct' constraint must come before any other constraints)
  •  Compilerfehler CS0450: "Typparametername": Eine Einschränkungsklasse kann nicht gleichzeitig mit einer class- oder struct-Einschränkung angegeben werden. ('Type Parameter Name': cannot specify both a constraint class and the 'class' or 'struct' constraint)
  •  Compilerfehler CS0451: Die new()-Einschränkung kann nicht mit der struct-Einschränkung verwendet werden. (The 'new()' constraint cannot be used with the 'struct' constraint)
  •  Compilerfehler CS0452: Der "Typname"-Typ muss ein Referenztyp sein, damit er als Parametername-Parameter im generischen Typ oder in der generischen Methode "Bezeichner generischen Typs" verwendet werden kann. (The type 'type name' must be a reference type in order to use it as parameter 'parameter name' in the generic type or method 'identifier of generic')
  •  Compilerfehler CS0453: Der Typ "Typname" darf keine NULL-Werte zulassen, wenn er als Parametername-Parameter im generischen Typ oder in der generischen Methode "generischer Bezeichner" verwendet werden soll. (The type 'Type Name' must be a non-nullable value type in order to use it as parameter 'Parameter Name' in the generic type or method 'Generic Identifier')
  •  Compilerfehler CS0454: Einschränkungsringabhängigkeit zwischen "Typparameter 1"und "Typparameter 2". (Circular constraint dependency involving 'Type Parameter 1' and 'Type Parameter 2')
  •  Compilerfehler CS0455: Der Typparameter "Typparametername" erbt die in Konflikt stehenden Einschränkungen "Einschränkungsname 1" und "Einschränkungsname 2". (Type parameter 'Type Parameter Name' inherits conflicting constraints 'Constraint Name 1' and 'Constraint Name 2')
  •  Compilerfehler CS0456: Der "Typparametername 1"-Typparameter weist die struct-Einschränkung auf. "Typparametername 1" kann daher nicht als Einschränkung für "Typparametername 2" verwendet werden (Type parameter 'Type Parameter Name 1' has the 'struct' constraint so 'Type Parameter Name 1' cannot be used as a constraint for 'Type Parameter Name 2')
  •  Compilerfehler CS0457: Mehrdeutige benutzerdefinierte Konvertierungen "Konvertierungsmethodenname 1" und "Konvertierungsmethodenname 2" bei der Konvertierung von "Typname 1" in "Typname 2". (Ambiguous user defined conversions 'Conversion method name 1' and 'Conversion method name 2' when converting from 'type name 1' to 'type name 2')
  •  Compilerfehler CS0459: Die Adresse einer schreibgeschützten lokalen Variablen kann nicht abgerufen werden. (Cannot take the address of a read-only local variable)
  •  Compilerfehler CS0460: Einschränkungen für Überschreibungs- und explizite Schnittstellenimplementierungsmethoden werden von der Basismethode geerbt und können daher nicht direkt angegeben werden (Constraints for override and explicit interface implementation methods are inherited from the base method, so they cannot be specified directly)
  •  Compilerfehler CS0462: Die geerbten Member "Member1" und "Member2" haben die gleiche Signatur im Typ "Typ" und können daher nicht überschrieben werden (The inherited members 'member1' and 'member2' have the same signature in type 'type', so they cannot be overridden)
  •  Compilerfehler CS0463: Fehler bei der Auswertung des Dezimalkonstantenausdrucks: 'Fehler' (Evaluation of the decimal constant expression failed with error: 'error')
  •  Compilerfehler CS0466: 'Methode1' sollte keinen params-Parameter enthalten, da auch 'Methode2' keinen enthält ('method1' should not have a params parameter since 'method2' does not)
  •  Compilerfehler CS0468: Mehrdeutigkeit zwischen Typ 'Typ1' und Typ 'Typ2' (Ambiguity between type 'type1' and type 'type2')
  •  Compilerfehler CS0470: Die Methode 'Methodenname' kann den Schnittstellenaccessor 'Accessor' für Typ 'Typ' nicht implementieren. Verwenden Sie eine explizite Schnittstellenimplementierung. (Method 'method' cannot implement interface accessor 'accessor' for type 'type'. Use an explicit interface implementation.)
  •  Compilerfehler CS0471: Die 'Name'-Methode ist keine generische Methode. Wenn Sie eine Ausdrucksliste erstellen wollten, setzen Sie den <-Ausdruck in runde Klammern. (The method 'name' is not a generic method. If you intended an expression list, use parentheses around the < expression.)
  •  Compilerfehler CS0473: Die explizite Schnittstellenimplementierung "Methodenname" entspricht mehreren Schnittstellenmembern. Es hängt von der Implementierung ab, welcher Schnittstellenmember ausgewählt wird. Verwenden Sie stattdessen eine nicht explizite Implementierung. (Explicit interface implementation 'method name' matches more than one interface member. Which interface member is actually chosen is implementation-dependent. Consider using a non-explicit implementation instead.)
  •  Compilerfehler CS0500: "Klassenmember" kann keinen Text deklarieren, weil er als abstrakt markiert ist. ('class member' cannot declare a body because it is marked abstract)
  •  Compilerfehler CS0501: 'Memberfunktion' ist nicht als abstrakt, extern oder partiell deklariert und muss daher einen Text deklarieren ('member function' must declare a body because it is not marked abstract, extern, or partial)
  •  Compilerfehler CS0502: "Member" kann nicht gleichzeitig abstrakt und versiegelt sein. ('member' cannot be both abstract and sealed)
  •  Compilerfehler CS0503: Die abstrakte Methode "Methode" kann nicht als "virtual" gekennzeichnet sein. (The abstract method 'method' cannot be marked virtual)
  •  Compilerfehler CS0504: Die Konstante "Variable" kann nicht als statisch markiert werden. (The constant 'variable' cannot be marked static)
  •  Compilerfehler CS0505: "Member1": Überschreiben nicht möglich; "Member2" ist keine Funktion ('member1': cannot override because 'member2' is not a function)
  •  Compilerfehler CS0506: "Funktion1": Der geerbte Member "Funktion2" kann nicht überschrieben werden, weil er nicht als "virtual", "abstract" oder "override" markiert ist. ('function1' : cannot override inherited member 'function2' because it is not marked "virtual", "abstract", or "override")
  •  Compilerfehler CS0507: "Funktion1": Die Zugriffsmodifizierer können nicht geändert werden, beim Überschreiben von "Zugriff" übernommener Member "Funktion2" ('function1' : cannot change access modifiers when overriding 'access' inherited member 'function2')
  •  Compilerfehler CS0508: "Typ 1": Der Rückgabetyp muss "Typ 2"sein, um mit dem überschriebenen Member "Membername" übereinzustimmen. ('Type 1': return type must be 'Type 2' to match overridden member 'Member Name')
  •  Compilerfehler CS0509: "Klasse1": Vom versiegelten Typ "Klasse2" kann nicht abgeleitet werden ('class1' : cannot derive from sealed type 'class2')
  •  Compilerfehler CS0513: "Funktion" ist abstrakt, ist aber nicht in der abstrakten "Klasse"-Klasse enthalten. ('function' is abstract but it is contained in nonabstract class 'class')
  •  Compilerfehler CS0514: "Konstruktor" : Ein statischer Konstruktor kann keinen expliziten this- oder base-Konstruktoraufruf enthalten. ('constructor' : static constructor cannot have an explicit 'this' or 'base' constructor call)
  •  Compilerfehler CS0515: "Funktion" : Zugriffsmodifizierer sind bei statischen Konstruktoren nicht zulässig. ('function' : access modifiers are not allowed on static constructors)
  •  Compilerfehler CS0516: Der "Konstruktor"-Konstruktor kann sich nicht selbst aufrufen. (Constructor 'constructor' can not call itself)
  •  Compilerfehler CS0517: "Klasse" hat keine Basisklasse und kann keinen Basiskonstruktor aufrufen. ('class' has no base class and cannot call a base constructor)
  •  Compilerfehler CS0518: Der vordefinierte Typ "Typ" ist nicht definiert oder importiert (Predefined type 'type' is not defined or imported)
  •  Compilerfehler CS0520: Der vordefinierte Typ "Name" wurde falsch deklariert. (Predefined type 'name' is declared incorrectly)
  •  Compilerfehler CS0522: "Konstruktor" : Strukturen können keine Basisklassenkonstruktoren aufrufen. ('constructor' : structs cannot call base class constructors)
  •  Compilerfehler CS0523: Der Strukturmember "Struktur2-Feld" vom Typ "Struktur1" verursacht eine Schleife im Strukturlayout (Struct member 'struct2 field' of type 'struct1' causes a cycle in the struct layout)
  •  Compilerfehler CS0524: "Typ" : Schnittstellen können keine Typen deklarieren. ('type' : interfaces cannot declare types)
  •  Compilerfehler CS0525: Schnittstellen können keine Felder enthalten. (Interfaces cannot contain fields)
  •  Compilerfehler CS0526: Schnittstellen können keine Konstruktoren enthalten. (Interfaces cannot contain constructors)
  •  Compilerfehler CS0527: Der Typ "Typ" in der Schnittstellenliste ist keine Schnittstelle (Type 'type' in interface list is not an interface)
  •  Compilerfehler CS0528: "Schnittstelle" ist bereits in der Schnittstellenliste aufgeführt. ('interface' is already listed in interface list)
  •  Compilerfehler CS0529: Die geerbte Schnittstelle "Schnittstelle1" verursacht eine Schleife in der Schnittstellenhierarchie von "Schnittstelle2". (Inherited interface 'interface1' causes a cycle in the interface hierarchy of 'interface2')
  •  Compilerfehler CS0531: "Member" : Schnittstellenmember können keine Definition haben. ('member' : interface members cannot have a definition)
  •  Compilerfehler CS0533: "Member der abgeleiteten Klasse" blendet den geerbten abstrakten Member "Member der Basisklasse" aus. ('derived-class member' hides inherited abstract member 'base-class member')
  •  Compilerfehler CS0534: "Funktion1" implementiert den geerbten abstrakten Member "Funktion2" nicht. ('function1' does not implement inherited abstract member 'function2')
  •  Compilerfehler CS0535: "Klasse" implementiert den Schnittstellenmember "Member" nicht ('class' does not implement interface member 'member')
  •  Compilerfehler CS0537: Die Klasse System.Object kann weder eine Basisklasse haben noch eine Schnittstelle implementieren. (The class System.Object cannot have a base class or implement an interface)
  •  Compilerfehler CS0538: "Name" in der expliziten Schnittstellendeklaration ist keine Schnittstelle. ('name' in explicit interface declaration is not an interface)
  •  Compilerfehler CS0539: "Member" in der expliziten Schnittstellendeklaration ist kein Member der Schnittstelle. ('member' in explicit interface declaration is not a member of interface)
  •  Compilerfehler CS0540: "Schnittstellenmember": Der enthaltende Typ implementiert die Schnittstelle "Schnittstelle" nicht. ('interface member' : containing type does not implement interface 'interface')
  •  Compilerfehler CS0541: "Deklaration": Eine explizite Schnittstellendeklaration kann nur in einer Klasse oder einer Struktur deklariert werden. ('declaration' : explicit interface declaration can only be declared in a class or struct)
  •  Compilerfehler CS0542: "Benutzerdefinierter Typ" : Membernamen dürfen nicht mit dem Namen des sie einschließenden Typs identisch sein. ('user-defined type' : member names cannot be the same as their enclosing type)
  •  Compilerfehler CS0543: "Enumeration": Der Enumeratorwert ist zu groß für seinen Typ. ('enumeration' : the enumerator value is too large to fit in its type)
  •  Compilerfehler CS0544: "Eigenschaftenüberschreibung": Überschreiben nicht möglich; "Nicht-Eigenschaft" ist keine Eigenschaft ('property override': cannot override because 'non-property' is not a property)
  •  Compilerfehler CS0545: "Funktion": Überschreiben nicht möglich, weil "Eigenschaft" keinen überschreibbaren get-Accessor hat ('function' : cannot override because 'property' does not have an overridable get accessor)
  •  Compilerfehler CS0546: "Accessor": kann nicht überschrieben werden, weil "Eigenschaft" keinen überschreibbaren "set"-Accessor hat ('accessor' : cannot override because 'property' does not have an overridable set accessor)
  •  Compilerfehler CS0547: "Eigenschaft": Eigenschaften oder Indexer können nicht über einen void-Typ verfügen. ('property' : property or indexer cannot have void type)
  •  Compilerfehler CS0548: Eigenschaft "property": Eigenschaft oder Indexer muss wenigstens einen Accessor haben ('property' : property or indexer must have at least one accessor)
  •  Compilerfehler CS0549: "Funktion" ist ein neuer virtueller Member in einer versiegelten Klasse "Klasse". ('function' is a new virtual member in sealed class 'class')
  •  Compilerfehler CS0550: "Accessor" fügt einen Accessor hinzu, der nicht im Schnittstellenmember "Eigenschaft" gefunden werden konnte ('accessor' adds an accessor not found in interface member 'property')
  •  Compilerfehler CS0551: Der expliziten Schnittstellenimplementierung "Implementierung" fehlt der Accessor "Accessor" (Explicit interface implementation 'implementation' is missing accessor 'accessor')
  •  Compilerfehler CS0552: "Konvertierungsroutine": benutzerdefinierte Konvertierung zur/von der Schnittstelle ('conversion routine' : user defined conversion to/from interface)
  •  Compilerfehler CS0553: "Konvertierungsroutine": Benutzerdefinierte Konvertierung zur/von der Basisklasse ('conversion routine' : user defined conversion to/from base class)
  •  Compilerfehler CS0554: "Konvertierungsroutine": benutzerdefinierte Konvertierung zur/von der abgeleiteten Klasse ('conversion routine' : user defined conversion to/from derived class)
  •  Compilerfehler CS0555: Ein benutzerdefinierter Operator kann kein Objekt vom einschließenden Typ übernehmen oder in ein Objekt des einschließenden Typs konvertieren. (User-defined operator cannot take an object of the enclosing type and convert to an object of the enclosing type)
  •  Compilerfehler CS0556: Die benutzerdefinierte Konvertierung muss zum oder vom einschließenden Typ konvertieren. (User-defined conversion must convert to or from the enclosing type)
  •  Compilerfehler CS0557: Doppelte benutzerdefinierte Konvertierung in Typ "Klasse" (Duplicate user-defined conversion in type 'class')
  •  Compilerfehler CS0558: Der benutzerdefinierte "Operator"-Operator muss als statisch und öffentlich deklariert sein. (User-defined operator 'operator' must be declared static and public)
  •  Compilerfehler CS0559: Der Parametertyp für den Operator "++" oder "--" muss der enthaltende Typ sein (The parameter type for ++ or -- operator must be the containing type)
  •  Compilerfehler CS0562: Der Parameter eines unären Operators muss der enthaltende Typ sein. (The parameter of a unary operator must be the containing type)
  •  Compilerfehler CS0563: Einer der Parameter eines binären Operators muss der enthaltende Typ sein (One of the parameters of a binary operator must be the containing type)
  •  Compilerfehler CS0564: Der erste Operand eines überladenen Schiebeoperators muss den enthaltenen Typ aufweisen, und der zweite Operand muss eine ganze Zahl sein. (The first operand of an overloaded shift operator must have the same type as the containing type, and the type of the second operand must be int)
  •  Compilerfehler CS0567: Schnittstellen können keine Operatoren enthalten. (Interfaces cannot contain operators)
  •  Compilerfehler CS0568: Strukturen können keine expliziten parameterlosen Konstruktoren enthalten. (Structs cannot contain explicit parameterless constructors)
  •  Compilerfehler CS0569: "Methode2" : Überschreiben von "Methode1" nicht möglich, weil keine Programmiersprachenunterstützung vorhanden ist. ('method2' : cannot override 'method1' because it is not supported by the language)
  •  Compilerfehler CS0570: Die Eigenschaft, der Indexer oder das Ereignis "Name" wird von der Sprache nicht unterstützt. Rufen Sie die "Name"-Accessormethode direkt auf. (Property, indexer, or event 'name' is not supported by the language; try directly calling accessor method 'name!')
  •  Compilerfehler CS0571: "Funktion" : Der Operator oder Accessor kann nicht explizit aufgerufen werden. ('function' : cannot explicitly call operator or accessor)
  •  Compilerfehler CS0572: "Typ": Auf einen Typ kann nicht durch einen Ausdruck verwiesen werden. Versuchen Sie stattdessen "Pfad_zu_Typ". ('type' : cannot reference a type through an expression; try 'path_to_type' instead)
  •  Compilerfehler CS0573: "Felddeklaration": Instanzenfeldinitialisierungen können sich nicht in Strukturen befinden. ('field declaration' : cannot have instance field initializers in structs)
  •  Compilerfehler CS0574: Der Name des Destruktors muss mit dem Namen der Klasse übereinstimmen. (Name of destructor must match name of class)
  •  Compilerfehler CS0575: Nur Klassentypen können Destruktoren enthalten. (Only class types can contain destructors)
  •  Compilerfehler CS0576: Der Namespace "namespace" enthält eine Definition, die mit dem Alias "identifier" in Konflikt steht (Namespace 'namespace' contains a definition conflicting with alias 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0577: Das Conditional-Attribut ist für "Funktion" nicht gültig, weil es sich hierbei um einen Konstruktor, einen Destruktor, einen Operator oder eine explizite Schnittstellenimplementierung handelt (The Conditional attribute is not valid on 'function' because it is a constructor, destructor, operator, or explicit interface implementation)
  •  Compilerfehler CS0578: Das Conditional-Attribut ist für "Funktion" nicht gültig, weil der Rückgabetyp nicht leer ist (The Conditional attribute is not valid on 'function' because its return type is not void)
  •  Compilerfehler CS0579: Doppeltes "Attribut"-Attribut. (Duplicate 'attribute' attribute)
  •  Compilerfehler CS0582: Bedingung ist für Schnittstellenmember ungültig (The Conditional not valid on interface members)
  •  Compilerfehler CS0583: Interner Compilerfehler. Interner Fehler im Compiler. Vereinfachen oder ändern Sie das Programm im Umfeld der unten genannten Positionen. Je weiter oben sich die Position in der Liste befindet, desto näher liegt sie bei der Stelle, an der der interne Fehler aufgetreten ist. Derartige Fehler können mithilfe der Option /errorreport an Microsoft gesendet werden. (Internal Compiler Error. An internal error has occurred in the compiler. To work around this problem, try simplifying or changing the program near the locations listed below. Locations at the top of the list are closer to the point at which the internal error occurred. Errors such as this can be reported to Microsoft by using the /errorreport option.)
  •  Compilerfehler CS0584: Interner Compilerfehler: Stufe "Stufe'' Symbol "Symbol" (Internal Compiler Error: stage 'stage' symbol 'symbol')
  •  Compilerfehler CS0585: Interner Compilerfehler: Stufe "Stufe" (Internal Compiler Error: stage 'stage')
  •  Compilerfehler CS0586: Interner Compilerfehler: Stufe "Stufe" (Internal Compiler Error: stage 'stage')
  •  Compilerfehler CS0587: Interner Compilerfehler: Stufe "Stufe" (Internal Compiler Error: stage 'stage')
  •  Compilerfehler CS0588: Interner Compilerfehler: Stufe "LEX" (Internal Compiler Error: stage 'LEX')
  •  Compilerfehler CS0589: Interner Compilerfehler: Stufe "PARSE" (Internal Compiler Error: stage 'PARSE')
  •  Compilerfehler CS0590: Benutzerdefinierte Operatoren können nicht "void" zurückgeben. (User-defined operators cannot return void)
  •  Compilerfehler CS0591: Ungültiger Wert für das Argument zum "Attribut"-Attribut. (Invalid value for argument to 'attribute' attribute)
  •  Compilerfehler CS0592: Das "Attribut"-Attribut ist für diesen Deklarationstyp nicht gültig. Es ist nur für "Typ"-Deklarationen gültig. (Attribute 'attribute' is not valid on this declaration type. It is valid on 'type' declarations only.)
  •  Compilerfehler CS0594: Die Gleitkommakonstante ist außerhalb des Bereichs von Typ "Typ" (Floating-point constant is outside the range of type 'type')
  •  Compilerfehler CS0596: Das Guid-Attribut muss mit dem ComImport-Attribut angegeben werden. (The Guid attribute must be specified with the ComImport attribute)
  •  Compilerfehler CS0599: Ungültiger Wert für das benannte Attributargument "Argument" (Invalid value for named attribute argument 'argument')
  •  Compilerfehler CS0601: Das DllImport-Attribut muss für eine Methode angegeben werden, die als "static" und "extern" markiert ist. (The DllImport attribute must be specified on a method marked 'static' and 'extern')
  •  Compilerfehler CS0609: Das IndexerName-Attribut kann nicht für einen mit "override" markierten Indexer festgelegt werden. (Cannot set the IndexerName attribute on an indexer marked override)
  •  Compilerfehler CS0610: Das Feld oder die Eigenschaft kann nicht vom Typ "Typ" sein. (Field or property cannot be of type 'type')
  •  Compilerfehler CS0611: Arrayelemente können nicht vom Typ "Typ" sein. (Array elements cannot be of type 'type')
  •  Compilerfehler CS0616: "Klasse": ist keine Attributklasse ('class' is not an attribute class)
  •  Compilerfehler CS0617: "Verweis" ist kein gültiges benanntes Attributargument, da es sich nicht um einen gültigen Attributparametertyp handelt. ('reference' is not a valid named attribute argument because it is not a valid attribute parameter type)
  •  Compilerfehler CS0619: "Member" ist veraltet: "Text" ('member' is obsolete: 'text')
  •  Compilerfehler CS0620: Indexer können keinen leeren Typ haben. (Indexers cannot have void type)
  •  Compilerfehler CS0621: "Member": Virtuelle oder abstrakte Member können nicht privat sein. ('member' : virtual or abstract members cannot be private)
  •  Compilerfehler CS0622: Arrayinitialisierungsausdrücke können nur zum Zuordnen von Arraytypen verwendet werden. Verwenden Sie stattdessen einen new-Ausdruck. (Can only use array initializer expressions to assign to array types. Try using a new expression instead.)
  •  Compilerfehler CS0623: Arrayinitialisierer können nur in einer Variable oder einem Feldinitialisierer verwendet werden. Verwenden Sie stattdessen einen new-Ausdruck. (Array initializers can only be used in a variable or field initializer. Try using a new expression instead.)
  •  Compilerfehler CS0625: "Feld": Instanzenfeldtypen, die mit Structlayout(LayoutKind.Explicit) markiert sind, müssen ein FieldOffset-Attribut aufweisen ('field': instance field types marked with StructLayout(LayoutKind.Explicit) must have a FieldOffset attribute)
  •  Compilerfehler CS0629: Der bedingte Member "Member" kann den Schnittstellenmember "Basisklassenmember" im Typ "Typname" nicht implementieren. (Conditional member 'member' cannot implement interface member 'base class member' in type 'Type Name')
  •  Compilerfehler CS0631: "ref" und "out" sind in diesem Kontext nicht gültig. (ref and out are not valid in this context)
  •  Compilerfehler CS0633: Das Argument für das "Attribut"-Attribut muss ein gültiger Bezeichner sein. (The argument to the 'attribute' attribute must be a valid identifier)
  •  Compilerfehler CS0635: "Attribut": System.Interop.UnmanagedType.CustomMarshaller erfordert benannte Argumente ComType und Marshal. ('attribute' : System.Interop.UnmanagedType.CustomMarshaller requires named arguments ComType and Marshal)
  •  Compilerfehler CS0636: Das FieldOffset-Attribut kann nur für Member des mit StructLayout(LayoutKind.Explicit) markierten Typs gesetzt werden. (The FieldOffset attribute can only be placed on members of types marked with the StructLayout(LayoutKind.Explicit))
  •  Compilerfehler CS0637: Das FieldOffset-Attribut ist für statische oder konstante Felder nicht zulässig. (The FieldOffset attribute is not allowed on static or const fields)
  •  Compilerfehler CS0641: Das "Attribut"-Attribut ist nur gültig für Klassen, die von System.Attribute abgeleitet wurden. ('attribute' : attribute is only valid on classes derived from System.Attribute)
  •  Compilerfehler CS0643: "Arg" ist ein doppeltes benanntes Attributargument. ('arg' duplicate named attribute argument)
  •  Compilerfehler CS0644: Die "Klasse1"-Klasse kann nicht von der speziellen "Klasse2"-Klasse abgeleitet werden. ('class1' cannot derive from special class 'class2')
  •  Compilerfehler CS0645: Der Bezeichner ist zu lang. (Identifier too long)
  •  Compilerfehler CS0646: Das DefaultMember-Attribut kann nicht für einen Typ angegeben werden, der einen Indexer enthält (Cannot specify the DefaultMember attribute on a type containing an indexer)
  •  Compilerfehler CS0647: Fehler beim Ausgeben des "Attribut"-Attributs -- "Ursache". (Error emitting 'attribute' attribute -- 'reason')
  •  Compilerfehler CS0648: "Typ" ist ein Typ, der nicht von der Sprache unterstützt wird ('type' is a type not supported by the language)
  •  Compilerfehler CS0650: Fehlerhafte Arraydeklaration: Beim Deklarieren eines verwalteten Arrays steht der Rangspezifizierer vor dem Variablenbezeichner. Zum Deklarieren eines Pufferfelds fester Größe verwenden Sie vor dem Feldtyp das fixed-Schlüsselwort. (Bad array declarator: To declare a managed array the rank specifier precedes the variable's identifier. To declare a fixed size buffer field, use the fixed keyword before the field type.)
  •  Compilerfehler CS0653: Die "Klasse"-Attributklasse kann nicht angewendet werden, weil sie abstrakt ist. (Cannot apply attribute class 'class' because it is abstract)
  •  Compilerfehler CS0655: "Parameter" ist kein gültiges benanntes Attributargument, da es sich nicht um einen gültigen Attributparametertyp handelt. ('parameter' is not a valid named attribute argument because it is not a valid attribute parameter type)
  •  Compilerfehler CS0656: Der vom Compiler angeforderte Member "object.member" fehlt. (Missing compiler required member 'object.member')
  •  Compilerfehler CS0662: "Methode" kann nicht allein das Out-Attribut für einen ref-Parameter angeben. Verwenden Sie "In" zusammen mit "Out" oder keines von beiden. ('method' cannot specify only Out attribute on a ref parameter. Use both In and Out attributes, or neither.)
  •  Compilerfehler CS0663: Kann keine überladenen Methoden definieren, die sich nur in "ref" und "out" unterscheiden. (Cannot define overloaded methods that differ only on ref and out.)
  •  Compilerfehler CS0664: Literale vom Typ "Double" können nicht implizit in den Typ "Typ" konvertiert werden. Verwenden Sie ein "Suffix"-Suffix, um ein Literal mit diesem Typ zu erstellen. (Literal of type double cannot be implicitly converted to type 'type'; use an 'suffix' suffix to create a literal of this type)
  •  Compilerfehler CS0666: "Member": In der Struktur wurde ein neuer geschützter Member deklariert. ('member' : new protected member declared in struct)
  •  Compilerfehler CS0667: Das Feature "ungültiges Feature" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen "gültiges Feature". (The feature 'invalid feature' is deprecated. Please use 'valid feature' instead'.)
  •  Compilerfehler CS0668: Zwei Indexer haben unterschiedliche Namen. Das IndexerName-Attribut muss für jeden Indexer in einem Typ mit dem gleichen Namen verwendet werden. (Two indexers have different names; the IndexerName attribute must be used with the same name on every indexer within a type)
  •  Compilerfehler CS0669: Eine Klasse mit dem ComImport-Attribut kann keinen benutzerdefinierten Konstruktor haben. (A class with the ComImport attribute cannot have a user-defined constructor)
  •  Compilerfehler CS0670: Indexer können keinen leeren Typ aufweisen. (Field cannot have void type)
  •  Compilerfehler CS0673: System.Void kann nicht in C# verwendet werden. Sie können das void-Typobjekt mit typeof(void) abfragen. (System.Void cannot be used from C# -- use typeof(void) to get the void type object.)
  •  Compilerfehler CS0674: Verwenden Sie nicht System.ParamArrayAttribute, sondern das params-Schlüsselwort. (Do not use 'System.ParamArrayAttribute'. Use the 'params' keyword instead.)
  •  Compilerfehler CS0677: "Variable": Ein flüchtiges Feld kann nicht vom Typ "Typ" sein. ('variable': a volatile field cannot be of the type 'type')
  •  Compilerfehler CS0678: Variable "variable": Ein Feld kann nicht flüchtig und gleichzeitig schreibgeschützt sein. ('variable': a field can not be both volatile and readonly)
  •  Compilerfehler CS0681: Der abstract-Modifizierer ist für Felder nicht gültig. Verwenden Sie stattdessen eine Eigenschaft. (The modifier 'abstract' is not valid on fields. Try using a property instead)
  •  Compilerfehler CS0682: "Typ1" kann "Typ2" nicht implementieren, weil er von der Sprache nicht unterstützt wird. ('type1' cannot implement 'type2' because it is not supported by the language)
  •  Compilerfehler CS0683: Die explizite Methodenimplementierung "explizite_Methode" ist ein Accessor und kann "Methode" daher nicht implementieren. ('explicitmethod' explicit method implementation cannot implement 'method' because it is an accessor)
  •  Compilerfehler CS0685: Der bedingte Member "Member" kann keinen out-Parameter enthalten. (Conditional member 'member' cannot have an out parameter)
  •  Compilerfehler CS0686: Der "Accessor"-Accessor kann den Schnittstellenmember "Member" für Typ "Typ" nicht implementieren. Verwenden Sie eine explizite Schnittstellenimplementierung. (Accessor 'accessor' cannot implement interface member 'member' for type 'type'. Use an explicit interface implementation.)
  •  Compilerfehler CS0687: Der Namespacealiasqualifizierer "::" wird immer zu einem Typ oder Namespace aufgelöst und ist somit an dieser Stelle ungültig. Verwenden Sie stattdessen ".". (The namespace alias qualifier '::' always resolves to a type or namespace so is illegal here. Consider using '.' instead.)
  •  Compilerfehler CS0689: Die Ableitung von "Bezeichner" ist nicht möglich, weil es sich um einen Typparameter handelt. (Cannot derive from 'identifier' because it is a type parameter)
  •  Compilerfehler CS0690: Die Eingabedatei "Datei" enthält ungültige Metadaten. (Input file 'file' contains invalid metadata.)
  •  Compilerfehler CS0692: Doppelter "Bezeichner"-Typparameter (Duplicate type parameter 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0694: Der "Bezeichner"-Typparameter hat den gleichen Namen wie der enthaltende Typ bzw. die enthaltende Methode (Type parameter 'identifier' has the same name as the containing type, or method)
  •  Compilerfehler CS0695: "Generischer Typ" kann nicht gleichzeitig "generische Schnittstelle" und "generische Schnittstelle" implementieren, da diese für einige Typparameterersetzungen zusammengeführt werden können. ('generic type' cannot implement both 'generic interface' and 'generic interface' because they may unify for some type parameter substitutions)
  •  Compilerfehler CS0698: Ein generischer Typ kann nicht von "Klasse" abgeleitet werden, da dies eine Attributklasse ist. (A generic type cannot derive from 'class' because it is an attribute class)
  •  Compilerfehler CS0699: "Generikum" definiert nicht den Typparameter "Bezeichner". ('generic' does not define type parameter 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0701: "Bezeichner" ist keine gültige Einschränkung. Ein Typ, der als Einschränkung verwendet wird, muss eine Schnittstelle, eine nicht versiegelte Klasse oder ein Typparameter sein ('identifier' is not a valid constraint. A type used as a constraint must be an interface, a non-sealed class or a type parameter.)
  •  Compilerfehler CS0702: Die Einschränkung kann nicht die spezielle "Bezeichner"-Klasse sein. (Constraint cannot be special class 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0703: Inkonsistenter Zugriff: Einschränkungstyp "Bezeichner" ist weniger zugreifbar als "Bezeichner". (Inconsistent accessibility: constraint type 'identifier' is less accessible than 'identifier')
  •  Compilerfehler CS0704: In "Typ" kann kein Memberlookup ausgeführt werden, da es sich um einen Typparameter handelt. (Cannot do member lookup in 'type' because it is a type parameter)
  •  Compilerfehler CS0706: Ungültiger Einschränkungstyp. Ein Typ, der als Einschränkung verwendet wird, muss eine Schnittstelle, eine nicht versiegelte Klasse oder ein Typparameter sein (Invalid constraint type. A type used as a constraint must be an interface, a non-sealed class or a type parameter.)
  •  Compilerfehler CS0708: "Feld": Instanzmember können nicht in einer statischen Klasse deklariert werden. ('field': cannot declare instance members in a static class)
  •  Compilerfehler CS0709: "Abgeleitete Klasse": Von der statischen "Basisklasse"-Klasse kann nicht abgeleitet werden ('derived class': cannot derive from static class 'base class')
  •  Compilerfehler CS0710: Statische Klassen können keine Instanzenkonstruktoren haben. (Static classes cannot have instance constructors)
  •  Compilerfehler CS0711: Statische Klassen können keine Destruktoren enthalten. (Static classes cannot contain destructors)
  •  Compilerfehler CS0712: Es kann keine Instanz der statischen "statische Klasse"-Klasse erstellt werden. (Cannot create an instance of the static class 'static class')
  •  Compilerfehler CS0713: Die statische "statischer Typ"-Klasse kann nicht vom Typ "Typ" abgeleitet werden. Statische Klassen müssen von einem Objekt abgeleitet werden. (Static class 'staticátype' cannot derive from type 'type'. Static classes must derive from object.)
  •  Compilerfehler CS0714: "statischer Typ": Statische Klassen können keine Schnittstellen implementieren. ('static type' : static classes cannot implement interfaces)
  •  Compilerfehler CS0715: "Statische Klasse": Statische Klassen können keine benutzerdefinierten Operatoren enthalten. ('static class' : static classes cannot contain user defined operators)
  •  Compilerfehler CS0716: Konvertierung in statischen Typ "Typ" nicht möglich. (Cannot convert to static type 'type')
  •  Compilerfehler CS0717: "Statische Klasse": Statische Klassen können nicht als Einschränkungen verwendet werden. ('static class': static classes cannot be used as constraints)
  •  Compilerfehler CS0718: "Typ": Statische Typen können nicht als Typargumente verwendet werden. ('type': static types cannot be used as type arguments)
  •  Compilerfehler CS0719: "Typ": Arrayelemente dürfen keinen statischen Typ aufweisen. ('type': array elements cannot be of static type)
  •  Compilerfehler CS0720: "Statische Klasse": Indexer können nicht in einer statischen Klasse deklariert werden. ('static class': cannot declare indexers in a static class)
  •  Compilerfehler CS0721: "Typ": Statische Typen können nicht als Parameter verwendet werden. ('type': static types cannot be used as parameters)
  •  Compilerfehler CS0722: "Typ": Statische Typen können nicht als Rückgabetypen verwendet werden. ('type': static types cannot be used as return types)
  •  Compilerfehler CS0723: Die Variable des statischen Typs "Typ" kann nicht deklariert werden. (Cannot declare variable of static type 'type')
  •  Compilerfehler CS0724: erfordert kein CLSCompliant-Attribut, da die Assembly kein CLSCompliant-Attribut aufweist. (does not need a CLSCompliant attribute because the assembly does not have a CLSCompliant attribute)
  •  Compilerfehler CS0726: "Formatbezeichner" ist kein gültiger Formatbezeichner. ('format specifier' is not a valid format specifier)
  •  Compilerfehler CS0727: Ungültiger Formatbezeichner (Invalid format specifier)
  •  Compilerfehler CS0729: Der Typ 'Typ' ist zwar in dieser Assembly definiert, es wurde aber eine Typweiterleitung für ihn festgelegt (Type 'type' is defined in this assembly, but a type forwarder is specified for it)
  •  Compilerfehler CS0730: Der Typ 'Typ' ist ein geschachtelter Typ von 'Typ' und kann daher nicht weitergeleitet werden (Cannot forward type 'type' because it is a nested type of 'type')
  •  Compilerfehler CS0731: Die Typweiterleitung für den Typ "Typweiterleitung" in der Assembly "Assembly" verursacht eine Schleife (The type forwarder for type 'type' in assembly 'assembly' causes a cycle)
  •  Compilerfehler CS0733: Der generische Typ 'GenericType<>' kann nicht weitergeleitet werden (Cannot forward generic type, 'GenericType<>')
  •  Compilerfehler CS0734: Die Option /moduleassemblyname kann nur beim Erstellen des Zieltyps 'Modul' angegeben werden (The /moduleassemblyname option may only be specified when building a target type of 'module')
  •  Compilerfehler CS0735: Ein ungültiger Typ wurde als Argument für das TypeForwardedTo-Attribut angegeben (Invalid type specified as an argument for TypeForwardedTo attribute)
  •  Compilerfehler CS0736: "Typname" implementiert den Schnittstellenmember "Membername" nicht. "Methodenname" ist statisch und kann daher keinen Schnittstellenmember implementieren. ('type name' does not implement interface member 'member name'. 'method name' cannot implement an interface member because it is static.)
  •  Compilerfehler CS0737: "Typname" implementiert den Schnittstellenmember "Membername" nicht. "Methodenname" ist nicht öffentlich und kann daher keinen Schnittstellenmember implementieren. ('type name' does not implement interface member 'member name'. 'method name' cannot implement an interface member because it is not public.)
  •  Compilerfehler CS0738: "Typname" implementiert den Schnittstellenmember "Membername" nicht. "'Methodenname" hat nicht den entsprechenden Rückgabetyp "Typname" und kann "Schnittstellenmember" daher nicht implementieren. ('type name' does not implement interface member 'member name'. 'method name' cannot implement 'interface member' because it does not have the matching return type of ' type name'.)
  •  Compilerfehler CS0739: "Typname" TypeForwardedToAttribute-Duplikat ('type name' duplicate TypeForwardedToAttribute.)
  •  Compilerfehler CS0742: Auf einen Abfragetext muss eine SELECT-Klausel oder eine GROUP-Klausel folgen. (A query body must end with a select clause or a group clause)
  •  Compilerfehler CS0743: Kontextbezogenes Schlüsselwort "on" erwartet. (Expected contextual keyword 'on')
  •  Compilerfehler CS0744: Kontextbezogenes Schlüsselwort "equals" erwartet. (Expected contextual keyword 'equals')
  •  Compilerfehler CS0745: Kontextabhängiges Schlüsselwort "by" erwartet. (Expected contextual keyword 'by')
  •  Compilerfehler CS0746: Ungültige Deklaration eines anonymen Typmembers. Anonyme Typmember müssen mit einer Memberzuweisung, einem einfachen Namen oder einem Memberzugriff deklariert werden. (Invalid anonymous type member declarator. Anonymous type members must be declared with a member assignment, simple name or member access.)
  •  Compilerfehler CS0747: Ungültige Deklaration des Initialisierermembers. (Invalid initializer member declarator.)
  •  Compilerfehler CS0748: Inkonsistente Verwendung des lambda-Parameters. Alle Parametertypen müssen entweder explizit oder implizit sein. (Inconsistent lambda parameter usage; all parameter types must either be explicit or implicit.)
  •  Compilerfehler CS0750: Eine partielle Methode darf keine Zugriffsmodifizierer oder die Modifizierer "virtual", "abstract", "override", "new", "sealed" oder "extern" enthalten. (A partial method cannot have access modifiers or the virtual, abstract, override, new, sealed, or extern modifiers.)
  •  Compilerfehler CS0751: Eine partielle Methode muss innerhalb einer partiellen Klasse oder einer partiellen Struktur deklariert sein. (A partial method must be declared in a partial class or partial struct)
  •  Compilerfehler CS0752: Eine partielle Methode darf keine out-Parameter enthalten. (A partial method cannot have out parameters)
  •  Compilerfehler CS0753: Nur Methoden, Klassen, Strukturen oder Schnittstellen können partiell sein. (Only methods, classes, structs, or interfaces may be partial.)
  •  Compilerfehler CS0754: Eine partielle Methode darf Schnittstellenmethoden nicht explizit implementieren. (A partial method may not explicitly implement an interface method.)
  •  Compilerfehler CS0755: Beide partiellen Methodendeklarationen müssen Erweiterungsmethoden sein, oder keine von beiden darf eine Erweiterungsmethode sein. (Both partial method declarations must be extension methods or neither may be an extension method.)
  •  Compilerfehler CS0756: Eine partielle Methode darf nicht über mehrere definierende Deklarationen verfügen. (A partial method may not have multiple defining declarations.)
  •  Compilerfehler CS0757: Eine partielle Methode darf nicht über mehrere implementierende Deklarationen verfügen. (A partial method may not have multiple implementing declarations.)
  •  Compilerfehler CS0758: Beide partiellen Methodendeklarationen müssen einen params-Parameter verwenden, oder keine von beiden darf einen params-Parameter verwenden. (Both partial method declarations must use a params parameter or neither may use a params parameter)
  •  Compilerfehler CS0759: Für die implementierende Deklaration der partiellen Methode "Methode" wurde keine definierende Deklaration gefunden. (No defining declaration found for implementing declaration of partial method 'method'.)
  •  Compilerfehler CS0761: Die Deklarationen der partiellen "Methode<T>"-Methode enthalten inkonsistente Typparametereinschränkungen. (Partial method declarations of 'method<T>' have inconsistent type parameter constraints.)
  •  Compilerfehler CS0762: Auf der Grundlage der Methode "Methode" kann kein Delegat erstellt werden, da es sich um eine partielle Methode ohne implementierende Deklaration handelt. (Cannot create delegate from method 'method' because it is a partial method without an implementing declaration)
  •  Compilerfehler CS0763: Beide partiellen Methodendeklarationen müssen statisch sein, oder keine von beiden darf statisch sein. (Both partial method declarations must be static or neither may be static.)
  •  Compilerfehler CS0764: Beide partiellen Methodendeklarationen müssen unsicher sein, oder keine von beiden darf unsicher sein. (Both partial method declarations must be unsafe or neither may be unsafe)
  •  Compilerfehler CS0765: In Ausdrucksbaumstrukturen dürfen weder partielle Methoden mit nur einer definierenden Deklaration noch entfernte bedingte Methoden verwendet werden. (Partial methods with only a defining declaration or removed conditional methods cannot be used in expression trees)
  •  Compilerfehler CS0766: Partielle Methoden müssen einen void-Rückgabetyp haben. (Partial methods must have a void return type.)
  •  Compilerfehler CS0811: Der vollqualifizierte Name für "Name" ist für Debuginformationen zu lang. Kompilieren Sie ohne die /debug-Option. (The fully qualified name for 'name' is too long for debug information. Compile without '/debug' option.)
  •  Compilerfehler CS0815: "Ausdruck" kann keiner implizit typisierten lokalen Variablen zugeordnet werden. (Cannot assign 'expression' to an implicitly typed local)
  •  Compilerfehler CS0818: Implizit typisierte lokale Variablen müssen initialisiert werden. (Implicitly typed locals must be initialized)
  •  Compilerfehler CS0819: Implizit typisierte lokale Variablen dürfen nicht über mehrere Deklarationen verfügen. (Implicitly typed locals cannot have multiple declarators.)
  •  Compilerfehler CS0820: Arrayinitialisierer kann keiner implizit typisierten lokalen Variablen zugeordnet werden. (Cannot assign array initializer to an implicitly typed local)
  •  Compilerfehler CS0821: Implizit typisierte lokale Variablen können nicht als "fixed" deklariert werden. (Implicitly typed locals cannot be fixed)
  •  Compilerfehler CS0822: Implizit typisierte lokale Variablen dürfen nicht konstant sein. (Implicitly typed locals cannot be const)
  •  Compilerfehler CS0825: Das kontextbezogene Schlüsselwort "var" darf nur in einer lokalen Variablendeklaration verwendet werden. (The contextual keyword 'var' may only appear within a local variable declaration.)
  •  Compilerfehler CS0826: Es wurde kein optimaler Typ für das implizit typisierte Array gefunden. (No best type found for implicitly typed array.)
  •  Compilerfehler CS0828: "Ausdruck" kann keiner Eigenschaft eines anonymen Typs zugeordnet werden. (Cannot assign 'expression' to anonymous type property.)
  •  Compilerfehler CS0831: Eine Ausdrucksbaumstruktur darf keinen Basiszugriff enthalten. (An expression tree may not contain a base access.)
  •  Compilerfehler CS0832: Eine Ausdrucksbaumstruktur darf keinen Zuweisungsoperator enthalten. (An expression tree may not contain an assignment operator.)
  •  Compilerfehler CS0833: Ein anonymer Typ kann nicht mehrere Eigenschaften mit demselben Namen haben. (An anonymous type cannot have multiple properties with the same name.)
  •  Compilerfehler CS0834: Ein lambda-Ausdruck mit einem Anweisungstext kann nicht in eine Ausdrucksbaumstruktur konvertiert werden. (A lambda expression must have an expression body to be converted to an expression tree.)
  •  Compilerfehler CS0835: Lambda kann nur dann in eine Ausdrucksbaumstruktur konvertiert werden, wenn das Typargument "Typ" ein Delegattyp ist. (Cannot convert lambda to an expression tree whose type argument 'type' is not a delegate type.)
  •  Compilerfehler CS0836: In einem konstanten Ausdruck kann kein anonymer Typ verwendet werden. (Cannot use anonymous type in a constant expression.)
  •  Compilerfehler CS0837: Der erste Operand zum Operator "is" oder "as" darf kein Lambda-Ausdruck und keine anonyme Methode sein. (The first operand of an "is" or "as" operator may not be a lambda expression or anonymous method.)
  •  Compilerfehler CS0838: Eine Ausdrucksbaumstruktur darf keinen Initialisierer mehrdimensionaler Arrays enthalten. (An expression tree may not contain a multidimensional array initializer.)
  •  Compilerfehler CS0839: Fehlendes Argument (Argument missing.)
  •  Compilerfehler CS0840: "Eigenschaftsname" ist nicht als abstrakt oder extern gekennzeichnet und muss daher einen Text deklarieren. Automatisch implementierte Eigenschaften müssen sowohl get- als auch set-Accessoren definieren. ('Property name' must declare a body because it is not marked abstract or extern. Automatically implemented properties must define both get and set accessors.)
  •  Compilerfehler CS0841: Die Variable "Name" kann erst verwendet werden, nachdem sie deklariert wurde. (Cannot use variable 'name' before it is declared.)
  •  Compilerfehler CS0842: Automatisch implementierte Eigenschaften können nicht in einem Typ verwendet werden, der mit StructLayout(LayoutKind.Explicit) markiert ist. (Automatically implemented properties cannot be used inside a type marked with StructLayout(LayoutKind.Explicit).)
  •  Compilerfehler CS0843: Das dahinter liegende Feld für die automatisch implementierte 'Name'-Eigenschaft muss vollständig zugewiesen werden, bevor die Steuerung wieder an den Aufrufer übergeben wird. Rufen Sie den Standardkonstruktor aus einem Konstruktorinitialisierer auf. (Backing field for automatically implemented property 'name' must be fully assigned before control is returned to the caller. Consider calling the default constructor from a constructor initializer.)
  •  Compilerfehler CS0844: Die lokale Variable 'Name' kann erst verwendet werden, nachdem sie deklariert wurde. Bei der Deklaration der lokalen Variablen wird das Feld 'Name' verborgen. (Cannot use local variable 'name' before it is declared. The declaration of the local variable hides the field 'name'.)
  •  Compilerfehler CS0845: Das Lambda einer Ausdrucksbaumstruktur darf keinen COALESCE-Operator mit einem NULL-Literal links davon enthalten. (An expression tree lambda may not contain a coalescing operator with a null literal left-hand side.)
  •  Compilerfehler CS1001: Bezeichner erwartet (Identifier expected)
  •  Compilerfehler CS1002: ; erwartet. (; expected)
  •  Compilerfehler CS1003: Syntaxfehler. "Zeichen" erwartet. (Syntax error, 'char' expected)
  •  Compilerfehler CS1004: Doppelter "Modifizierer"-Modifizierer. (Duplicate 'modifier' modifier)
  •  Compilerfehler CS1007: Der Eigenschaftenaccessor ist bereits definiert. (Property accessor already defined)
  •  Compilerfehler CS1008: Typ "byte", "sbyte", "short", "ushort", "int", "uint", "long" oder "ulong" erwartet. (Type byte, sbyte, short, ushort, int, uint, long, or ulong expected)
  •  Compilerfehler CS1009: Nicht erkannte Escapesequenz. (Unrecognized escape sequence)
  •  Compilerfehler CS1010: Zeilenvorschub in Konstante. (Newline in constant)
  •  Compilerfehler CS1011: Leeres Zeichenliteral. (Empty character literal)
  •  Compilerfehler CS1012: Zu viele Zeichen im Zeichenliteral (Too many characters in character literal)
  •  Compilerfehler CS1013: Ungültige Zahl. (Invalid number)
  •  Compilerfehler CS1014: Es wird ein "get"- oder "set"-Accessor erwartet (A get or set accessor expected)
  •  Compilerfehler CS1015: Objekt, Zeichenfolge oder Klassentyp erwartet. (An object, string, or class type expected)
  •  Compilerfehler CS1016: Benanntes Attributargument erwartet. (Named attribute argument expected)
  •  Compilerfehler CS1017: Catch-Klauseln können nicht auf die allgemeine catch-Klausel einer try-Anweisung folgen. (Catch clauses cannot follow the general catch clause of a try statement)
  •  Compilerfehler CS1018: Schlüsselwort 'this' oder 'base' erwartet. (Keyword 'this' or 'base' expected)
  •  Compilerfehler CS1019: Überladbarer unärer Operator erwartet. (Overloadable unary operator expected)
  •  Compilerfehler CS1020: Überladbarer binärer Operator erwartet. (Overloadable binary operator expected)
  •  Compilerfehler CS1021: Die integrale Konstante ist zu groß. (Integral constant is too large)
  •  Compilerfehler CS1022: Typ- oder Namespacedefinition oder Dateiende erwartet. (Type or namespace definition, or end-of-file expected)
  •  Compilerfehler CS1023: Eine eingebettete Anweisung kann keine Deklaration und keine Anweisung mit Bezeichnung sein. (Embedded statement cannot be a declaration or labeled statement)
  •  Compilerfehler CS1024: Präprozessordirektive erwartet. (Preprocessor directive expected)
  •  Compilerfehler CS1025: Einzeiliger Kommentar oder Zeilenende erwartet. (Single-line comment or end-of-line expected)
  •  Compilerfehler CS1026: ) wird erwartet () expected)
  •  Compilerfehler CS1027: "#endif"-Direktive erwartet. (#endif directive expected)
  •  Compilerfehler CS1028: Unerwartete Präprozessordirektive. (Unexpected preprocessor directive)
  •  Compilerfehler CS1029: #Fehler: "Text" (#error: 'text')
  •  Compilerfehler CS1031: Typ erwartet. (Type expected)
  •  Compilerfehler CS1032: Die Definition von Präprozessorsymbolen kann nur vor dem ersten Token in der Datei vorgenommen/aufgehoben werden. (Cannot define/undefine preprocessor symbols after first token in file)
  •  Compilerfehler CS1033: Die Quelldatei hat das Limit von 16.707.565 Zeilen überschritten, die in der PDB dargestellt werden können. Die Debuginformationen sind fehlerhaft. (Source file has exceeded the limit of 16,707,565 lines representable in the PDB; debug information will be incorrect)
  •  Compilerfehler CS1034: Compilerlimit überschritten: Die Zeile kann nicht mehr als "Anzahl" Zeichen haben. (Compiler limit exceeded: Line cannot exceed 'number' characters)
  •  Compilerfehler CS1035: Dateiende gefunden. "*/" erwartet. (End-of-file found, '*/' expected)
  •  Compilerfehler CS1036: ( oder . erwartet. (( or . expected)
  •  Compilerfehler CS1037: Überladbarer Operator erwartet. (Overloadable operator expected)
  •  Compilerfehler CS1038: "#endregion"-Direktive erwartet. (#endregion directive expected)
  •  Compilerfehler CS1039: Nicht beendetes Zeichenfolgenliteral. (Unterminated string literal)
  •  Compilerfehler CS1040: Präprozessordirektiven müssen das erste Zeichen in einer Zeile sein, das kein Leerzeichen ist. (Preprocessor directives must appear as the first non-whitespace character on a line)
  •  Compilerfehler CS1041: Bezeichner erwartet, "Schlüsselwort" ist ein Schlüsselwort. (Identifier expected, 'keyword' is a keyword)
  •  Compilerfehler CS1043: { oder ; wird erwartet ({ or ; expected)
  •  Compilerfehler CS1044: In einer for-, using-, fixed- oder declaration-Anweisung kann nur ein Typ verwendet werden. (Cannot use more than one type in a for, using, fixed, or declaration statement)
  •  Compilerfehler CS1055: add- oder remove-Accessor erwartet. (An add or remove accessor expected)
  •  Compilerfehler CS1056: Unerwartetes Zeichen "Zeichen" (Unexpected character 'character')
  •  Compilerfehler CS1057: 'Member': Statische Klassen dürfen keine geschützten Member enthalten" ('member': static classes cannot contain protected members")
  •  Compilerfehler CS1059: Der Operand eines Inkrement- oder Dekrementoperators muss eine Variable, eine Eigenschaft oder ein Indexer sein. (The operand of an increment or decrement operator must be a variable, property or indexer.)
  •  Compilerfehler CS1061: "Typ" enthält keine Definition für "Member", und es konnte keine Erweiterungsmethode "Name" gefunden werden, die ein erstes Argument des Typs "Typ" akzeptiert (fehlt eine using-Direktive oder ein Assemblyverweis?). ('type' does not contain a definition for 'member' and no extension method 'name' accepting a first argument of type 'type' could be found (are you missing a using directive or an assembly reference?).)
  •  Compilerfehler CS1100: Die Methode "Name" weist den this-Parametermodifizierer auf, der nicht für den ersten Parameter angegeben ist. (Method 'name' has a parameter modifier 'this' which is not on the first parameter.)
  •  Compilerfehler CS1101: Der Parametermodifizierer "ref" kann nicht mit "this" verwendet werden. (The parameter modifier 'ref' cannot be used with 'this'.)
  •  Compilerfehler CS1102: Der Parametermodifizierer "out" kann nicht mit "this" verwendet werden. (The parameter modifier 'out' cannot be used with 'this'.)
  •  Compilerfehler CS1103: Der erste Parameter einer Erweiterungsmethode darf nicht den Typ "Typ" haben. (The first parameter of an extension method cannot be of type 'type'.)
  •  Compilerfehler CS1104: Ein Parameterarray kann für eine Erweiterungsmethode nicht mit dem this-Modifizierer verwendet werden. (A parameter array cannot be used with 'this' modifier on an extension method.)
  •  Compilerfehler CS1105: Erweiterungsmethoden müssen statisch sein. (Extension methods must be static.)
  •  Compilerfehler CS1106: Erweiterungsmethoden müssen in einer nicht generischen statischen Klasse definiert werden. (Extension methods must be defined in a non generic static class.)
  •  Compilerfehler CS1107: Ein Parameter kann nur einen "Modifizierername"-Modifizierer aufweisen. (A parameter can only have one 'modifier name' modifier.)
  •  Compilerfehler CS1108: Ein Parameter kann nicht alle angegebenen Modifizierer aufweisen. Für den Parameter wurden zu viele Modifizierer angegeben. (A parameter cannot have all the specified modifiers; there are too many modifiers on the parameter.)
  •  Compilerfehler CS1109: Erweiterungsmethoden müssen in statischen Klassen auf oberster Ebene definiert werden. "Name" ist eine geschachtelte Klasse. (Extension Methods must be defined on top level static classes, 'name' is a nested class.)
  •  Compilerfehler CS1110: Der this-Modifizierer kann nicht ohne einen Verweis auf System.Core.dll im ersten Parameter der Methodendeklaration verwendet werden. Fügen Sie einen Verweis auf System.Core.dll hinzu, oder entfernen Sie den this-Modifizierer aus der Methodendeklaration. (Cannot use 'this' modifier on first parameter of method declaration without a reference to System.Core.dll. Add a reference to System.Core.dll or remove 'this' modifier from the method declaration.)
  •  Compilerfehler CS1112: Verwenden Sie "System.Runtime.CompilerServices.ExtensionAttribute" nicht. Verwenden Sie stattdessen das Schlüsselwort "this". (Do not use 'System.Runtime.CompilerServices.ExtensionAttribute'. Use the 'this' keyword instead.)
  •  Compilerfehler CS1113: Die im Werttyp "Name" definierten Erweiterungsmethoden "Name" können nicht zum Erstellen von Delegaten verwendet werden. (Extension methods 'name' defined on value type 'name' cannot be used to create delegates.)
  •  Compilerfehler CS1501: Keine Überladung für die "Methode"-Methode nimmt "Anzahl" Argumente an. (No overload for method 'method' takes 'number' arguments)
  •  Compilerfehler CS1502: Die beste Übereinstimmung für die überladene "name"-Methode weist einige ungültige Argumente auf. (The best overloaded method match for 'name' has some invalid arguments)
  •  Compilerfehler CS1503: Konvertierung von TypA in TypB ist mit Argument 'Zahl' nicht möglich (Argument 'number' cannot convert from TypeA to TypeB)
  •  Compilerfehler CS1504: Die Quelldatei "Datei" konnte nicht geöffnet werden ("Ursache"). (Source file 'file' could not be opened ('reason'))
  •  Compilerfehler CS1507: Die Ressourcendatei "Datei" kann nicht verknüpft werden, wenn ein Modul erstellt wird. (Cannot link resource file 'file' when building a module)
  •  Compilerfehler CS1508: Der Ressourcenbezeichner "Bezeichner" wurde in dieser Assembly bereits verwendet. (Resource identifier 'identifier' has already been used in this assembly)
  •  Compilerfehler CS1509: Die Datei "Datei", auf die verwiesen wird, ist keine Assembly; verwenden Sie stattdessen die Option /addmodule. (Referenced file 'file' is not an assembly; use '/addmodule' option instead)
  •  Compilerfehler CS1510: Ein ref- oder out-Argument muss eine zuweisbare Variable sein. (A ref or out argument must be an assignable variable)
  •  Compilerfehler CS1511: Das Schlüsselwort "base" ist in einer statischen Methode nicht gültig (Keyword 'base' is not available in a static method)
  •  Compilerfehler CS1512: Das base-Schlüsselwort ist im aktuellen Kontext nicht verfügbar. (Keyword 'base' is not available in the current context)
  •  Compilerfehler CS1513: } erwartet. (} expected)
  •  Compilerfehler CS1514: { erwartet. ({ expected)
  •  Compilerfehler CS1515: "in" erwartet. ('in' expected)
  •  Compilerfehler CS1517: Ungültiger Präprozessorausdruck. (Invalid preprocessor expression)
  •  Compilerfehler CS1518: Klasse, Delegat, Enumeration, Schnittstelle oder Struktur erwartet. (Expected class, delegate, enum, interface, or struct)
  •  Compilerfehler CS1519: Ungültiges Token "Token" in Klasse, Struktur oder Schnittstellenmemberdeklaration. (Invalid token 'token' in class, struct, or interface member declaration)
  •  Compilerfehler CS1520: Methode muss über einen Rückgabetyp verfügen (Method must have a return type)
  •  Compilerfehler CS1521: Ungültiger Basistyp. (Invalid base type)
  •  Compilerfehler CS1524: "catch" oder "finally" erwartet. (Expected catch or finally)
  •  Compilerfehler CS1525: Ungültiger Ausdruck "Zeichen". (Invalid expression term 'character')
  •  Compilerfehler CS1526: Für einen neuen Ausdruck ist nach type (), [] oder {} erforderlich. (A new expression requires (), [], or {} after type)
  •  Compilerfehler CS1527: Die in einem Namespace definierten Elemente dürfen nicht explizit als "private", "protected" oder "protected internal" deklariert werden. (Elements defined in a namespace cannot be explicitly declared as private, protected, or protected internal)
  •  Compilerfehler CS1528: ";" oder "=" wird erwartet (Konstruktorargumente können nicht in einer Deklaration angegeben werden). (Expected ; or = (cannot specify constructor arguments in declaration))
  •  Compilerfehler CS1529: Eine using-Klausel muss allen anderen im Namespace definierten Elementen mit Ausnahme externer Aliasdeklarationen vorangehen. (A using clause must precede all other elements defined in the namespace except extern alias declarations)
  •  Compilerfehler CS1530: Das Schlüsselwort 'new' ist für Elemente, die in einem Namespace definiert sind, nicht zulässig (Keyword 'new' is not allowed on elements defined in a namespace)
  •  Compilerfehler CS1534: Der überladene binäre Operator "Operator" nimmt zwei Parameter an. (Overloaded binary operator 'operator' takes two parameters)
  •  Compilerfehler CS1535: Der überladene unäre Operator "Operator" nimmt einen Parameter an. (Overloaded unary operator 'operator' takes one parameter)
  •  Compilerfehler CS1536: Ungültiger Parametertyp "void" (Invalid parameter type void)
  •  Compilerfehler CS1537: Der using-Alias "Alias" ist bereits vorher in diesem Namespace aufgetreten. (The using alias 'alias' appeared previously in this namespace)
  •  Compilerfehler CS1540: Auf den geschützten Member "Member" kann nicht über einen Qualifizierers vom Typ "Typ1" zugegriffen werden. Der Qualifizierer muss vom Typ "Typ2" (oder von ihm abgeleitet) sein.s (Cannot access protected member 'member' via a qualifier of type 'type1'; the qualifier must be of type 'type2' (or derived from it))
  •  Compilerfehler CS1541: Ungültige Verweisoption: "Symbol" – auf Verzeichnisse kann nicht verwiesen werden. (Invalid reference option: 'symbol' — cannot reference directories)
  •  Compilerfehler CS1542: "DLL" kann nicht zu dieser Assembly hinzugefügt werden, da es sich bereits um eine Assembly handelt. Verwenden Sie stattdessen die Option /R. ('dll' cannot be added to this assembly because it already is an assembly; use '/R' option instead)
  •  Compilerfehler CS1545: Die Eigenschaft, der Indexer oder das Ereignis "Eigenschaft" wird von der Sprache nicht unterstützt. Rufen Sie die Accessormethoden "set-Accessor" oder "get-Accessor" direkt auf. (Property, indexer, or event 'property' is not supported by the language; try directly calling accessor methods 'set accessor' or 'get accessor')
  •  Compilerfehler CS1546: Die Eigenschaft, der Indexer oder das Ereignis "Eigenschaft" wird von der Sprache nicht unterstützt. Rufen Sie die "Accessor"-Accessormethode direkt auf. (Property, indexer, or event 'property' is not supported by the language; try directly calling accessor method 'accessor')
  •  Compilerfehler CS1547: Das void-Schlüsselwort kann in diesem Kontext nicht verwendet werden. (Keyword 'void' cannot be used in this context)
  •  Compilerfehler CS1548: Kryptografischer Fehler während der Signierung der Assembly "Assembly" – "Grund" (Cryptographic failure while signing assembly 'assembly' — 'reason')
  •  Compilerfehler CS1549: Der passende kryptografische Dienst konnte nicht gefunden werden. (Appropriate cryptographic service not found)
  •  Compilerfehler CS1551: Indexer müssen wenigstens einen Parameter haben. (Indexers must have at least one parameter)
  •  Compilerfehler CS1552: Der Arraytypspezifizierer [] muss vor dem Parameternamen stehen. (Array type specifier, [], must appear before parameter name)
  •  Compilerfehler CS1553: Ungültige Deklaration. Verwenden Sie stattdessen "Modifizierer-Operator <Zieltyp> (...". (Declaration is not valid; use 'modifier operator <dest-type> (...' instead)
  •  Compilerfehler CS1554: Ungültige Deklaration. Verwenden Sie stattdessen "<Typ> operator op (...". (Declaration is not valid; use '<type> operator op (...' instead)
  •  Compilerfehler CS1555: "Klasse", angegeben für die Main-Methode, muss eine gültige Klasse oder Struktur sein. (Could not find 'class' specified for Main method)
  •  Compilerfehler CS1556: "Konstrukt", angegeben für die Main-Methode, muss eine gültige Klasse oder Struktur sein. ('construct' specified for Main method must be a valid class or struct)
  •  Compilerfehler CS1557: "Klasse" befindet sich in einer anderen Ausgabedatei und kann daher nicht für die Main-Methode verwendet werden. (Cannot use 'class' for Main method because it is in a different output file)
  •  Compilerfehler CS1558: "Klasse" hat keine passende statische Main-Methode. ('class' does not have a suitable static Main method)
  •  Compilerfehler CS1559: 'Objekt' kann nicht für Main-Methode verwendet werden, da es importiert wird (Cannot use 'object' for Main method because it is imported)
  •  Compilerfehler CS1560: Ein ungültiger Dateiname wurde für die Präprozessordirektive angegeben. Der Dateiname ist zu lang oder kein gültiger Dateiname. (Invalid filename specified for preprocessor directive. Filename is too long or not a valid filename)
  •  Compilerfehler CS1561: Der Ausgabedateiname ist zu lang oder ungültig. (Output filename is too long or invalid)
  •  Compilerfehler CS1562: Für Ausgaben ohne Quelle muss die Option /out angegeben werden. (Outputs without source must have the /out option specified)
  •  Compilerfehler CS1563: Die Ausgabe "Ausgabedatei" hat keine Quelldateien. (Output 'output file' does not have any source files)
  •  Compilerfehler CS1564: Sich widersprechende Optionen wurden angegeben: Win32-Ressourcendatei; Win32-Manifest (Conflicting options specified: Win32 resource file; Win32 manifest.)
  •  Compilerfehler CS1565: Sich widersprechende Optionen wurden angegeben: Win32-Ressourcendatei; Win32-Symbol (Conflicting options specified: Win32 resource file; Win32 icon)
  •  Compilerfehler CS1566: Fehler beim Lesen der Ressourcendatei "Datei" — "Ursache" (Error reading resource file 'file' — 'reason')
  •  Compilerfehler CS1567: Fehler beim Generieren der Win32-Ressource: "Datei" (Error generating Win32 resource: 'file')
  •  Compilerfehler CS1569: Fehler beim Generieren der XML-Dokumentationsdatei "Dateiname" ("Ursache") (Error generating XML documentation file 'Filename' ('reason'))
  •  Compilerfehler CS1575: Ein stackalloc-Ausdruck erfordert [] nach "type". (A stackalloc expression requires [] after type)
  •  Compilerfehler CS1576: Die Zeilennummer, die für die "#line"-Direktive angegeben wurde, fehlt oder ist ungültig. (The line number specified for #line directive is missing or invalid)
  •  Compilerfehler CS1577: Fehler beim Generieren der Assembly – Ursache (The assembly-generation part of the compilation failed. See the errors documentation for the alink utility ( Al.exe Tool Errors and Warnings) for more information.)
  •  Compilerfehler CS1578: Dateiname, einzeilige Anmerkung oder Zeilenende erwartet. (Filename, single-line comment or end-of-line expected)
  •  Compilerfehler CS1579: Eine foreach-Anweisung kann nicht für Variablen vom Typ "Typ1" verwendet werden, da "Typ2" keine öffentliche Definition für "Bezeichner" enthält. (foreach statement cannot operate on variables of type 'type1' because 'type2' does not contain a public definition for 'identifier')
  •  Compilerfehler CS1583: "Datei" ist keine gültige Win32-Ressourcendatei. ('file' is not a valid Win32 resource file)
  •  Compilerfehler CS1585: Der Membermodifizierer "Schlüsselwort" muss dem Membertyp und -namen vorangehen. (Member modifier 'keyword' must precede the member type and name)
  •  Compilerfehler CS1586: Für die Arrayerstellung ist eine Arraygröße oder ein Arrayinitialisierer erforderlich. (Array creation must have array size or array initializer)
  •  Compilerfehler CS1588: Das Common Language Runtime-Verzeichnis kann nicht bestimmt werden – "Ursache" (Cannot determine common language runtime directory -- 'reason')
  •  Compilerfehler CS1593: Delegat "Del" nimmt keine "Anzahl"-Argumente an. (Delegate 'del' does not take 'number' arguments)
  •  Compilerfehler CS1594: Der Delegat "Delegate" enthält einige ungültige Argumente. (Delegate 'delegate' has some invalid arguments)
  •  Compilerfehler CS1597: Unzulässiges Semikolon nach der Methode oder dem Accessorblock. (Semicolon after method or accessor block is not valid)
  •  Compilerfehler CS1599: Die Methode oder der Delegat kann den Typ "Typ" nicht zurückgeben. (Method or delegate cannot return type 'type')
  •  Compilerfehler CS1600: Die Kompilierung wurde vom Benutzer abgebrochen. (Compilation cancelled by user)
  •  Compilerfehler CS1601: Der Methoden- oder Delegatparameter darf nicht den Typ "Typ" haben. (Method or delegate parameter cannot be of type 'type')
  •  Compilerfehler CS1604: Die Zuordnung zu "Variable" ist nicht möglich, da das Element schreibgeschützt ist. (Cannot assign to 'variable' because it is read-only)
  •  Compilerfehler CS1605: "Var" kann nicht als ref- oder out-Argument übergeben werden, da das Element schreibgeschützt ist. (Cannot pass 'var' as a ref or out argument because it is read-only)
  •  Compilerfehler CS1606: Fehler beim Signieren der Assembly. Die Ausgabe ist möglicherweise nicht signiert – Ursache (Assembly signing failed; output may not be signed -- reason)
  •  Compilerfehler CS1608: Das Required-Attribut ist in C#-Typen unzulässig (The Required attribute is not permitted on C# types)
  •  Compilerfehler CS1609: Modifizierer können nicht in Ereignisaccessordeklarationen positioniert werden (Modifiers cannot be placed on event accessor declarations)
  •  Compilerfehler CS1611: Der params-Parameter kann nicht als "ref" oder "out" deklariert werden (The params parameter cannot be declared as ref or out)
  •  Compilerfehler CS1612: Der Rückgabewert "Ausdruck" kann nicht geändert werden, da er keine Variable ist. (Cannot modify the return value of 'expression' because it is not a variable)
  •  Compilerfehler CS1613: Die verwaltete coclass-Wrapperklasse "Klasse" für die "Schnittstelle"-Schnittstelle kann nicht gefunden werden. (Möglicherweise fehlt ein Assemblyverweis.) (The managed coclass wrapper class 'class' for interface 'interface' cannot be found (are you missing an assembly reference?))
  •  Compilerfehler CS1614: "Name" kann "attribute1" oder "attribute2" sein. Verwenden Sie entweder "@Attribut" oder "attributeAttribute". ('name' is ambiguous; between 'attribute1' and 'attribute2'. use either '@attribute' or 'attributeAttribute')
  •  Compilerfehler CS1615: Das Argument "Zahl" sollte nicht mit dem "Schlüsselwort"-Schlüsselwort übergeben werden. (Argument 'number' should not be passed with the 'keyword' keyword)
  •  Compilerfehler CS1617: "Option" ist eine ungültige Option für /langversion; gültig sind "ISO-1", "ISO-2" oder "Standard". (Invalid option 'option' for /langversion; must be ISO-1, ISO-2 or Default)
  •  Compilerfehler CS1618: Delegat mit "Methode" kann nicht erstellt werden, da er ein Conditional-Attribut enthält. (Cannot create delegate with 'method' because it has a Conditional attribute)
  •  Compilerfehler CS1619: Die temporäre Datei "Dateiname" kann nicht erstellt werden – Ursache (Cannot create temporary file 'filename' -- reason)
  •  Compilerfehler CS1620: Das "Nummer"-Argument muss mit dem "Schlüsselwort"-Schlüsselwort übergeben werden. (Argument 'number' must be passed with the 'keyword' keyword)
  •  Compilerfehler CS1621: Die yield-Anweisung kann nicht in einer anonymen Methode oder einem Lambda-Ausdruck verwendet werden (The yield statement cannot be used inside an anonymous method or lambda expression)
  •  Compilerfehler CS1622: Von Iteratoren kann kein Wert zurückgegeben werden. Verwenden Sie die "yield return"-Anweisung, um einen Wert zurückzugeben, oder die "yield break"-Anweisung, um die Iteration zu beenden (Cannot return a value from an iterator. Use the yield return statement to return a value, or yield break to end the iteration.)
  •  Compilerfehler CS1623: Iteratoren können keine ref-Parameter oder out-Parameter haben. (Iterators cannot have ref or out parameters)
  •  Compilerfehler CS1624: Der Text von "Accessor" kann kein Iteratorblock sein, da "Typ" kein Iteratorschnittstellentyp ist. (The body of 'accessor' cannot be an iterator block because 'type' is not an iterator interface type)
  •  Compilerfehler CS1625: "yield" kann nicht im Text einer finally-Klausel verwendet werden. (Cannot yield in the body of a finally clause)
  •  Compilerfehler CS1626: Mit "yield" kann im Text eines try-Blocks mit einer catch-Klausel kein Wert zurückgegeben werden. (Cannot yield a value in the body of a try block with a catch clause)
  •  Compilerfehler CS1627: Ausdruck nach "yield return" erwartet. (Expression expected after yield return)
  •  Compilerfehler CS1628: Der ref- oder out-Parameter 'parameter' kann nicht in einer anonymen Methode, einem lambda-Ausdruck oder einem Abfrageausdruck verwendet werden (Cannot use ref or out parameter 'parameter' inside an anonymous method, lambda expression, or query expression)
  •  Compilerfehler CS1629: Unsicherer Code wird möglicherweise nicht in Iteratoren angezeigt. (Unsafe code may not appear in iterators)
  •  Compilerfehler CS1630: Ungültige Option "Option" für /errorreport. Muss "prompt", "send", "queue" oder "none" sein (Invalid option 'option' for /errorreport; must be prompt, send, queue, or none)
  •  Compilerfehler CS1631: Mit "yield" kann im Text einer catch-Klausel kein Wert zurückgegeben werden. (Cannot yield a value in the body of a catch clause)
  •  Compilerfehler CS1632: Ein Steuerelement kann den Text einer anonymen Methode oder eines lambda-Ausdrucks nicht verlassen. (Control cannot leave the body of an anonymous method or lambda expression)
  •  Compilerfehler CS1637: Iteratoren dürfen keine unsicheren Parameter oder yield-Typen aufweisen. (Iterators cannot have unsafe parameters or yield types)
  •  Compilerfehler CS1638: "Bezeichner" ist ein reservierter Bezeichner und kann nicht im ISO-Sprachversionsmodus verwendet werden. ('identifier' is a reserved identifier and cannot be used when ISO language version mode is used)
  •  Compilerfehler CS1639: Die Signatur "Signatur" der verwalteten coclass-Wrapperklasse für die "Schnittstelle"-Schnittstelle ist keine gültige Klassennamensignatur. (The managed coclass wrapper class signature 'signature' for interface 'interface' is not a valid class name signature)
  •  Compilerfehler CS1640: Die foreach-Anweisung kann für Variablen vom Typ "Typ" nicht verwendet werden, da sie mehrere Instanziierungen von "Schnittstelle" implementiert. Nehmen Sie eine Umwandlung in eine spezifische Schnittstelleninstanziierung vor. (foreach statement cannot operate on variables of type 'type' because it implements multiple instantiations of 'interface', try casting to a specific interface instantiation)
  •  Compilerfehler CS1641: Bei einem Pufferfeld fester Größe muss sich der Arraygrößenspezifizierer hinter dem Feldnamen befinden. (A fixed size buffer field must have the array size specifier after the field name)
  •  Compilerfehler CS1642: Pufferfelder fester Größe dürfen nur Member von Strukturen sein. (Fixed size buffer fields may only be members of structs.)
  •  Compilerfehler CS1643: Nicht alle Codepfade geben einen Wert in einer Methode vom Typ 'Typ' zurück (Not all code paths return a value in method of type 'type!')
  •  Compilerfehler CS1644: Das Feature "Feature" ist nicht Teil der C#-Sprachspezifikation nach ISO-Norm und wird daher möglicherweise nicht von anderen Compilern angenommen. (Feature 'feature' is not part of the standardized ISO C# language specification, and may not be accepted by other compilers)
  •  Compilerfehler CS1646: Schlüsselwort, Bezeichner oder Zeichenfolge erwartet nach dem ausführlichen Spezifizierer: @. (Keyword, identifier, or string expected after verbatim specifier: @)
  •  Compilerfehler CS1647: Ein Ausdruck ist zu lang oder zu komplex, um in der Nähe von "Code" kompiliert zu werden. (An expression is too long or complex to compile near 'code')
  •  Compilerfehler CS1648: Member des schreibgeschützten Felds "Bezeichner" können nicht bearbeitet werden (Ausnahme: in einem Konstruktor oder einem Variableninitialisierer). (Members of readonly field 'identifier' cannot be modified (except in a constructor or a variable initializer))
  •  Compilerfehler CS1649: An Member des schreibgeschützten Feldes "Bezeichner" kann kein Verweis und keine Ausgabe übergeben werden (Ausnahme: in einem Konstruktor). (Members of readonly field 'identifier' cannot be passed ref or out (except in a constructor))
  •  Compilerfehler CS1650: Feldern des statischen schreibgeschützten Felds "Bezeichner" kann nichts zugewiesen werden (Ausnahme: in einem statischen Konstruktor oder einem Variableninitialisierer). (Fields of static readonly field 'identifier' cannot be assigned to (except in a static constructor or a variable initializer))
  •  Compilerfehler CS1651: An Felder des statischen schreibgeschützten Feldes "Bezeichner" kann kein Verweis und keine Ausgabe übergeben werden (Ausnahme: in einem statischen Konstruktor). (Fields of static readonly field 'identifier' cannot be passed ref or out (except in a static constructor))
  •  Compilerfehler CS1654: "Variable" ist "schreibgeschützter Variablentyp", daher können die zugehörigen Member nicht geändert werden. (Cannot modify members of 'variable' because it is a 'read-only variable type')
  •  Compilerfehler CS1655: Felder von "Variable" können nicht als ref- oder out-Argument übergeben werden, da es sich um "schreibgeschützten Variablentyp" handelt. (Cannot pass fields of 'variable' as a ref or out argument because it is a 'readonly variable type')
  •  Compilerfehler CS1656: "Variable" ist "schreibgeschützter Variablentyp", daher ist die Zuordnung nicht möglich. (Cannot assign to 'variable' because it is a 'read-only variable type')
  •  Compilerfehler CS1657: "Parameter" kann nicht als ref oder aus Argument übergeben werden, da "Grund". (Cannot pass 'parameter' as a ref or out argument because 'reason'')
  •  Compilerfehler CS1660: Ein anonymer Methodenblock kann nicht in den Typ "Typ" konvertiert werden, da dies kein Delegattyp ist. (Cannot convert anonymous method block to type 'type' because it is not a delegate type)
  •  Compilerfehler CS1661: Der anonyme Methodenblock kann nicht in den Delegattyp "Delegattyp" konvertiert werden, da die Parametertypen des angegebenen Blocks nicht mit den Parametertypen des Delegaten übereinstimmen. (Cannot convert anonymous method block to delegate type 'delegate type' because the specified block's parameter types do not match the delegate parameter types)
  •  Compilerfehler CS1662: Der anonyme Methodenblock kann nicht in den Delegattyp "Delegattyp" konvertiert werden, da einige Rückgabetypen im Block nicht implizit in den Rückgabetyp des Delegaten konvertiert werden können. (Cannot convert anonymous method block to delegate type 'delegate type' because some of the return types in the block are not implicitly convertible to the delegate return type)
  •  Compilerfehler CS1663: Puffer fester Größe müssen einen der folgenden Typen aufweisen: "bool", "byte", "short", "int", "long", "char", "sbyte", "ushort", "uint", "ulong", "float" oder "double" (Fixed size buffer type must be one of the following: bool, byte, short, int, long, char, sbyte, ushort, uint, ulong, float or double)
  •  Compilerfehler CS1664: Der Puffer fester Größe mit Länge "Länge" und vom Typ "Typ" ist zu groß (Fixed size buffer of length 'length' and type 'type' is too big)
  •  Compilerfehler CS1665: Puffer fester Größe müssen länger als 0 (null) sein. (Fixed size buffers must have a length greater than zero)
  •  Compilerfehler CS1666: Sie können keine Puffer fester Größe verwenden, die in nicht festen Ausdrücken enthalten sind. Verwenden Sie die fixed-Anweisung (You cannot use fixed size buffers contained in unfixed expressions. Try using the fixed statement.)
  •  Compilerfehler CS1667: Das 'Attribut'-Attribut ist für Eigenschaften- oder Ereignisaccessoren nicht gültig. Es ist nur für 'Deklarationstyp'-Deklarationen gültig. (Attribute 'attribute' is not valid on property or event accessors. It is valid on 'declaration type' declarations only.)
  •  Compilerfehler CS1670: "params" ist in diesem Kontext nicht gültig. (params is not valid in this context)
  •  Compilerfehler CS1671: Eine Namespacedeklaration darf keine Modifizierer oder Attribute aufweisen. (A namespace declaration cannot have modifiers or attributes)
  •  Compilerfehler CS1672: Ungültige Option "Option" für /platform; muss "anycpu", "x86", "Itanium" oder "x64" sein. (Invalid option 'option' for /platform; must be anycpu, x86, Itanium or x64)
  •  Compilerfehler CS1673: Anonyme Methoden, lambda-Ausdrücke und Abfrageausdrücke in Strukturen können nicht auf Instanzmember von 'this' zugreifen. Kopieren Sie 'this' in eine lokale Variable außerhalb der anonymen Methode, des lambda-Ausdrucks oder des Abfrageausdrucks, und verwenden Sie die lokale Variable. (Anonymous methods, lambda expressions, and query expressions inside structs cannot access instance members of 'this'. Consider copying 'this' to a local variable outside the anonymous method, lambda expression or query expression and using the local instead.)
  •  Compilerfehler CS1674: "T": Der in einer using-Anweisung verwendete Typ muss implizit in "System.IDisposable" konvertiert werden können. ('T': type used in a using statement must be implicitly convertible to 'System.IDisposable')
  •  Compilerfehler CS1675: Enumerationen dürfen keine Typparameter aufweisen. (Enums cannot have type parameters)
  •  Compilerfehler CS1676: Der "Nummer"-Parameter muss mit dem "Schlüsselwort"-Schlüsselwort deklariert werden. (Parameter 'number' must be declared with the 'keyword' keyword)
  •  Compilerfehler CS1677: Der "Zahl"-Parameter sollte nicht mit dem "Schlüsselwort"-Schlüsselwort deklariert werden. (Parameter 'number' should not be declared with the 'keyword' keyword)
  •  Compilerfehler CS1678: Der "Nummer"-Parameter ist als "Typ1"-Typ deklariert. Er sollte aber als "Typ2" deklariert sein. (Parameter 'number' is declared as type 'type1' but should be 'type2')
  •  Compilerfehler CS1679: Ungültiger externer Alias für /reference; "Bezeichner" ist kein gültiger Bezeichner. (Invalid extern alias for '/reference'; 'identifier' is not a valid identifier)
  •  Compilerfehler CS1680: Ungültige Verweisaliasoption: "Alias" -- fehlender Dateiname (Invalid reference alias option: 'alias=' -- missing filename.)
  •  Compilerfehler CS1681: Sie können den globalen externen Alias nicht neu definieren. (You cannot redefine the global extern alias)
  •  Compilerfehler CS1686: Die Adressen von "Variable" (lokal) oder der entsprechenden Member können nicht übernommen und in einer anonymen Methode oder einem Lambda-Ausdruck verwendet werden (Local 'variable' or its members cannot have their address taken and be used inside an anonymous method or lambda expression)
  •  Compilerfehler CS1688: Ein anonymer Methodenblock ohne Parameterliste kann nicht in den Delegattyp "Delegat" konvertiert werden, da er mindestens einen out-Parameter aufweist. (Cannot convert anonymous method block without a parameter list to delegate type 'delegate' because it has one or more out parameters)
  •  Compilerfehler CS1689: Das "Attributname"-Attribut ist nur für Methoden oder Attributklassen gültig. (Attribute 'Attribute Name' is only valid on methods or attribute classes)
  •  Compilerfehler CS1703: Es wurde bereits eine Assembly mit dem einfachen Namen "Name" importiert. Entfernen Sie einen der Verweise, oder signieren Sie die Verweise, damit sie parallel verwendet werden können. (An assembly with the same simple name 'name' has already been imported. Try removing one of the references or sign them to enable side-by-side.)
  •  Compilerfehler CS1704: Es wurde bereits eine Assembly mit Namen "Assemblyname" importiert. Entfernen Sie einen der Verweise, oder signieren Sie die Verweise, damit sie parallel verwendet werden können. (An assembly with the same simple name 'Assembly Name' has already been imported. Try removing one of the references or sign them to enable side-by-side.)
  •  Compilerfehler CS1705: Die Assembly "Assemblyname1" verwendet "Typname", mit einer höheren Versionsnummer als die Assembly "Assemblname2", auf die verwiesen wird. (Assembly 'AssemblyName1' uses 'TypeName' which has a higher version than referenced assembly 'AssemblyName2')
  •  Compilerfehler CS1706: Ausdruck kann keine anonymen Methoden oder lambda-Ausdrücke enthalten. (Expression cannot contain anonymous methods or lambda expressions)
  •  Compilerfehler CS1708: Auf Puffer fester Größe kann nur über lokale Variablen oder Felder zugegriffen werden. (Fixed size buffers can only be accessed through locals or fields)
  •  Compilerfehler CS1713: Unerwarteter Fehler beim Erstellen des Metadatennamen für Typ "Typname1" – "Ursache" (Unexpected error building metadata name for type Typename1—'Reason')
  •  Compilerfehler CS1714: Die Basisklasse oder Schnittstelle von "Typname1" konnte nicht aufgelöst werden oder ist ungültig. (The base class or interface of TypeName1 could not be resolved or is invalid)
  •  Compilerfehler CS1715: "Typ1": Typ muss "Typ2" entsprechen, um mit dem überschriebenen Member "Membername" übereinzustimmen. ('Type1': type must be 'Type2' to match overridden member 'MemberName')
  •  Compilerfehler CS1716: Verwenden Sie nicht das System.Runtime.CompilerServices.FixedBuffer-Attribut. Verwenden Sie stattdessen den fixed-Feldmodifizierer. (Do not use 'System.Runtime.CompilerServices.FixedBuffer' attribute. Use the 'fixed' field modifier instead.)
  •  Compilerfehler CS1719: Fehler beim Lesen von Win32-Ressourcendatei "Dateiname" – "Ursache" (Error reading Win32 resource file 'File Name' -- 'reason')
  •  Compilerfehler CS1721: Die "Klasse"-Klasse kann nicht mehrere Basisklassen aufweisen: "Klasse_1" und "Klasse_2" (The most common cause of this error message is attempting to use multiple inheritance. A class in C# may only inherit from one class: the remaining types following the class name in the class declaration must be interfaces.)
  •  Compilerfehler CS1722: Die "Klasse"-Basisklasse muss vor einer Schnittstelle aufgeführt werden. (Base class 'class' must come before any interfaces)
  •  Compilerfehler CS1724: Der für das Argument für 'System.Runtime.InteropServices.DefaultCharSetAttribute' angegebene Wert ist nicht gültig (Value specified for the argument to 'System.Runtime.InteropServices.DefaultCharSetAttribute' is not valid)
  •  Compilerfehler CS1725: Der Friend-Assemblyverweis "Verweis" ist ungültig. Für InternalsVisibleTo-Deklarationen kann keine Version, Kultur, kein öffentliches Schlüsseltoken und keine Prozessorarchitektur angegeben werden (Friend assembly reference 'reference' is invalid. InternalsVisibleTo declarations cannot have a version, culture, public key token, or processor architecture specified.)
  •  Compilerfehler CS1726: Der friend-Assemblyverweis 'Verweis' ist ungültig. Signierte Assemblys mit starkem Namen müssen in ihren InternalsVisibleTo-Deklarationen einen öffentlichen Schlüssel angeben (Friend assembly reference 'reference' is invalid. Strong-name signed assemblies must specify a public key in their InternalsVisibleTo declarations.)
  •  Compilerfehler CS1727: Der Fehlerbericht kann ohne Autorisierung nicht automatisch gesendet werden. Wechseln Sie zu '', um das Senden des Fehlerberichts zu autorisieren. (Cannot send error report automatically without authorization. Please visit '' to authorize sending error report.)
  •  Compilerfehler CS1728: Der Delegat kann nicht an "Member" gebunden werden, da er ein Member von "Typ" ist (Cannot bind delegate to 'member' because it is a member of 'type')
  •  Compilerfehler CS1729: "Typ" enthält keinen Konstruktor, der "Anzahl" Argumente akzeptiert. ('type' does not contain a constructor that takes 'number' arguments.)
  •  Compilerfehler CS1730: Assembly- und Modulattribute müssen vor allen anderen in einer Datei definierten Elementen mit Ausnahme von using-Klauseln und externen Aliasdeklarationen angegeben werden. (Assembly and module attributes must precede all other elements defined in a file except using clauses and extern alias declarations.)
  •  Compilerfehler CS1731: 'Ausdruck' kann nicht in einen Delegaten konvertiert werden, da einige der Rückgabetypen im Block nicht implizit in den Rückgabetyp des Delegaten konvertiert werden können. (Cannot convert 'expression' to delegate because some of the return types in the block are not implicitly convertible to the delegate return type.)
  •  Compilerfehler CS1732: Parameter erwartet (Expected parameter.)
  •  Compilerfehler CS1733: Ausdruck erwartet (Expected expression.)
  •  Compilerfehler CS1900: Die Warnstufe muss zwischen 0 und 4 liegen. (Warning level must be in the range 0-4)
  •  Compilerfehler CS1902: Ungültige Option "Option" für "/debug". Muss entweder "full" oder "pdbonly" sein. (Invalid option 'option' for /debug; must be full or pdbonly)
  •  Compilerfehler CS1906: Ungültige Option "option"; Ressourcensichtbarkeit muss entweder "public" oder "private" sein (Invalid option 'option'; Resource visibility must be either 'public' or 'private')
  •  Compilerfehler CS1908: Der Typ des Arguments für das DefaultValue-Attribut muss mit dem Parametertyp übereinstimmen (The type of the argument to the DefaultValue attribute must match the parameter type)
  •  Compilerfehler CS1909: Das DefaultValue-Attribut ist für Parameter vom Typ "Typ" nicht zutreffend (The DefaultValue attribute is not applicable on parameters of type 'type')
  •  Compilerfehler CS1910: Ein Argument vom Typ "Typ" ist für das DefaultValue-Attribut nicht zutreffend (Argument of type 'type' is not applicable for the DefaultValue attribute)
  •  Compilerfehler CS1912: Doppelte Initialisierung des Members "Name". (Duplicate initialization of member 'name'.)
  •  Compilerfehler CS1913: Der Member "Name" kann nicht initialisiert werden. Er ist kein Feld und keine Eigenschaft. (Member 'name' cannot be initialized. It is not a field or property.)
  •  Compilerfehler CS1914: Das statische Feld oder die statische Eigenschaft "Name" kann nicht in einem Objektinitialisierer zugewiesen werden. (Static field 'name' cannot be assigned in an object initializer)
  •  Compilerfehler CS1917: Member des schreibgeschützten Felds 'Name' vom Typ 'Strukturname' können nicht mit einem Objektinitialisierer zugewiesen werden, da es sich um einen Werttyp handelt. (Members of read-only field 'name' of type 'struct name' cannot be assigned with an object initializer because it is of a value type.)
  •  Compilerfehler CS1918: Member der "Name"-Eigenschaft vom Typ "Typ" können nicht mit einem Objektinitialisierer zugewiesen werden, da es sich um einen Werttyp handelt. (Members of property 'name' of type 'type' cannot be assigned with an object initializer because it is of a value type.)
  •  Compilerfehler CS1919: Der unsichere Typ "Typname" kann bei der Objekterstellung nicht verwendet werden. (Unsafe type 'type name' cannot be used in object creation.)
  •  Compilerfehler CS1920: Der Elementinitialisierer darf nicht leer sein. (Element initializer cannot be empty.)
  •  Compilerfehler CS1921: Die beste Übereinstimmung für die überladene "Methode"-Methode hat eine falsche Signatur für das Initialisiererelement. Das initialisierbare "Add" muss eine Instanzenmethode sein, auf die zugegriffen werden kann. (The best overloaded method match for 'method' has wrong signature for the initializer element. The initializable Add must be an accessible instance method.)
  •  Compilerfehler CS1922: Der Auflistungsinitialisierer erfordert, dass sein Typ "Typ" System.Collections.IEnumerable implementiert. (Collection initializer requires its type 'type' to implement System.Collections.IEnumerable.)
  •  Compilerfehler CS1925: Ein Objekt vom Typ "Typ" kann nicht mit einem Auflistungsinitialisierer initialisiert werden. (Cannot initialize object of type 'type' with a collection initializer.)
  •  Compilerfehler CS1926: Fehler beim Lesen der Win32-Manifestdatei "Dateiname" -- "Fehler". (Error reading Win32 manifest file 'filename' -- 'error'.)
  •  Compilerfehler CS1928: "Typ" enthält keine Definition für "Methode", und die Überladung der optimalen Erweiterungsmethode "Methode" weist einige ungültige Argumente auf. ('Type' does not contain a definition for 'method' and the best extension method overload 'method' has some invalid arguments.)
  •  Compilerfehler CS1929: Instanzenargument: Konvertierung von "TypA" in "TypB" ist nicht möglich. (Instance argument: cannot convert from 'typeA' to 'typeB'.)
  •  Compilerfehler CS1930: Die Bereichsvariable "Name" wurde bereits deklariert. (The range variable 'name' has already been declared)
  •  Compilerfehler CS1931: Die Bereichsvariable "Variable" verursacht einen Konflikt mit einer früheren Deklaration von "Variable". (The range variable 'variable' conflicts with a previous declaration of 'variable'.)
  •  Compilerfehler CS1932: "Ausdruck" kann keiner Bereichsvariablen zugewiesen werden. (Cannot assign 'expression' to a range variable.)
  •  Compilerfehler CS1933: Der Ausdruck darf keine Abfrageausdrücke enthalten. (Expression cannot contain query expressions)
  •  Compilerfehler CS1934: Es konnte keine Implementierung des Abfragemusters für den Quelltyp "Typ" gefunden werden. "Methode" wurde nicht gefunden. Geben Sie den Typ der Bereichsvariablen "Name" explizit an. (Could not find an implementation of the query pattern for source type 'type'. 'method' not found. Consider explicitly specifying the type of the range variable 'name'.)
  •  Compilerfehler CS1935: Es konnte keine Implementierung des Abfragemusters für den Quelltyp "Typ" gefunden werden. "Methode" wurde nicht gefunden. Möglicherweise fehlt ein Verweis auf "System.Core.dll" oder eine using-Direktive für "System.Linq". (Could not find an implementation of the query pattern for source type 'type'. 'method' not found. Are you missing a reference to 'System.Core.dll' or a using directive for 'System.Linq'?)
  •  Compilerfehler CS1936: Es konnte keine Implementierung des Abfragemusters für den Quelltyp "Typ" gefunden werden. "Methode" wurde nicht gefunden. (Could not find an implementation of the query pattern for source type 'type'. 'method' not found.)
  •  Compilerfehler CS1937: Der Name "Name" ist auf der linken Seite von "equals" nicht im Bereich. Vertauschen Sie die Ausdrücke auf beiden Seiten von "equals". (The name 'name' is not in scope on the left side of 'equals'. Consider swapping the expressions on either side of 'equals'.)
  •  Compilerfehler CS1938: Der Name "Name" ist auf der rechten Seite von "equals" nicht im Bereich. Vertauschen Sie die Ausdrücke auf beiden Seiten von "equals". (The name 'name' is not in scope on the right side of 'equals'. Consider swapping the expressions on either side of 'equals'.)
  •  Compilerfehler CS1939: Die Bereichsvariable "Name" kann nicht als out-Parameter oder ref-Parameter übergeben werden. (Cannot pass the range variable 'name' as an out or ref parameter.)
  •  Compilerfehler CS1940: Für den Quelltyp "Typ" wurden mehrere Implementierungen des Abfragemusters gefunden. Mehrdeutiger Aufruf von "Methode". (Multiple implementations of the query pattern were found for source type 'type'. Ambiguous call to 'method'.)
  •  Compilerfehler CS1941: Der Typ eines Ausdrucks in der "Klausel"-Klausel ist falsch. Fehler beim Typrückschluss im Aufruf von "Methode". (The type of one of the expressions in the 'clause' clause is incorrect. Type inference failed in the call to 'method'.)
  •  Compilerfehler CS1942: Der Typ des Ausdrucks in der "Klausel"-Klausel ist falsch. Fehler beim Typrückschluss im Aufruf von "Methode". (The type of the expression in the 'clause' clause is incorrect. Type inference failed in the call to 'method'.)
  •  Compilerfehler CS1943: Ein Ausdruck vom Typ "Typ" ist in einer nachfolgenden from-Klausel in einem Abfrageausdruck mit dem Quelltyp "Typ" unzulässig. Fehler beim Typrückschluss im Aufruf von "Methode". (An expression of type 'type' is not allowed in a subsequent from clause in a query expression with source type 'type'. Type inference failed in the call to 'method'.)
  •  Compilerfehler CS1944: Eine Ausdrucksbaumstruktur darf keinen unsicheren Zeigervorgang enthalten. (An expression tree may not contain an unsafe pointer operation)
  •  Compilerfehler CS1945: Eine Ausdrucksbaumstruktur darf keinen anonymen Methodenausdruck enthalten. (An expression tree may not contain an anonymous method expression.)
  •  Compilerfehler CS1946: Ein anonymer Methodenausdruck kann nicht in eine Ausdrucksbaumstruktur konvertiert werden. (An anonymous method expression cannot be converted to an expression tree.)
  •  Compilerfehler CS1947: Der Bereichsvariablen "Variablenname" kann nichts zugewiesen werden, sie ist schreibgeschützt. (Range variable 'variable name' cannot be assigned to -- it is read only.)
  •  Compilerfehler CS1948: Die Bereichsvariable "Name" darf nicht denselben Namen wie der Typparameter einer Methode aufweisen. (The range variable 'name' cannot have the same name as a method type parameter)
  •  Compilerfehler CS1949: Das kontextbezogene Schlüsselwort "var" darf nicht in der Deklaration einer Bereichsvariablen verwendet werden. (The contextual keyword 'var' cannot be used in a range variable declaration.)
  •  Compilerfehler CS1950: Die optimale überladene Add-Methode 'Name' für den Auflistungsinitialisierer weist einige ungültige Argumente auf. (The best overloaded Add method 'name' for the collection initializer has some invalid arguments.)
  •  Compilerfehler CS1951: Der Lambda-Ausdruck einer Ausdrucksbaumstruktur darf weder einen out-Parameter noch einen ref-Parameter enthalten. (An expression tree lambda may not contain an out or ref parameter.)
  •  Compilerfehler CS1952: Das Lambda einer Ausdrucksbaumstruktur darf keine Methode mit Variablenargumenten enthalten (An expression tree lambda may not contain a method with variable arguments)
  •  Compilerfehler CS1953: Das Lambda einer Ausdrucksbaumstruktur darf keine Methodengruppe enthalten. (An expression tree lambda may not contain a method group.)
  •  Compilerfehler CS1954: Die beste Übereinstimmung für die überladene Methode 'Methode' für das Auflistungsinitialisiererelement kann nicht verwendet werden. Die 'Add'-Methoden von Auflistungsinitialisierern dürfen keine ref- oder out-Parameter haben. (The best overloaded method match 'method' for the collection initializer element cannot be used. Collection initializer 'Add' methods cannot have ref or out parameters.)
  •  Compilerfehler CS1955: Der nicht aufrufbare Member 'Name' kann nicht wie eine Methode verwendet werden. (Non-invocable member 'name' cannot be used like a method.)
  •  Compilerfehler CS1958: Objekt- und Auflistungsinitialisiererausdrücke dürfen nicht auf Delegaterstellungsausdrücke angewendet werden (Object and collection initializer expressions may not be applied to a delegate creation expression,)
  •  Compilerfehler CS1959: 'Name' hat den Typ 'Typ'. In einer Konstantendeklaration muss als Typ sbyte, byte, short, ushort, int, uint, long, ulong, char, float, double, decimal, bool, string, ein Enumerationstyp oder ein Referenztyp angegeben werden. ('name' is of type 'type'. The type specified in a constant declaration must be sbyte, byte, short, ushort, int, uint, long, ulong, char, float, double, decimal, bool, string, an enum-type, or a reference-type.)
  •  Compilerfehler CS2001: Die Quelldatei "Datei" konnte nicht gefunden werden. (Source file 'file' could not be found)
  •  Compilerfehler CS2003: Die Antwortdatei "Datei" wurde mehrmals einbezogen. (Response file 'file' included multiple times)
  •  Compilerfehler CS2005: Fehlende Dateispezifikation für die Option "Option" (Missing file specification for 'option' option)
  •  Compilerfehler CS2006: Befehlszeilen-Syntaxfehler. In der Option "option" fehlt "text" (Command-line syntax error: Missing 'text' for 'option' option)
  •  Compilerfehler CS2007: Nicht erkannte Befehlszeilenoption: "Option" (Unrecognized command-line option: 'option')
  •  Compilerfehler CS2008: Keine Eingaben wurden angegeben. (No inputs specified)
  •  Compilerfehler CS2011: Fehler beim Öffnen der Antwortdatei "Datei" (Unable to open response file 'file')
  •  Compilerfehler CS2012: "Datei" kann nicht zum Schreiben geöffnet werden (Cannot open 'file' for writing)
  •  Compilerfehler CS2013: Ungültige Bildbasisnummer "Wert" (Invalid image base number 'value')
  •  Compilerfehler CS2015: "Datei" ist eine Binärdatei und keine Textdatei. ('file' is a binary file instead of a text file)
  •  Compilerfehler CS2016: Die Codepage "Codepage" ist ungültig oder nicht installiert. (Code page 'codepage' is invalid or not installed)
  •  Compilerfehler CS2017: "/main" kann beim Erstellen eines Moduls oder einer Bibliothek nicht angegeben werden. (Cannot specify /main if building a module or library)
  •  Compilerfehler CS2018: Meldungsdatei "cscmsgs.dll" konnte nicht gefunden werden (Unable to find messages file 'cscmsgs.dll')
  •  Compilerfehler CS2019: Ungültiger Zieltyp für /target: Sie müssen "exe", "winexe", "library" oder "module" angeben. (Invalid target type for /target: must specify 'exe', 'winexe', 'library', or 'module')
  •  Compilerfehler CS2020: Nur die erste Gruppe von Eingabedateien kann ein anderes Ziel als "module" erstellen. (Only the first set of input files can build a target other than 'module')
  •  Compilerfehler CS2021: Der Dateiname "Datei" ist zu lang oder ungültig. (File name 'file' is too long or invalid)
  •  Compilerfehler CS2022: Die Optionen /out und /target müssen vor den Quelldateinamen stehen. (Options '/out' and '/target' must appear before source file names)
  •  Compilerfehler CS2024: Ungültige Dateiabschnitt-Ausrichtungsnummer '"#". (Invalid file section alignment number '#')
  •  Compilerfehler CS2032: Das Zeichen "Zeichen" ist an der Befehlszeile oder in Antwortdateien unzulässig. (Character 'character' is not allowed on the command-line or in response files)
  •  Compilerfehler CS2033: Der kurze Dateiname "Dateiname" kann nicht erstellt werden, wenn bereits ein langer Dateiname mit dem gleichen kurzen Dateinamen vorhanden ist. (Cannot create short filename 'filename' when a long filename with the same short filename already exists)
  •  Compilerfehler CS2034: Eine /reference-Option, die einen externen Alias deklariert, kann nur einen Dateinamen haben. Um mehrere Aliase oder Dateinamen festzulegen, verwenden Sie mehrere /reference-Optionen. (A /reference option that declares an extern alias can only have one filename. To specify multiple aliases or filenames, use multiple /reference options.)
  •  Compilerfehler CS2035: Befehlszeilen-Syntaxfehler: In der Option "compiler_option" fehlt ":<Zahl>" (Command-line syntax error: Missing ':<number>' for 'compiler_option' option)
  •  Compilerfehler CS2036: Bei Verwendung der /pdb-Option muss auch die /debug-Option verwendet werden. (The /pdb option requires that the /debug option also be used.)
  •  Compilerfehler CS5001: Das Programm "Programm" enthält keine als Einstiegspunkt geeignete statische Main-Methode (Program 'program' does not contain a static 'Main' method suitable for an entry point)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0183: Der angegebene Ausdruck ist immer vom bereitgestellten ("Typ") Typ. (The given expression is always of the provided ('type') type)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0184: Der angegebene Ausdruck ist nie vom bereitgestellten ("Typ") Typ. (The given expression is never of the provided ('type') type)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0197: Das Übergeben von "argument" als Verweis oder Ausgabe oder das Übernehmen der Adresse kann zu einer Laufzeitausnahme führen, da es sich hierbei um ein Feld einer Marshal-by-reference-Klasse handelt (Passing 'argument' as ref or out or taking its address may cause a runtime exception because it is a field of a marshal-by-reference class)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0420: "Bezeichner": Ein Verweis auf ein flüchtiges Feld wird nicht als flüchtig behandelt. ('identifier': a reference to a volatile field will not be treated as volatile)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0465: Eine neue Finalize-Methode kann den Aufruf eines Destruktors stören. Wollten Sie einen Destruktor deklarieren? (Introducing a 'Finalize' method can interfere with destructor invocation. Did you intend to declare a destructor?)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0602: Das Feature "altes_Feature" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen "neues_Feature". (The feature 'old_feature' is deprecated. Please use 'new_feature' instead)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0612: "Member" ist veraltet. ('member' is obsolete)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0626: Die Methode, der Operator oder der Accessor "Methode" ist als extern markiert und enthält keine Attribute. Fügen Sie ein DllImport-Attribut hinzu, um die externe Implementierung anzugeben. (Method, operator, or accessor 'method' is marked external and has no attributes on it. Consider adding a DllImport attribute to specify the external implementation)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0657: "Attributmodifizierer" ist kein gültiger Attributepfad für diese Deklaration. Gültige Attributepfade für diese Deklaration sind "Pfade". Alle Attribute in diesem Block werden ignoriert. ('attribute modifier' is not a valid attribute location for this declaration. Valid attribute locations for this declaration are 'locations'. All attributes in this block will be ignored.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0658: 'Attributmodifizierer' ist kein bekannter Attributpfad. Alle Attribute in diesem Block werden ignoriert. ('attribute modifier' is not a recognized attribute location. All attributes in this block will be ignored.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0672: Der Member "Member1" überschreibt den veralteten Member "Member2". Fügen Sie das Obsolete-Attribut zu "Member1" hinzu. (Member 'member1' overrides obsolete member 'member2. Add the Obsolete attribute to 'member1')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0684: Die "Schnittstelle"-Schnittstelle wurde mit CoClassAttribute und nicht mit ComImportAttribute markiert. ('interface' interface marked with 'CoClassAttribute' not marked with 'ComImportAttribute')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0688: "Methode1" hat einen Verknüpfungsaufruf, überschreibt bzw. implementiert aber "Methode2", die keinen Verknüpfungsaufruf enthält. Möglicherweise besteht eine Sicherheitslücke. ('method1' has a link demand, but overrides or implements 'method2' which does not have a link demand. A security hole may exist.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0809: Der veraltete Member 'MemberA' überschreibt den nicht veralteten Member 'MemberB'. (Obsolete member 'memberA' overrides non-obsolete member 'memberB'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS0824: Der Konstruktor 'Name' ist als extern gekennzeichnet. (Constructor 'name' is marked external.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1030: #Warnung: "Text" (#warning: 'text')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1058: Eine vorherige catch-Klausel hat bereits alle Ausnahmen abgefangen. Alle ausgelösten Ausnahmen werden in eine System.Runtime.CompilerServices.RuntimeWrappedException eingebunden. (A previous catch clause already catches all exceptions. All exceptions thrown will be wrapped in a System.Runtime.CompilerServices.RuntimeWrappedException)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1060: Verwendung des möglicherweise nicht zugewiesenen Felds "Name". Strukturinstanzvariablen ist anfänglich kein Wert zugewiesen, wenn der Struktur kein Wert zugewiesen ist. (Use of possibly unassigned field 'name'. Struct instance variables are initially unassigned if struct is unassigned.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1200: Das Feature "ungültiges Feature" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen "gültiges Feature". (The feature 'invalid feature' is deprecated. Please use 'valid feature' instead'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1201: Das Feature "ungültiges Feature" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen 'gültiges Feature'. (The feature 'invalid feature' is deprecated. Please use 'valid feature' instead.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1202: Das Feature "ungültiges Feature" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen "gültiges Feature". (The feature 'invalid feature' is deprecated. Please use 'valid feature' instead'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1203: Das Feature "Feature" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen "Feature". (The feature 'feature' is deprecated. Please use 'feature' instead'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1522: Leerer Schalterblock. (Empty switch block)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1570: Der XML-Kommentar für "Konstrukt" enthält falsch formatierten XML-Code – "Ursache" (XML comment on 'construct' has badly formed XML — 'reason')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1574: Der XML-Kommentar für 'Konstrukt' hat ein syntaktisch falsches cref-Attribut 'Name' (XML comment on 'construct' has syntactically incorrect cref attribute 'name')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1580: Ungültiger Typ für den "Parameternummer"-Parameter im cref-Attribut des XML-Kommentars (Invalid type for parameter 'parameter number' in XML comment cref attribute)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1581: Ungültiger Rückgabetyp im cref-Attribut des XML-Kommentars. (Invalid return type in XML comment cref attribute)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1584: Der XML-Kommentar bei "Member" hat ein syntaktisch falsches cref-Attribut "ungültige_Syntax" (XML comment on 'member' has syntactically incorrect cref attribute 'invalid_syntax')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1589: Der XML-Ausschnitt "Fragment" der Datei "Datei" kann nicht einbezogen werden – Ursache (Unable to include XML fragment 'fragment' of file 'file' -- reason)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1590: Ungültiges XML-Include-Element – Dateiattribut fehlt (Invalid XML include element -- Missing file attribute)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1592: Falsch formatierter XML-Code in der enthaltenen Kommentardatei – "Ursache" (Badly formed XML in included comments file -- 'reason')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1598: Der XML-Parser konnte aus folgendem Grund nicht geladen werden: "Ursache". Die XML-Dokumentationsdatei "Datei" wird nicht generiert. (XML parser could not be loaded for the following reason: 'reason'. The XML documentation file 'file' will not be generated.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1607: Assemblygenerierung – "Ursache" (Assembly generation -- reason)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1616: Die Option "Option" überschreibt das "Attribut"-Attribut (in der Quelldatei oder im hinzugefügten Modul angegeben). (Option 'option' overrides attribute 'attribute' given in a source file or added module)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1633: Unbekannte #pragma-Direktive (Unrecognized #pragma directive)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1634: "disable" oder "restore" erwartet. (Expected disable or restore)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1635: Die Warnung "Warnungscode" kann nicht wiederhergestellt werden, da sie global deaktiviert wurde. (Cannot restore warning 'warning code' because it was disabled globally)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1645: Das Feature "Feature" ist nicht Teil der C#-Sprachspezifikation nach ISO-Norm und wird daher möglicherweise nicht von anderen Compilern angenommen. (Feature 'feature' is not part of the standardized ISO C# language specification, and may not be accepted by other compilers)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1658: "Warnungstext". Siehe auch Fehler "Fehlercode". ('warning text'. See also error 'error code')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1682: Der Verweis auf Typ "Typ" ist angeblich innerhalb von "geschachtelter Typ" geschachtelt, konnte jedoch nicht gefunden werden. (Reference to type 'type' claims it is nested within 'nested type', but it could not be found)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1683: Der Verweis auf Typ "Typname" ist angeblich in dieser Assembly definiert, aber er ist weder in der Quelle noch in einem der hinzugefügten Module definiert. (Reference to type 'Type Name' claims it is defined in this assembly, but it is not defined in source or any added modules)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1684: Der Verweis auf Typ "Typname" wurde angeblich in "Namespace" deklariert, konnte jedoch nicht gefunden werden. (Reference to type 'Type Name' claims it is defined in 'Namespace', but it could not be found)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1685: Der vordefinierte Typ "System.Typname" ist in mehreren Assemblys im globalen Alias mit der Definition aus "Dateiname" definiert. (The predefined type 'System.type name' is defined in multiple assemblies in the global alias; using definition from 'File Name')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1687: Die Quelldatei hat das Limit von 16.707.565 Zeilen überschritten, die in der PDB dargestellt werden können. Die Debuginformationen sind fehlerhaft. (Source file has exceeded the limit of 16,707,565 lines representable in the PDB, debug information will be incorrect)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1690: Der Zugriff auf einen Member auf "member" kann eine Laufzeitausnahme verursachen, da er ein Feld einer Marshal-by-Reference-Klasse ist (Accessing a member on 'member' may cause a runtime exception because it is a field of a marshal-by-reference class)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1691: "Zahl" ist keine gültige Warnungsnummer. ('number' is not a valid warning number)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1692: Ungültige Zahl. (Invalid number)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1694: Ein ungültiger Dateiname wurde für die Präprozessordirektive angegeben. Der Dateiname ist zu lang oder kein gültiger Dateiname. (Invalid filename specified for preprocessor directive. Filename is too long or not a valid filename.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1695: Ungültige #pragma-Prüfsummensyntax; erwartet: #pragma-Prüfsumme "Dateiname" "{XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX} " "XXXX..." (Invalid #pragma checksum syntax; should be #pragma checksum "filename" "{XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX}" "XXXX...")
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1696: Es wird eine einzeilige Bemerkung oder das Zeilenende erwartet (Single-line comment or end-of-line expected)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1697: Für "Dateiname" wurden verschiedene Prüfsummenwerte angegeben. (Different checksum values given for 'file name')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1699: Verwenden Sie die Befehlszeilenoption "compiler_option" oder entsprechende Projekteinstellungen anstelle von "attribute_name" (Use command line option "compiler_option" or appropriate project settings instead of "attribute_name")
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1707: Der Delegat "DelegateName" ist wegen neuer Sprachregeln an "MethodName1" statt an "MethodName2" gebunden (Delegate 'DelegateName' bound to 'MethodName1' instead of 'MethodName2' because of new language rules)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1709: Der für die Präprozessordirektive angegebene Dateiname ist leer. (Filename specified for preprocessor directive is empty)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1720: Der Ausdruck führt immer zu System.NullReferenceException, da der Standardwert von "generischer Typ" NULL ist. (Expression will always cause a System.NullReferenceException because the default value of 'generic type' is null)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1723: Der XML-Kommentar für 'Parameter' enthält das cref-Attribut 'Attribut', das auf einen Typparameter verweist (XML comment on 'param' has cref attribute 'attribute' that refers to a type parameter)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1911: Der Zugriff auf Member "Name" über das Schlüsselwort "base" von einer anonymen Methode, einem lambda-Ausdruck, einem Abfrageausdruck oder einem Iterator führt zu nicht überprüfbarem Code. Verschieben Sie den Zugriff auf eine Hilfsmethode im enthaltenden Typ. (Access to member 'name' through a 'base' keyword from an anonymous method, lambda expression, query expression, or iterator results in unverifiable code. Consider moving the access into a helper method on the containing type.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1956: Der Member 'Name' implementiert den Schnittstellenmember 'Name' im Typ 'Typ'. Zur Laufzeit gibt es mehrere Übereinstimmungen für den Schnittstellenmember. Die aufgerufene Methode ist implementierungsabhängig. (Member 'name' implements interface member 'name' in type 'type'. There are multiple matches for the interface member at run-time. It is implementation dependent which method will be called.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS1957: Der Member 'Name' überschreibt 'Methode'. Zur Laufzeit sind mehrere Kandidaten zum Überschreiben verfügbar. Die aufgerufene Methode ist implementierungsabhängig. (Member 'name' overrides 'method'. There are multiple override candidates at run-time. It is implementation dependent which method will be called.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS2002: Die Quelldatei "Datei" wurde mehrmals angegeben. (Source file 'file' specified multiple times)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS2014: Die Compileroption "alte Option" ist veraltet. Verwenden Sie stattdessen "neue Option". (Compiler option 'old option' is obsolete, please use 'new option' instead)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS2023: Die /noconfig-Option wird ignoriert, da sie in einer Antwortdatei angegeben wurde. (Ignoring /noconfig option because it was specified in a response file)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS2029: Ungültiger Wert für "/define"; "Bezeichner" ist kein gültiger Bezeichner (Invalid value for '/define'; 'identifier' is not a valid identifier)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3000: Methoden mit Variablenargumenten sind nicht CLS-kompatibel (Methods with variable arguments are not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3001: Der Argumenttyp "type" ist nicht CLS-kompatibel. (Argument type 'type' is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3002: Der Rückgabetyp von "Methode" ist nicht CLS-kompatibel. (Return type of 'method' is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3003: Der Typ von "Variable" ist nicht CLS-kompatibel. (Type of 'variable' is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3004: Gemischte und aufgelöste Unicode-Zeichen sind nicht CLS-kompatibel. (Mixed and decomposed Unicode characters are not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3005: Der Bezeichner "Bezeichner", der sich nur hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung unterscheidet, ist nicht CLS-kompatibel. (Identifier 'identifier' differing only in case is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3006: Die überladene "Methode"-Methode, die sich nur nach "ref", "out" oder dem Arrayrang unterscheidet, ist nicht CLS-kompatibel. (Overloaded method 'method' differing only in ref or out, or in array rank, is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3007: Die überladene "Methode"-Methode, die sich nur durch unbenannte Arraytypen unterscheidet, ist nicht CLS-kompatibel. (Overloaded method 'method' differing only by unnamed array types is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3008: Der Bezeichner "Bezeichner", der sich nur hinsichtlich der Groß- und Kleinschreibung unterscheidet, ist nicht CLS-kompatibel. (Identifier 'identifier' differing only in case is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3009: "Typ": Der Basistyp "Typ" ist nicht CLS-kompatibel. ('type': base type 'type' is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3010: "Member": CLS-kompatible Schnittstellen dürfen nur CLS-kompatible Member aufweisen. ('member': CLS-compliant interfaces must have only CLS-compliant members)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3011: "Member": Nur CLS-kompatible Member können abstrakt sein. ('member': only CLS-compliant members can be abstract)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3012: Das CLSCompliant-Attribut kann nicht für ein Modul angegeben werden, das sich vom CLSCompliant-Attribut der Assembly unterscheidet. (You cannot specify the CLSCompliant attribute on a module that differs from the CLSCompliant attribute on the assembly)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3013: Hinzugefügte Module müssen mit dem CLSCompliant-Attribut markiert werden, damit sie mit der Assembly übereinstimmen. (Added modules must be marked with the CLSCompliant attribute to match the assembly)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3014: "member" erfordert kein CLSCompliant-Attribut, da die Assembly kein CLSCompliant-Attribut aufweist. ('member' does not need a CLSCompliant attribute because the assembly does not have a CLSCompliant attribute)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3015: "Methodensignatur" hat keine zugreifbaren Konstruktoren, die nur CLS-kompatible Typen verwenden ('method signature' has no accessible constructors which use only CLS-compliant types)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3016: Arrays als Attributargumente sind nicht CLS-kompatibel. (Arrays as attribute arguments is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3017: Das CLSCompliant-Attribut kann nicht für ein Modul angegeben werden, das sich vom CLSCompliant-Attribut der Assembly unterscheidet. (You cannot specify the CLSCompliant attribute on a module that differs from the CLSCompliant attribute on the assembly)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3018: "Typ" ist ein Member des nicht CLS-kompatiblen Typs "Typ" und kann daher nicht als CLS-kompatibel markiert werden ('type' cannot be marked as CLS-Compliant because it is a member of non CLS-compliant type 'type')
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3022: Das CLSCompliant-Attribut hat keine Bedeutung, wenn es auf Parameter angewendet wird. Wenden Sie es stattdessen auf die Methode an. (CLSCompliant attribute has no meaning when applied to parameters. Try putting it on the method instead.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3023: Das CLSCompliant-Attribut hat keine Bedeutung, wenn es auf Rückgabetypen angewendet wird. Wenden Sie es stattdessen auf die Methode an. (CLSCompliant attribute has no meaning when applied to return types. Try putting it on the method instead.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3026: Das CLS-kompatible Feld 'Feld' kann nicht flüchtig sein (CLS-compliant field 'field' cannot be volatile)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS3027: "type_1" ist nicht CLS-kompatibel, da die Basisschnittstelle "type_2" nicht CLS-kompatibel ist ('type_1' is not CLS-compliant because base interface 'type_2' is not CLS-compliant)
  •  Compilerwarnung (Stufe 1) CS5000: Unbekannte Compileroption "/Option". (Unknown compiler option '/option')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0108: 'member1' blendet den vererbten Member 'member2' aus. Verwenden Sie das new-Schlüsselwort, wenn das Ausblenden vorgesehen war. ('member1' hides inherited member 'member2'. Use the new keyword if hiding was intended.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0114: "Funktion1" blendet vererbten Member "Funktion2" aus. Damit der aktuelle Member diese Implementation überschreibt, fügen Sie das override-Schlüsselwort hinzu. Ansonsten fügen Sie das new-Schlüsselwort hinzu. ('function1' hides inherited member 'function2'. To make the current method override that implementation, add the override keyword. Otherwise add the new keyword.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0162: Unerreichbarer Code wurde entdeckt. (Unreachable code detected)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0164: Auf diese Bezeichnung wurde nicht verwiesen. (This label has not been referenced)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0251: Indizierung eines Arrays mit einem negativen Index (Arrayindizes starten immer mit Null). (Indexing an array with a negative index (array indices always start at zero))
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0252: Unbeabsichtigter Verweisvergleich. Wandeln Sie die linke Seite in den Typ "Typ" um, um einen Wertvergleich durchzuführen. (Possible unintended reference comparison; to get a value comparison, cast the left hand side to type 'type')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0253: Unbeabsichtigter Verweisvergleich. Wandeln Sie die rechte Seite in den Typ "Typ" um, um einen Wertvergleich durchzuführen. (Possible unintended reference comparison; to get a value comparison, cast the right hand side to type 'type')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0278: "Typ" implementiert nicht das Muster "Mustername". "Methodenname" ist mit "Methodenname" mehrdeutig. ('type' does not implement the 'pattern name' pattern. 'method name' is ambiguous with 'method name'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0279: 'Typname' implementiert das Muster 'Mustername' nicht. 'Methodenname' ist entweder statisch oder nicht öffentlich. ('type name' does not implement the 'pattern name' pattern. 'method name' is either static or not public.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0280: "Typ" implementiert nicht das Muster "Mustername". "Methodenname" weist die falsche Signatur auf. ('type' does not implement the 'pattern name' pattern. 'method name' has the wrong signature.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0435: Der Namespace "Namespace" in "Assembly" verursacht einen Konflikt mit dem importierten Typ "Typ" in "Assembly". Der in "Assembly" definierte Namespace wird verwendet. (The namespace 'namespace' in 'assembly' conflicts with the imported type 'type' in 'assembly'. Using the namespace defined in 'assembly'..)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0436: Der Typ "Typ" in "Assembly" verursacht einen Konflikt mit dem importierten Typ "Typ2" in "Assembly". Der in "Assembly" definierte Typ wird verwendet. (The type 'type' in 'assembly' conflicts with the imported type 'type2' in 'assembly'. Using the type defined in 'assembly'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0437: Der Typ "Typ" in "Assembly2" verursacht einen Konflikt mit dem importierten Namespace "Namespace" in "Assembly1". Der in "Assembly" definierte Typ wird verwendet. (The type 'type' in 'assembly2' conflicts with the imported namespace 'namespace' in 'fassembly1'. Using the type defined in 'assembly'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0440: Es sollte kein Alias mit dem Namen "global" definiert werden, da "global::" immer ein Verweis auf den globalen Namespace und nicht auf einen Alias ist. (Defining an alias named 'global' is ill-advised since 'global::' always references the global namespace and not an alias)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0444: Der vordefinierte Typ "Typname 1" wurde nicht in "Systemnamespace 1", sondern in "Systemnamespace 2" gefunden. (Predefined type 'type name 1' was not found in 'System namespace 1' but was found in 'System namespace 2')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0458: Das Ergebnis des Ausdrucks ist immer NULL vom Typ "Typname". (The result of the expression is always 'null' of type 'type name')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0464: Beim Vergleich mit NULL vom Typ "Typ" wird immer "False" zurückgegeben. (Comparing with null of type 'type' always produces 'false')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0467: Mehrdeutigkeit zwischen der Methode 'Methodenname' und der Nichtmethode 'Nichtmethodenname'. Eine Methodengruppe wird verwendet. (Ambiguity between method 'method' and non-method 'non-method'. Using method group.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0469: Der Wert von "goto case" kann nicht implizit in den Typ "Typ" konvertiert werden (The 'goto case' value is not implicitly convertible to type 'type')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0472: Das Ergebnis des Ausdrucks ist immer 'Wert1', da ein Wert vom Typ 'Wert2' niemals NULL des Typs 'Wert3' entspricht (The result of the expression is always 'value1' since a value of type 'value2' is never equal to 'null' of type 'value3')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0618: "Member" ist veraltet: "Text" ('member' is obsolete: 'text')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0652: Der Vergleich mit einer ganzzahligen Konstante ist nutzlos. Die Konstante befindet sich außerhalb des Bereichs vom Typ "Typ". (Comparison to integral constant is useless; the constant is outside the range of type 'type')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS0728: "Variable" (lokal) dient als Argument für eine using- oder lock-Anweisung, hat jedoch möglicherweise einen falschen Wert zugewiesen bekommen.Der Dispose-Aufruf bzw. das Aufheben der Sperre erfolgt für den ursprünglichen Wert der lokalen Variablen. (Possibly incorrect assignment to local 'variable' which is the argument to a using or lock statement. The Dispose call or unlocking will happen on the original value of the local.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1571: Der XML-Kommentar für "Konstrukt" enthält ein doppeltes param-Tag für "Parameter". (XML comment on 'construct' has a duplicate param tag for 'parameter')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1572: Der XML-Kommentar für "Konstrukt" enthält ein param-Tag für "Parameter", es gibt aber keinen Parameter mit diesem Namen. (XML comment on 'construct' has a param tag for 'parameter', but there is no parameter by that name)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1587: Der XML-Kommentar ist auf keinem gültigen Sprachelement abgelegt. (XML comment is not placed on a valid language element)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1668: Ungültiger Suchpfad "Pfad" in "Pfadzeichenfolge" – "Systemfehlermeldung". (Invalid search path 'path' specified in 'path string' -- 'system error message')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1698: Der Assemblyzirkelverweis "AssemblyName1" stimmt nicht mit dem Ausgabeassemblynamen "AssemblyName2" überein. Fügen Sie einen Verweis auf "Assemblyname1" hinzu, oder ändern Sie den Namen der Ausgabeassembly entsprechend. (Circular assembly reference 'AssemblyName1' does not match the output assembly name 'AssemblyName2'. Try adding a reference to 'AssemblyName1' or changing the output assembly name to match.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1701: Es wird angenommen, dass der Assemblyverweis "Assemblyname1" mit "Assemblyname2" übereinstimmt. Möglicherweise müssen Sie eine Laufzeitrichtlinie bereitstellen. (Assuming assembly reference "Assembly Name #1" matches "Assembly Name #2", you may need to supply runtime policy)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1710: Der XML-Kommentar für "Typ" enthält ein doppeltes typeparam-Tag für "Parameter". (XML comment on 'type' has a duplicate typeparam tag for 'parameter')
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1711: Der XML-Kommentar für "Typ" enthält ein typeparam-Tag für "Paramenter", es gibt aber keinen Typparameter mit diesem Namen. (XML comment on 'type' has a typeparam tag for 'parameter', but there is no type parameter by that name)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS1927: "/win32manifest" gilt nur für Assemblys und wird für das Modul ignoriert. (Ignoring /win32manifest for module because it only applies to assemblies.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS3019: Die CLS-Kompatibilitätsprüfung wird für "Typ" nicht durchgeführt (ist außerhalb der Assembly nicht sichtbar). (CLS compliance checking will not be performed on 'type' because it is not visible from outside this assembly.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 2) CS3021: "Typ" erfordert kein CLSCompliant-Attribut, da die Assembly kein CLSCompliant-Attribut aufweist. ('type' does not need a CLSCompliant attribute because the assembly does not have a CLSCompliant attribute)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0067: Das Ereignis "Ereignis" wird nie verwendet (The event 'event' is never used)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0105: Die using-Direktive für "Namespace" wurde bereits zuvor in diesem Namespace verwendet. (The using directive for 'namespace' appeared previously in this namespace)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0168: Die Variable "Var" ist zugewiesen, ihr Wert wird aber nie verwendet. (The variable 'var' is assigned but its value is never used)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0169: Das private Feld "Klassenmember" wird nie verwendet. (The private field 'class member' is never used)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0219: Die Variable "Variable" ist zugewiesen, ihr Wert wird aber nie verwendet. (The variable 'variable' is assigned but its value is never used)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0282: Es gibt keine festgelegte Reihenfolge für die Felder in mehreren Deklarationen der partiellen Klasse oder Struktur "Typ". Um eine Reihenfolge anzugeben, müssen sich alle Instanzenfelder in der gleichen Deklaration befinden. (There is no defined ordering between fields in multiple declarations of partial class or struct 'type'. To specify an ordering, all instance fields must be in the same declaration.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0414: Das private Feld "Feld" wurde zugewiesen, aber der Wert wird nie verwendet. (The private field 'field' is assigned but its value is never used)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0419: Mehrdeutiger Verweis in cref-Attribut: "Methodenname1". "Methodenname2" wird angenommen, es sind jedoch auch Übereinstimmungen mit anderen Überladungen einschließlich "Methodenname3" möglich. (Ambiguous reference in cref attribute: 'Method Name1'. Assuming 'Method Name2', but could have also matched other overloads including 'Method Name3'.)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0642: Möglicherweise falsche leere Anweisung (Possible mistaken empty statement)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0659: "Klasse" überschreibt Object.Equals(object o), aber nicht Object.GetHashCode() ('class' overrides Object.Equals(object o) but does not override Object.GetHashCode())
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0660: "Klasse" definiert den Operator == oder !=, aber überschreibt Object.Equals(object o) nicht. ('class' defines operator == or operator != but does not override Object.Equals(object o))
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0661: "Klasse" definiert den Operator == oder !=, aber überschreibt Object.GetHashCode() nicht. ('class' defines operator == or operator != but does not override Object.GetHashCode())
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0665: Die Zuweisung in einem bedingten Ausdruck ist immer konstant. Wollen Sie == anstatt von = verwenden? (Assignment in conditional expression is always constant; did you mean to use == instead of = ?)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0675: Bitweiser OR-Operator wird für einen signaturerweiterten Operanden verwendet. Es wird empfohlen, zuerst eine Umwandlung in einen kleineren unsignierten Typ durchzuführen. (Bitwise-or operator used on a sign-extended operand; consider casting to a smaller unsigned type first)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS0693: Der "Typparameter"-Typparameter hat den gleichen Namen wie der Typparameter des äußeren Typs "Typ" (Type parameter 'type parameter' has the same name as the type parameter from outer type 'type')
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS1700: Assemblyverweis "Assemblyname" ist ungültig und kann nicht aufgelöst werden (Assembly reference Assembly Name is invalid and cannot be resolved)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS1702: Es wird angenommen, dass der Assemblyverweis "Assemblyname 1" mit "Assemblyname 2" übereinstimmt. Möglicherweise müssen Sie eine Laufzeitrichtlinie bereitstellen. (Assuming assembly reference "Assembly Name #1" matches "Assembly Name #2", you may need to supply runtime policy)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS1717: Zuordnung zur gleichen Variablen. Wollten Sie eine andere Zuordnung durchführen? (Assignment made to same variable; did you mean to assign something else?)
  •  Compilerwarnung (Stufe 3) CS1718: Der Vergleich erfolgte mit der gleichen Variablen. Wollten Sie etwas anderes vergleichen? (Comparison made to same variable; did you mean to compare something else?)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0028: "Funktionsdeklaration" hat die falsche Signatur, um ein Einstiegspunkt zu sein. ('function declaration' has the wrong signature to be an entry point)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0078: Das l-Suffix kann leicht mit der Zahl 1 verwechselt werden. Verwenden Sie zur deutlichen Unterscheidung das L. (The 'l' suffix is easily confused with the digit '1' -- use 'L' for clarity)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0109: Der Member "Member" blendet keinen vererbten Member aus. Das new-Schlüsselwort ist nicht erforderlich. (The member 'member' does not hide an inherited member. The new keyword is not required)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0402: "Bezeichner" : Ein Einstiegspunkt kann nicht generisch sein oder sich in einem generischen Typ befinden. ('identifier' : an entry point cannot be generic or in a generic type)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0422: Die Option "/incremental" wird nicht mehr unterstützt (The /incremental option is no longer supported)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0429: Unerreichbarer Ausdruckscode wurde entdeckt. (Unreachable expression code detected)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0628: "Member": Ein neuer geschützter Member wurde in einer versiegelten Klasse deklariert. ('member' : new protected member declared in sealed class)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS0649: Dem Feld "Feld" wird nie etwas zugewiesen, und es hat immer seinen Standardwert von "Wert". (Field 'field' is never assigned to, and will always have its default value 'value')
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS1573: Der "Parameter"-Parameter hat (im Gegensatz zu anderen Parametern) kein entsprechendes param-Tag im XML-Kommentar für "Parameter". (Parameter 'parameter' has no matching param tag in the XML comment for 'parameter' (but other parameters do))
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS1591: Der XML-Kommentar für den öffentlich sichtbaren Typ oder Member "Typ_oder_Member" fehlt. (Missing XML comment for publicly visible type or member 'Type_or_Member')
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS1610: Die temporäre Datei "Datei, die für die Win32-Standardressource verwendet wird, kann nicht gelöscht werden – Ressource (Unable to delete temporary file 'file' used for default Win32 resource -- resource)
  •  Compilerwarnung (Stufe 4) CS1712: Der "Typparameter"-Typparameter hat (im Gegensatz zu anderen Typparametern) kein entsprechendes typeparam-Tag im XML-Kommentar für "Typ". (Type parameter 'type parameter' has no matching typeparam tag in the XML comment on 'type' (but other type parameters do))
  •  Compilerwarnung CS3024: Einschränkungstyp "Typ" ist nicht CLS-kompatibel. (Constraint type 'type' is not CLS-compliant.)
20.04.2010 20:39 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 12 Jahre.
Der letzte Beitrag ist älter als 9 Jahre.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2019 myCSharp.de-Team | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 20.05.2019 15:29