myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Externes » Szenenews » Visual Studio Team Services wird zu Azure DevOps
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Visual Studio Team Services wird zu Azure DevOps

 
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Visual Studio Team Services wird zu Azure DevOps Abt 13.09.2018 16:24

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.005
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Visual Studio Team Services wird zu Azure DevOps

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

In meinen Augen ein absolut notwendiger Schritt wurde vollzogen:

Visual Studio Team Services heisst nun zu Azure DevOps

Warum notwendig?

VSTS war schon immer eine Plattform, die alle Technologien und Sprachen unterstützt hat - und eben nicht nur .NET.
Ausserhalb der Microsoft Welt, sei es Java, JavaScript, Python und Co wurde aber VSTS immer mit .NET in Verbindung gebracht; durchaus wegen der Bezeichnung Visual Studio.

Eigentlich eher ein gedankliches Problem der Entwickler statt ein Produktproblem; aber durchaus hab auch ich das Feedback bekommen: wieso soll ich VSTS nutzen? Ich hab doch Java.
Da merkt man natürlich auch, dass die Leute sich quasi 0 damit beschäftigt haben es aber im Kopf hatten.

Was gibts noch neues?

VSTS war prinzipiell schon immer kostenlos (bis 5 Nutzer, inkl. 240 Buildminuten).
Was nie möglich war, waren public repositories - es gab nur private.

Das ändert sich nun; es sind public ("open source") repositories möglich.
Und alle Open Source Repositories bekommen darüber hinaus alle Buildminuten kostenlos - und 10 Build Pipelines!

Eine vollständige Übersicht findet ihr hier:
 Introducing Azure DevOps
13.09.2018 16:24 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als ein Jahr.
Der letzte Beitrag ist älter als ein Jahr.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 06.08.2020 21:17