myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Externes » Szenenews » Eidos veröffentlicht Evaluierungsversion von C#-Codegenerator
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Eidos veröffentlicht Evaluierungsversion von C#-Codegenerator

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
alexander alexander ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

avatar-1566.gif


Dabei seit: 19.07.2003
Beiträge: 2.217
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2005
Herkunft: Wendlingen (Stuttgart)


alexander ist offline

Eidos veröffentlicht Evaluierungsversion von C#-Codegenerator

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Die römische Softwareschmiede Eidos hat die Verfügbarkeit einer 14-Tage-Evaluierungsversion ihrer Codegenerierungslösung TDO Typed Data Object bekannt gegeben. Darüber hinaus stünden auf der Produktseite jetzt technische Artikel und Beispielquellcodes in C# zur Verfügung, die den Umgang mit dem Produkt erläuterten. TDO soll die automatische Generierung von C#-Quellcode für .NET-Anwendungen, die MS SQL Server 7.0 oder 2000 nutzen, ermöglichen.

 http://www.eidosis.com/tdo/

Quelle: entwickler.com
15.03.2004 14:19 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 15 Jahre.
Der letzte Beitrag ist älter als 15 Jahre.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2019 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 19.08.2019 06:33