myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Knowledge Base » Buchempfehlungen » Empfehlung: Fun With .NET Regex Balancing Groups
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Empfehlung: Fun With .NET Regex Balancing Groups

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TheBrainiac TheBrainiac ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

avatar-3152.png


Dabei seit: 17.12.2006
Beiträge: 795
Entwicklungsumgebung: VS 2010 Prof.
Herkunft: /dev/null


TheBrainiac ist offline

Empfehlung: Fun With .NET Regex Balancing Groups

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Ein toller Artikel zum im Titel genannten Thema, den ich euch nicht vorenthalten wollte:  Fun With .NET Regex Balancing Groups

Gruß, Christian.
19.11.2012 22:00 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
herbivore
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2627.gif


Dabei seit: 11.01.2005
Beiträge: 49.473
Entwicklungsumgebung: csc/nmake (nothing is faster)
Herkunft: Berlin


herbivore ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo zusammen,

der Blog-Artikel beschreibt das wesentliche knapp, aber so verständlich, wie bei diesem nicht ganz einfachen Thema möglich, und liefert mehrere coole Beispiele, die über das übliche "nested bracket pairs matching" weit hinausgehen. Insbesondere das Beispiel "match a password [...] which contains at least two out of three character types from the set of uppercase letters, lowercase letters, and numbers" hat mir gut gefallen.

Auf der anderen Seite würde ich den Titel "Fun With .NET Regex Balancing Groups" ernst nehmen, es also als nette Spielerei betrachten und es dabei belassen. Von der Verwendung von Balancing Groups in der Praxis rate ich - außer wenn es zwingende Gründe gibt - ab. Prüfungen auf die Paarigkeit u.ä. würde ich nach dem eigentlichen Match mit normalen C# Code realisieren. Die geringe Verbreitung von Balancing Groups und deren relativ hohe Zugangshürden führen ansonsten zu schwer verständlichen und schwer wartbarem Code.

herbivore
20.11.2012 11:25 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 7 Jahre.
Der letzte Beitrag ist älter als 7 Jahre.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 29.03.2020 10:08