myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » myCSharp.de » Ankündigungen » myCSharp wechselt die Plattform
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

myCSharp wechselt die Plattform

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW


Abt ist offline

myCSharp wechselt die Plattform

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Liebe myCSharp.de Community,

viele Jahre betreiben wir diese Plattform auf einer etwas älteren Code-Basis in Form eines Debian-Servers, php und einer MySQL Datenbank. Sie hat uns viele Jahre treue Dienste geleistet, liefert pro Monat für fast 20 Millionen Web-Anfragen ein Ergebnis aus, aber hinter den Kulissen hat es uns vor allem in den letzten Jahren sehr viel Arbeit bereitet.
So viel Arbeit, dass viele andere Dinge zu kurz kamen, da schließlich nur die freiwillige Freizeit der jeweiligen Team-Mitgliedern zur Verfügung stand.

Schon vor vielen Jahren bestand daher der Wunsch das Forum grundlegend zu erneuern; wenn möglich mit dem Anspruch dies auch auf einer .NET Plattform zu betreiben, was so aus Mangel an kompatiblen Möglichkeiten leider nicht möglich war. Ein Wechsel auf eine neuere php-Version wäre mit einem Datenverlust begleitet worden, was wir ebenfalls nicht wollten.

Nach nun etwas über zwei Jahren Entwicklungszeit - es stand nur die Freizeit am Abend oder am Wochenende zur Verfügung - können wir nun den Erfolg verkünden, dass wir in Kürze (ein genaues Datum steht noch aus) den Umzug auf eine Eigenentwicklung basierend mit .NET 5, ASP.NET 5, Entity Framework 5, vielen Open Source Komponenten und Azure durchführen werden.

Was ändert sich?
  • das gesamte Hosting, das gesamte Backend: wir wechseln vollständig auf einen .NET Stack mit C#9, .NET 5, ASP.NET 5, Entity Framework 5, MediatR als Engine..... und und und sowie Azure SQL, Azure Web Apps und andere Annehmlichkeiten, die wir von Azure von Haus aus geschenkt bekommen. Wir werden nach dem Umzug einen Artikel zur Verfügung stellen, wie wir das neue Forum umgesetzt haben
  • das Frontend wird - leider - nur gewisse Änderungen mitbringen. Der große Fokus bestand einfach darin eine stabile, zukunftssichere technische Basis zu erhalten, sodass wir nun mit der Zeit auch das Frontend anpassen können
Gibt es neue Features?

Geben wir bekannt, wenn wir umgezogen sind :-)

Ändert sich mein Passwort?

Nein.

Euer Passwort ist derzeit mit einer kryptographischen Ein-Weg-Hashfunktion inklusive Salting in einem 128 Bit-Hashwert gespeichert. Dies basiert auf einem prinzipiell immer noch sicheren Verfahren - ist jedoch nicht mehr die modernste Art und Weise Passwörter abzulegen.

Beim ersten Login auf der neuen Plattform wird euer Passwort automatisch in ein moderneres, sichereres PBKDF2-basierendes Hashverfahren neu verschlüsselt und abgelegt. Dies ist die derzeitige Standard-Implementierung unserer Identity Plattform und gilt als insgesamt derzeit sicherstes Verfahren für das verschlüsselte Abspeichern von Passwort-Informationen.

Die automatische Passwort-Migration ist ein standardisiertes Verfahren, um Passwörter automatisch auf einen jeweils aktuellsten Standard zu migrieren und ist Teil der Identity Plattform, die wir verwenden.
Auch in Zukunft, wenn es einen noch sichereren Weg gibt Passwörter abzulegen, wird dieser Mechanismus verwendet.

Ändern sich die URLs?

Ja. Im Prinzip werden sich alle, wirklich alle URLs von mycsharp.de ändern.

Das neue myCSharp Portal wird mit einem SEO-freundlichen URL-Schema arbeiten, wobei alle bestehenden URLs ihre Gültigkeit behalten, da einfach entsprechend von den alten auf die neue URLs weitergeleitet werden

Bot-Schutz und Troll-Schutz

In der Vergangenheit hatten wir immer wieder - wie viele andere Webseiten auch - Probleme mit Bots und Trolls. Ein wirkliches Eindämmen haben wir dabei vor allem mit der Integration von Google Recaptcha erreicht.
Recaptcha werden wir dabei nicht nur bei der Registrierung, sondern auch bei jedem Login anwenden, um uns gegenüber Automatismen zu schützen.
Dabei verwenden wir die Version 3, die im Hintergrund eine Prüfung durchführt und ihr in 99,9% der Fälle nicht merkt und auch kein entsprechendes Prüf-Fenster kommt.

Was neu ist:
  • Eine Registrierung mit einer Wegwerf-Adresse wird nicht mehr möglich sein
  • Es ist noch offen, wie wir auf E-Mail Bounces (wenn eine Adresse nicht mehr existiert) oder verwendete Wegwerf-Adressen in bestehenden Accounts reagieren
Der Hintergrund ist, dass wir teilweise Probleme mit dem Spam-Ranking bei E-Mail Anbietern hatten, sodass an gewisse E-Mail Provider keine E-Mails versenden konnte bzw. diese schlicht und einfach abgelehnt wurden; meist ausgelöst durch Bounces sowie durch Wegwerf-Adressen.
Wir verwenden den Mechanismus daher vor allem als Prävention, sodass jeder Benutzer in Zukunft auch weiterhin seine gewünschten E-Mails erhält.

Wir wollen es unbedingt vermeiden zusätzliche persönliche Daten (zB. Handynummer als Bestätigung) abfragen zu müssen, wie es bereits andere Webseiten als Eigenschutz machen bzw. teilweise auch machen müssen.

Wer sich also derzeit mit einer Wegwerf-Adresse angemeldet hat: bitte aktualisiert doch eure Adresse auch aus eigenem Interesse und Fairness zu einer echten, euch zugewiesenen, existierenden E-Mail Adresse.

Welche Daten werden in Zukunft gesammelt?

Das Einhalten der entsprechenden DSGVO-Vorgaben war und ist ein essentieller Punkt beim Betreiben einer solchen Plattform. Ebenso das Cookie-Handling.

Unser generellerer Anspruch war und ist es, dass wir so wenig Daten wie möglich speichern. Wir haben daher dabei darauf geachtet, dass wir so viele Daten wie möglich Optional halten, wenn sie überhaupt abgefragt werden.
Daher haben wir seit eh und je bei der Registrierung die Empfehlung stehen, sich mit einem Pseudonym anzumelden - jeder darf dies natürlich, wenn er möchte.

Wir sind aber verpflichtet gewisse Daten zu speichern; zum Beispiel die IP-Adresse.
Die DSGVO sagt, dass wir solche Informationen speichern dürfen "so lange der Bedarf besteht" - doch was ist "Bedarf"?
Gewisse Urteile sagen, dass wir die IP-Adresse im Speziellen 30 Tage speichern dürfen - andere sprechen von 12 Monaten.
Wir haben uns entschieden, dass 7 Tage für das Speichern einer IP-Adresse für uns vollständig ausreicht und wir diese danach automatisch bei den entsprechenden Inhalten löschen werden.

Durch die neuen Möglichkeiten auf Azure selbst werden wir aber im Rahmen von Application Insights Daten sammeln, die sich jedoch rein auf die Plattform und nicht auf die Benutzer beziehen. Zum Beispiel:
  • Logging wie zB. Exception-Logging
  • Laufzeit-Analyse wie zB. "Wie lange benötigt das Laden eines Threads aus der Datenbank?"
  • Render-Time aka "Wie schnell wird der Inhalt im Browser angezeigt?"
  • ...
Es geht hier also um den zuverlässigen Betrieb der Plattform und nicht das Daten-Sammeln von Interaktionen unserer Mitglieder.

Was ihr tun müsst

Nichts - vielleicht etwas Geduld mitbringen.

Der Daten-Umzug wird durch eine selbst geschriebene Migrationsroutine automatisch durchgeführt und braucht selbst nur circa 2 Minuten - alle Daten bleiben erhalten, alle Daten werden migriert.

Downtime

Es wird daher in naher Zukunft eine entsprechende Downtime von mehreren Stunden geben, in der wir die neue Infrastruktur aufbauen und die Daten migrieren.

------------------------------------------

Wir danken euch für eure Community-Treue und euer Verständnis und freuen uns auf die neue Plattform!
26.11.2020 09:04 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
witte
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 03.09.2010
Beiträge: 935


witte ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Vielen Dank für die zeitraubende Arbeit die Ihr auf Euch genommen habt!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von witte am 26.11.2020 10:39.

26.11.2020 10:39 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Khalid Khalid ist männlich
myCSharp.de-Poweruser/ Experte

avatar-2534.gif


Dabei seit: 19.07.2005
Beiträge: 3.508
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 15/17
Herkunft: Hannover


Khalid ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Wow! Und vielen Dank für euer Engagement.
26.11.2020 10:44 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
dannoe
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 24.11.2015
Beiträge: 127
Entwicklungsumgebung: VS2005-VS2017


dannoe ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Danke!

Werden einzelne Teile oder vielleicht sogar das Ganze Open-Source sein?
26.11.2020 12:49 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Abt

Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Aufgrund des Open Source Gedankens verwenden wir als SCM bereits GitHub.
Einzelne Teile werden sicher veröffentlicht; die Anwendung selbst sicher nicht.

Idee ist aber, dass wir durchaus auch Artikel veröffentlichen, wie gewisse Dinge implementiert sind, und warum: zum Beispiel die Engine, der Pattern dahinter etc etc.
26.11.2020 12:53 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
jogibear9988 jogibear9988 ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 17.07.2007
Beiträge: 566
Entwicklungsumgebung: VS 2010 RC
Herkunft: Offenau


jogibear9988 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von Abt:
Aufgrund des Open Source Gedankens verwenden wir als SCM bereits GitHub.
Einzelne Teile werden sicher veröffentlicht; die Anwendung selbst sicher nicht.

Warum? was spricht dagegen? Sie kann ja auch veröffentlicht, aber trotzdem nicht kostenlos nutzbar sein.
phpBB was die ganzen Jahre verwendet wurde ist ja auch OS
26.11.2020 15:23 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Abt

Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Das ist ja eine allgemeine, alte, immer wiederkehrende Diskussion, ob man ein ganzes Produkt veröffentlicht - oder nicht.

Ich bin großer Freund von Open Source: wenn es sinn macht; Sinn für alle Beteiligten.
Unsere neue Plattform ist eine spezifische Implementierung für unsere Anforderungen; kein allgemein-nützliche Plattform für generische Zwecke wie phpBB.

Von Deiner Seite ist ja nun die Frage: was spricht dagegen?
Von meiner Seite zB: was spricht dafür?

Der Code an für sich der hilft Dir nicht weiter. Du kannst ihn für Deine Zwecke schlicht und einfach nicht nutzen.
Er ist auch gar nicht dafür gedacht, dass daraus ein Framework wird wie eben phpBB.
Der Forencode der letzten 17 Jahre war übrigens auch nicht Open Source.

Wenn Du davon lernen willst, dann durch die Pattern und Paradigmen: die werden wir veröffentlichen.

Stand heute ist der Code ohnehin nicht ready ihn zu veröffentlichen.
Jeder Entwickler kennts ;-)
26.11.2020 15:31 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
hypersurf hypersurf ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 16.10.2008
Beiträge: 500
Entwicklungsumgebung: VS Studio 2019, Android Studio
Herkunft: Münster


hypersurf ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top



Zitat von jogibear9988:
phpBB was die ganzen Jahre verwendet wurde ist ja auch OS

Es ist doch gar kein phpBB sondern ein Woltlab Burning Board (2.x)?
26.11.2020 16:13 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Abt

Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Glaube die Verwirrung kommt von mir, weil ich im Eingangspost phpBB geschrieben hatte (habs korrigiert).
Hab phpBB wegen einem aktuellen Kundenprojekt geschrieben; wollte aber php schreiben.
26.11.2020 16:17 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
JimStark
myCSharp.de-Mitglied

avatar-1005.jpg


Dabei seit: 10.03.2020
Beiträge: 178
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 6.0 Enterprise


JimStark ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Aus Interesse, WBB oder auch phpBB ist doch eine vollständige Forensoftware. Wie kann das Front-End dann geich bleiben? Das Theme ans neue Backend anpassen oder wie? Ist das nicht viel mehr Aufwand als gleich ein ganz neues zu machen?
26.11.2020 17:48 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Abt

Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Ob ich das HTML von php ausliefer oder von ASP spielt ja keine Rolle; daher ne: viel viel viel weniger Aufwand.
Und Zeit ist nun mal ein rares Gut - daher entsprechend der Kompromiss erstmal das Backend auf eine stabile Basis zu bekommen.
26.11.2020 19:47 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
OlafSt OlafSt ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 02.05.2011
Beiträge: 68
Entwicklungsumgebung: VS 2015 Community
Herkunft: HH


OlafSt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Ich finde das alles ziemlich spannend. Der gesamte Code ist uninteressant, glaubt mir. Wer selbst an solchen großen und lange laufenden Projekten gearbeitet hat, weiß das. Teile und Ideen bzw. Patterns zu veröffentlichen, ist der optimale Weg, so das auch die Community davon profitiert.

Besonders spannend finde ich das Thema Datensammlung und hier das darauf geachtet wird, die Sammelwut so weit wie möglich einzudämmen. Andere Websites sind da gieriger :D
27.11.2020 08:28 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Abt

Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Zitat von OlafSt:
Besonders spannend finde ich das Thema Datensammlung und hier das darauf geachtet wird, die Sammelwut so weit wie möglich einzudämmen. Andere Websites sind da gieriger :D

Daten sammeln kostet halt auch Speicherplatz und damit Geld.
Und da wir das Forum aktuell ohne externe Geldquellen finanzieren - also aus privater Tasche - liegt natürlich auch daran das Forum so kosten-effizient zu betreiben wie möglich.
Aus diesem Grund gibt es zB. auch keine Minicity mehr im neuen Forum, weil die Minicity 9x mehr Speicherplatz in der Datenbank benötigt als die Foreninhalte selbst - ohne inhaltlich einen Mehwert zu bieten.

Ansonsten ist das alles sehr einfach:
> Application Insights mit Serilog für ASP.NET Core für das Fehlerhandling und die Performance-Analyse
> CloudFlare Analytics um zu wissen, wie oft unsere Webseite aufgerufen wird und wie viel Traffic wir erzeugen (aktuell ~20 Mio Aufrufe im Monat und ca. 150 GB Traffic)
> Google Tag Manager (GTM arbeitet ohne Cookies und sammelt keine personenbezogene Daten > unterliegt damit nicht der DSGVO) um zu verstehen, ob unser SEO funktioniert oder nicht und von welchen externen Quellen auf das Forum verwiesen wird (und welche Links auf das Forum nicht mehr funktionieren)
27.11.2020 11:49 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Papst Papst ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 28.09.2014
Beiträge: 339
Entwicklungsumgebung: VS2017
Herkunft: Kassel


Papst ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Um noch einmal in die gleiche Kerbe zu schlagen. Das Forum geht schon lange den Weg, keine fertigen Lösungen auf Fragen zu produzieren, sondern die Mitglieder entsprechend so aufzuschlauen, dass sie die Lösungen selber erstellen können.

Das gleiche ist, die verwendeten Pattern zu erklären, anstatt eine fertige Lösung hinzuklatschen.
Es bringt dem einzelnen wesentlich mehr ein verstehen aufzubauen und eigene Fehler zu machen, als zu versuchen etwas fertiges zu kopieren und die gemachten Fehler nicht zu verstehen :)
Aber auch das ist ein Lernprozess.
27.11.2020 15:13 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
JimStark
myCSharp.de-Mitglied

avatar-1005.jpg


Dabei seit: 10.03.2020
Beiträge: 178
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 6.0 Enterprise


JimStark ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Kann man noch einbauen dass man an zwei Geräten gleichzeitig eingeloggt sein kann? Das wäre sehr praktisch.
09.12.2020 09:41 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.472
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Abt

Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Feature Requests gerne, wenn dann das neue myCSharp da ist und ihr seht, was neues da ist oder fehlt :-)
Da ja oben steht, dass wir ein völlig anderes Identity System haben.. vielleicht ist das ja schon lange gefixt ;-)
09.12.2020 09:45 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als ein Monat.
Der letzte Beitrag ist älter als ein Monat.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2021 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 23.01.2021 14:56