myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Entwicklung » Grundlagen von C# » Warum brauche ich Variablen und warum können hier die vorhandenen Variablen nicht verwendet werden?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Warum brauche ich Variablen und warum können hier die vorhandenen Variablen nicht verwendet werden?

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sane1111
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 28.06.2020
Beiträge: 2


sane1111 ist offline

Warum brauche ich Variablen und warum können hier die vorhandenen Variablen nicht verwendet werden?

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo zusammen, bin gerade beim lernen wie man Methoden erstellt und ich habe ein kleines Verständnis Problem.

Warum brauch ich soviel Variablen und warum können vorhandene Variablen nicht verwendet werden? Im unteren Code in der Subtrahier Methode deklariere ich zwei Variablen = a, b. Für was ist die Variable Ergebnis gut?

in der Methode Ausgabe deklariere ich die Variable Zahl. Woher weiss das Programm in der Main Methode, dass sie die Zahl ausgeben muss. Warum kommt es da nicht zu Namenskomplikationen?

Sorry für die dummen Frage, aber ich würde mich leichter tun, wenn ich es auch verstehen würde nicht nur abschreiben.

Danke für eure Antwort im Voraus

C#-Code:
class Program
    {
        static void Main()
        {
            int zahl1 = Subtrahiere(12, 4);
            int zahl2 = Subtrahiere(15, 6);

            Ausgabe(zahl1);
            Ausgabe(zahl2);

            Console.ReadKey();



        }

        static int Subtrahiere(int a, int b)

        {

            int Ergebins = a - b;

            return Ergebins;

        }

        static void Ausgabe(int Zahl)

        {
            Console.WriteLine(Zahl);

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von sane1111 am 28.06.2020 11:05.

28.06.2020 10:31 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
T-Virus T-Virus ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 17.04.2008
Beiträge: 1.655
Entwicklungsumgebung: Visual Studio, Codeblocks, Edi
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg


T-Virus ist offline Füge T-Virus Deiner Kontaktliste hinzu

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Du brauchst die Variablen, da jede Methode eigene Variablen hat.
Diese sind dann nur innerhalb der Methode sichtbar.
Entsprechend kannst du in Methode A und Methode B jeweils eine Variable int Zahl haben, doch beide haben nur jeweils innerhalb der Methoden ihre Gültigkeit.

Die Ausgabe auf der Konsole übernimmt bei dir ja die Methode Ausgabe.
Dort gibst du über Console.WriteLine(Zahl) dann den Wert aus, den die an die Methode Ausgabe übergeben hast.

Da du die Ergebnisse von Subtrahiere dann in zahl1 und zahl2 zwischen speicherst und diese an die Methode Ausgabe übergibst, weiß dein Programm auch welche Werte ausgeben werden.
Hier solltest du dir die Grundlagen von Variablen und Methoden nochmal durchlesen.
Bzw. wenn du gute Bücher suchst, gibt es links unter Ressourcen auch die OpenBooks Links.
Dort wird das auch recht gut erklärt.

Nachtrag:
Bitte nutze zum posten von Code auch die Code Tags.
Dadurch ist der Code auch lesbarer für alle.

T-Virus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von T-Virus am 28.06.2020 10:49.

28.06.2020 10:48 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
sane1111
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 28.06.2020
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von sane1111

sane1111 ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

@T-Virus danke dir für deine Erklärung. Der Knopf ist nun aufgeganen!
28.06.2020 11:46 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
T-Virus T-Virus ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 17.04.2008
Beiträge: 1.655
Entwicklungsumgebung: Visual Studio, Codeblocks, Edi
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg


T-Virus ist offline Füge T-Virus Deiner Kontaktliste hinzu

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Freut mich, wenn ich dir helfen konnte :)
Aber lies dir auch die Bücher durch.
Dort sind viele Grundlagen gut erklärt, die du noch brauchen wirst.

T-Virus
28.06.2020 11:54 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 5 Monate.
Der letzte Beitrag ist älter als 5 Monate.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 29.11.2020 23:15