myCSharp.de - DIE C# und .NET Community
Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 
 | Suche | FAQ

» Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?
» Forum-FAQ

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist wo online?

Ressourcen
» openbook: Visual C#
» openbook: OO
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Übersicht
» Wir über uns

» myCSharp.de Diskussionsforum
Du befindest Dich hier: Community-Index » Diskussionsforum » Knowledge Base » Buchempfehlungen » Suche Informationsquellen für den Einstieg in die Webtechnologie (ASP.NET MVC)
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen

Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen  

Suche Informationsquellen für den Einstieg in die Webtechnologie (ASP.NET MVC)

 
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ezio Ezio ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

avatar-3575.png


Dabei seit: 28.08.2014
Beiträge: 189
Entwicklungsumgebung: VS 2013


Ezio ist offline

Suche Informationsquellen für den Einstieg in die Webtechnologie (ASP.NET MVC)

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo Community,

ich möchte gerne in die Webentwicklung (z.Z. nicht professionell) einsteigen.
Da ich das (trotzdem) ordentlich machen möchte und mich eh in der Microsoft .NET Welt befinde, liegt ja ASP.NET nahe.
Soweit ich das mitbekommen habe, ist ASP.NET MVC "state of the art". Nur scheint es in diese Richtung kein ultimatives Einstiegsbuch (wie das in C# die Bücher von Galileo bzw. Rheinwerk sind) zu geben.
Meine Fragen sind deshalb:
  • Gibt es DEN Einstieg in diese Technologie?
  • Wenn nein: Reicht das Wissen über C# und mittelprächtige Kenntnisse in Richtung Datenbanken? Oder muss man noch mehr drum herum wissen? (mein Web-Technologie-Wissen geht nicht über HTML 4 und ein wenig CSS heraus)
  • Aus welchen Resourcen arbeitet man sich am besten ein? (gibt es empfehlenswerte Bücher/Blogs/Videos?)
Besten Dank für eure Unterstützung!

Ezio
26.01.2015 12:20 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Coffeebean Coffeebean ist männlich
myCSharp.de-Team

avatar-3295.gif


Dabei seit: 25.08.2011
Beiträge: 2.202
Entwicklungsumgebung: VS 2005-2017, VS Code
Herkunft: Deutschland/Schweiz


Coffeebean ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Hallo Ezio,

was state of the art ist, kommt darauf an, was du machen willst. Es gibt nicht DIE Technologie, die sagt "damit löst du alles". Gerade im Web ist es das Zusammenspiel vieler Technologien. Dazu kommt noch die Trennung von client- und serverseitigen Technologien. AngularJS, Javascript allgemein clientseitig, ASP.NET MVC/WebAPI serverseitig. Repository-Pattern,  [Artikel] Drei-Schichten-Architektur etc. ist alles nicht weit entfernt.

Mit den Stichworten findest du schon viel. Auf  asp.net findest du auch zahlreiche Beispiele, Tutorials und Videos.

Fang einfach mal ein Projekt an und schau, wie sich das "anfühlt". Du wirst schnell sehen, welche schier endlosen Mögichkeiten es da gibt.

Gruss

Coffeebean
26.01.2015 13:13 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
T-Virus T-Virus ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 17.04.2008
Beiträge: 1.598
Entwicklungsumgebung: Visual Studio, Codeblocks, Edi
Herkunft: Nordhausen, Nörten-Hardenberg


T-Virus ist offline Füge T-Virus Deiner Kontaktliste hinzu

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Im Moment machen wir bei unseren Projekten einen Umbruch.
Bisher haben wir unsere Webs mit ASP .NET und dem "klassischen" Web Forms umgesetzt.
Nun wechseln wir aber auf ASP .NET bzw. hin zu WebAPI und AngularJS und somit wieder mehr in Richtung plain Html :D

Ist für unseren Designer etwas stressiger aber macht einiges besser als mit starren Controls die nur mit fiesen CSS Hacks umgestaltet werden können.
Die Richtung kann ich dir persönlich empfehlen.
Für welche Richtung du dich dann entscheidest ist dir überlassen.

T-Virus
26.01.2015 15:03 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.201
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Die aktuelle Variante, State-of-the-Art ist nicht mehr ASP.NET MVC, sondern eine Mischung aus ASP.NET MVC, AngularJS und WebAPI.

- MVC für das Ausliefern von HTML (ohne dynamische Inhalte)
- AngularJS für die SPA
- WebAPI für die Daten.
26.01.2015 20:11 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Ezio Ezio ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

avatar-3575.png


Dabei seit: 28.08.2014
Beiträge: 189
Entwicklungsumgebung: VS 2013

Themenstarter Thema begonnen von Ezio

Ezio ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Vielen Dank für eure Antworten!
Das scheint dann doch ein wesentlich komplexeres Thema zu sein, als erst angenommen ... .
Da werde ich mich schön nach und nach einarbeiten und wieder viel lernen. ;-)
27.01.2015 07:58 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Abt
myCSharp.de-Team

avatar-4119.png


Dabei seit: 20.07.2008
Beiträge: 14.201
Herkunft: Stuttgart/Stockholm


Abt ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Web ist aktuell das - mit Abstand - komplexeste Thema in der (Software-)Entwicklung (heute); einfach weil die Grenzen viel schwammiger sind, es viel mehr Endgeräte und noch viel mehr Technologien um das Gesamte herum gibt.
Zudem arbeitest Du in viel größeren Dimensionen und musst Dinge (Kommunikationswege, Bandbreiten, Kompatibilitäten, Skalierungen..)... bedenken, die bei einer (kleinen) Desktop-Anwendung kaum zum tragen kommen.
Hinzu kommt, dass sich die Technologien auch noch viel schneller weiter entwickeln, verändern und wieder sterben als in irgendeinem anderen Software-Sektor. Hier also ständig auf dem Laufenden zu bleiben ist nicht einfach.
27.01.2015 08:04 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
t2t t2t ist männlich
myCSharp.de-Mitglied

Dabei seit: 22.10.2007
Beiträge: 413
Entwicklungsumgebung: VS2017
Herkunft: Hamburg


t2t ist offline

Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden/löschen       | Top

Lass dich bloß nicht einschüchtern. Klar gibt es eine Vielzahl an Technologien, mit denen man im Web entwickeln kann. Aber die basieren am Ende des Tages alle auf einer mehr oder weniger standardisierten Technologie: HTML / HTML 5, CSS, JavaScript und einem wie auch immer gearteten Daten-Backend. Klar gibt es da teilweise größere Unterschiede, wie diese Frameworks verwendet werden. Aber ich behaupte, dass ein versierter Webentwickler sich schnell in neue Dinge einarbeiten kann, da sich die Dinge am Ende des Tages doch irgendwie ähneln. So ging es mir zumindest immer.

Um einen konkreten Tipp zu Vorgehensweise zu geben. Halte dich an Abt's Vorschlag und schau dir mal ASP.NET MVC in Verbindung mit AngularJS und WebAPI an. Ein guter Einstieg ist immer die asp.net Webseite. Dort findest du einige Tutorials, mit denen du den Einstieg direkt ausprobieren kannst, z.B. hier:  ASP.NET
27.01.2015 09:59 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur       | Top 
myCSharp.de | Forum Der Startbeitrag ist älter als 5 Jahre.
Der letzte Beitrag ist älter als 5 Jahre.
Antwort erstellen


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 26.09.2020 00:39