myCSharp.de - DIE C# und .NET Community (https://www.mycsharp.de/wbb2/index.php)
- Externes (https://www.mycsharp.de/wbb2/board.php?boardid=80)
-- Szenenews (https://www.mycsharp.de/wbb2/board.php?boardid=75)
--- Gameolympics Wettbewerb (https://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=5190)


Geschrieben von alexander am 05.03.2005 um 12:38:
  Gameolympics Wettbewerb
Seit Mitte Dezember laufen die Gameolympics. Zum Thema der GC, der größten europäischen Messe rund um virtuelle Spiele, soll ein PC- oder Handy-Spiel entwickelt werden, das kommerzielle Ansprüchen erfüllt und mit diesen vergleichbar ist. Weitere Vorgaben bestehen nicht. Die Themen der GC sind Spiel, Spass, Abenteuer und Wissen. Die Messe spricht Interessenten rund um die Themen digitale interaktive Unterhaltung, Infotainment und Edutainment an. Mit den zwei Sonderkategorien, "Microsoft .NET" und "Exit Games", sollen auch professionelle Entwickler auf ihre Kosten kommen.

Prämiert werden jeweils die Kategorien "beste Grafik", "bester Sound", "beste Idee", "beste Umsetzung" sowie "beste Programmierung". Die Gewinner werden auf der GC 2005 in Leipzig bekannt gegeben. Als Preise winken unter anderem ein MSDN Jahresabo, ein bezahltes drei- bis sechsmonatiges Praktikum in der Entwicklungsabteilung der deutschen Niederlassung von EA in Köln, aktuelle Siemens Handys, Publishingverträge von Exit Games und O2, sowie umfangreiche Software- und Bücherpakete. Insgesamt ist der Wettbewerb mit über 10.000 EUR dotiert.

Unterstützt wird Gameolympics mit Preisen und Know How durch Microsoft, O2, Siemens Communications, Exit Games, der Leipziger Messe sowie den Medienpartnern Airgamer.de und Krawall.

Der Wettbewerb richtet sich vornehmlich an ambitionierte, unabhängige semi- und professionelle Spiele-Programmierer, Grafiker und Musiker. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren. Der Einsendeschluss ist der 08. Juli 2005. Weitere Informationen sind unter  www.gameolympics.de abrufbar.


© Copyright 2003-2020 myCSharp.de-Team | Impressum | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten. | Dieses Portal verwendet zum korrekten Betrieb Cookies. 18.01.2020 16:15