Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von m0rius
Thema: Eure Favoriten unter den Programmierbüchern
Am im Forum: Buchempfehlungen

Hallo zusammen,

passend dazu die StackOverflow-Diskussion List of freely available programming books.

m0rius

Thema: Thema für 5 minütige Presentation mit nur 3 PPT Folien über einen Aspekt von C# gesucht
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

Zitat von aequitas
Eventuell waeren auch Extensionmethods was fuer dich.
s. winSharp93s Vorschlag:
Zitat von winSharp93
Nimm doch die Erweiterungsmethoden aus System.Linq.
Damit hast du dann etwas sehr C#-Spezifisches, was du auch schön im praxisnahen Vergleich "konventionell"-"LINQ" darstellen kannst.
Ich wäre allerdings ebenfalls für Erweiterungsmethoden. Die kann man meiner Meinung nach auch in dieser Zeit gut verstehen, wenn sie verständlich erklärt werden.


Hallo herbivore,

Aussagen über die Anzahl der Folien sind schwer zu machen — per se sind mehr als drei Folien in fünf Minuten sicher nicht zu viel. An dieser Stelle sollte man sozusagen das "Folien-SRP" einhalten und nicht zu viel in eine einzige Folie packen.


m0rius

Thema: Office (Excel) 2010 Style
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo reloop,

sieh dir mal die Fluent Ribbon Control Suite an. Die bietet von Haus aus Backstage-Support.

m0rius

Thema: MVC 2 Select-Control editierbar
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Hanswurst90,

da wirst du dir selbst etwas basteln müssen. Vorgefertigt gibt es kein HTML-Steuerelement wie die editierbare ComboBox.

m0rius

Thema: Wielange habt ihr gebraucht für euer erstes gescheites Programm?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo Totenkopfschwärmer,

herzlich willkommen auf myCSharp!

Ohne deinen Enthusiasmus bremsen zu wollen — zwischen der Programmierung eines Bots und dem Verständnis von Feldern und Instanzen liegen leider Welten.
Es ist vollkommen normal, dass du nach 1 ½ Wochen keine "gescheiten" Programme schreiben kannst. Programmieren will schließlich gelernt sein, und die benötigte Zeit dafür solltest du nicht in Wochen, sondern in Monaten bzw. Jahren messen — je nach Anspruch und investierter Zeit.

Zu Beginn solltest du dir die fundamentalen Grundlagen aneignen und dafür dein C# Start Kit systematisch durcharbeiten. Sieh dir mal [FAQ] Wie finde ich den Einstieg in C#? an, dort findest du eine Menge Links und Tipps für den Anfang.

m0rius

Thema: Variable zwischen 2 Klassen übergeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo hanshenkelman,

herzlich willkommen auf myCSharp!

Ich muss dich leider direkt auf [Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 1.1.1 "Nicht nach Grundlagen fragen" hinweisen.

Trotzdem ein paar Tipps zur Benennung:

  • Vermeide die Ungarische Notation (darunter fällt bei dir der Präfix s_).
  • Vermeide Umlaute in deinem Code (z.B. "groß").
  • Vermeide deutschprachige Bezeichner.
Nimm dir am besten mal eine Weile Zeit und lies dir die Richtlinien für Namen ein.
Ansonsten empfehle ich, dass du dir ein entsprechendes Buch ( ) zulegst und dich systematisch in die Grundlagen einarbeitest. Die würden dir nämlich beim Verständnis deines Codes helfen — aus der statischen Methode Autostart_setzen kannst du nämlich nicht auf das nicht-statische Feld status_autostart_setzen zugreifen.

m0rius

Thema: Alles wird unterstrichen, wenn die Maus über einem Post ist
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Hallo David W,

kann ich nicht bestätigen — STRG+F5 schon versucht?

m0rius

Thema: Bei Location change "Grafikfehler" verhindern
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Gumba,

hast du schon [FAQ] Flackernde Controls vermeiden / Schnelles, flackerfreies Zeichnen gelesen?

Zitat von herbivore
Wenn es beim Hinzufügen oder Umordnen von Controls flackert, probiert SuspendLayout/ResumeLayout.

m0rius

Thema: Alles wird unterstrichen, wenn die Maus über einem Post ist
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Hallo herbivore,

ein selbstschließender <a>-Tag ist W3C-Konsortium nicht erlaubt.

m0rius

Thema: Webbrowser-control HTML-Elemente per Mouse-Over erkennen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo kom2006,

du kannst die Funktion natürlich auch in einem gewissen Zeitintervall aufrufen und so beispielsweise alle 100ms aktualisieren. Wie das performance-technisch aussieht, müsstet du testen.

m0rius

Thema: Webbrowser-control HTML-Elemente per Mouse-Over erkennen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo kom2066,

nach einer kurzen Googlesuche nach c# webbrowser mouse control habe ich die Diskussion C# webBrowser Control how to get data under mouse pointer auf StackOverflow gefunden.
Hier die Antwort vom Poweruser SLaks, schlicht und ergreifend:

Zitat von SLaks
Call

webBrowser.Document.GetElementFromPoint(webBrowser.PointToClient(MousePosition))

m0rius

Thema: Buttons mit for schleife erstellen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo CamelxDDD,

herzlich willkommen auf myCSharp!

Trotzdem muss ich dich sofort zu Beginn auf [Hinweis] Wie poste ich richtig? hinweisen.

Zitat von CamelxDDD
Jedoch will es partout nicht funktionieren.
Kann mir bitte einer sagen warum?
Das ist eine denkbar ungünstige Fragestellung, s. Punkt 5 "Problem genau beschreiben, inkl. genauer Fehlermeldung". Was genau passiert bzw. passiert eben nicht?

Generell gilt: Verändere nie manuell den Code, der vom Designer erzeugt wird. Bei jeder Aktualisierung wird der nämlich mit dem neu generierten Code überschrieben.

m0rius

Thema: MVVM, Aktion im code behind auslösen.
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo zero_x,

"lauschen" meint "einen Event-Handler für das entsprechende Event registrieren", der dann reagieren kann, wenn das Event gefeuert wurde.

m0rius

Thema: Coding Styles Horror
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

hier ein Horror von James Michael Hare, gerade auf Twitter gesehen:

Zitat von @BlkRabbitCoder
Saw most awesome useless piece of legacy code at work in loop: if (strWebId == strSearchId) { bool bFound = true; bFound = false; } #WTF???

m0rius

Thema: Herausfinden, ob eine Klasse bzw. Object eine bestimme Methode oder Ereignis hat
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo zero_x,

Zitat von zero_x
Ich würde stattdessen lieber die Möglichkeiten von WPF ausnutzen.
die da konkret wären? Die Möglichkeit, Controls anhand ihres Namens zu finden? Ohne weitere Ausführungen ist der Hinweis – sorry – nicht so hilfreich.
Zitat von zero_x
Im ersten Codebeispiel von dir wird nicht geprüft, ob sich in myControlCollection nur Buttons befinden
Richtig, es können in myControlCollection auch andere Controls enthalten sein. So what :)?
Zitat von zero_x
bzw. ob das jeweilige Item auch vom Typ Button ist. Es wäre besser, wenn du vor [...] prüfst, ob nicht control ein Button ist
Diese Überprüfung wäre völlig sinnlos, da ich bereits mit dem as-Operator caste. Ist control nicht vom Typ Button, enthält button den Wert null. Ausführlich wird der as-Cast im Artikel [Tipp] Casten aber richtig: Begriffe wie Cast / is / as besprochen.

m0rius

Thema: Herausfinden, ob eine Klasse bzw. Object eine bestimme Methode oder Ereignis hat
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo kkirchhoff,

ChildWindow ist von ContentControl abgeleitet und besitzt deshalb eine Content-Eigenschaft vom Typ object — es enthält somit nur ein Kindelement! Dieses ist meist ein StackPanel oder irgendein anderes Panel, dessen Kindelemente du wiederum mit der Panel.Children-Eigenschaft vom Typ UIElementCollection auslesen kannst.

m0rius

[edit]Vererbungshierarchie eingefügt.[/edit]

Thema: Herausfinden, ob eine Klasse bzw. Object eine bestimme Methode oder Ereignis hat
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo kkirchhoff,

bitte beachte [Hinweis] Syntaxfehler selbst lösen (Compilerfehlermeldungen) und [Hinweis] Wie poste ich richtig? Punkt 1.1.1 — das sind Grundlagen.
_inRootElement ist vom Typ ChildWindow. Die foreach-Schleife kann nur über Typen iterieren, die IEnumerable implementieren, und das tut ChildWindow nicht.

m0rius

Thema: Bestimmte Klassen auslagern, damit sie auch in anderen Projekten genutzt werden können
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Tam0r,

erstelle dir ein Projekt vom Typ Klassenbibliothek (bzw. Class Library in der englischen Version von Visual Studio). Beim Kompilieren (unbedingt den Release-Modus verwenden!) wird eine .dll-Datei im Projektordner unter bin/Release/ erzeugt, die du in deinen anderen Projekten einbinden kannst.
Wenn du deine Funktionen später ergänzt oder modifizierst, tust du das nur in deiner Klassenbibliothek und tauschst in den anderen Projekten lediglich die DLL aus.

m0rius

Thema: Herausfinden, ob eine Klasse bzw. Object eine bestimme Methode oder Ereignis hat
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo kkirchhoff,

ja, das ist per Reflection möglich, aber kein gutes Design.

Besser wäre es, zu versuchen, deine Controls in einen bestimmten Typ zu casten und auf diesen stark typisierten Controls die Zielmethode aufzurufen:

foreach (Control control in myControlCollection)
{
    // Cast vornehmen
    Button button = control as Button;

    // Ist control vom Typ Button (oder vom Typ einer abgeleiteten Klasse von Button)?
    if (button != null)
    {
        // Ja, also Methode aufrufen
        button.PerformClick();
    }
}

m0rius

[edit]Kommentare hinzugefügt.[/edit]

Thema: "wissenschaftliches" C# Buch für Fortgeschrittene
Am im Forum: Buchempfehlungen

Hallo ThTs,

vielleicht interessiert dich C# in Depth von Jon Skeet.

m0rius

Thema: ObservableColletction<> .NET4
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo zero_x,

ja, genau — tolles Feature, STRG + . ... Das funktioniert allerdings nicht für die Erweiterungsmethoden aus dem Namespace System.Linq!

m0rius

[edit]Typo[/edit]

Thema: ObservableColletction<> .NET4
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo reloop,

ich meine auch keine DLL, sondern einen Namespace. Hast du den Namespace System.Linq folgendermaßen in der entsprechenden Klasse eingebunden?

using System.Linq;

m0rius

Thema: ObservableColletction<> .NET4
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo reloop,

verweist du in einer using-Direktive auf den Namespace System.Linq?

m0rius

Thema: Suche günstige Kurse in C#
Am im Forum: Smalltalk

Hallo AllForOne,

sieh dir mal den Thread [FAQ] Wie finde ich den Einstieg in C#? an — dort findest du geeignete Hilfestellungen für C#-Neulinge.

m0rius

Thema: Projekt in Projekt ansprechen, aber wie?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo icolor,

was heißt denn

Zitat von icolor
Und was heißt hier nach Grundlagen fragen?
? Punkt 1.1.1 heißt klar Nicht nach Grundlagen fragen — diese sollst du dir selbst erarbeiten, und das Projektmanagement von Visual Studio gehört definitiv dazu.

m0rius

Thema: Projekt in Projekt ansprechen, aber wie?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo icolor,

das sind absolute Grundlagen, s. Projektmanagement und Visual Studio 2010 » Mehrere Projekte in einer Projektmappe verwalten.
Abgesehen davon fügst du nicht deinem Projekt ein weiteres hinzu, sondern deiner Solution. Damit Projekt A öffentliche Member von Projekt B verwenden kann, muss B von A referenziert werden.

m0rius

Thema: Zwei Werte von Properties vergleichen (Reflection)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo tbr,

im Blogpost Comparing the properties of two objects via Reflection and C# habe ich unter Directly comparing values folgenden Code gefunden:

object valueA;
object valueB;

valueA = propertyInfo.GetValue(objectA, null);
valueB = propertyInfo.GetValue(objectB, null);

bool result;
IComparable selfValueComparer;

selfValueComparer = valueA as IComparable;

if (valueA == null && valueB != null || valueA != null && valueB == null)
  result = false; // one of the values is null
else if (selfValueComparer != null && selfValueComparer.CompareTo(valueB) != 0)
  result = false; // the comparison using IComparable failed
else if (!object.Equals(valueA, valueB))
  result = false; // the comparison using Equals failed
else
  result = true; // match

return result;
Hier wird auf verschiedene Vergleichsstrategien zurückgegriffen – versuch es doch mal damit.

m0rius

Thema: Zwei Werte von Properties vergleichen (Reflection)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo TBR,

vielleicht hilft dir die Diskussion Get property value from string using reflection in C# weiter. Ansonsten mal die anderen Suchergebnisse für Googlesuche nach c# reflection get property value durchgucken ...

m0rius

Thema: XNA: in die eingeschlagene Richtung fahren
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo blr,

du rechnest dann ausschließlich mit Vektoren. Zum Addieren gibt es die statische Methode Vector2.Add(Vector2, Vector2), die zwei Vektoren addiert und das Resultat zurückgibt.
In deinem Fall würdest du die Summe von Positions- und Geschwindigkeitsvektor dem Positionsvektor zuweisen und so die alte Position aktualisieren.

Bitte setze deinen C#-Code in die ensprechenden BB-Codes [CSHARP] bzw. [/CSHARP]. Du bist ja mittlerweile auch eine Zeit lang dabei ...

m0rius

Thema: XNA: in die eingeschlagene Richtung fahren
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Th69,

die Vector2-Struktur besitzt die statische Methode Vector2.Transform(Vector2, Matrix). Diese kann wie folgt auch zum Rotieren eines Vektors um einen bestimmten Winkel verwendet werden:


// Winkelberechnung in Radiant wie gehabt:
float angleInRadians = MathHelper.ToRadians(10);

// Es wird die statische Methode Matrix.CreateRotationZ verwendet, da um die Z-Achse rotiert wird.
// Zeigt die X-Achse nach rechts und die Y-Achse nach oben, kommt die Z-Achse aus dem Monitor heraus.
Matrix rotationMatrix = Matrix.CreateRotationZ(angleInRadians);

// Berechnete Matrix-Rotation auf den Positionsvektor anwenden:
position = Vector2.Transform(position, rotationMatrix);
So kann die händische Berechnung der trigonometrischen Funktionen entfallen.

m0rius