Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von DriZit
Thema: Validierung von HTML
Am im Forum: Web-Technologien

Vielen Dank, ich denke das wird mir helfen :)

Thema: Validierung von HTML
Am im Forum: Web-Technologien

Hoi zusammen,

ich stehe gerade vor der Aufgabe einen HTML Parser zu prgrammieren.
Um schön mit den Inhalten umgehen zu können war meine erste Idee ich lade den Html Content mal in ein XML Document und beginne die Verarbeitung damit.
Leider ist der Html Content sehr schlecht, sprich es fehlen viele Closing Tags.
Damit kann ich den Code nicht in Xml laden.

Gibt in .Net Möglichkeiten HtmlCode zu validieren? In VS 2008 werden die Fehler ja schön angezeigt, genau diese Infos benötige ich um die falschen Werte zu bereinigen.
Hat jemand eine Idee wie ich das umsetzen kann?
Danke schonmal :)

mfG Markus

Thema: XML Schema - xs:any
Am im Forum: Datentechnologien

zusammen mit ##any und skip klappts!
Danke!

Thema: XML Schema - xs:any
Am im Forum: Datentechnologien

hat keiner eine Idee?

Thema: XML Schema - xs:any
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: XML Schema

Hallo zusammen,

ich stehe momentan vor dem Problem das ich XML-Serialisierte Typen in meiner Konfiguration speichern möchte.
Soweit ist das ja kein Problem, nun will ich aber die Konfiguration mit einem Schema überprüfen.
Nun stehe ich vor der Aufgabe das ich im Schema irgendwie festlegen muss das die Childs eines bestimmten Elementes alles sein dürfen.
Laut dem was ich gelesen habe funktioniert das ganze mit "xs:any".
Leider bekomme ich dennoch Schema Validierungsfehler (im Beispiel bei Point und Size).
Was mache ich falsch?

Beispiel XML


<configuration>
  <section name="AssemblyName, Version=1.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null">
    <value name="ApplicationLocation" version="0" lastchanged="29.03.2008 16:09:24">
      <Point xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">  <X>-1422</X>  <Y>101</Y></Point>
    </value>
    <value name="ApplicationSize" version="0" lastchanged="29.03.2008 16:09:24">
      <Size xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">  <Width>1029</Width>  <Height>735</Height></Size>
    </value>
  </section>
</configuration>

das Schema:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<xs:schema attributeFormDefault="unqualified" elementFormDefault="qualified" xmlns:xs="http://www.w3.org/2001/XMLSchema">
	<xs:element name="configuration">
		<xs:complexType>
			<xs:sequence>
				<xs:element name="section" maxOccurs="unbounded" minOccurs="0">
					<xs:complexType>
						<xs:sequence>
							<xs:element name="value" minOccurs="0" maxOccurs="unbounded">
								<xs:complexType>
									<xs:sequence>
										<xs:any minOccurs="0" maxOccurs="unbounded"/>
									</xs:sequence>
									<xs:attribute name="version" type="xs:decimal" use="required" />
									<xs:attribute name="name" type="xs:string" use="required" />
									<xs:attribute name="lastchanged" type="xs:string" use="required" />
								</xs:complexType>
							</xs:element>
						</xs:sequence>
						<xs:attribute name="name" type="xs:string" use="required" />
					</xs:complexType>
				</xs:element>
			</xs:sequence>
			<xs:attribute name="version" type="xs:decimal" use="required" />
			<xs:attribute name="name" type="xs:string" use="required" />
		</xs:complexType>
	</xs:element>
</xs:schema>

Danke schonmal für eure Hilfe!
mfG Markus

Thema: [Artikel] Bitoperationen in C#
Am im Forum: Artikel

Super!

Thema: On-the-fly Regex-Tester: Regex-Lab
Am im Forum: Projekte

auch von mir ein Dankeschön

Thema: Plugin System - Konfiguration
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hoi herbivore,

leider liegen beim Generic Manipulator keine Sourcen für die Hauptanwendung bei

Ich möchte vom MainProgram aus die Konfiguration den Plugins zur Verfügung stellen.
Wie kann man am sinvollsten von einem Plugin aus auf die Konfiguration zugreifen?

mfG DriZit

Thema: Plugin System - Konfiguration
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hoi zusammen,

ich schreibe momentan an einer Anwendung die verschiedene Plugins läd.
Die Anwendung selber wird auch als Plugin von einem "Updater" geladen...

Nun möchte ich die Anwendung aber auf eine Benutzer und eine Programm Konfiguration beschränken.
Welche Techniken bieten sich zum verwallten/bereitstellen der Konfigurationen für die Plugins an?

Danke schon mal,
mfG DriZit

Thema: ProzessKiller
Am im Forum: .NET-Komponenten und C#-Snippets

Das erkennen, wann ein Prozess gestartet wurde, sollte recht einfach über WMI Events möglich sein.
WMI Event (Win32_ProcessStartTrace)
How To: Receive Management Events Without Waiting

viel Erfolg