Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Franknstein
Thema: Wie lang darf geposteter Quellcode sein?
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Du könntest dir ja z.B. die Zeilen rauspicken welche Fehlerträchtig sind. Die 4-6 DinA4-Seiten hören sich dann doch recht abschreckend an :D. Ich weiß nicht ob ich das überhaupt durchsehen würde

--
mfg
Franksntein

Thema: Dialog Verbindung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Dort wo du den Datenaustausch startest kommt folgender Code hin. (Der Code für den Datenaustausch kommt in eine andere Funktion)


using System.Threading;

private void DatenAustausch
{
  //Das ist deine Funktion die normalerweise den Datenaustausch vornimmt:
  Thread t = new Thread(new ThreadStart(dieFunktionzumDatenTauschen));
  t.Start();
  dialog.ShowDialog();
}

private void dieFunktionzumDatenTauschen()
{
  //Hier werden die Daten getauscht
}

edit:
Nun musst du noch ein Interfaces bauen dass die Form schließt, wenn das Datentauschen fertig ist und die Progressbar weiterrückt.

--
mfg
Franknstien

Thema: Dialog Verbindung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ja, meine ich doch... habe es nur falsch geschrieben. Heute ist nämlich Fest und ich habe beim Aufbauen geholfen. Und da um 11 Uhr das Bier angestochen wurde, wollen wir das nicht näher ausführen.......

--
mfg
Frankknstein

Thema: Dialog Verbindung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ja, Natürlich mit ShowDialog, allerdings in einem eingenen Thread, damit dir dein anderes Dingens nicht einfriert. Dann must du noch ein Interface in deinem Dialog implementieren(den du beim Datenaustausch anzeigst) der
a) Die Progressbar weitersetzt
b) die Form wieder schließt (und den Thread beendet)

--
mfg
Franknstein

Thema: Unter VS wid die Exception weitergeworfen, als .exe-Datei gehts nicht mehr
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

sorgt ein Try-Catch um die Application.Run nicht für den Tod dieser, falls die Exception bis dahin fliegt?

--
mfg
Franknstein

Thema: Ethernet Killer
Am im Forum: Smalltalk

156 Ohm bei einem 3m Patchkabel(zwischen all den Ports die ich nachgemessen habe - waren nicht alle, etwa 10 Kombinationen) -> 230V / 160 Ohm = 1.5 A (Pi mal Daumen) -> 230V * 1,5 A = 335 W. Ich habe zwar den Wiederstand vom Patchkabel gemessen, aber dennoch sollte das dicke langen um eine Netzwerkkarte zu schlachten.
Also nehme ich alles zurück was ich gesagt habe und behaupte das Gegenteil.

Anmerkungen zur Messung: Diese wurden an einem Patchkabel (3m), das in in der Netzwerkbuchse eines ausgeschalteten kaputten Notebooks steckte, vorgenommen.


--
mfg
Franknstein

Thema: Ethernet Killer
Am im Forum: Smalltalk

Wenn die 40 vertragen, dann werden die wohl auch 230 aushalten, aber genaueres wird erst die Messung ergeben, falls ich mal eine alte heile in die Finger bekomme(->Montag)


--
mfg
Franknstein

Thema: Unter VS wid die Exception weitergeworfen, als .exe-Datei gehts nicht mehr
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Original von NoOneKnows
Du kannst über das Application.ThreadException-Ereignis den Fehler generell abfangen, egal ob nun mit Debugger oder ohne. Ansonsten schon eine seltsame Angelegenheit.

Damit catche ich dann alle Exceptions die sonst fliegen würde weg, ohne die Anwendung abzuschießen???

Thema: Ausführen von Programmen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Process.Start("cmd.exe");
edit oder
Process.Start("netstat -e");

--
mfg
Franktnstein

Thema: Ethernet Killer
Am im Forum: Smalltalk

Es kann auch sein, dass die einzelenen Pairs einer Netzwerkkarte nicht direkt miteinander verbunden sind, oder wenn doch, dann mit einem solch hohen wiederstand, dass da nix passiert. Ich glaube ich such mal ne alte Lankarte und messe nach, ob das die vernichten täte...

--
mfg
Franknstein

Thema: Unter VS wid die Exception weitergeworfen, als .exe-Datei gehts nicht mehr
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Versuche nur mal zum Spass catch(Exception err). Ich denke zwar nicht, dass das die Ursache ist, aber es könnte sein, dass die Try-Catch bei der Optimierung vom Compiler verworfen wird.... (kann eingentlich nicht!).

Was du vielleicht noch machen könntest währe den ildasm hernehmen und die bin/release/*.exe mal dekompillieren....

--
mfg
Frankntsein

Thema: Items lassen sich nicht in ListBox einfügen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Auch das habe ich mit dem Debugger geprüft, und keines der Elemente im Array war leer.... Allerdings habe ich festgestellt, dass die Funktion mit dem gleichen Quelltext in einer anderen Form einwandfrei funktioniert, von daher will ich mal ein bisschen über den Aufbau meines Programms berichten, vielleicht ist da ein Fehler drinne:

Ich habe ein MDI-Child, auf dem sich ein Tab-Control befindet. Nun will ich ein Tab dieses Tabcontrols je nach dem was der Benutzer tuen will, andere Controls anzeigen. Daher habe ich mehrere Usercontrolwindows erzeugt. Eins davon beinhaltet die besagte Listbox. Es wird angezeigt und funktioniert sonst fehlerfrei, bis auf die Sache mit den nichtangezeigten Items. Wenn ich die Listbox aber direkt in das Tab des Tabcontrols setze, dann klappt das einwandfrei!

Allerdings ist das nicht die Lösung, da ich sonst nur noch schlecht die anderen UserControlwindows darstellen kann.....

--
mfg
Franknstein

Thema: verbindungszeichenfolge und string-Variable
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen


string conStr = string.Format("DRIVER={MySQL ODBC 3.51 Driver}; SERVER=profex; DATABASE=test; UID=root; connection={0}; PASSWORD={1}; OPTION=3;", connection, passwort );
Ist auf alle Fälle übersichtlicher!

Kann es sein, dass du dafür noch eine alte Connection verwendest, oder das Passwort irgentwo im Programm richtiggesetzt wird. Lass dir halt mal den Connectionstring ausgeben!

--
mfg
Franknstein

Thema: Unter VS wid die Exception weitergeworfen, als .exe-Datei gehts nicht mehr
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hm, das ist durchaus seltsam, allerdinngs vielleicht erklärbar!
Wird die ShowDialog-Methode in deiner HauptForm_Load-Methode aufgerufen?
Kannst du vielleicht mal etwas Quelltext zeigen?


--
mfg
Franksntein

Thema: Items lassen sich nicht in ListBox einfügen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Ja, ich bin mir zimlich sicher:

Jedenfalls behauptet der Debugger das. Und er zeigt auch das richtige an. Übrigens wenn ich irgentwelche anderen Sachen als Item hinzufüge, dann funktioniert das einwandfrei!

Und das mit dem Update ist leider auch nicht die Lösung.....

Warum funktioniert der Bild-tag nicht?

--
mfg
Franknstein

Thema: text mit schatten rendern ?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Bei google nach dem Gaußschen Weichzeichner fahnden....

--
mfg
Franknstein

Thema: Geschichte von Programiersprachen, OS
Am im Forum: Smalltalk

Ok, dann hab ich mich mit der Ein und Ausgabe geirrt... dennoch kann man laut http://www.bernd-leitenberger.de/programmiersprachen-geschichte.html mit Fortran keine Chars verwenden.....

--
mfg
Franknstein

Thema: Items lassen sich nicht in ListBox einfügen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Tuts auch nicht, aber das habe ich natürlich als erstes probiert, da die bei einem Stringarray wohl am schnellsten ist.....


--
mfg
Franknstein

Thema: Items lassen sich nicht in ListBox einfügen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Ich habe hier eine solche Funktion:


Form1_Load()
{
  string[] bla = CDb.GetTables();
  foreach(string s in bla)
  {
    lbTables.Item.Add(s);
  }
}
Allerdings tut diese ihren Dienst nicht! Die Items werden in der lbTables nicht angezeigt. Das String-Array bla ist mit Werten gefüllt, das habe ich im Debugger getestet. Wenn ich ein lbTables.Item.Add("asdlfk") irgentwo hinzufüge, dann funktioniert das aber einwandfrei.... woran kann das liegen?

Zusammenfassung:
Elemente aus dem String-Array bla lassen sich nicht zu den Items der lbTables hinzufügen, aber alles sonstige lässt sich einwandfrei anfügen


--
mfg
Franknstein

Thema: USB ansteuern
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Das tut seinen Dienst aber nur mit spezieller Hardware, oder besser dank spezieller Treiber für diese spezielle Hardware -> wie ich das verstanden habe klappt das nur mit der "Cypress EZ-USB FX development board".

--
mfg
Franknstein

Thema: Geschichte von Programiersprachen, OS
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Witzig finde ich, dass es ein Dinosaurier wie Fortran (von Anfang an dabei) bis in unsere heutige Zeit geschafft hat und sich immer noch größer Beliebtheit erfreut.
Was meinst du mit großer Beliebtheit? Habe kaum was davon gehört außer dass man mit Fortran echt nur rechnen kann, denn Fortran kennt keine Aus und Eingabe, es kennnt nichtmal Zeichenketten! (Glaube ich gelesen zu haben)

Aber ich hätte niemals gedacht, dass Lisp sooo alt ist, denn das ist ja die de Facto Standartsprache bei der KI-Programmierung!

Außerdem hätte ich Assembler für älter gehalten!

--
mfg
Franknstein

Thema: fehler :(
Am im Forum: Web-Technologien

mdb ist glaub ich Access....

Hast du Access zu dem Zeitpunkt geschlossen? Bist du Nichtadmin und hast keine Schreibrechte???

Mehr wüsste ich auch nicht!

--
mfg
Franknstein

Thema: USB ansteuern
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich zweifle dass das geht, denn unter Windows dürfen nur Treiber Hardware ansteuern abgesehen von der seriellen Schnittstelle. Man kann ohne Trick17.dll nicht mal den paralellen Bus verwenden. Daher wird das so wohl nix.....

Kein Gewär, kann auch falsch sein, ist wie gesagt nur eine Vermutung!!!

Edit:
Huch, wer lesen und schreiben kann ist klar im Vorteil! Kannst du mal ein bisschen Code zeigen wie das mittels WinApi möglich ist, vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen!


--
mfg
Franknstein

Thema: Konstruktor in der Oberklasse aufrufen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Dahin wo auch deine Exe oder was auch immer vom anderen Projekt ist. Des weiteren musst du Unter Projekt/Referenzen/ und dann auf den durchsuchen-Button klicken um eine Referenz auf dein Assembly anzufügen. Dann kannst du mit using dran....

--
mfg
Franknstein

Thema: Was hören .net Programmierer?
Am im Forum: Smalltalk

Metallica und Soulfly und sonstiges halbwegs normales Metal(falls es das gibt)


--
mfg
Franknstein

Thema: Sprachausgabe
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Du musst eine Referenz auf die DLL anfügen, aber wie genau das geht, weiß ich nicht

Thema: Gibt es in Österreich nur Pissbier?????
Am im Forum: Smalltalk

Lieber verdurste ich als nochmal so Kräuterbier zu trinken, aber an sonsten teile ich deine Meinung.....

--
mfg
Franknstein

Thema: Gibt es in Österreich nur Pissbier?????
Am im Forum: Smalltalk

Das war so eine Subunternehmen vom Edeka, Adeg hieß der. Zu finden war der in einem mittelgroßen Ort nahmens Altenmarkt in der Nähe des Tauerntunnels.

Aber bis auf die geringe Auswahl an Biersorten war es dort top. Vom Beachvolleyballplatz aus konnte man auf das Tauernmassiv gucken... nur war die Enns fast ein bisschen zu sanftmütig zum raften. Es hat mir sehr gut gefallen, und Deutschland könnte sich durchaus in manchen Punkten an Österreich orientieren.

(Jetzt ist auch bekannt, was ich dort gemacht habe die Zeit)

--
mfg
Franknstein

Thema: Gibt es in Österreich nur Pissbier?????
Am im Forum: Smalltalk

Hallo,
Ich komme gerade aus Österreich zurück, und ich musste feststellen, dass es dort kein anständiges Bier gibt. Überall wo man hinkommt nur Stiegl und Kaiser. Das Stiegl ist das bessere - von dem bekommt man keine Kopfschmerzen. Allerdings ist der Geschmack gewöhnungsbedürfig, aber wenn erstmal zwei drei gesoffen hat, kann man das recht gut trinken :D. Über das Kaiserbier braucht man garnicht zu reden, vom reinen Bier wirds einem schnell Übel und vom (Kräuter-)Radler bekommt man übelste Haluzinaitionen(nein, ich nehme sonst keine Drogen und den Effekt haben auch andere beobachtet). Andere Biersorten habe ich dort nicht gesehen. Es gibt dort noch nichtmal hochwertiges Becks und das bekommt man sonst fast überall in der Welt.
Wie ist es zu erklären, dass es in Österreich so wenige Biersorten gibt? In meiner näheren Umgebung gibt es bestimmt 7 lokal ansässige kleinere Brauereien. Dann kann man noch überall so Bier wie Veltins, Krombacher, Jever, Becks und so weiter kaufen.
War ich im falschen Laden oder habe andere Sorten (an öserreichischem Bier) übersehen?

--
mfg
Franknstein

Thema: InvalidCastException bei Instanziierung einer Klasse eines Assemblies
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Genau
Das klappt nur, wenn
a)dein Hauptprogramm assembly1 ist(hat Referenz auf b)
b)dein Interface Assembly 2 ist
c)dein dynamsiches dingens Assembly 3 ist(auch mit Referenz auf Assembly2)

--
mfg
Franknstein