Laden...
Avatar #avatar-2982.jpg
dennisspohr myCSharp.de - Member
Ausbildung Fachinformatiker Westerwald Dabei seit 07.08.2007 420 Beiträge
Benutzerbeschreibung

Forenbeiträge von dennisspohr Ingesamt 420 Beiträge

09.11.2007 - 16:00 Uhr

okay dann gebe ich mich geschlagen 🙂 Nicht umsonst ist dieses Forum sehr gut 😉

lg Dennis

09.11.2007 - 15:59 Uhr

ja gut...den Schatten habe ich hinbekommen, aber transparent ist er nicht wirklich... 🙁

lg Dennis

09.11.2007 - 15:50 Uhr

Ja stimmt...über blau habe ich nicht nachgedacht. Und es stimmt auch, dass man wohl doch ein wenig an Orange gebunden ist, dann wäre vielleicht bold nicht schlecht, zumindestens mal zum Ausprobieren, wie es aussieht. Wenn das auch nichts ist, gebe ich mich geschlagen g

lg Dennis

09.11.2007 - 15:46 Uhr

Okay....den Fehler habe ich behoben..allerdings taucht nirgends ein Schatten oder etwas ähnliches auf... 🙁

09.11.2007 - 15:40 Uhr

Ich verstehe den Code nicht komplett, wie wende ich ihn denn auf die Form an? Es gibt ja auch nirgends einen Verweis auf eine PictureBox...oder seh ich da was falsch?

lg Dennis

09.11.2007 - 15:38 Uhr

Hallo herbivore!

Das war eine gute Idee...nur würde ich "Der Startbeitrag ist älter als ein Monat." nicht orange färben, da dies auf hellgrauem Untergrund nur schlecht lesbar ist. Vielleicht blau?

lg Dennis

09.11.2007 - 15:24 Uhr

Aaalso.. Ich habe deinen Quellcode mal ein das OnPain-Event von meiner Form hineinkopiert:


            //Dieses Beispiel sollte am rechten Rand der pictureBox etwas schattenähnliches über das Bild zeichnen.

            base.OnPaint(pe);

            //Schattenbereich
            RectangleF shadowArea = new RectangleF(Bounds.X + Bounds.Width - 15, Bounds.Y + 15, 15, Bounds.Height - 15);

            //Verwendete Farben
            Color transparent = Color.Transparent;
            Color shadowEnd = Color.FromArgb(100, Color.DimGray);

            using (LinearGradientBrush lgbShadow = new LinearGradientBrush(shadowArea, transparent, shadowEnd, LinearGradientMode.Horizontal))
            {
                pe.Graphics.FillRectangle(lgbShadow, shadowArea);
            }

Beim Aufruf der Form kommt folgender Fehler:

An unhandled exception of type 'System.StackOverflowException' occurred in Client.exe

Hinzu kommt, dass das Bild, auf das der Schatten angewendet werden soll, als Hintergrund in der Form ist. In einer PictureBox nützt mir die Grafik nichts, da ich dann meine Labels nicht transparent bekomme.

lg Dennis

09.11.2007 - 14:51 Uhr

Erstmal danke für deine Antwort...aber ich komme damit nicht "ganz klar", kannst du mir mal ein kleines Beispiel posten oder deine Antwort näher beschreiben?

lg Dennis

09.11.2007 - 14:26 Uhr

Hallo Norman-Timo,

aber ich möchste einen etwas schöneren Schatten g
Ganz genau..fließend 🙂

Trotzdem Danke! 😉

lg Dennis

09.11.2007 - 14:13 Uhr

ja gut...aber der Schatten ist doch nicht einfarbig? Der besteht ja aus dunklen und hellen Tönen.

09.11.2007 - 12:54 Uhr

Hallo @ all!

ich habe folgendes vor:

in der Form ist als Hintergrund ein Ringblock angegeben. Dieser Ringblock hatten um sich herum einen Schatten...dieses Teil der Bildes, also den Schatten, muss ich transparent machen, damits nach was aussieht ,-)

Wiss ihr vielleicht wie ich das am besten hinkriege?
Danke für alle Atnworten!

lg Dennis

07.11.2007 - 16:12 Uhr

Vielen Dank, dass hat mir weitergeholfen!

lg Dennis

07.11.2007 - 13:45 Uhr

Cursor.Position.X;
Cursor.Position.Y;

07.11.2007 - 13:43 Uhr

Hallo @ all!

Wie kann ich zum Beispiel beim Klick auf einen Button eine bestimme Internetseite öffnen?

Danke für alle Antworten!

lg Dennis

06.11.2007 - 15:29 Uhr

Vielen Dank, mit euren Hilfen habe ich mein Problem lösen können 🙂


if (Cursor.Position.X + Width / 2 < Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Width)
            {
                Left = Cursor.Position.X - Width / 2;
            }
            if (Cursor.Position.X - Width < Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Left)
            {
                Left = Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Left;
            }
            if (Cursor.Position.X - Width > Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Width - Width)
            {
                Left = Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Width - Width;
            }

            if (Cursor.Position.Y + Height / 2 < Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Height)
            {
                Top = Cursor.Position.Y - Height / 2;
            }
            if (Cursor.Position.Y - Height < Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Top)
            {
                Top = Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Top;
            }
            if (Cursor.Position.Y - Height > Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Height - Height)
            {
                Top = Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Height - Height;
            }

lg Dennis

06.11.2007 - 14:27 Uhr

Okay...wie finde ich denn dann heraus, wo die Taskbar angedockt ist?

lg Dennis

06.11.2007 - 14:08 Uhr

Hallo @ all!

Wisst ihr vielleicht, wie ich die Höhe der Taskbar herausfinden kann?

lg Dennis

06.11.2007 - 08:25 Uhr

Das hört sich ziemlich interessant / praktisch an..werde es wohl mal ausprobieren, vielen Dank für den Tipp!

lg Dennis

05.11.2007 - 16:25 Uhr

vielen Dank, es hat geklappt! 🙂

05.11.2007 - 16:19 Uhr

Hallo @ all!

das Thema sollte schon zeigen, was ich gerne machen möchte. Ich will verhindern, dass der User die Form vergrößern/verkleinern kann. Dabei hätte ich so etwas wie oben erwartet..wahrscheinlich ist es total einfach, aber ich komme einfach nicht dahinter..bei der Suche wurd ich ebenfalls nicht fündig.

Danke für alle Antworten! 🙂

lg Dennis

31.10.2007 - 14:06 Uhr

Also ich hatte mich vorher ja "beschwert", dass die Anzahl der Addons doch recht beschränkt ist. Desshalb habe ich zum Test einfach mal versucht in Flock ein Addon von Firefox zu installieren - und es klappt! Somit braucht man auch keine Angst zu haben, dass man auf sämtliche Addons verzichten muss.

31.10.2007 - 11:54 Uhr

Original von marco.b
Yeah, noch ein Browser in dem man seine JavaScripts und CSS Ressourcen testen darf. Als wären Opera, FireFox, IE, Konquerror und wie sie alle heißen noch nicht genug. Ging es nach mir, würde es nur einen Browser geben. Ein Browser sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden*. 😉

* Nein ich bin nicht verrückt. Das ist ein Herr der Ringe Zitat.

Ja gut fragt sich wie viel sich diesbezüglich zu Firefox verändert hat, da Flock ja auf Firefox basiert.

lg Dennis

31.10.2007 - 11:43 Uhr

Habt ihr euch bei denn Tools mal die Media bar angeschaut? Das sieht ja auch interessant aus..obwohl ich noch nicht viel damit ausprobiert habe.

lg Dennis

31.10.2007 - 11:06 Uhr

das war eine sehr gute Idee....ich hatte schon wie oft ausversehen auf "Thema erstellen" geklickt...Danke!

lg Dennis

31.10.2007 - 10:36 Uhr

was auch ein bisschen blöd ist, die Addons sind von der Menge her doch noch sehr beschränkt...mein Lieblingsaddon "MinimizeToTray" gibts es leider nicht, wohl auch nichts Ähnliches.. 🙁

lg Dennis

31.10.2007 - 10:22 Uhr

naja wenn die Oberfläche in Englisch ist, habe ich prinzipiell kein Problem damit, doch die Rechschreibeüberprüfung ist damit ein wenig unangenehm und meist unbrauchbar. Und das ist schade...

lg Dennis

31.10.2007 - 10:07 Uhr

Original von Golo
Hast Du herausgefunden, ob's entweder eine deutsche Version, oder zumindest eine deutsche Rechtschreibprüfung gibt?

Nein ich habe auch alles auf Englisch, habe auch noch nicht nach etwas deutschem gesucht.

lg Dennis

31.10.2007 - 10:04 Uhr

achja und das Design ist klasse!

31.10.2007 - 10:03 Uhr

so...meine erste Antwort in Flock^^

Also schnell ist er wirklich..sehr schnell. Den Rest musst ich mit der Zeit mal herausfinden... aber diese Rechtschreibkorrektur wie ich gerade bermerke ist ja eigentlich auch nicht so schlecht..

lg Dennis

31.10.2007 - 09:50 Uhr

Nein ich habe gerade das erste Mal davon gehört..aber hört sich wirklich interessant an, hast du es schon ausprobiert / was genau begeistert dich so besonders?

lg Dennis

29.10.2007 - 12:05 Uhr

@lincolnhawk:

vielen Dank für die Lösung! (Auch wenn ich es nun auch etwas anders gemacht habe)

lg Dennis

28.10.2007 - 01:25 Uhr

So..ich habe seit wenigen Tagen eine neue Homepage online...es wäre sehr nett wenn ich euch sie mal kurz anschauen könntet und mir ein kleines Feedack geben könntet - Danke!!

=> dennisspohr.de

lg Dennis

26.10.2007 - 10:17 Uhr

ich verstehs immernoch nicht.. 🙁

lg Dennis

23.10.2007 - 14:40 Uhr

Hi!

Ich verstehe deine Lösung nicht ganz...bzw. bekomme deine Lösung nicht realisiert.
Kannst du den neuen Quelltext mal posten, denn ich habe das gleiche Problem wie du.

lg Dennis

23.10.2007 - 12:08 Uhr

Hallo @all!

ich würde gerne eine beliebige Datei in die Zwischenablage kopieren. Dazu ist zu beachten, dass dies kein Verweis, sonder die wirklich Datei sein soll...Mit anderen Worten:

  • Ich kopiere die Datei ins Clipboard
  • Ich lösche die Datei
  • Ich rufe die Daten aus dem Clipborad auf und speichere die Datei

Ich hoffe ihr wisst, was ich meine 😉
Vielen Dank für alle Antworten!

lg Dennis

22.10.2007 - 14:44 Uhr

das kann doch nich so schwer sein.....oder? 🙁

22.10.2007 - 11:27 Uhr

Vielen Dank, es hat geklappt! =)

lg Dennis

22.10.2007 - 11:21 Uhr

Hallo @ all...

wie kann ich verhindern, dass etwas im DataGrid makiert wird, bzw. dass einfach nichts makiert ist?

Der Grund:
Durch die Suche werden verschiedene Zellen mit Hilfe der Hintergrundfarbe hervorgehoben. Das Problem ist, wenn eine Zelle makiert ist, ist sie grau, und nicht in der entsprechenden Farbe hervorgehoben.

Vielen Dank für eure Antworten!

lg Dennis

19.10.2007 - 14:09 Uhr

Hallo @all!

wiss ihr zufällig wie ich verhindere, dass beim Foucs in einer Textbox und gleichzeitig beim drücken der ESC-Taste kein Windows-Beep auftaucht?

Danke für alle Antworten!

lg Dennis

17.10.2007 - 10:22 Uhr

Arbeit:

CPU: Core2Duo 2GHz
RAM: 2GB
HD: 100GB
TFT: 15" (Laptop), demnächst noch 19" oder 22" TFT

Zu Haus:

CPU: AMD Athlon X2 4800+
RAM: 2x 1 GB
HD: 300 / 200 GB
Grafik: MSI 1950 Pro 256 MB
TFT: Bald 22" Widescreen freu (momentan TFT 19")

Auf beiden:

Windows XP Professional
Visual Studio 2005 Professional

Bis jetzt hatte ich nirgends Probleme.

lg Dennis

15.10.2007 - 15:03 Uhr

Auch geeignet zum Spielen?

Asus VW222S, 22" Widescreen, 2ms, DVI

z.B.:
Asus VW222S

lg Dennis

12.10.2007 - 12:43 Uhr

interessant wäre es sicherlich.

lg Dennis

02.10.2007 - 15:09 Uhr

was meint ihr....ab wann ist ein 22" W fürs Spielen geeignet...reicht dort schon ein 230/240€ TFT?

lg Dennis

02.10.2007 - 09:08 Uhr

Blauerblubb...ich kann mich nur anschließen... 😄:D😁

PS: der letzte Kuchen kam vom Chef...^^ 😁

lg Dennis

26.09.2007 - 21:45 Uhr

Dein Engagement bei Jugend Forscht find ich toll, alle Achtung 🙂!

Vielen Dank! =) Aber ich habe noch immer kein Thema für dieses Jahr...wird wohl erst nächstes Jahr wieder was =(

lg Dennis

26.09.2007 - 16:23 Uhr

ja klar habe ich eine! =)

=> www.dennisspohr.de

Ich erstelle aber gerade eine Neue..., das Design der Alten ist nun schon zu lange online... =)

lg Dennis

PS: Feedback wäre nett g

26.09.2007 - 16:14 Uhr

Ja, gerne Musik beim Programmieren! =) Dabei darf sie aber meistens nur im Hintergrund laufen und es sollten nicht zu viele deutsche Lieder sein, da ich sonst automatisch gerne mitsinge und mich so nur schlecht konzentrieren kann... 😁 😁 😁

lg Dennis

26.09.2007 - 15:48 Uhr

Hallo @ all!

Gibt es hier eigentlich noch Leute mit "normalen" Mäusen?? 😁 😁

lg Dennis

25.09.2007 - 08:01 Uhr

@Programmierhans:

was nervt dich denn genau an AntiVir?

24.09.2007 - 16:20 Uhr

Ich benutze Avira AntiVir, um auf der Freewarebasis zu bleiben und bin mit diesem Programm mehr als zufrieden, hatte noch nie Probleme mit unerwünschten Programmen... 😉

lg Dennis