Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Sclot
Thema: Nusoap: Möglicher SOAP-Versionskonflikt
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Guten Morgen :)

Ich habe von meinem Webservice jetzt mal mit der wdsl.exe eine Proxy-Klasse gebaut.

Aufgerufen hab ich das so:


wsdl.exe /language:CS /n:"tA.WS.TrackTracing" http://demo.ttest.de/soap/server.php?wsdl

Benutze ich diese Proxy-Klasse nun in meinem C#-Projekt und möchte es kompilieren, bekomme ich folgenden fehler:

Möglicher SOAP-Versionskonflikt: Unerwartetes Einschließen des Namespaces 'http://schemas.xmlsoap.org/wsdl/'. Erwartet wurde http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/.

Warum?
Wenn ich den Webservice normal über einen Verweis hinzufüge, dann funktioniert er ohne Probleme.
Über die Proxy-Klasse kommt der Fehler.

Thema: Eiegenschaften aus NuSoap-Objekt-Array
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Ah...
habs schon :)


foreach (Kundentabelle kundentab in Kunden)
{
    Type type = kundentab.GetType();
    foreach (PropertyInfo info in type.GetProperties())
    {
        object value = info.GetValue(kundentab, null);
        if (value == null)
        {
            Console.WriteLine("NULL");
        }
        else
        {
            Console.WriteLine(value.ToString());
        }
    }
}

^^ Damit funktioniert das schon ganz gut :-)

Thema: Eiegenschaften aus NuSoap-Objekt-Array
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo :)

Ich habe mit einen Webservice mit NuSoap (PHP) geschreiben, welcher mir aus einer MySQL-Datenbnak Bestimmte Datensätze ausgibt.

Dafür habe ich für NuSoap ein CompleyType "Kundentabelle" erstelle, welche die Felder als Eigenschaften umsetzt.
Um mehrere Zeilen zu übergeben, habe ich noch ein Array "KundenArray" in Nusoap Definiert.
Wäre dann: KundenArray => KundenTabelle[]

Was ich in meinem C# Client jetzt bekomme, ist ein Array mit Objekten vom Typ KundenTabelle.
Kundentabelle ist aber selbst kein Array, sondern eine Sammlung von Eigenschaften, weil NuSoap das so umsetzt.

Wenn ich jetzt das, was ich übergeben bekomme (das Array), an ein Datagridview als DataSource binde, dann sehe ich schon schön die Zeilen :)

So...
Jetzt muss ich das ganze Array aber in eine DataTable bekommen, von dort aus mit WriteXML in eine XML datei um sie dann in einem anderen Programm weiter verarbeiten zu können.

Die spalten der Zeilen, gebe ich mir mittlerweile als String aus und baue mir meine DataTable dann so auf:


string tabstru = wdsl.Get_KundenStructure(cred, "e_usr";);

DataTable dt = new DataTable();
foreach (string feld in tabstru.Split(';'))
{
dt.Columns.Add(feld);
Console.WriteLine(UnregKunden[0]);
}

Jetzt muss ich da noch die Inhalte der Felder rein bekommen.


Kundentabelle[] kunden = wdsl.Get_KundenUnregistriert(cred);

^^ gibt mir erstal mein Array in dem Jeweils die Objekte mit Eigenschaften stehen.


^^ sind halt viele, viele eigenschaften.
Jetzt die Frage:
Wie kann ich denn die Eigenschaften alle in einer Schleife durch gehen, so das ich sie im Code ansprechen kann?

Normalerweise kann ich sie z.B. so ansprechen:


string kunden_adresse = kunde[0].adresse;

Aber wie mach ich sowas in einer Schleife?

Steh grad voll aufm Schlauch :-/

Thema: Backup Programm für IMAP Konten
Am im Forum: Smalltalk

Hey - wenn das wer macht, spende ich meine 10 Euro dazu...
Ich such sowas auch schon seit dem mein Email-Server das letzte mal den geist aufgegeben hat und alle Mails futsch waren :(
Hatte aber bis jetzt noch keine lust sowas selbst zu Programmieren ;)

Thema: Zellen in DataGridView zusammenfassen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Danke euch - sieht schon mal vielversprechend aus..
werde mal damit herumexperimentieren :-)

Thema: Lizenz für Software aus MSDN-Abo
Am im Forum: Smalltalk

bei lizenzen@microsoft.de ?
Wie lange muss man da warten?

Sry - hab noch nie eine Mail an Microsoft geschrieben - null Erfahrung mit :-/

Thema: Lizenz für Software aus MSDN-Abo
Am im Forum: Smalltalk

Frage: Darf man die Software, welche im MSDN-Paket enthalten ist nur für Testzwecke Benutzen - oder auch für den Internen Produktiv-Betrieb?


Im konkreten Fall:
Wir haben einen Buildserver unter Windows XP laufen, auf dem Regelmässig Updates Kompiliert werden.
Nun hat das Genue zugeschlagen und meldet eine event. Softwarefälschung (Ich schiebe es einfach mal auf den Azubi :P)
Kann ich jetzt ein XP aus dem MSDN Paket nehmen und darauf unseren Buildserver neu aufsetzen - Lizenztechnisch gesehen?

Weil...
Der TFS-Workgroup Ist auch bestandeil des MSDN-Paketes und man darf ihn zum entwickeln produktiv benutzen.

Und.. Beim Empower Programm habe ich wohl auch gelesen das man die Software Intern produktiv benutzen darf.

Kann da mal jmd weiterhelfen?

Danke :)

Thema: Zellen in DataGridView zusammenfassen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Guten Morgen :)

Gibt es die Möglichkeit irgendwie die Zellen einer Zeile zu ui einer Einzelnen Zelle über mehrere Spalten zusammenzufassen?

Soll dann so aussehen (Frickelig dahin geschmiert) :


------------------------------------
|Spalte1 |Spalte2 |Spalte3|Spalte4 |
------------------------------------
|wert1   |wert2   |wert3  |wert4   |
| Langer text in Einzelner Zelle   |
|wert5   |wert6   |wert7  |wert8   |
------------------------------------

^^ Ich hoffe man kann es erkennen :-/

Hintergrund:
Ich brauch ein Datagridview für einen Lieferschein.
Da können nämlich sowohl Inahltsangaben, Gewichte, Einzelabmessungen, aber eben auch Langtexte für Informationen eingegeben werden.


Dankeschön :-)

Thema: MySQL Connector für .net und Installation einer Applikation
Am im Forum: Datentechnologien

Normalerweise benutzt du in deinem Programm doch "nur" einen verweis auf die MySql.Data.DLL - diese musst du beim Veröffentlichen auch "nur" mit ausliefern.

Thema: Transparentes Fenster wie Miranda User-Details-Fenster
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Das sieht gut aus, werd ich mal anschauen :)

Darf ich eben noch fragen wie du das gefunden hast?

Thema: Transparentes Fenster wie Miranda User-Details-Fenster
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Ich frage mich seit gestern, wie man wohl so einen Transparenten bereich in einer Form hin bekommt wie Miranda es in dem Fenster für die User-Details hat:

Siehe Anhang:

PS: ich sehe gerade das der Explorer das auch oben hat wo vor/zurück-Knöpfe und die Adressleiste drauf sind...

Mhm...
Jemand eine Idee?

Thema: Humor: Java Programmierer ... und andere lustige Sachen
Am im Forum: Smalltalk

Wollte mich an dieser stelle noc mal entschuldigen - aber in dem moment als das mit Bunny passierte fiel ich vom glauben ab.

Ich mein...
Da wissen leute wo sie die illegalste software und Musik runterladen können, installieren sich sonst was auf ihren rechnern - aber wissen nicht was man damit meint wenn man sagt "Schließ mal den Firefox"...

Da fehlt mir irgendwie immer die relative relation *hmpf* :-/

Aber.. alles ist gut.
Ich werd ihr heute mal vorschlagen eine Ausbildung zum Fachinformatiker Richtung Anwendungsentwicklung anzufangen ;)

Thema: Suche Groupware für die Zusammenarbeit und Planung mit anderen Entwicklern
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Also Trac in verbindung mit SVN ist schon ganz brauchbar.
Gibt auch eine ganze Menge Plugins dafür um das zu erweitern :-)

TFS erschlägt natürlich alles... aber wers nicht grad in nem MSDN Abo hat oder via MSDNAA beziehen darf, wird sich das ohne weiteres nicht leisten können :-/

Ich wollte sagen: Ich suche derzeit auch nach ner rundum-glücklich-Lösung die halbwegs erschwinglich ist :-)

Thema: Humor: Java Programmierer ... und andere lustige Sachen
Am im Forum: Smalltalk

frauen...
einfach nur finger weg alssen...
die haben nunmal keine KI... ;)

Thema: Humor: Java Programmierer ... und andere lustige Sachen
Am im Forum: Smalltalk

Ich wollte es euch nicht vorenthalten....


  16:29:19 bunny: wasn der unterschied?
  16:29:53 Sven : http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/
  16:29:57 Sven : Schneller, sicherer, intelligenter, besser
  16:30:06 bunny: ja und dann?
  16:30:13 bunny: was muss ich schließen?=?
  16:30:27 Sven : den firefox den du auf hast, also den alten
  16:30:41 Sven : und dann rufst die installation von dem neuen auf
  16:30:44 Sven : und dann geht das auch
  16:31:00 bunny: hä??
  16:31:05 Sven : man
  16:31:06 bunny: wo isn der alte?
  16:31:29 Sven : mit dem hast du das update grade runtergeladen?
  16:31:35 Sven : egal
  16:31:36 bunny: ja
  16:31:39 bunny: nein
  16:31:41 bunny: omg
  16:31:46 bunny: hilf mir doch bitte
  16:31:52 Sven : drück doch einfach auf die instalaltionsdatei drauf
  16:32:01 Sven : da steht ganz groß
  16:32:08 Sven : firefox 3.5 - kostenloser download
  16:32:09 Sven : da drauf
  16:32:13 bunny: ja
  16:32:15 Sven : dann läd er dir das uodate runter
  16:32:16 bunny: hab ich doch
  16:32:23 Sven : und dann klciskt du ganz normal auf das update drauf
  16:32:28 Sven : also die datei die er da runtergeladen hat
  16:32:31 bunny: ne
  16:32:34 Sven : alles andere wär auch sinnfrei
  16:32:34 bunny: da steht
  16:32:38 Sven : da steht?
  16:32:56 bunny: firefox muss für die installation beendet werden
  16:33:02 Sven : genau
  16:33:06 Sven : weil du dein firefox auf hst
  16:33:11 bunny: bitte beenden sie firefox, um fortzufahren
  16:33:13 Sven : darum solslt du es einfach nur zu machen
  16:33:19 Sven : wo is das problem?
  16:33:24 Sven : steht doch sogar da was du tun sollst
  16:33:29 bunny: woooooo mach ich den zu??
  16:33:40 Sven : OBEN RECHTS MITM KREITZ
  16:33:45 Sven : SO WIE DU IHN SONST AUCH IMMER UAMCSHT
  16:33:48 Sven : AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
  16:33:53 Sven : *schreikramp bekomm*
  16:34:28 bunny: HAHAHA
  16:34:31 bunny: ICH HABS!!!!
  16:34:40 bunny: HAHAHA WIE KRANK ICH BIN!!!'
  16:34:42 bunny: :D
  16:34:44 Sven : total
  16:34:58 bunny: SAG DOCH EINFACH INTERNETSEITE AUSMACHEHN :D
  16:35:03 Sven : nein
  16:35:09 Sven : ne internetseite kann man nciht aus amchen


dann war sie Offline.. und eben noch:

  16:40:43 bunny: merk kein unterschied aba is runtergeladen
  16:41:01 bunny: ;)


hmpf!

Ich brauch jetzt son grinsegesicht der sein Kopp gegen die Wand haut :-/

Thema: SQL-Server Backup
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: SQL-Server 2008 Express

Ich versuch grad zu verstehen was der SQL-Server macht, wenn man ein Backup macht.

Ein Normales Backup funktioniert ja damit:

BACKUP DATABASE sven TO DISK='c:\data\sven.bak';

Gelesen habe ich nun, dass der SQL-Server Teilweise Tabellen beim Backup sperrt.

Wenn ich jetzt also einfach ein Programm habe, das dauernd stumpsinnige INSERT´s in die DB tut - und damit ja schreibend auf eine TABELLE zugreift - und ich lasse jetzt ein Backup laufen und das Backup sichert jetzt genau die Tabelle weg, auf die ich gerade schreibend zugreife....

Ist dies richtig, das die Anfragen in der Zeit, die das Backup braucht in das Log gehen und wenn der Backup-Prozess die Tabelle wieder frei gibt zurück in die Tabelle geschrieben wird?

Wenn ja - ist das nicht ein wenig inkonsistent bei Daten, die sich auf mehreren Tabellen aufteilen?
Wäre es nicht Sicherer die ganze Datenbank solange zu Sperren, wie das Backup läuft?


Kann mir da mal bitte jemand einen Gedanken-Stoß geben?

Danke :)

Thema: Empfehlungen für SQL-Datenbank gesucht
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat von Khalid
Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, das der SQL Server "kompliziert" zu warten, zu installieren und zu handhaben ist :)


^^ so ein SQl Server Express 2008 unter windows X das erste mal Installieren - kostet schon einige nerven wenn man es vorher noch nie geamcht hat.
Man muss erst das .NET 3.5 SP1 installieren, vergreift sich im DOwnload und isntalliert erstmal 3.5 ohne SP1 weil mans nicht mit bekommt - installiert dan das SP1 nochmal drüber - dann noch MSXML6.0 installieren - den Windows Insataller 4.1... Und irgendwann geht es dann :-)

Wie gut das der Kram bei den Kostenpflichtigen Versionen mit installiert wird :-)

Thema: Schnittstelle C#.Net <> PHP <> MySQL
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Wenn hier schon von Kostenlosen Webspace ausgegangen wird, dann kann man wohl auch Hoster nennen, welche kostenlose Mysql Datenbnaken anbieten.

http://www.freesql.org

^^ fällt mir da z.B: ein.
Weitere findet man sicherlich wenn man nach "free mysql kostenlos" bei google sucht :-)

Thema: Datenbank-Einstellungen bei Crystal Reports
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Guten Morgen :)

Ich habe einen Kunden, welcher wohl mit Crystal Reports direkt auf eine externe Datenbank zugreift um darauf Statistiken zu fahren.

Jetzt ist es meine Aufgabe aus dieser Datenbank Daten für eine Adressübernahme zusammen zu stellen.
Das Problem ist, das dieser Kunde nicht weiss wie die Verbindung zur Datenbank geschieht - und ich mit CR nicht umgehen kann :(

Im Datenbank-Explorer, wenn ich einen neuen Bericht anlege, bekomme ich zwar die Datenbank mit Tabellen angezeigt - kann mir aber keine Verbindungseinstellungen oder sonst welche Informationen zur Datenbank anzeigen lassen.

Jetzt müsste ich halt wissen wie ich an die Daten komme.

In der odbcad32 sind leider keine Verbindungen verfügbar.


Hat irgendjemand eine Idee? :)

Danke, Sven

Thema: Verbindungen öffnen und schliessen...
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: MySQL 5.1

Hallo,
ich habe bei einer Anwendung, welche die Daten über eine DSL-Leitung über VPN von einem Entfernten MySQL-Server holt das Problem, dass die Verbindungen zunehmen und irgendwann keine mehr zu stande kommen, da der Connection-Pool voll ist.

Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit irgendwie herauszufinden, bzw mit zu loggen wann genau eine Verbindung geöffnet wird und wann/ob sie wieder geschlossen wird um dieses Problem irgendwie in den Griff zu bekommen.

Gibt es hierfür Grundlegende Denkanstösse oder Vorgehensweisen oder sonst irgendwas, was man beachten kann?

Dankeschön :)

Thema: Welche kostenlose Versionsverwaltung gibt es für VS 2008?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

mhm..
Richtiges SVN mit svnserve?
Oder Das Repo über Freigabe frei gegeben?

Aber hm.. ist auf jedenfall eine nette idee :-)

Thema: CVS System auf Webspace einrichten?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Es gibt auch irgendwo ein Programm, das macht dir Versionsverwaltung über FTP.
Soll sogar funktionieren - aber leider kann ich da nicht mit Erfahrung dienen.
Kostenlos war das dann glaub ich auch nicht :-)

Aber ist vielllicht eine Idee nach was man suchen könnte.

Thema: Speicherort für Benutzerprojektvorlagen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi :-)

Gibt es die Möglichkeit den Speicherort für die Benutzerprojektvorlagen (Also die Items, welche selbst definiert sind und über Datei->hinzufügen auswählbar sind) im Projekt anzugeben?

Der sinn ist dann der, das ich auch nur die Items angezeigt bekomme, die für das jeweilig geöffnete Projekt von Bedeutung sind.

Es gibt zwar die Möglichkeit die Items in Unterordnern zu Kategorisieren, aber richtig schön is das auch noch nicht, weil man sich bei Ähnlich klingenden Projekten gern mal verklickt wenn die Items gleich heissen.

Also.. ich hätte gern einen Projekt-Abhängigen Such/Speicherort für die Benutzerdefinierten Items - hat jemand eine Idee diesbezüglich? :-)

PS: es geht ums VS2005 Prof :-)

Thema: Problem beim Installieren eines Dienstes unter Windows 2000
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Wenn man jetzt noch wüsste welches Konto er da benutzen möchte... :-)

Thema: Problem beim Installieren eines Dienstes unter Windows 2000
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ähm...
*kopfkratz*

So weit komme ich ja nicht mal.
Ich kann den Dienst ja gar nicht installieren.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das ein Dienst Standardmässig als Lokales-System Konto eingerichtet wird.

Gibt es dieses Unter Windows 2000 nicht?
Vorstellen kann ich mir das nicht, aber das würde diesen Fehler erklären...

Ideen? Vorschläge? Mitleid? ;-)

Thema: Problem beim Installieren eines Dienstes unter Windows 2000
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Guten Morgen :-)

Ich habe hier einen Dienst liegen, den ich schon auf etlichen WinXP und Win2k3 Systemen Installiert habe.
Nun soll dieser Dienst auch auf einem Windows 2000 System Installiert werden.
Das .Net 2.0 FW ist vorhanden.
Bei der Installation (egal ob durch Installer oder InstallUtil.exe) bekomme ich folgenden fehler:

Zitat
System.ComponentModel.Win32Exception: Der Kontenname ist unzulässig oder nicht vorhanden, oder das Kennwort ist für den angegebenen Kontennamen ungültig


Jetzt ist die Frage: Welcher Kontoname? Welches Passwort?
Ich habe bis heute angenommen, dass ein Dienst mit den Rechten des Angemeldeten Benutzers Installiert wird? Sollte doch dann mit dem Administrator gehen...

Hat diesbezüglich vielleicht jemand Erfahrung oder Ideen?

Danke,
Sven

Thema: Button-Problem mit Forecolor
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo :-)

Problem:
Ich ändere die Forecolor eines Buttons z.b. auf Color.Red
Beim Enter des Buttons wird nun auch ein roter Rahmen um den Button angezeigt, bzw wenn dieser den Focus hat.

Das scheint ".NET-Standard" zu sein, aus Visual FoxPro bin ich es anders gewohnt und finde dies sieht nun irgendwie sehr unglücklich aus :-/

Gibt es eine Möglichkeit diesen Rahmen weg zu bekommen?
Oder eine Begründung, warum man diesen Rahmen eingeführt hat?

Danke.

Thema: FTP Upload Statusanzeige
Am im Forum: Netzwerktechnologien

wenn du es fertig hast, kopier es hier rein - interessiert sicherlich noch andere Menschen :-)

Thema: Windows Updates erkennen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Weil wir hier Updates sammeln und dann Manuell installieren

Thema: Windows Updates erkennen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ist es Möglich in c# bzw .NET abzufragen ob Windows-Updates auf dem lokalen Rechner installiert wurden (und der Rechner auf neustart wartet)?

Dann könnte ich ein Programm bauen, das dies erkennt und den Rechner nach den Updates (irgndwann nachts) neu startet ohne das ich das manuell tun muss.

Wäre so etwas möglich?