Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von cookie1991
Thema: TreeView leider nicht Case Sensitive
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hmm in meinem speziellem Fall muss ich das garnicht aber ich könnte es trotzdem noch mit einbauen

Danke für die Hilfe

*zu* ?

Thema: TreeView leider nicht Case Sensitive
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Okay vielen dank. Ich habe es jetzt mit eigenen Methoden gelöst :


private System.Windows.Forms.TreeNode GetNode(String SearchString, System.Windows.Forms.TreeNodeCollection Collection)
        {
            if (Collection != null)
            {
                foreach (System.Windows.Forms.TreeNode Node in Collection)
                {
                    if (Node.Text.Equals(SearchString))
                        return Node;
                }
            }

            return null;
        }

Thema: TreeView leider nicht Case Sensitive
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo ich benutze in meiner Anwendung ein TreeView Control um eine Ebenenstruktur darzustellen. Diese Struktur wird aus einer Datenbank ausgelesen.

Es gibt:

Ebene1
----------- Ebene 2
------------------------ Name

Das funktioniert auch alles wunderbar. Das einzige Problem ist das das TreeView Control NICHT Case-Sensitive ist. D.h. Wenn ich mit


treeview1.Nodes[Ebene1].Nodes[Ebene2]
darauf zugreife achtet er mir nicht auf die Groß- Kleinschreibung.
Ich habe auch schon bei msdn etc. nachgeschaut und es ist NICHT Case - Sensitive.

Jetzt zur eigentlichen Frage:
Kennt jemand vielleicht eine Ableitung von TreeView die Case Sensitive ist?
oder gibt es eine Möglichkeit das TreeView "Case Sensitive zu machen" vielleicht indem man es geschickt ableitet (wovon ich noch nicht so sonderlich viel Ahnung habe) oder ähnliches?

Vielen dank für eure Hilfe
mfg cookie

Thema: DataGridView Spalte ganz links ausblenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

Mein Problem ist eigentlich recht simpel. Ich möchte einfach die Spalte ganz links in einem DatagridView ausblenden oder noch besser selbst icons dort hineinzeichnen (siehe anhang).

Ich habe dies auch schon probiert (also das Ausblenden zumindest) indem ich versucht habe mit

datagridview1.columns[-1].Visible = 0; 

das auszublenden. Der Wert "-1" ist aber ungültig...


mfg Cookie

Thema: DatagridView Performance Problem
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

Ich schreibe gerade ein Programm zum Synchronisieren von Verzeichnissen. Das Programm an sich funktioniert wunderbar nur zum gegenüberstellen der Verzeichnisse verwende ich eine DatagridView Tabelle. Und diese Tabelle bekommt per Datasource eine DataTable zugewiesen welche sämtliche Daten enthält. Soweit so gut.

Solange jetzt die DataTable sagen wir nicht mehr als 50-100 Elemente beinhaltet funktioniert alles wie gewollt es wird sofort angezeigt und fertig. Wenn ich jetzt aber dem Datagridview eine DataTable zuweise die z.b. 2500 Rows hat (kann bei verzeichnissen häufig auftreten) so dauert es Ewig bis er die DatagridView auch tatsächlich anzeigt. Bei mir am Computer über eine Minute. Dabei stehen sämtliche Daten zu dem Zeitpunkt schon in der DataTable und es wird wirklich nur per

DatagridView.DataSource = DataTable;

die Quelle zugeordnet. Und ich habe keine ahnung warum das so ewig dauert.

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen oder Tipps geben. Falls ihr mehr Code braucht oder nähere Informationen ich bin gerne bereit diese zu Posten.

Mfg Cookie

Thema: DataGridView CheckBox
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo juetho, vielen Dank für deine Antwort, mit der Methode DataGridView.EndEdit() konnte ich das Problem wirklich lösen

Thema: DataGridView CheckBox
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo, wie der Titel schon sagt hab ich ein Problem bei dem DataGridView und den Checkboxen (keine sorge die Checkboxen sind schon in der Tabelle das habe ich gerade noch hinbekommen). Mein Eigentliches Problem ist folgendes:

bevor ich auf die checkbox klicke schaut es so aus:


dann klicke ich es an (bzw es ist schon angeklickt in dem bild)

so und jetzt sieht man neben der checkbox diesen wunderschönen Stift. Dieser steht würde ich sagen für "editiert" oder ähnliches. Nun klickt man in meinem Programm in einem Menü (das auf den bildern nicht zu sehen ist weil es nicht relevant ist) auf eine Aktion (Synchroisieren in meinem Programm) nun wird die Tabelle ausgelesen und leider ist der Status der Checkbox vor dem noch der Stift steht nicht aktualisiert worden was zu unerwünschten folgen führt. Der stift verschwindet erst wenn man in eine andere zelle in der nähe klickt dann sieht das so aus.



So das war jetzt ziemlich viel Text für ein eigentlich recht einfaches Problem ich fass das Problem nochmal kurz zusammen falls der Text für manche nicht verständlich war.

Problem ist eigentlich nur das die Änderung der Checkbox erst nach dem klicken in eine andere Zelle übernommen wird (um es ganz kurz zu sagen).

Jetzt kommen wir auch schon zur Frage:
gibt es eine Möglichkeit dies auszustellen? also das mit einem Klick in die Checkbox die Änderung sofort übernommen wird?


Ich hoffe es ist verstädnlich formuliert und ihr könnt mir helfen

mfg cookie