Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von p!lle
Thema: Windows-Fotoanzeige zeigt nicht alle .jpg-Dateien an
Am im Forum: Smalltalk

Moin Th69, entschuldige die verspätete Antwort.

Genau, das Problem tritt nur bei der "Windows-Fotoanzeige" auf.
Microsoft "Fotos" (auf Windows 10), Paint, Paint 3D, paint.net -> alle können das Foto öffnen.
Auch ein schnell selbstgeschriebenes C#-Programm kann das Bild laden.

Nur die "Windows-Fotoanzeige" macht Probleme (die ich ganz gerne nutze, da sie bei Windows 7 dabei war und auch unter Windows 10 aktiviert werden kann).

Bzgl. der Anmerkung, dass ein externes Programm die Anzeige unterbindet:
Ich wüsste nicht welches, das Problem tritt zudem an 3 Rechnern (2x Windows 7, einmal Windows 10) auf.

Thema: Windows-Fotoanzeige zeigt nicht alle .jpg-Dateien an
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von Th69
Mit welchem Programm hast du denn die Screenshots erstellt (und welche Auflösung haben diese Bilder)?

Ähm, "Programm" ist in dem Falle einfach die hauseigene Funktion von Xiaomi, MIUI 12.

Die Auflösung spielt meiner Meinung nach keine Rolle, denn das Kamera-Bild, welches funktioniert, ist bedeutend größer als der Screenshot.
Die angehängten Fotos habe ich für das Forum mit paint.net verkleinert, das Problem tritt beim Screenshot trotzdem auf.
Gerne könnt ihr euch die Bilder downloaden und analysieren, denn auch nach dem verkleinern, hier hochladen und wieder herunterladen besteht das Problem beim Screenshot - da gehen also keine Infos verloren...
Zitat von Stefan.Haegele
Werden die Bilder denn von einem anderen Viewer auf dem selben Rechner ohne Probleme daregestellt? Bist du sicher, dass es JPG's sind? So einfach diese Frage klingt, wir hatten hier bei uns schon mal das Phanomän, dass Benuter HEIC's einfach in .jpg umbenannt haben.

Also Paint, paint.net, Windows "Fotos" funktionieren ohne Probleme.
Die zweite Frage würde ich gerne mit dem letzten Satz meiner Antwort auf Th69s-Antwort beantworten - gerne kann sich ein Bildexperte die Bilder mal anschaun und analysieren...

Thema: Windows-Fotoanzeige zeigt nicht alle .jpg-Dateien an
Am im Forum: Smalltalk

Moin,

ich habe mal wieder ein Problem mit der Windows-Fotoanzeige, denn es werden nicht alle .jpg-Dateien angezeigt:

Fehler
Das Bild kann nicht angezeigt werden, da möglicherweise nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung steht. Schließen Sie nicht verwendete Programme, oder geben Sie Festplattenspeicher frei (wenn die Festplatte fast voll ist). Versuchen Sie es anschließend erneut.

Konkret ist es mir aufgefallen, seitdem ich ein neues Handy habe:
Screenshots können nicht angezeigt werden.
Kamerabilder können angezeigt werden.
Beide Bilder sind im jpg-Format, im Anhang gibt es jeweils ein Beispielbild

Arbeits- und Festplattenspeicher sind genug vorhanden, es funktionierte zudem auf 3 Rechnern nicht.
Im Internet gibt es zwar ein paar Einträge zu dem Fehler, so richtig schlau geworden bin ich daraus allerdings nicht.

Ist jemand von euch diesem Fehler schon mal begegnet?
Und kann sich jemand erklären, warum einige .jpg gehen und andere wiederum nicht?

Thema: WPF App (Win10) wird beim Start gekillt
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von Spook
Darauf nun rumzureiten, obwohl es null mit der Ursache oder Lösung des Problems zu tun hat bringt doch garnix.

Für mich sah es nach einer möglichen Fehlerursache aus, da mir diese Herangehensweise bisher nie über den Weg gelaufen ist. Deswegen habe ich es angesprochen.

Thema: WPF App (Win10) wird beim Start gekillt
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Also ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, warum du eine WpfApplicaton als Konsolenanwendung missbrauchst.

Legst du eine neue Konsolenanwendung an, hast du eine ganz andere Ausgangsbasis, als wenn du eine neue WpfApplication anlegst.

Es macht keinen Sinn, es zu mischen, vermutlich kommen die Probleme daher.

Thema: WPF App (Win10) wird beim Start gekillt
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Moin Qt21580,

es muss definitiv mehr Code geben, denn irgendwo muss deine Anwendung ja gestartet werden. App.cs oder App.xaml oder so ähnlich.
Mir ist auch noch nicht ganz klar, ob du eine Konsolenapp startest und daraus das Fenster öffnest oder ob du eine reine WpfApplication hast.

Thema: WPF App (Win10) wird beim Start gekillt
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Das catch macht so auch keine wirklichen Sinn, zum Test könntest du dort einfach folgendes reinschreiben:

catch (Exception ex)
            {
                Console.Writeline(ex.Message)
            }

Hast du mal, wie weiter oben schon vorgeschlagen, schon mal in die Windows Ereignisanzeige geschaut?

Alternativ etwas mehr Code zeigen.
[Tutorial] Vertrackte Fehler durch Vergleich von echtem Projekt mit minimalem Testprojekt finden

Thema: Neue Themen nicht automatisch als gelesen markieren
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Wird es hier im neuen Forum Änderungen geben?

Bin heute seit laaaanger Zeit mal wieder online und wollte mir noch nach und nach die neuen Themen durchlesen, allerdings ist jetzt wieder alles als gelesen markiert, weil längere Zeit keine Aktion stattgefunden hat. In anderen Foren sind die Themen dann selbst nach dem Aus- und Einloggen als ungelesen markiert, finde ich persönlich besser. =)

Thema: Android Device Manager kann nach dem Schliessen und Wiederöffnen voriges Device nicht starten.
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Entschuldigt die späte Antwort.

Die Top-Antwort aus dem Link von RED-BARON war genau der Beitrag den ich letztens ausprobiert habe.
Nach euren Antworten hatte ich nochmal ein bissel was hin- und hergeschoben, kurz zum Ergebnis:
- an den Leerzeichen lag es nicht
- es liegt am "Ö" in meinem Benutzernamen

Das Problem war also der Pfad für die AVDs, die Fehlermeldung hat einen aber immer auf den SDK-Pfad verwiesen.

Schlussendlich habe ich jetzt eine Umgebungsvariable ANDROID_SDK_HOME (nicht ANDROID_SDK_ROOT!) eingerichtet, die auf mein SDK zeigt und den ganzen ".android"-Ordner (mit dem avd-Unterordner) mit in diesen Pfad verschoben - denn auch dort sucht er nach Devices, laut Doku (und eigener Erfahrung).

Unter "C:\Users\Jörg\.android" legt er trotzdem noch 2 Dateien an, nämlich adbkey und adbkey.pub. Warum, keine Ahnung.

Erstmal geht es jetzt wieder, werde die Tage evtl. nochmal mit der Umgebungsvariablen ANDROID_AVD_HOME spielen.

Thema: Android Device Manager kann nach dem Schliessen und Wiederöffnen voriges Device nicht starten.
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Leider muss ich dieses Thema noch einmal ausgraben, da es wirklich jedes Mal ein Krampf ist, einen Android-Emulator zu starten.
Es ging jetzt zwar eine ganze Weile, heute dann allerdings nicht mehr.

Ich nutze mittlerweile das Visual Studio 2019 (Community).
Unter TOOLS - Android - Android Device Manager... befinden sich meine angelegten Emulatoren, weiterhin mit einem Fehler ("Datei 'config.ini' im AVD-Datenordner fehlt") gekennzeichnet.
Diese Datei existiert definitiv, bisher war der Fehler auch nur in diesem Fenster ein Problem, das Starten einer App über den "PLAY"-Button funktionierte.

Auch neu angelegte Emulatoren im Fenster TOOLS - Android - Android Device Manager... konnten bisher immer gestartet werden (bis zum nächsten Öffnen dieses Fensters).

Jetzt geht allerdings gar nichts mehr.
Einen neu angelegten Emulator kann ich ebenso wenig (siehe Bild) wie eine App starten:

C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\emulator\emulator.EXE -no-boot-anim -verbose -avd 5_0 -prop monodroid.avdname=5_0
PANIC: Broken AVD system path. Check your ANDROID_SDK_ROOT value [C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk]!
emulator: Android emulator version 29.3.0.0 (build_id 6061023) (CL:N/A)
emulator: Found AVD name '5_0'
emulator: Found AVD target architecture: arm
emulator: argv[0]: 'C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\emulator\emulator.EXE'; program directory: 'C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\emulator'Emulator 5_0 cannot be started.

Nun habe ich natürlich ANDROID_SDK_ROOT gecheckt, der Pfad stimmt.
Ebenso habe ich geschaut, ob bestimmte Unterordner in diesem Ordner vorhanden sind - passt alles.
Ich habe zusätzlich ANDROID_HOME mit dem gleichen Pfad versehen.
Trotzdem kann ich keinen Emulator starten.

Es ist sowas von zum Kotzen. Jedes Mal, wenn man was an einer App programmieren möchte, verbringt man erstmal Stunden damit einen Emulator zum Laufen (oder auch nicht) zu bekommen. X(

Hat jemand eine Idee?

Thema: Wieso hat FormWindowState.Maximized mehr Pixel als mein Monitor?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Wie gesagt, dieses Verhalten kann ich prinzipiell nicht nachvollziehen.

Ein Fenster mit FormBorderStyle.None und FomWindowState.Maximized hat bei mir die erwartete Größe.
Ein Fenster mit FormBorderStyle.Sizable und FomWindowState.Maximized ist in der Size zu groß, wenn es dann allerdings nicht mehr maximiert ist und man es auf die Size von 1920x1080 setzt, dann nimmt es auch tatsächlich nicht den ganzen Bildschirm ein...

Thema: Wieso hat FormWindowState.Maximized mehr Pixel als mein Monitor?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Moin,

also woher die zusätzlichen Pixel kommen kann ich dir nicht sagen. Bei einer Auflösung von 1920x1080 ist die Size 1936x1096.

Was ich sagen kann:
Das Verhalten bei FormBorderStyle.None kann ich nicht nachvollziehen, es werden keine Pixel abgeschnitten und die Size, ClientRectangle und DisplayRectangle beträgt 1920x1080.

Das ClientRectangle und das DisplayRectangle unterscheiden sich, wenn du ein scrollbares Control hast. Siehe hier: Control.ClientRectangle vs Control.DisplayRectangle

Thema: .exe startet nicht auf zweitem Rechner (nur nach einmaliger VS installation)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Passt schon. ;(

Nächstes Mal verfasse ich den Hinweis detaillierter, nämlich dass für die VMs dort aktuell (Stand: 21.01.2020) Windows 10 Build 10240 (aus dem Jahre 2015) verwendet wird. Dann kann jeder selbst entscheiden, was er damit anfängt.

Thema: .exe startet nicht auf zweitem Rechner (nur nach einmaliger VS installation)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Mein Kommentar/Hinweis bezog sich auf die vorgefertigten VMs, die so eben nicht brauchbar sind.
Den Rest habe ich nicht in Frage gestellt. ;-)

Thema: .exe startet nicht auf zweitem Rechner (nur nach einmaliger VS installation)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Leider sind es keine aktuellen Windows 10-Versionen, weswegen z.B. die Installation vom .NET-Framework 4.8 nicht möglich ist.

Thema: Resource Dictionary: StaticResource im Setter eines Styles einsetzen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von Davaaron
Man kann kein ResourceDictionary laden und gleichzeitig noch DataTemplates innerhalb des Resources-Tag deklarieren.

Doch, kann man.

<xyz.Resources>
    <ResourceDictionary>
        <ResourceDictionary.MergedDictionaries>
            <ResourceDictionary Source="Styles/ButtonStyle.xaml"/>
        </ResourceDictionary.MergedDictionaries>

        <!-- weitere Styles, Brushes, DataTemplates etc. definieren -->
    </ResourceDictionary>        
</xyz.Resources>

Kannst du mal bitte kurz erzählen, wo du die DataTemplates vorher definiert hast?

Thema: .exe startet nicht auf zweitem Rechner (nur nach einmaliger VS installation)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat von WMenzel
...und wieder lösche und es geht????

Vermutlich weil nicht alles, was das Visual Studio installiert hat, auch tatsächlich wieder gelöscht wurde. Schaue doch mal, was an dem Tag der VS-Installation noch so installiert wurde.

Ansonsten gilt aber das, was Abt sagt. =)

Thema: DataGrid - RowEditEnding Event wird bei nur eine Zeile nicht ausgelöst ?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ja, d.h. wenn du bei zwei oder mehr Zeilen nicht die Zeile wechselst und den Tab verlässt, wird es auch nicht ausgelöst, richtig?
Das Problem besteht also auch bei mehreren Zeilen, wenn die Zeile nicht den Fokus verliert passiert nichts.

Thema: DataGrid - RowEditEnding Event wird bei nur eine Zeile nicht ausgelöst ?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Wann wird es denn ausgelöst, wenn du mehr als eine Zeile hast?
Normalerweise sollte das Verhalten dann auch so sein, wenn du z.B. den Tab verlässt.

Klickst du bei mehreren Zeilen in eine andere Zeile?

Thema: Wie kann ich auf die Properties in einer WPF-Datei zugreifen?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Es ist nicht möglich, die ActualWidth zu setzen. Man kann den Wert nur auslesen.

Kannst du mal erklären, was du überhaupt machen möchtest?

Thema: Wie mit VS 2019 eine Form dynamisch vertikal erweitern?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Meinst du im Designer oder im laufenden Programm?

Thema: Form wird nach dem Start und nach Änderungen nicht angezeigt
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hast du einmal "Clean Solution" ausgeführt?

Thema: WinForm mit CMD Ausgabe in Textbox bei Ping lässt sich das Programm nicht beenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Und was funktioniert dann nicht? -> Fehlermeldung?

Lass dir bitte nicht alle Informationen aus der Nase ziehen.

Thema: WinForm mit CMD Ausgabe in Textbox bei Ping lässt sich das Programm nicht beenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Was hast du versucht?
Was genau geht nicht?

Thema: WinForm mit CMD Ausgabe in Textbox bei Ping lässt sich das Programm nicht beenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Vorab ein Stichwort zum Googlen: Scope

Du hast das Feld proc in deiner Klasse definiert.
Zusätzlich hast du in der Methode Ping() die Variable proc definiert. Mit dieser arbeitest du in der Methode. Du musst aber mit dem Feld der Klasse arbeiten, damit du eben in anderen Methoden die gleiche Instanz nutzt.

Bitte ebenfalls beachten: [Artikel] C#: Richtlinien für die Namensvergabe.
Dadurch wird klarer, ob es ein Feld, eine Variable oder irgendwas anderes ist.

Thema: Warum erhalte ich beim Casten mit der "as"-Syntax eine NullReferenceException?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von Abt
Gerne kannst Du aber eine sachliche Erweiterung in der FAQ hinzufügen :-)

Wie kann man denn dort eine Antwort verfassen? Wollte den Eintrag ergänzen, habe aber keine Rechte...

Thema: Attached Propertiesmithilfe generischer Basisklasse in einer Zeile erzeugen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von CoderboyPB
Komischerweise taucht der Namespace in der Liste beim setzen mit xmlns: doppelt in der Liste auf, wenn ich den zweiten wähle klappt es, beim ersten nicht. Ziemlich komisch. Scheint echt ein Fehler von VS zu sein.

Hä?
Kannst du mal bitte den XAML-Code zeigen?

Thema: Wie kann ich mit MVVM an die Properties einer assoziierten Klasse binden?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Customer.CustomerAdress.BlubWert

Lesenswerter Artikel für richtiges Binding: [Artikel] MVVM und DataBinding =)

Thema: Kann man Element.Style, StaticResource und einen Style.Trigger miteinander nutzen?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zum zweiten Punkt, folgendes funktioniert ohne Probleme:

<DatePicker>
	<DatePicker.Style>
		<Style TargetType="DatePicker" BasedOn="{StaticResource MD_DatePickerStyle}">
			<Setter Property="Foreground" Value="HotPink" />
		</Style>

	</DatePicker.Style>
</DatePicker>

Könnte sein, dass das fehlende TargetType das Problem war.

Generell kannst du auch ins Output gucken, falls es Probleme mit dem Binding gibt.

Thema: Kann man Element.Style, StaticResource und einen Style.Trigger miteinander nutzen?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

2 Fehler die ich auf Anhieb sehe:

1. Du darfst die Visibility nicht im DatePicker setzen, wenn du sie über den Style setzen möchtest (Zeile 9)

2. In Zeile 11 muss statt Resources="" ein BasedOn="" genutzt werden.