Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Corpsegrinder
Thema: Float als "vier unsigdner char" speichern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Du kannst auch bei einem BinaryWriter ein Encoding angeben: BinaryWriter Constructor (Stream, Encoding)

Aber eigentlich solltest du es auch selber schaffen mal einen Blick ins MSDN zu werfen.

Thema: Float als "vier unsigdner char" speichern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

BinaryWriter.Write(byte[])... damit klappt das wunderbar, wurde aber auch schon hier geschrieben. Das sind auch alles Grundlagen, die man einfach bei Google finden kann.

Thema: Float als "vier unsigdner char" speichern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Könnte daran liegen, dass 128 bis 159 in Unicode Steuerzeichen und somit nicht druckbar sind. Mit falschem Encoding könnte es dann sein, dass er komische Zeichen druckt.

Thema: Float als "vier unsigdner char" speichern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Das könnte an der Endianness liegen. Verschiedene Prozessortypen (Intel und Motorola) legen die Bytes in unterschiedlicher Reihenfolge ab. Siehe hierzu:

Wikipedia (Endianness)


Hoffe das hilft dir.


Gruß

Dario

Thema: [gelöst] Win-API ExitWindowsEx Problem
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ah... mein Fehler... hab nur auf das if geachtet und den Methodenaufruf übersehen... ;-)

Thema: [gelöst] Win-API ExitWindowsEx Problem
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von Stipo
Auf jedenfall funktioniert mein Code einwandfrei, wenn man einen kleinen schreibfehler behebt ;) Ein "&" != UND.

Das ist so nicht ganz richtig.... Auch ein "&" ist ein und, nur ist ein "&&" short evaluation. Das heisst, dass bei einem "&&" nach dem ersten false abgebrochen wird, wohingegen bei einem "&" trotz auftretender false weitergemacht wird. Dein Code hat jetzt ein "|", welches ein Oder ohne short eval ist, was bedeutet, dass es nicht nach dem ersten true aufhört.

Thema: Textboxen mit SQL-DB verbinden
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat von SlyFox
Hallo,

ja, das habe ich ja gelesen, aber wie (und vor allem: woran) binde ich die Textboxen in meiner Form an?

Dann muss ich die Werte nicht mehr einzeln aus der Datenbank auslesen bzw. in der Datenbank speichern. Auch das Blättern zum nächsten / vorherigen Datensatz ginge dann ja automatisch.

Früher in Visual Basic (ich glaube ab Version 3 oder 4 Prof.) hatte ich dazu ein Steuerelement (DataControl?), an das ich eine Access MDB angebunden habe. An das Dataset habe ich dann die Textboxen binden können. Mit Commit und Rollback wurden dann die geänderten Daten gespeichert bzw. verworfen. Auch das Blättern ging sehr einfach.

Ich suche nun nach einer Möglichkeit, dies mit C# und SQL-Server 2008 Express nachzubilden. Ich bin mir sicher, dass es dazu was passendes gibt.

Viele Grüße

Christoph

Bau dir einfach ein Model mit den entsprechenden Methoden. Dann schreibst du einmal den Code und brauchst dann nur noch z.B. Model.find(id) aufzurufen, um den Datensatz zu bekommen und kannst dann eine Form öffnen und der den Datensatz übergeben. Wenn dir das noch zu viel Arbeit ist, dann mach dich mal über O/R-Mapper schlau. Die nehmen dir auch noch die arbeit ab, das Model selber zu schreiben.

Thema: Designfrage zu Anwendung mit untersch. Steuerung
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Wenn sich der Player eh immer beim Hochfahren starten soll, aber die GUI evtl. garnicht, dann würde ich eher den Player als Daemon machen und die ganze Steuerung über IPC (Interprozesskommunikation) lösen. Das macht dann auch das Tauschen der einzelnen Komponenten (PlayerDaemon, GUI, RemoteService) einfacher.

Thema: Mal wieder eine Frage zu unmanaged c++ dlls in c#.... Alles lief bis unicode kam..
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von EFK381
Kann es also der richtige weg sein dass ich die Jungs mal bitte zu prüfen ob da in ihrer Implementierung was hakt?

Fragen kostet ja nichts. Vielleicht haben sie es ja bei dieser Funktion vergessen.

Thema: Mal wieder eine Frage zu unmanaged c++ dlls in c#.... Alles lief bis unicode kam..
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Die Frage ist, wie die C++ Funktion aussieht. Wenn man mit Unicode Strings arbeitet muss man wchar_t* statt char* verwenden, da ein Unicode Zeichen aus 16bit besteht. Dewsegen haben Chars in C# und Java z.B. auch 16 statt 8 bit. Ich denke daran wird es liegen. Wenn du die C++ DLL anpassen kannst, dann versuch es, ansonsten hilft dir das vielleicht weiter:

http://www.dotnet247.com/247reference/msgs/19/97656.aspx



Gruß

Dario

Thema: IPhone 3GS vs BlackBerry 9000 Bold
Am im Forum: Smalltalk

@michlG:

Also ich gebe gerne zu, dass einige Sachen fehlen, z.B. Dateiaustausch über Bluetooth wäre schön, oder halt auch die komplette Unterstützung für Exchange, aber es ist trotzdem bisher meiner Meinung nach das beste Smartphone OS, dass auf dem Markt ist. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.

Und was heisst hart ausgedrückt... Steve Ballmer sagte wörtlich: "We screwed up with Windows Mobile" :D

Thema: Welche PC Hardware habt ihr?
Am im Forum: Smalltalk

PC:

AMD 64 X2 6000+
4GB DDR2 800 (2 A-Data, 2 OCZ)
MSI Board, ka welches
System Platte Samsung 250 GB SATA II
2x 500 GB Symsung SATA II im Raid 0
XFX GF 8800 GT 512 MB
Samsung T220 22" 1650 x 1080
BenQ FP93G 19" 1280 x 1024


Notebook:

Apple MacBook Pro 15" (Late 2008)
C2D 2,53 GHz
4 GB DDR3-RAM
GF 9400M 512 MB
GF 9600M 512 MB
320 GB Platte

Thema: IPhone 3GS vs BlackBerry 9000 Bold
Am im Forum: Smalltalk

Du solltest dir evtl. mal Android angucken. Die App "Touchdown" kann Exchange syncen. WM 6.5 soll ja nicht so der Bringer sein. Selbst Steve Ballmer hat ja letztens auf der Microsoft Venture Capital Summit gesagt, dass das Ding Schrott ist.

Thema: IPhone 3GS vs BlackBerry 9000 Bold
Am im Forum: Smalltalk

Also ich komme mit dem Akku wunderbar mehrere Tage hin. Je nach Nutzung bis zu drei Tage und ohne dauernde Datenverbindung auch länger. Und es ist nicht immer alles aktiviert, man kann es auch ausschalten.


edit: Und zum schreiben kann ich auch nur sagen, dass ich es wunderbar hinbekomme auch sehr schnell zu schreiben. Das ist alles Übungssache.

Thema: IPhone 3GS vs BlackBerry 9000 Bold
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von Golo Roden
Wenn Aufgaben tatsächlich nicht gehen sollten, wäre das IPhone damit raus.

Es gibt einige Apps, die das ermöglichen. Derzeit aber so wie es aussieht noch ohne Erinnerung. Ansonten kann ich das iPhone 3GS nur empfehlen. Gute Akkulaufzeit, sehr gute Bedienung und die Fülle an Apps ist einfach unschlagbar.

Thema: Suche Grundlagen zu XML
Am im Forum: Datentechnologien

Hi,

solltest du auch ganze Objekte in XML speichern wollen solltest du dir auch den XmlSerializer anschauen.


Gruß

Dario

Thema: Single Instanz bei weiterem Aufruf List aktualisieren und an Control binden
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi,

einfach den Namespace Microsoft.VisualBasic.ApplicationServices hinzufügen (referenz im Projekt nicht vergessen) und dann eine Klasse von WindowsFormsApplicationBase ableiten, die in etwa wie folgt aussieht:


static class Program
    {
        /// <summary>
        /// The main entry point for the application.
        /// </summary>
        [STAThread]
        static void Main()
        {
            MyApp app = new MyApp();
            app.Run(new Form1());
            
        }
    }

    class MyApp : WindowsFormsApplicationBase
    {
        public MyApp()
        {
            this.IsSingleInstance = true;
        }

        public void Run(Form mainForm)
        {
            this.MainForm = mainForm;
            this.Run(this.CommandLineArgs);
        }

        private void Run(ReadOnlyCollection<string> commandLineArgs)
        {

            // convert the Collection<string> to string[], so that it can be used

            // in the Run method.

            ArrayList list = new ArrayList(commandLineArgs);

            string[] commandLine = (string[])list.ToArray(typeof(string));

            this.Run(commandLine);

        }
    }

Ich hoffe das hilft dir.


Gruß

Dario

Thema: Konzept für HTML-Code Generierung
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Also ich würde mir einfach ein paar serialisierbare Klassen bauen. Dann brauchst du nicht den ganzen Kram mit Stringbuilder usw... erspart dir ne Menge arbeit.

Thema: RegEx fuer Zahlen mit Buchstabe davor...?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Solange du nicht sagst, dass ein Zeichen, oder eine Sequenz öfter vorkommen kann, z.B. mit *,+ oder was auch immer, darf es nur einmal vorkommen.

Thema: Was wünscht ihr euch für C# 5?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich würde gerne ein Konstrukt aus D sehen und zwar die Pre- und Post-Contracts. Das sieht folgendermaßen aus:


int MyMethod(int a, int b)
{
  in
  {
    // check input values
  }
  out(result)
  {
    // check return value
  }
  body
  {
    // do sth
  }
}

Thema: Java C# Wrapper?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich weiss nicht, wie es bei dem Acer ist, aber mein iPhone schafft ca. 30h Musik am Stück. Also Musik ist definitiv kein Akku-Killer. Alles was das Display in Anspruch nimmt kostet viel Strom.

Thema: Upnp / Socket
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von 7.e.Q
Bin mir gerade nicht sicher, muss man einem Lauscher explizit mitteilen, dass er Multicast-Pakete empfangen soll?

Ja, du musst der Multicast Gruppe beitreten, bevor du die Daten empfangen kannst, ansonsten wäre es ja ein normaler Broadcast ;-).

Hier sollte eigentlich alle stehen, was du wissen musst:

http://www.codeproject.com/KB/IP/multicast.aspx


Gruß

Dario

Thema: Java C# Wrapper?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Also DIE IDE wirst du nicht finden, da jeder andere Vorlieben hat. Aber ich würde dir Netbeans empfehlen. Eclipse ist meiner Meinung nach einfach zu langsam, auch wenn das Plugin System ganz gut ist.


@Topic

Warum programmierst du nicht gleich Java? So viel anders ist es nicht von der Syntax. Du musst dich halt nur in die Bibliotheken einarbeiten.

Thema: Buchstaben-BruteForce mit 3 Zeichen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ähhhh.... nein... Bei 32bit hast du auch nur 2 Zustände und berechnest die Möglichen Werte mit 2^32... Ein bisschen im Unterricht geschlafen, wa?

Thema: Buchstaben-BruteForce mit 3 Zeichen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Um genau zu seinsind es sogar 205891132094649 Kombinationen... also 3^30... Könnte einige Zeit dauern...

Thema: Ipod Touch Connection via WIFI
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Nee, sry... ich hab nen Mac ;-) Such doch einfach mal bei Google...


Gerade gefunden: http://antirez.com/page/iphone-gcc-guide.html

Vielleicht hilft es dir ja :-)

Thema: Ipod Touch Connection via WIFI
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hab ich doch geschrieben... du kannst es auch auf einem PC mit C/++ machen und dann auf dem iPhone kompilieren.

Thema: Ipod Touch Connection via WIFI
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Auf dem iPhone machst du das entweder auf einem Mac mit dem iPhone SDK und Objective-C oder, weil du ja eins mit Jailbreak hast einfach in C/++ und kompilierst es direkt auf dem iPhone... Wie das geht guckst du am besten bei Google... die Tools kannste dir über Cydia ziehen.

Thema: Ipod Touch Connection via WIFI
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Ja, aber sonst macht er nichts, was du brauchst... Mach auf dem iPod einen Socket auf und verbinde dich mit deinem Client darauf. Das funktioniert wie bei ner Verbindung zwischen zwei PC´s. Der iPod läuft auf nem BSD System und hat somit eine wunderbare Socketimplementierung. Vergiss einfach VNC und schreib dir das selber. Anders wird es nicht funktionieren.

Thema: Ipod Touch Connection via WIFI
Am im Forum: Netzwerktechnologien

oO... Ich dachte du willst nur eine Liste der Lieder haben und diese dann vom PC aus starten können, oder nicht? Wozu brauchst du dann VNC?