Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Corpsegrinder
Thema: FRage zu foreach
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich weiss zwar nicht, was du genau in deinem Code machst, aber wenn du die Collection da nur zusammenbaust, um sie dann zurück zu geben, dann könntest du das umgehen, in dem du den Rückgabewert auf IEnumerable<Type> setzt und dann in der Schleife, in der du normalerweise die Collection zusammenbauen würdest die einzelnen Werte mit mit "yield return" zurück gibst.

Bsp.:



private IEnumerable<int> GiveMeSomeInts()
{
    for(int i = 0; i < 10; i++)
    {
        yield return i;
    }
}


Sollte jemand Argumente gegen diese Vorgehensweise kennen, bitte melden.

Thema: ADO.NET Entity Framework
Am im Forum: Buchempfehlungen

Mist... waren doch nur Links zu Microsoft und Sybase.

Thema: ADO.NET Entity Framework
Am im Forum: Buchempfehlungen

Im aktuellen Entwickler Magazin ist ein Bericht darüber. Ich glaub da ist auch ein Buch als Quelle angegeben, sitze aber gerade in der FH und kann nicht gucken.

Thema: TCP Datei (Bild) versenden zerstört Bild
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Folgende Informationen wären hilfreich:

- Liest der Server alle Bytes des Bildes ein?
- Was macht die Methode Send()?
- Von welchem Typ ist das Objekt f, welches du beim Empfänger zum schreiben verwendest?

Thema: SendInput() an DirektX?
Am im Forum: Grafik und Sound

Das hier könnte dir auch helfen: http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/netfxbcl/thread/29cf2de9-412e-44dd-9050-174089d8e2a2

Erster Eintrag bei Google, btw.

Thema: Einstieg in C++
Am im Forum: Buchempfehlungen

Zitat von herbivore
Hallo Peter Bucher,

vermutlich, weil in C++ die Variablen direkt die Objektdaten enthalten und keine Referenzen (außer man deklariert eine Variable ausdrücklich als Pointer oder Referenz). Wenn man eine lokale Variable deklariert, hat man also nicht nur eine Variable, sondern schon ein Objekt. Das hat zwar den Vorteil, dass die Lebensdauer des Objekts im vorhinein bekannt ist (es lebt nur solange die Methode noch nicht verlassen ist) und entsprechend beim Verlassen der Methode der Destruktor für das Objekt aufgerufen werden kann. Man kann damit so lustige Sachen machen wie "Resource Acquisition Is Initialization", aber an sich ist der Ansatz von C#, das Variablen immer Referenzen sind (außer bei Werttypen), viel besser und sauberer. Ich würde daher auch in C++ empfehlen, alle (Objekt-)Variablen als Referenz (oder Pointer) zu deklarieren und entsprechend genauso oft new zu verwenden wie in C#. Leider muss man sich in C++ dann selber um die Speicherverwaltung kümmern.

herbivore

Da kann ich herbivore nur zustimmen.

Es gibt inzwischen aber auch gute Frameworks, die sich um die Speicherverwaltung (wenn auch nur teilweise) kümmern. Qt ist ein gutes Beispiel. Aber natürlich sollte man dafür erstmal C++ lernen.

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Da hat sich aber einer unter Kontrolle... Ich entschuldige mich dafür, dass ich hier Offtopic gepostet habe, aber bestimmt nicht dafür, dass ich meine Meinung gesagt habe. Das hier ist ein Forum und dazu da um zu diskutieren, wenn du ein Problem damit hast, dann ignoriere meine Beiträge, aber fang nicht an mich anzugreifen.

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Naja... mit übertreiben hat das weniger zu tun. Eher mit konsequentem durchführen eines Konzepts.

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Naja... das ist jetzt wieder eine Sache über die man sich streiten kann. Meiner Meinung nach sollte man eine Objektorientierte Sprache auch dementsprechend nutzen.

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von FZelle
Wozu da OOP?

Weil das der Sinn einer OOP fähigen Sprache ist.

Thema: [gelöst] Ping Exception Fehler beim Initialisieren via Netzfreigabe
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Fang doch mal eine typisierte Exception (also direkt ne SecurityException) und guck dir die FirstPermissionThatFailed an. Also es bedeutet ja schonmal, dass du irgendwelche Rechte, die du für die Ausführung deiner Methode brauchst, nicht hast.

Hoffe das hilft dir ein bisschen weiter.


Gruß

Corpsegrinder

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

[offtopic]

Okay... Danke... hatte ich übersehen^^

Aber trotzdem fällt mir dabei die fehlende Objektorientierung auf, was C++ ja eigentlich den "Vorteil" gegenüber C verleiht.

[/offtopic]

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

[OFFTOPIC]

Zitat von JunkyXL
Zitat von Corpsegrinder
Für mich sieht das eher nach C aus... Keinerlei Objektorientierung erkenntlich.
Dann mach nochmal die Augen auf

Da sind einige Dinge drin, die in C nicht möglich sind. Ansonsten ist die Syntax der beiden Sprachen eh gleich, wie C# auch, nur etwas abgewandelt. Aber das hat C-Dialekt nun mal so an sich

Dann hilf mir doch mal auf die Sprünge...

edit: Nicht falsch verstehen.. möchte nur gerne wissen, was es ist^

[/OFFTOPIC]

Thema: Sinn von nicht instanziierbaren Klassen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

@tscherno: Oh.. da hatte ich garnet dran gedacht. Danke dir!

Thema: C++ im C# Projekt
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Sicher, dass das C++ ist? Für mich sieht das eher nach C aus... Keinerlei Objektorientierung erkenntlich.

Thema: Sinn von nicht instanziierbaren Klassen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Es gibt auch Klassen, die nur per Klassenname.Create, oder ähnlichem instanziiert werden können.

edit: Wozu das allerdings genau gut ist weiss ich auch nicht.

Thema: Network Resolver [Suche weitere Module]
Am im Forum: Projekte

Gut wäre auch eine Möglichkeit die Hostrechner, die über das WOL gestartet werden sollen, in einer Liste zu speichern. Ich denke nicht, dass jeder sämtliche MAC Adressen seiner Rechner auswendig kennt. Und vielleicht eine Möglichkeit die MAC Adressen (natürlich nur, wenn der jeweilige Rechner läuft) über den Hostnamen oder die IP zu beziehen. Das geht super mit ARP. Das musste ich selber schonmal für ein Intranet Modul machen.

Thema: Low Prio: WYSIWYG Editor und Zurück-Knopf
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Mac OS X 10.5.5, Opera 9.52

Wenn ich auf den WYSIWYG klicke fragt er mich nach nem Zertifikat und wenn ich dieses Annehme stürzt der Browser stumpf ab.

Thema: Legends of Eoin (3D-MMO-RPG)
Am im Forum: Projekte

In WoW schreibt man AddOns auch in LUA. Ich finde LUA ist eine sehr schöne und einfach zu erlernende Sprache.

Thema: Darf ich mein Projekt veröffentlichen?
Am im Forum: Smalltalk

Wenn kein Copyright angegeben ist heisst es nicht, dass es nicht vorhanden ist. Sollten diese DLL´s allerdings auf einer Seite wie CodeProject, o.Ä. zum Download bereitstehen, so kann man sie meistens frei verwenden. Bei Unklarheiten einfach den/die Entwickler fragen.

Thema: Alle Objeke eines Fensters ermitteln und abspeichern
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Kurze Frage am Rand... Wieso möchtest du denn die Controls abspeichern? Vielleicht gibt es ja eine andere Lösung für dein Problem.

Thema: The Chronicles of Aronia: Behemoth's Defeat (ehem. "Dragonquest")
Am im Forum: Projekte

Ich befürchte du musst deinem Spiel einen anderen Namen geben. Es gibt bereits ein Spiel namens Dragon Quest von Enix.

Hier der link zu Wikipedia: Dragon Quest bei Wikipedia

Thema: Multi Core Prozessor (Was bringen QuadCores? / Verteilung von Aufgaben)
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von herbivore
Threads auf Cores zu verteilen ist ja nicht schwierig. Das Problem ist, dass die meisten Anwendungen nur einen Thread haben.

Also da Second Sun unter anderem Visual Studio benutzt und das laut Task Manager gerne mal 30+ Threads hat sollte die Verteilung doch ganz gut laufen. Intel bringt ja nun auch mit der Centrino 2 Plattform Quad Cores für Notebooks. Die werden dann auch weniger Strom fressen. Also ich würde da evtl. noch 2 Monate abwarten und gucken, was die Centrino 2 Prozessoren so können.

Thema: JavaScript.NET?
Am im Forum: Web-Technologien

Du kannst dir kostenlos Visual C# 2008 Express Edition herunterladen. Silverlight musst du dir imho zusätzlich laden. Sollte aber ja auch kein Problem sein.

Zitat
Nunja ich kann JavaScript und hab bisher damit auch Programmiert, nur gefällt mir C# einfach deutlich besser, jedoch finde ich auch ASP.NET recht nervig, da es ja ständig vom Server neu laden muss und dadurch etwas langsam ist...

Naja... das kommt auf den Server und die Internetanbindung des Benutzers an. Und natürlich auf die Aufgabe, die das Programm ausführen soll und wie es implementiert ist. Du kannst die ganze Geschichte ja auch asynchron machen, dann kann der Benutzer schon etwas anderes machen, während seine Anfrage noch bearbeitet wird.

Gruß

Dario

Thema: MeasureString und Alternativen [Minimales einschließendes Rechteck der Schrift ermitteln]
Am im Forum: Grafik und Sound

Hi,

ich weiß nicht ob es alle Controls haben, aber zumindest die TextBox hat ein Property namens PreferredSize. Vielleicht kannst du damit ja was anfangen. Ich habe damit z.B. GridViewColumns in der Länge angepasst.


Gruß

Dario

Thema: Wave bzw. MP3 Dateien konvertieren/bearbeiten
Am im Forum: Grafik und Sound

Hi,

ich stehe vor folgender Aufgabe:

Ich soll eine Audiodatei im MP3, oder WAVE Format auf einen Server laden und dort konvertieren/verändern. Also das Zielformat soll WAVE 8kHz, 16bit, Mono sein. Nun habe ich aber keine Ahnung, womit ich das machen kann. Gibt es eine Lösung in .Net, oder muss ich auf externe Bibliotheken zurückgreifen? Bin für jede Hilfe dankbar.


Gruß

Dario

Thema: JavaScript.NET?
Am im Forum: Web-Technologien

Das Problem dabei ist, dass du mit ziemlicher Sicherheit bei einem Übersetzer von C# nach JavaScript soäter voll den Wurstcode rausbekommst. Schau dir nur mal die ganzen Translator im Internet an :D. JavaScript ist einfach eine ganz andere Sache als C# und ich denke das ist auch gut so. Mit JavaScript kann man tolle Sachen machen und wer es machen möchte sollte sich doch auch mit der Sprache auseinandersetzen, so schwer ist das nicht.^^


Gruß

Dario

Thema: [gelöst] PHP/Smarty Zeichensatzproblem
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi,

benutze im PHP-Code htmlentities($user); Damit werden alle Sonderzeichen in die entsprechenden HTML-Codes umgewandelt. ä wird z.B. zu &auml; usw...

Hoffe das hilft dir weiter.


Gruß

Dario

Thema: Pfadangabe im Querystring
Am im Forum: Web-Technologien

shit... wollte editieren...

Thema: Pfadangabe im Querystring
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat von fatalerror
danke für die schnelle antwort,

aber wie kann ich die methode urlencode anwenden?

<asp:BoundField DataFormatString="<a href=java script:window.open('./player.aspx?filename=' + Server.UrlEncode "({0})",null,'width=400,height=400,location=no');>play</a>" HtmlEncode="false" DataField="Filename" HeaderText="PLAN_IMG"/>


wird nicht funktionieren ...

Hast du es schonmal so probiert?

<asp:BoundField DataFormatString="<a href=java script:window.open('./player.aspx?filename=' + <% Server.UrlEncode({0}) %> +',null,'width=400,height=400,location=no');>play</a>" HtmlEncode="false" DataField="Filename" HeaderText="PLAN_IMG"/>