Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Fabse
Thema: #Develop langsamer als Visual Studio?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

die 03er ist viel schleichter

ne, ich weiß es nicht. das ganze vs05 konnte ich bisher nicht angucken und das express teil hab ich zwar gehabt, aber nie benutzt, weil ich für windows mobile geräte am coden war und das kann es nicht!

Thema: CD-Laufwerk öffnen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

nero sperrt das öffnen des laufwerkes beim brennen. also wenn man mit dem finger drauf drückt, ob dies für sofware gilt, müsstest du testen!

Thema: #Develop langsamer als Visual Studio?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

das mit den programmiersprachen stimmt zwar, aber ist wohl kaum die schuld daran. ich glaube die intellisense von vs ist einfach besser gecodet!

vielleicht ging es bei #develop zuallererst um kurze entwicklungszeiten und/oder vielleicht auch geringen ram-verbrauch.

an vs arbeiten bestimmt mindestens 10x wenn nicht sogar 100x soviele entwickler dran und die haben auch schon ne hand voll versionen mehr entwickelt.

ich glaube generell, dass es auch mit c# möglich ist, ein intellisense zu schreiben, was ohne verzögerung agieren kann

Thema: #Develop langsamer als Visual Studio?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

du solltest lieber auf die 2005er version warten, wann is der geplante erscheinungstermin dafür? naja jedenfalls is eine beta davon schon raus. oder wenn die 05er raus is, kaufste dir dann die 03er, dann schmeißen sie dir die bestimmt fast hinterher!

Thema: Was hören .net Programmierer?
Am im Forum: Smalltalk

ich glaube, das wird erst in dem moment illegal, wenn du diese mp3s an andere über zb cd-rs oder internet weitergibst.

so glaub ich kommt man nicht an dich ran

aber ich glaube so lange wie du nicht im großen stil cds verschacherst, brauchst du keine angst haben.

Thema: In DLL eine Funktion aufrufen erwartet allerdings CString
Am im Forum: Rund um die Programmierung

das problem ist ja, dass CString genauso wie eigentlich std::string auch halt klassen sind. und LPSTR, PSTR oder char[] und char* halt nicht.

woher soll .net nun wissen, ob diese klasse nun einen string repräsentiert oder halt doch ein sonstwas-manager ?

an einer extra nativen dll wird kein weg vorbei führen!

die dll wäre ein aufwand von vielleicht 30 minuten, stattdessen wartest du nun schon 2 tage auf eine antwort hier im forum.

Thema: In DLL eine Funktion aufrufen erwartet allerdings CString
Am im Forum: Rund um die Programmierung

bau dir ne wrapper-dll, so wie ich gelesen habe, müssen es irgendwie com-klassen sein, dass du die interop'pen kannst! und dafür müsstest du ja dann auch ne extra dll schreiben irgendwie.

mach alles, was du an nativen aufrufen hast in eine dll möglichst einfach in funktionen gekapselt und ruf die über interop auf. ist für alle beteiligten (*g*) das einfachste!

Thema: In DLL eine Funktion aufrufen erwartet allerdings CString
Am im Forum: Rund um die Programmierung

kann ich dir nicht sagen, aber in dem fall benutzt du ja eine native klasse! hab bis jetzt nur beispiele gesehen, die eine native funktion importieren und nutzen! ich weiß gar nicht, ob das überhaupt geht.

wenn ich alle neuen beiträge hier durch hab, werde ich mal ein bisschen suchen, weil das interessiert mich jetzt auch.

aber mit der wrapper-dll ist es sicherlich trotzdem am einfachsten und am schnellsten.

Thema: Was hören .net Programmierer?
Am im Forum: Smalltalk

trance / techno!

tunnel trance force, dj networx, usw.!

richtige gruppen, die länger als 2 lieder halten gibt es ja nicht viele.

atb mag ich.

ansonsten wenn ich lust habe höre ich auch vanilla ninja.

meistens höre ich http://www.radioseven.se ! das ist ein schwedischer radiosender. spielt meistens gute musik. keine werbung und wenn sie reden, was sie recht selten tun, dann is das schwedisch und ich versteh es eh nicht.

kann es nicht leiden, wie bei all unseren über antenne empfangbaren radiosendern, dass bestimmt 60 % der zeit geredet wird oder werbung gemacht wird. nerft einfach nur.

hab schon öfter mit dem gedanken gespielt, nen eigenen radiosender zu eröffnen...

ansonsten höre ich auch ab und zu http://www.jennyfm.net

livestreams hören ist angenehmer, weil man sich nicht strafbar macht, weil ich ja keine musik runterlade!

Thema: In DLL eine Funktion aufrufen erwartet allerdings CString
Am im Forum: Rund um die Programmierung

ohne jetzt mich tiefer damit beschäftigen zu wollen, fallen mir 2 wege ins auge.
zuerst ist festzustellen, dass CString zur MFC gehört.

du kannst jetzt entweder dir per interop einen CString besorgen und den an die andere funktion übergeben oder was einfacher wird, du baust dir in c++ ne neue dll, die die mfc benutzt und die erste funktion zu kapselt, dass sie mit einem normalen string der stdlib funktioniert, anschließend greifst du auf deine wrapperfunktion per interop zu. je nachdem was deine funktion macht, könntest du ja auch char[] oder char* oder so erwarten, dann machst du es dem Herrn Marshal (*g*) noch einfacher (glaube ich zumindest)

ich habe seiner zeit mal die lautstärkeregelung für die master-lautstärke in c++ lesen/setzen wollen und wollte eine ganze klasse portieren, was sich aber als recht schwer herausstellte. da ich eh interop benutzen musste, entschied ich mich, eine c++ dll zu schreiben, die 2 funktionen hat, die entweder ein DWORD erwarten oder eins zurückliefern. Interop war dann kein problem mehr und außerdem konnte ich die schon in c++ vorhandene klasse für den mixer wiederverwenden.

wichtig ist, dass funktionen mit extern "C" gekennzeichnet sind, da sonst der Herr M. (*g*) den einstiegspunkt nicht finden kann!

falls noch fragen sind, keine scheu! ich helfe dir so lange ich kann

Thema: wie c# zukunft aus????
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

@neuer c++-standard: it's done when it's done!

so wie kostonstyle hier schreibt und "argumentiert" glaube ich nicht, dass er überhaupt so richtig versteht was ihr schreibt. ob er nun nur der deutschen sprache nicht richtig mächtig ist oder ob er erst 10 ist, kann ich jetzt nicht sagen, aber ich finde zb seine vielen ! und ? überall ziemlich nerfig.

@kostonstyle direkt: wenn es wirklich die absolut beste programmiersprache geben würde, warum sollte es dann noch andere geben? jetzt gibt es aber andere? was sagt dir das?

Thema: wie c# zukunft aus????
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Die Sprache ist dabei eigentlich relativ egal, da man alles ohne größere Probleme in eine andere .NET-Sprache umschreiben kann.
...und das schön ist, nichtmal das muss man unbedingt machen!

Thema: Methode soll Referenz zurückgeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ich hab die sache etwas durchdacht, und ich glaube, es wird im normalfall immer nur eine referenz auf das gleiche objekt zurück gegeben.

http://www.codeproject.com/csharp/SharpEd.asp
^^da hat der konstruktor von document eine textbox als übergabe parameter. wenn er da jetzt eine kopie von erstellen würde, dann würde es ja sinnfrei sein, dann die text-eigenschaft davon zu bearbeiten, weil der benutzer ja nur auf die orginale textbox einfluss nehmen kann und nicht auf die kopie.

außerdem hab ich irgendwo mal was von der memberwiseclone()-methode gehört, und sowas braucht man ja nicht, wenn er sowieso kopien erstellen würde!

also gibt er immer referenzen auf ein objekt, oder etwa doch nicht? probier mal etwas rum und poste dann, was du rausgefunden hast

Thema: Visual C#.NET ebook downloads
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Original von kostonstyleHeut zu tage heisst es illegal ist legal!!!

interessant wird es dann erst, wenn du am anderen ende sitzt. wenn du deine software codest und dich wunderst, warum sie so wenig leute kaufen, und das obwohl sie vielleicht wirklich gut ist!

Thema: Methode soll Referenz zurückgeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ich glaube er will mehr sowas haben wie einen pointer auf eine variable und diesen pointer will er je nach situation auf eine andere variable zeigen lassen.

du könntest sowas mit einer property machen. du hast eine variable, die mit einer nummer oder ähnlichem die variable bezeichnet, die du lesen/schreiben willst und inner halb der property hast du jeweils im get- und set-teil ein switch, was value an die richtige variable weitergibt, bzw den wert der richtigen variablen returned.

Thema: Allgemeine Frage zu Forms (Grafik)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

laut http://www.mycsharp.de/wbb2/thread.php?threadid=3014&sid=&hilight=skin%2A
soll es sowas wie skin#s geben, ich konnte mit google aber nix finden bis jetzt

Thema: Vererbung, Interface, nichts geht mehr
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ableitung fällt gar nicht flach! du kannst zwar ein objekt immer nur von einem anderen ableiten, aber dieses kann ja wiederum abgeleitet sein.

Zitat
System.Object

System.MarshalByRefObject

System.ComponentModel.Component

System.Windows.Forms.Control

System.Windows.Forms.ScrollableControl

System.Windows.Forms.ContainerControl
das ist die vererbungshierarchie von form! siehe http://msdn2.microsoft.com/library/system.windows.forms.form.aspx !

jetzt kannste deins nochmal überdenken.

Thema: Dos-Batchprogramm mit Parameterübergabe starten?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

2 punkte sind zu beachten:
-du hast in die faq gepostet, was glaube ich nicht unbedingt gewollt ist
-du hast dir keinen eigenen kopf gemacht und auch keine sekunde auf selber suchen verschwendet

ms-help://MS.VSCC.2003/MS.MSDNQTR.2003FEB.1031/cpref/html/frlrfsystemdiagnosticsprocessclassstarttopic4.htm
^^geht nur, wenn du die msdn bei dir installiert hast

Thema: Drawline funzt ni!
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

deine linie ist nicht permanent da. wenn dien fenster einmal neugezeichnet wird, dann verschwindet die linie auf nimmer wieder sehen. die richtige methode zum zeichnen ist, onPaint() zu überschreiben oder auf die paint-nachricht zu reagieren

Thema: Eigenes Steuerelemet, das ausschliesslich spezielle Controls enthalten darf
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

ich musste erst 2mal lesen, was du meinst, aber dann hats klick gemacht

das mit dem nach control casten is irgendwie ne gemeine sache! wie wärs, wenn er beides macht? das überschreiben, um im normalen fall nen compilerfehler zu erhalten + das event behandeln, um die leute mit einer messagebox anzunerfen (*g*), die versuchen erstz nach control zu casten !

Thema: Eigenes Steuerelemet, das ausschliesslich spezielle Controls enthalten darf
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

das orginale controls.add ausblenden, in dem ein neues hinzugefügt wird, was nur folgende signatur hat:


public virtual void Add(
   Control value
);
(beim überschreiben musst du glaube ich new und override angeben)

und was nichts macht. eventuell könnte es über einen präprozessor befehl ein warning oder so auslösen ?

und dann implementierst du noch ein add:

public virtual void Add(
   MyControl value
);

dieses gibt dann dein control an base.add weiter, womit es hinzugefügt wird.

mein beschriebener plan (^^) ist noch in der alpha phase und könnte durchaus nicht möglich sein

versuchs mal und erzähl, was bei raus gekommen ist

Thema: Countdown: nach x Minuten bestimmte Aktion auslösen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

erstmal hab ich nie gesagt, do sollst aufhören zu coden, sondern ich wollte dich dazuanhalten, länger zu versuchen, ein problem selbstständig zu lösen!

Zitat
Hab schon verschiedenste Beispiele angeschaut, nur alle zählen rauf, keiner hat irgendwie nen Countdown :(
^^im zweifelsfall könnte man in so einem beispiel eine zeile verändern; unter umständen sogar nur ein "+" zu einem "-" machen und dann hätte man schon nen simplen countdown-zähler!

für jemanden, der hauptberuflich programmiert, finde ich das doch recht arm.

und wenn dein eigentliches problem das parsen des strings oder das bekommen des strings aus der listbox ist, dann hast du deine frage falsch formuliert!

Thema: Countdown: nach x Minuten bestimmte Aktion auslösen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

wenn du programmieren ernsthaft fortsetzen willst, dann solltest du eigentlich in der lage sein, aus einer uhr, die rauf zählt, einen countdown zu machen, der runter zählt. und das ohne hier gleich nach hilfe zu schreien!

Thema: text in einer datei löschen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

deine messdaten tabelle hatte doch 5 oder 6 getrennte spalten (will jetzt nich nochmal nachgucken)... wie wärs, wenn du nur zeilen beachtest, die wirklich in die 5 oder 6 abschnitte aufteilbar sind. wenn es mehr oder weniger sind, dann ignorierst du diese zeile

Thema: Directory.Move() - Datenträgerübergreifend?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

vielleicht kannst du ja kopieren und anschließend löschen? ansonsten mach es halt rekursiv,eine framework-funktion würde es sicherlich genauso machen!

Thema: Transferfile
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

noch allgemeiner geht ja die frage fast nicht, wa ?

wie wärs zum beispiel mit webservices ?

was genau willst du denn machen?

Thema: text in einer datei löschen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

warum ignoriert dein parser nicht einfach alle zeilen, die nach einer belieben anzahl whitespaces kein erlaubtes symbol aufweisen.

also nur zeilen beachten, die am anfang "x", "y", "lt", "wkl", "d" , usw haben.

Thema: SystemIcons
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ich habs nicht selbst gemacht, aber wenn du sagst, die liegen in dem genannten namespace, kannste dann nicht ein graphics object von denen erstellen und unterstützehn graphics-objekte nicht eine methode die tofile() oder so heißt ?!

Thema: SystemIcons
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

speicher sie dir doch in einem eigenen icon-file ?!

Thema: XML mit if-Anweisungen erstellen
Am im Forum: Datentechnologien

ich denke mal, du darfst in einem xml dokument nur jeweils ein start und end element haben.