Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von EvilMM
Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hab da mal kurz eine Frage, wer von euch verwendet denn direkt Proxys? Das wäre wichtig zum Testen. Zumindest HTTP-Proxys werden in der ersten Version ja unterstützt. Socks kommt vllt später.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Mmh da hast du recht, was genau muss ich da beachten?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hi, sorry für die späte Antwort.
Also eine automatische Update-Funktion ist im Updater eh nicht vorgesehen. Zumindest noch nicht.

Somit ist es erstmal nicht möglich die Version 0.5 automatisch auf Version 1.0.0 upzudaten.

Was aber natürlich möglich ist, ist parallel zwei Versionen im Einsatz zu lassen.

Also das wäre so:
Du hättest jetzt die version 0.5.0 irgendwo auf dem Server.
Die Version 1.0.0 irgendwo anders.

Die bisherige Version deiner Applikation verwendet natürlich noch Version 0.5.0 und updatet darüber. In einer neuen Version deiner Applikation müsstest du nun einfach den Pfad für die neue Version eintragen. Somit würden dann ja alle neuen Versionen von da an die Version 1.0.0 verwenden.

Aber mal sehen. Vllt werde ich doch noch einen Aktualisierungsassistenten für die Version 0.5.0 anbieten. Muss mir da mal was ausdenken, dass es möglichst komfortabel abläuft.

Mir schwebt da eine automatische Erkennung der alten Version bei der Projekterzeugung der aktuellen Version vor.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Die Videolinks müsste ich mal überprüfen.
Es gibt keinen Downloadlink, weil die fertig Version noch nicht veröffentlich ist.

Das wird erst diese oder nächste Woche passieren.
Musst dich leider noch gedulden.

Die alte Version 0.5 die ich mal veröffentlicht hatte würde ich nicht mehr verwenden, da sich manches geändert hat.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Oha das freut mich, dass der Updater schon für so große Bereiche eingesetzt werden soll.
Ich werde das mal näher untersuchen. Letztlich ist das eh noch ein Thema auf der ToDo-Liste. Gerade unter Vista, aber eben auch unter XP muss unter umständen der Admin angefordert werden.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hehe :-) da bist du genau einen Monat zu früh. Hab erst am 9. November Geburtstag.

Aber finde es dennoch toll das du auf sowas achtest.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Zitat
Vielleicht wäre es sinnvoll vor dem Update das ganze Verzeichnis zu sichern vielleicht durch einfaches zippen für den fall das was falsch läuft... oder nur die alten Dateien.

Das passiert bereits. Die Dateien die ersetzt werden sollen werden gesichert und wenn man den Update vorgang abbricht oder etwas schiefläuft werden die wiederhergestellt. Aber wenn der Temp-Ordner nicht beschrieben werden kann, dann geht das nicht.

Von daher: kommt zwar selten vor, aber darf natürlich dennoch nie in die Hose gehen.

Der Updater selbst, bzw. die ganzen Dateien die zum Update gehören werden über die Adminoberfläche geupdatet. Dort wird eine Nachricht angezeigt, wenn es neue Komponenten gibt. Ein wahlloses "sich selbst updaten" möchte ich bei den doch recht vielen Dateien die es auf dem Server gibt nicht.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Mmh wie kann das Temp-Dirt "voll" sein?
Aber da sprichst du dennoch was gutes an. Diesbzgl sind noch keine Prüfungen drin, ob die Sicherungsdateien auch wirklich gesichert werden konnte. Werde das direkt notieren.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

@Balu: gute Idee und schon stehts auf der Roadmap.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Den Blog habe ich jetzt eingerichtet und schon fleißig mit Inhalten gefüllt. Auf meiner Homepage gibt es vermutlich erst heute Abend den Link dorthin, da ich diese erst überarbeiten muss.

Hier aber schonmal: http://www.klausmoster.de/blog/

Seit eingeladen dort auch rege zu kommentieren und weitere Vorschläge abzugeben.

Wichtige Änderungen werde ich natürlich noch weiterhin hier posten, aber dann nur noch wirkliche "Sprünge". "Jeden kleinen Mist" könnt ihr dann im Blog lesen :-)

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

@Counterfeit:
Das Backup sollte dann natürlich auch den FTP-Bestand und die MySQL-Tabelle enthalten. Das ist eine gute Idee, das schreib ich direkt auf die Roadmap drauf.

EvilMM

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ich bin gerade dabei auf meiner Homepage einen Entwicklerblog einzurichten. Dort habe ich dann vor regelmäßig über den Entwicklungsstand zu informieren.

Dort werden sich dann auch eine Menge Screenshots wiederfinden. Mal sehen ob ich das heute noch hinbekomme.

Ansonsten freut es mich wirklich, dass ich soviel Lob bekomme.
Also ich werde mich anstrengen :-)

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Danke,
tjo das ist immer so schwer zu sagen... es ist nicht mehr viel zu tun.

Im wesentlichen fehlen noch 2 Sachen:

- Registryänderungen unterstützen
- MySQL-Unterstützung fertigstellen

Ich sage mal ganz wage (reimt sich - super oder?): diese Woche, zumindest ne RC.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hier zwei neue Screenshots:

1. Eine etwas überarbeitete Ansicht der Hauptübersicht:


2. Der neue Dialog, wenn man ein Projekt löschen möchte:

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Richtig, das ist nicht ersichtlich gewesen. Mit denen passiet auch noch nichts.
Ich sitze da gerade dabei. Denke ich werde eine Box anzeigen in der der Benutzer wählen kann, was alles gelöscht werden soll.

Später gibt es auch einen "Projekt-Importieren"-Wizard, der dabei hilft schon vorhandene Projekte zu importieren.

EvilMM

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hab heute den "Neues Projekt"-Dialog komplett auf den Kopf geworfen und die MySQL-Unterstützung integriert.

Unter diesem Link könnt Ihr euch ein Video dazu anschauen:

Klick zum Videoschauen

Diesmal ist die Qualität besser und ich hab mal versucht den ganzen Vorgang etwas langsamer zu machen, damit man besser zuschauen kann.

Was haltet Ihr davon - geht das in die richtige Richtung?
Beachtet: Der Dialog ist noch nicht fertig. Sämtliche Logos und Icons müssen noch getauscht werden und vom Layout ist auch nicht alles fertig.

So stimmen zum Beispiel auch die Fortschrittsbalken noch nicht.
Ich habe auch gerade gemerkt, dass das Video schon wieder genau in der Mitte hängt... also den Regler wieder anschieben. Woran das nur liegen könnte... *grübel*

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ja genau, die werden online gespeichert.

Ich denke ich werde wirklich mehrere Möglichkeiten anbieten.
Zunächst: Textdateien oder MySQL.
Weitere Varianten können dann später nachgereicht werden.

@HyperteX: Freut mich, dass so reges Interesse daran besteht. Das motiviert mich ungemein.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Habe beschlossen die Statistiken über eine SQL-Datenbank laufen zu lassen.
Mal sehen ob ich das recht praktikabel umgesetzt bekomme. Aber es hat viele Vorteile:

1. Derzeitige Probleme die ich mit Ordnerberechtigungen habe wären gelöst
2. Wesentlich erhöhte Performance.

Denke es ist ja nichts zu exotisches einen SQL-Server vorauszusetzen oder was meint ihr?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

War heute mal wieder fleißig :-)

Die Statistikauswertung funktioniert soweit erstmal.
Ein kleines Flashvideo dazu könnt ihr euch hier anschauen:

Hier klicken zum schauen

Bei mir hängt das Flash exakt in der Mitte. Falls das bei euch auch ist, einfach den regler wieder anschieben, also ein kleines Stück nach rechts schieben, dann läufts weiter.

Muss die Flashvideos sowieso nochmal in besserer Quali und langsamer machen.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Jupp denke auch - das ist schon fast eine Grundsatzdiskussion :-)
Ich denke ein System kann man schon mit Windows-Bordmitteln zerstören.

Da reicht es schon eine boot.ini oder ähnliche zu löschen. *g*

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Mmh na ja ich denke eine Meldung,m dass nun Änderungen an der Registry durchgeführt werden würde den Benutzer ja auch nur verwirren. Der Standard-Benutzer weiß doch nichtmal was eine Registry ist.

Auf mich wird nichts zurückfallen. Wenn ein "Hobbyprogrammierer" mit dem Updater Schindluder treibt weil er auf Deutsch gesagt "keine Ahnung davon hat wie Windows funktioniert" kann ich auch nichts dafür.

Ich denke auf InstallShield fällt auch nichts zurück wenn jemand durch Unwissenheit oder Unachtsamheit irgendwelche Registryschlüssel ändert, Systemdateien deregistriert oder sonstigen Kram treibt.

Zudem habe ich es ja schon oben erwähnt: jegliche systemnahmen Änderungen werden von Vista eh geblockt und müssen vom Benutzer nochmals bestätigt werden.

Zudem kann maximal in der HKCU ohne Nachfrage geschrieben werden. Sämtliche systemrelevanten Änderungen müssten aber in der HKLM geschehen und die ist nicht so einfach beschreibbar. Diese erfordert den Admin-Modus.

Ich denke, dass ist weitestgehend unkritisch. Immerhin kann nicht nur durch meinen Updater Mist gebaut werden, schon die Applikation selbst kann doch Registryeinträge ändern wenn sie will oder nicht?

Oder sehe ich jetzt hier etwas vollkommen falsch?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Mmh na ja das seh ich jetzt an der Stelle ganz anders.
Jeder Installer, jeder Updater bietet die Möglichkeit Registryschlüssel zu ändern.
Sei es InstallShied, InnoSetup oder was auch immer.

Es ist einfach ein Muss, dass solche Programme das anbieten.
Microsoft erwartet außerdem laut Styleguide, dass Anwendungen Ihre Daten entweder in einer .settings oder in der Registry speichern.
Es nichts wirklich Abnormes wenn Anwendungen Daten in der Registry ändern.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ist aber nunmal bei Updates eventuell notwendig :-) Jeder Installer nimmt Änderungen an der Registry vor. Aber deswegen wird sowas unter Vista ja auch nur noch mit Zustimmung des Nutzers möglich sein.

Zitat
Wenn mann nun noch Datenbank scripte mitgeben könnte

Was genau meinst du damit?

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Nächste Funktion ist implementiert:
Dienste können vor dem Tausch der Dateien beendet / gestartet werden.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ich habe ein kleines Video aufgenommen, dass den kompletten Verlauf der Einrichtung eines Servers für ein Update zeigt.

Die Einrichtung in der Beispielanwendung ist schon gemacht.
Im Video habe ich als Update die Variante gewählt, in der als Update ein Installationsprogramm verwendet wird.

Das eigentliche Augenmerk in diesem Video - wenn es auch leider etwas zu schnell ist - liegt auf der generellen Vorgehensweise wie der K_Updater und speziell die Administrationsoberfläche verwendet wird.

Für das Video habe ich die Eingabefelder mit Servername, Benutzername und Passwort als Sternchen dargestellt.
Zudem gibt es an der einen Stelle den Knopf "Füllen". Das ist nur eine Debughilfe für mich. Wird später natürlich nicht vorhanden sein.

Schauts euch mal an (6MB, DivX 6.7): Hier klicken

Damit sich das Video alle anschauen können, hab ich das als Flash hochgeladen. Hier der Link: Flashvideo

Werde das in Zukunft jetzt immer in diesem Format machen.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Ja es dauert immer alles länger als man denkt :-)
Oder: Gut Ding will Weile haben für die Optimisten *g*

Nein, aber im Moment bin ich zeitlich sehr eingespannt, aber macht nichts - ich komme dennoch voran.

Habe heute ne neue Funktion eingebaut. Bestimmt wollen manche ja nicht einzelne Dateien updaten, sondern nach dem Hinweis auf eine neue Version das entsprechende Installationprogramm ausführen lassen. Kennt man ja auch von verschiedenen Programmen. Das geht nun.

Desweiteren hab ich viele kleinere Fehler rausgehauen.
Werde mich mal morgen dran machen und hier oder auf meiner Homepage eine kleine Roadmap veröffentlichen, damit ihr euch immer informieren könnt wie weit der Stand schon ist.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hallo,
jetzt melde ich mich doch mal, hab irgendwie keine Mail bekommen, das hier gerad wieder so reger Schriftwechsel statt findet :-)

Zunächst: Nach dem WE steht wenn alles gut läuft die Version 1.0.0 zur Verfügung. Dann sollten alle oben gezeigten Funktionen funktionieren.

Die Version auf meiner Homepage in der Version 0.5.0 ist mittlerweile sehr veraltet. Da hat sich einiges getan.

Nochmal zur Lizenz: ich werde das vermutlich dennoch auf meiner Homepage nochmal genauer erläutern, aber:

Nach aktuellem Stand wird die Komponente wohl eine Freeware-Komponente. Da ich bereits in Drittkomponenten selbst investieren musste, habe ich zunächst darüber nachgedacht diese Komponente kostenflichtig - oder zumindest in einer Free und Kommerziellen Version zu veröffentlichen um meine Kosten zu decken.

Nach jetzigem Plan bleibt die Komponente Freeware. Die Ehre, dass die Komponente überhaupt verwendet wird, ist doch manchmal mehr wert :-)

Aber dennoch: Die Komponente darf frei verwendet werden und somit auch in kommerziellen Projekten verwendet werden. Ich selbst freue mich natürlich über eine Informationen in welchem Projekten sie verwendet wird. Das ist keine Pflicht, aber ihr könnt euch vorstellen, dass es mich interessiert *g*

Hoffentlich schaffe ich es, dann könnt ihr nach dem WE was neues testen *g*

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Hi,
das freut mich sehr. Ich schätze eine stabile Version kann ich in den nächsten zwei Wochen liefern.

Werde die weiteren Fortschritte hier aber noch weiterhin posten.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Jupp,
also der Updatevorgang selbst funktioniert jetzt schon über Proxy, die Administrationsoberfläche noch nicht - kommt aber.

Thema: AppDater (ehemals K_Updater)
Am im Forum: Projekte

Wieder ein paar Updates.

Administration ermöglicht jetzt schon das Erzeugen von neuen Updatepaketen. Die Einrichtung des FTP-Server erfolgt auch ganz ohne eigenes zutun.

Desweiteren arbeite ich gerade daran, dass die Update-Oberfläche anpassbar wird.
Aber ich lasse wieder ein paar Bilder sprechen: