Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von HyperteX
Thema: UniDocumentManager - Ein kleines Programm zum Austauschen von Dokumenten
Am im Forum: Projekte

Ähm am Rande: Ich nutze zusammen mit meinen Kommilitonen einfach nen SVN. Das löst alle Eure Probleme, bis auf den SVN Server :-) Und ist auch noch Offline betriesfähig falls man mal kein i-net hat.

Thema: Gibts da auch ein OffsetFile für WoW?
Am im Forum: Smalltalk

Gibts da auch ein OffsetFile für WoW?

Thema: iPod Touch / iPhone als Spielcontroller...
Am im Forum: Smalltalk

Beispiel einer sehr interessanten Sache auf .NET und WiiMote basis z.B.:http://hackaday.com/2007/12/21/wiimote-head-tracking-desktop-vr-display/

Thema: PasswordReminder Reloaded
Am im Forum: Projekte

Ich werde auch weiterhin KeePass nutzern, aber es ist immer nützlich zu wissen, wie man Daten verschlüsselt für Dich als Entwickler.

Thema: Suche Mitstreiter für "plugin-examples" Projekt
Am im Forum: Projekte

Naja das Plugin ist ja nur das Endprodukt, das wirklich wichtige sind ja die Schnittstellen. Ich finde es im Einzelfall wichtiger ein Beispiel für ein bestimmtes Programm zu haben.
Es wäre interessanter, eine Art Artikel zu den verschiedenen Möglichkeiten. Also wie gestalte ich sinnvoll eine Schnittstelle zwischen GUI und Plugin oder wie schafft man es möglichst übersichtlich und klar die verschiedenen Möglichkeiten zu trennen. Das muss ja nicht in einer spezifischen Sprache sein, sondern ist eher als Konzept/Leitfaden zu betrachten.

Gruß
HyperteX

Thema: YASST - Yet Another Screenshot Tool
Am im Forum: Projekte

Nettes Tool!

manchmal ist es ja wichtig, gewissen Dinge hervor zu heben. Ich erlebe das öfters weil der Kunde vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr erkennt.
Vielleicht könntest Du noch irgendwie Stifte in verschiedenen farben einbauen.

Gruß
Hypertex

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Hallo Community,

ich wollte Euch mal ein paar News aus diesem projekt mitteilen:

Offline Modus für Unterwegs
Dieser Modus ermöglicht es Kundentermine mit Laptop zu erledigen und die Daten die man dort benötigt aus der produktiv Datenbank zu kopieren und später wieder einzufügen.
Dazu checkt man die Projekte aus, diese werden in eine kleine lokale SQL Compact Datenbank kopiert und später checkt man wieder ein. Man kann wählen ob die Daten für diese Zeit gesperrt sind oder ob der andere User eine Nachricht bekommt, das diese Datei ausgechekt wurde.
Dieses Feature ist nur in verbindung mit einer SQL Datenbank möglich, weil es sonst ja herzlich wenig Sinn macht. Ein Bild des Auschecken ist im Anhang.

Dateianlagen
PDFs und andere Dateien können z.B. an Rechnungen angehängt werden. So kann man im Nachhinein verfolgen wer wann was erstellt hat und was der Kunden vor sich hat.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten.

Gruß
HyperteX

Thema: Silverlight Image Library
Am im Forum: Projekte

Um Dein Profil zu schärfen, sei mir der kleine Hinweis erlaubt, das "KIT" Das Karlsruher Institut für Technologie ist. Und ein Zusammenschluss der Elite Uni Karlsruhe und des Forschungszentrums darstellt.

Auch von mir viel Erfolg dabei - ich bin gespannt!

Thema: Speicherplatzverwaltung - Interesse?
Am im Forum: Projekte

TreeSize zeigt einem jedenfalls in % wieviel ein Ordner ausmacht:
http://www.jam-software.de/freeware/

Gruß

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

[ Update vom 10.02.2009 version 1.0.4 ]
Hallo Leute,

es hat sich wieder viel getan. Ich hab manche Änderungen leider schon wieder vergessen^^ Aber es gibt doch einige wichtige Sachen:

  • Automatisches Login - Damit kann sich ein Benutzer eine Datei im Verzeichnis ablegen und wird dann damit automatisch eingeloggt. besonders interessant für Ein-Mann-Betriebe.
  • SQL 2005 Server Unterstützung
  • Automatisches Datenbank generieren - Wählt man z.B. eine SQL 2005 Datenbank aus und klickt auf Erstellen, dann wird die Datenbankstruktur automatisch erstellt und mit den nötigen Informationen versorgt.
  • PDF Rechnungs - Ich habe die PDF Engine umgestellt, da diese neue sehr viel mehr Möglichkeiten bietet! Schaut es Euch an
  • Plugin Verwaltung - Darüber können Plugins bequem Installier/Deinstalliert und Aktiviert/Deaktiviert werden. Sollten die Plugins Dabei Einstellungen in der DB speichern, werden diese entweder erstellt oder gelöscht um die DB sauber zu halten.
  • Unternehmensprofile - In den System Einstellungen können Logo und viele andere Daten eingepflegt werden. Diese werden dann z.B. bei der PDF Rechnung verwendet.
  • Bug Tracking - Ich habe ein Bug Tracking System aufgesetzt, indas Ihr ohne Registrieren einfach so, schnell das Problem eintragen könnt. Der Link befindet sich unter "? -> Fehlerbericht senden"


Das wars erstmal für diese Version

Ich will noch einmal darauf Hinweisen, das ich keine Datenübernahme garantieren kann momentan. Es existiert mittlerweile eine Export/Import Funktion im DatabaseManager. Bitte testen und gegebenenfalls Probleme mitteilen.

Ich freu mich auf Euer Feedback.

Gruß Euer
HyperteX

Thema: Skipiste v0.4 [XNA]
Am im Forum: Projekte

Kein XNA verwenden?!?!?! Ansonsten halt überprüfen ob und wenn nicht, installieren lassen.

Thema: [LINQ-to-SQL] DeleteRule="Cascade" Problem
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: SQL Compact und SQL 2005

Hallo Community,

ich hab ein kleines Problem bei Linq to SQL. Ich habe das Mapping per Attribute gemacht, selber ohne Designer - aber der Designer macht das selbe.
Mein Problem ist, dass wenn ich die Relationen selber auf Cascade Delete stelle, das es dann auch in der DB funktioniert. Allerdings wenn ich jetzt diesen DataContext.CreateDatabase() Befehl nutze wird zwar alles generiert. Die Associations, jedoch haben "No Action" als Delete und Update rule.

Woran kann das liegen? Ansonsten funktioniert alles...

Ich hab noch ne andere Frage:
Warum gibt es bei den Attributen nicht auch sowas wie UpdateRule="CASCADE"?

Danke & Gruß
HyperteX

Thema: Notizblock - Version 2.0
Am im Forum: Projekte

Hi,

hab mal gestartet und es hat erstmal auf anhieb funktioniert.
Ich hab es auf meinen zweiten Monitor geschoben und es rechts angedockt - aber er hat es auf dem ersten Monitor angedockt, das wäre super wenns gehen würde :-)

Gruß

Thema: Meditations Software mit Musik/Video Player
Am im Forum: Projekte

Wenn ich nu noch wüsste was du unter "Meditation" verstehst? Dnn könnte ich es auch vielleicht testen und würde verstehen was du erreichen willst :-)

Aber mal davon abgesehen, gefallen mir solche Oberflächen persönlich garnet. Aber über Geschmack kann man ja streiten :-)

Gruß

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

[ Update vom 16.01.2009 version 1.0.3 Beta ]

Es hat sich einiges geändert:

  • Integer IDs auf Guids umgestellt
  • Abrechnunsverwaltung eingeführt
  • Kunden-, Projekt-, Rechnungsnummer
  • Tooltips
  • Rechnungserstellung per PDF (Erster Versuch - bitte um Anforderungen)
  • Vollständig übersetzt in Englisch und Deutsch
  • Viele Fehler behoben

Ich bitte um Feedback ;-)

Thema: Kalender zum Schichten berechnen
Am im Forum: Projekte

Hi,

ich habe es mehrere Minuten versucht zu starten... Ohne Erfolg... Ich hatte mehrere Probleme. Ich hab die Wichtig.txt gelesen - ohne Erfolg.
Achja des Startpfad bekommt man z.B. per Application.StartupPath (oder so ähnlich) raus.

Gruß

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Danke! Mir is zwar noch nicht ganz klar wie ich das machen soll, aber ich werde es versuchen. Falls ich mal einen Installer mache, sollte der das eigentlich überprüfen.

Ich will Euch etwas über die Neuerungen in der nächsten Version erzählen:
Ich habe alle IDs in der Datenbank auf GUIDs umgestellt, dass hat einige Vorteile.
Des weiteren implementiere ich eine kleine Abrechnungsverwaltung. Also Rechnung erstellen für die ganzen erfassten Zeiten und Ausgabe auf PDF.
Des weiteren habe ich Rechnungs-, Kunden-, Projektnummern eingeführt, welche automatisch generiert werden. Allerdings kann man das Format frei bestimmen. Somit kann man es (hoffentlich) in bestehende Nummernkreise übernehmen.
Um es Benutzerfreundlicher zu gestallten, existieren Tooltips, welche der Benutzer aber auch ausschalten kann (für Fortgeschrittene). Ich hatte mal Dateninkonsistenz Probleme, welche ich jetzt komplett gelöst habe.

Falls Euch noch was einfällt, bitte sagen!

Gruß
HyperteX

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Danke für Dein Feedback!

Da sich der Datenbank Manager mit der SQL Server unterstützung noch deutlich verändern wird, war eigentlich garnicht gedacht den mit zu releasen
Deine Punkte werden in der nächsten Version übernommen sein.

Gruß

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Hallo Tomot,

genauso ist das gedacht! Die Screenshots sind etwas älter, mittlerweile gibt es ne deutsche Übersetzung.
So eine abrechnungssache wird definitiv eingebaut, da ich es auch selber benötige. Das wird dann per Plugin realisiert, wenn die Basis steh und nicht mehr erweitert werden muss.

Vielleicht schaust Du Dir das Programm mal genauer an, ob Dir noch was auffällt, was Du brauchen könntest! Änderungen sind momentan noch relativ einfach zu realisieren.

Gruß
HyperteX

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Hi,

das is genau die Meldung wenn SQL Server Compact 3.5 SP1 nicht installiert ist!
Passender Link im ersten Post ;-)

Gruß
HyperteX

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Hallo Community,

ich möchte Euch heute mein mittlerweile fortgeschrittenes Projekt "TimeCollect" vorstellen. Es ist im Grunde eine Zeiterfassungsapplikation mit Hinblick auf Einfachkeit und Flexibilität.

Dazu einige Features:

  • Benutzerverwaltung
  • Kundenverwaltung
  • Projektverwaltung
  • Zeiterfassung mit div. Möglichkeiten
  • Aufgaben nach Projekt und Mitarbeiter
  • Pluginfähig
  • Mehrsprachig durch XML
  • Abrechnung erstellen ausgabe per PDFs


Das sind die momentanen Möglichkeiten. Da ich mich noch in einem frühen Status befinde bitte ich um Eure Meinung!

Momentan basiert es auf .NET Framework 3.5 und SQL Server Compact 3.5 SP1

Es ist momentan also lediglich Einzelplatz fähig. Allerdings wird es dann Mehrplatzfähig durch SQL Server 2005!

Wichtig: Bei Updates werden momentan noch KEINE Daten übernommen! Also bitte nicht als produktiv Lösung nutzen!

Wenn Euch irgendwelche Features fehlen bitte melden!
Die Übersetzungen sind noch nicht überall erledigt, dass wird aber noch ;-)

So und jetzt bin ich gespannt auf Eure Meinungen!
Gruß
HyperteX

[Aktuelle Version vom 10. Februar 2009 - 1.0.4]

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Screenshots 1

Thema: TimeCollect - Zeiterfassung
Am im Forum: Projekte

Screenshot 2

Thema: RSRabbit - Dateien von RapidShare herunterladen
Am im Forum: Projekte

Ich werde zwar vorerst nicht von meinem JDownloader lassen, aber wenn schon container dann die CryptLoad Container, die sind zwar verschlüsselt, allerdings ist diese Verschlüsselung geknackt! Anleitungen dazu sind üppig im Netz vorhanden.

Warum machst du eigentlich einen eigenen RS Downloader?

Thema: ListView mit ProgressBar
Am im Forum: .NET-Komponenten und C#-Snippets

Interessant - Ich warte schon auf einen eigenen test ;-)

Bis dahin eine Frage:
Zeichnest du die progressBar selber oder bassiert die auf dem OS?
Und könnte man darüber einen Text/Label oder so machen? Das könnte ja für z.B. Downloadmanager interessant sein (1MB/100MB @ 2.5MB/s)

Greez
HyperteX

Thema: Datenbank aktualisieren
Am im Forum: Datentechnologien

Vielen Dank erst einmal an alle!
Ich werde wahrscheinlich beim Start auf Datenbankveränderungen schauen.

Gruß
HyperteX

Thema: Datenbank aktualisieren
Am im Forum: Datentechnologien

Das es nicht komplett unabhängig ist, ist auch mir durchaus klar, aber es unterstützt die wichtigsten. Darunter auch MySQL, PostgreSql und Oracle.

Wir werden den SQL Server standartmäßig geändert? Per Query Script?

Thema: Objekte gleicher ID "mergen" ?
Am im Forum: Datentechnologien

Warum machst Du dir nicht einfach ne Methode, welches eben mehrere Elemente mit der selben ID merged? Dann hast Du auch volle Kontrolle über die Konflikbehandlung!

Thema: Datenbank aktualisieren
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: MSSQL 2005 Compact

Hallo Community,

ich habe mal wieder eine Frage:
Ich arbeiter derzeit an einem kleinen Tool zur Zeiterfassung. Ich bin ganz stolz, das ich es (fast) Datenbank unabhängig geschaft habe mit Linq-to-SQL.
Allerdings wirft das auch meine Frage auf, was passiert wenn ich Änderungen an der Datenbank vornehme. Sprich neue Tabelle, neue Spalte usw...
Wenn ich das Tool jetzt so raus gebe und dann irgend welche Änderungen am Schema machen muss? Gibt es da irgend welche "Best Practice"?

Vielen Danke!
Grüße
HyperteX

Thema: Notizblock - Version 2.0
Am im Forum: Projekte

Wenn Du dabei noch was lernen willst, kannste meiner Meinung nach auch noch gleich Linq-to-SQL oder Entity Framework testen. Reine SQL Queries gehören damit ja der Vergangenheit an. Geht natürlich auch ohne, aber is nicht so schwer wie man sich das vielleicht erst denkt ;-)

Schönes Projekt im übrigen!