Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Lion1984
Thema: MySQL <-> Oledb
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Würde gern den MySqlConnector nehmen, doch DomainBox (wo ich im mom hoste) hat diesen scheinbar nicht installiert.

Du musst ihn doch nicht nicht installieren oder? Es reicht ja, wenn du die nötigen DLL's mitlieferst. (zumindest war das bei meinem letzten mySQL Projekt so, aber dass ist schon wieder Monate her :) )

Thema: [gelöst] Outlook Kategorien herausfinden
Am im Forum: Office-Technologien

Zitat
Nach 2h Internetsuche schauts immer noch schlecht aus :-/
Die 2h nehm ich dir nicht ab:

http://www.google.at/search?hl=de&q=c%23+read+outlook+categories&meta=&aq=f&oq=

2ter Treffer:
http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/vcsharpexpress2008prerelease/thread/f06aecf5-6a1d-4385-ab04-dbc653599baf

Zeit: 2min, und die Suchwörter hättest du dir ja denken können

Thema: Terminplanung erstellen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat
bei jemandem der 1 Beitrag hat kann man davon ausgehen, dass er noch lernen muss.

Oder dass er halt aktuell genau das braucht und es eben nicht selbst machen möchte und auch nicht google oder andere Suchmaschinen bemüht :D

Thema: Terminplanung erstellen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Wenn du eh weißt wie es aussehen soll bzw. schon eine Komponente hast, die dir gefällt, wieso kaufst du diese nicht?

Ansonsten bemühe mal die Suche nach Calendar Control, Planner, etc. (auf div. Plattformen wie google, hier im Forum, codeplex, etc.)

Lion

€dit:

Zitat
vl. hat jemand eine fertige Anwendung oder Erklärung wie so ein "planer" geht.


Du postest ein Screen von einer fertigen Anwendung / Control, verlangen tust du ebenfalls eine fertige Anwendung. Ich vermute bald kommt der Einwand, diese soll kostenlos sein, ich denke mal, die von dir genannte Komponente wirst du nicht kostenlos bekommen, aber wie geschrieben, suche mal nach den oben genannten.

Thema: Filemaker: Import auf MS SQL
Am im Forum: Datentechnologien

Inwiefern Verschrieben? Kann sein dass der Abstand reingerutsch ist :)
Soweit meine Recherchen ergeben haben, gibt es Filemaker Pro und Server, der Server ist installiert, und Pro würde ich benötigen, um auf diesen zugreifen zu können.

Wie geschrieben liegen die Datenbank Dateien vor, und ich möchte direkt aus diesen den Import auf den MS SQL Server fahren, ohne Umweg über FileMaker Pro.

Wie geschrieben möchte ich auf die Datei Zugreifen, und nicht über einen Server, welcher ja in beiden Varianten verlangt wird.

Gruß,
Lion

Thema: Filemaker: Import auf MS SQL
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Forum,

verwendetes Datenbanksystem: Filemaker
ja richtig gelesen, FileMaker :) Wir haben vor einigen Tagen einen FileMaker Server bekommen und wollen nun die vorhandenen FileMaker Datenbanken auf den MS SQL importieren.

Tja, ich habe keine Ahnung File Maker, laut google sollte man über den FileMaker selbst Daten exportieren können, wenn man diesen installiert hat.

Meine Frage ist, weiß eventuell jemand, wie ich die Dateien (fm7) direkt importieren kann?

Einden ODBC Treiber hätte ich gefunden, aber der setzt wieder, anscheinend, einen Serverbetrieb vorraus.

Lion

Thema: Mit SendKeys Eingaben an ein Spiel senden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

@youngStar,

Genau das habe ich versucht, dir zu sagen, nur ich bin davon ausgegangen, dass du es selbst versucht habe ihr dir nicht das fertige Snippet hin geknallt.

Weiters ist die Array Erstellung von m74 völlig korrekt (ausg. er hätte nachträglich was ausgebessert und ich seh das vorherige Snippet nicht).

Parsen musst du nicht, du könntest doch gleich ein String Array anlegen und dieses verwenden.

Im Prinzip brauchst du auch nur ein int Wert, z.B. OldValue, in dem du speicherst, bei welchem Wert du bist/warst und arbeitest mit einer ASCII Tabelle, den jedes Zeichen stellt ja auch einen dec. Wert da (a = 97). Somit kannst du z.B. die 97 speichern, wenn du diese gesendet hast, erhöhst diese um eins und bist beim "b".

Aber auch hier musst du aufpassen, dass du im gültigen Bereich bleibst :)
Ist halt die Frage, was wem mehr liegt :)

Thema: Mit SendKeys Eingaben an ein Spiel senden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

private void timer1_Tick(object sender, EventArgs e)
        {
                SendKeys.Send("a");
                SendKeys.Send("b");
                SendKeys.Send("c");
        } 

So sendest du aber erst alle 3 Buchstaben, ohne Pause. Ich vermute der Timer soll die Pause darstellen. So musst du im Tick Event einen Buchstaben senden, und erst beim nächten Tick den nächsten, so würdest du deine Pause erhalten.

Thema: Mit SendKeys Eingaben an ein Spiel senden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Von der Beschreibung her hört sich das nach einem ähnlichen "Typing of the Death" an, ein kleines, meiner Meinung nach, lustiges Spiel.

Es ist ein kleiner Egoshooter, wo "Monster" auf einem zulaufen und ein Wort über dem Kopf haben, tippt man das Wort ab, ist das Monster erledigt.

Was es aber mit 1., 2. usw auf sich hat, kann ich wohl nicht sagen.
Du schreibst, die Ausgabe ist nicht die erwünschte.. zeigt den das Spiel irgendeine Art von Reaktion?

Lion

Thema: WLAN zu schwach
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Wir haben damals (ist jetzt ca. 3-4 Jahre her) 4 von diesen Geräten gekauft (jedes für um die 100€) und es war ein totaler Reinfall!
Selbst ein Phasenkoppler (nochmals "einige" Euros) hat keine Besserung gebracht.

Ich denke, man kann die heutige Technik nicht mit der vor 3 - 4 Jahren vergleichen, da meiner Meinung nach, in den letzten Jahren viel gemacht worden ist.

Ich stehe vor einer ähnlichen Entscheidung, ich brauche aus div. Gründen im Keller LAN, mein LAN ist aber nur im obersten Geschoss vorhanden, nun muss ich irgendwie in den Keller, LAN KAbel legen wäre mühsam, aber da beide Räumlichkeiten hinter der selben Sicherung hängen, wäre wohl PownerLAN eine Option.

Gibt es den Berichte, die vor kurzem das PowerLan versucht haben? Ist es noch immer so instabil wie vor Jahren?

Thema: Falsche Sortierung im GridView
Am im Forum: Web-Technologien

Das liegt wohl daran, dass du einen String verwendest oder das Feld ein String ist.
Bei einem String ist eben 11X vor 34 oder 79, umgekehrt natürlich das selbe.

Das Problem dürfte sich lösen, wenn du geeignete Typen verwendest.

Thema: [gelöst] web.config Connectionstring ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Peter,

ich glaube wir beide haben aneinander vorbeigesprochen.
Also klar ist, Zugriff auf den IIS Server habe ich keinster Weise, ausgenommen das Verzeichniss, wo die Anwendung liegt, und selbst der wird nur aktiviert, wenn Änderungen vorhanden sind.

Nun soll der Connectionstring in der webconfig stehen, und "leicht" änderbar sein.
Also im Prinzip kann man sich den Connectionstring wie einen normalen vorstellen, bis auf dass, dass der User und das PW nicht im Klartext stehen, sondern über eine Funktion entschlüsselt werden (nur User und PAssword, nicht der komplette).

Es ist keine sichere Lösung, ist mir klar, es ist aber eine gegen jene, die Zugriff auf die Web.Config haben und das lesen könnten. Daher habe ich diesen "Schutz" eingebaut.

Auch selbst bin ich oder einer meiner Kollegen kein Anwender und haben keinen Zugriff darauf (von daher können wir den String nicht über die Anwendung ändern).

Ich hoffe, ich hab nun die Lage etwas klarer dargestellt.
Ich finde deinen Vorschlag ja nicht schlecht, nur eher für die Lage unpassend.
Wenn ich das IIS Team einschalte, dass die das machen sollten, dann liegt ja auf jeden Fall kurzfristig der String in klar lesbar vor, bevor dieser verschlüsselt wird. Und da möchte ich vermeiden, dass sich da jemand die nötigen Zugriffsinfos merkt/abschreibt/etc.

Lion

Thema: [gelöst] web.config Connectionstring ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Peter,

diesen Link habe ich auch offen gehabt, aber wo kann ich hier einfach den String abändern?

Zitat
For example, if we were to encrypt the <connectionStrings> section above the resulting Web.config file might look like the following: (Note: a large chunk of the <CipherValue> has been removed for brevity.)

<?xml version="1.0"?>
<configuration xmlns="http://schemas.microsoft.com/.NetConfiguration/v2.0">

<connectionStrings configProtectionProvider="DataProtectionConfigurationProvider">
<EncryptedData>
<CipherData>
<CipherValue>AQAAANCMnd8BFdERjHoAwE/Cl+sBAAAAed...GicAlQ==</CipherValue>
</CipherData>
</EncryptedData>
</connectionStrings>

<system.web>
<compilation debug="true"/>

<authentication mode="Forms" />
</system.web>
</configuration>
Vielleicht habe ich mich klar ausgedrückt, mit "leicht abändern" meinte ich direkt in der web.config Datei.

Ich seh zwar, dass ich programmiertechnisch den String ändern kann, aber wie erwähnt, er soll in der web.conifg änderbar bleiben.

Weiters sehe ich, dass das teilweise am IIS gemacht wird, wo auch entsprechende Schlüssel abgelegt werden müssen, da ich den Zugriff dahin sowieso nicht habe, wäre das schwierig zu lösen.

Aber dennoch werde ich mal das zuständige Team informieren, die können ja die Section nochmal schützen :) Und dann kann ich natürlich auch eine entsprechende Seite anlegen, mit der der String geändert werden kann, aber dazu müßte eine minimal art von Userverwaltung angelegt werden (nicht jeder darf den ändern, aber jeder hat aktuell zugriff auf alle Funktionen der App) und entsprechen eingebaut werden.

Dennoch, vielen Dank für die Information
Lion

Thema: [gelöst] web.config Connectionstring ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Das habe ich bereits auch gefunden, aber die Anforderung war, dne Connection String doch einfach weiterhin ändern zu können.

Das war meiner Meinung nach nicht möglich. Weiterhin soll auch der Datenbankserver weiterhin einfach geändert werden.

Dennoch werde ich mir das mal zu Gemüte führen.

Lion

Thema: [gelöst] web.config Connectionstring ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Ich habe zwar nicht herausgefunden, wie ich dass ändern kann, aber nun habe ich die Methode, die den String zurück gibt, angepasst, und für den User / Role Provider habe ich folgendes verwendet:

var connectionStringField = Membership.Provider.GetType().GetField("_sqlConnectionString", BindingFlags.Instance | BindingFlags.NonPublic);
            if (connectionStringField != null)
                connectionStringField.SetValue(Membership.Provider, ConnectionString);

            var roleField = Roles.Provider.GetType().GetField("_sqlConnectionString", BindingFlags.Instance | BindingFlags.NonPublic);
            if (roleField != null)
                roleField.SetValue(Roles.Provider, ConnectionString);

            var profileField = ProfileManager.Provider.GetType().GetField("_sqlConnectionString", BindingFlags.Instance | BindingFlags.NonPublic);
            if (profileField != null)
                profileField.SetValue(ProfileManager.Provider, ConnectionString);

Damit steht nun in meiner Config User und Password verschlüsselt und wird bei Application Start korrekt entschlüsselt und zugewiesen.

Lion

Thema: [gelöst] web.config Connectionstring ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

ich habe in der web.config einen Connectionstring ändern, der verschlüsselte Benutzer und Passwort beinhaltet. (bis vor kurzem im klar Text)

Nun greift die Anwendung an mehreren Stellen über mehrere Wege auf diesen zu.
Meine Idee war es nun, den User / Passwort zu verschlüsseln, und in der Global.apsx bei Application_Start den Connectionstring zu entschlüsseln.

Nun möchte ich diesen weiterverwenden, so auf die Art:

ConfigurationManager.ConnectionStrings["myConnectionString"].ConnectionString = "blabla";

Nun ist dieses Property schreibgeschützt, kann ich den ConnectionString irgendwie abändern? Wichtig: Der entschlüsselte String darf aber nicht gespeichert werden, er soll nur in der Anwendung zur Verfügung stehen.

Kann ich diesen über Umwege abändern oder gibt es da keine Chance?
Lion

Thema: Aus ASP.NET .pdf Dateien erstellen
Am im Forum: Web-Technologien

Wenn es um ein Formular geht, dann verwende ich PDFSharp, indem ich eine PDF Vorlage öffne und dementsprechend die Felder fülle.

Um Reports mit Daten aus Datenbank oder ähnliches zu speichern, verwende ich meistens den ReportViewer mit entsprechender Export Funktion.

Ich denke, wenn du u.a. nach "PDF Export" suchst, findest du sicher einiges.
Lion

Thema: [gelöst] Reporting Service: Server zu Lokal (.rdl -> .rdlc)
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich danke dir FZelle,
meine Fehler war immer, dass ich die Datenquellen gelöst habe und versucht habe, diese per Dataset oder ähnliches zu übergeben.

Nun weiß ich, dass ich einfach die Daten per ReportViewer1.LocalReport.DataSources mit Add hinzufügen kann, und hier den gleichen Namen des DataSets angebe und einfach die Daten übergebe.

Nachdem ich die Daten schon in einem GridView darstelle, hatte ich bereits entsprechende Methode geschrieben, diese mit dem Namen übergeben und passt :).

Nochmals Danke,
Lion

Thema: [gelöst] Reporting Service: Server zu Lokal (.rdl -> .rdlc)
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Forum,

wir haben schon seit einiger Zeit eine Webanwendung im Einsatz, welche div. Reports als PDF speichert. Um dies zu ermöglich liegen die benötigten Reports auf einem MS Report Server und die Anwendung ruft diese einfach nur auf bzw. speichert das PDF.

Aus div. Gründen möchten wir nun dies Abschaffen und die Berichte in der Anwendung inkludieren und über die Anwendung selbst aufrufen.

Nun meine Frage, ist es einfach möglich, den Server Report zu einem Client Report zu konventieren und diesen dann zu verwenden? Oder müssen die Reports gänzlich neu erstellt werden?

Meine Suche bei Google war bislang erfolgslos.
Lion

Thema: Bild in Report (.rdlc) anzeigen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo haxXxy,

wenn du den Bericht im VS offen hast, dann bekommst du oben den Menüpunkt Bericht, über diesen kannst du mit "Eingebette Bilder" Bilder hinzufügen.

Anschließend kannst du in den Eigenschaften des Bild Objektes die Source auf Embedded umstellen und bei Value das Bild auswählen.

So mach ich es zumindest, wenn es sich um statische Bilder handelt :)
Lion

Thema: Welche Windows 7 Version für Privatgebrauch kaufen?
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Veräppelung namens Windows 7 HP Vollversion

Würde nicht unbedingt als Veräppelung bezeichnen, es ist eine Alternative zu anderen Versionen und ich finde, eine gute Alternative.

Lion

Thema: Excel Versionsunabhängig nutzen
Am im Forum: Office-Technologien

Zitat
Wenn jetzt auf eine neue Office-Version umgestellt wird, die diese Formel nicht mehr enthält oder mit anderen Parametern gefüttert werden will

Soweit ich das verstehe, bist du ja dann nicht versionsunabhängig? Sondern du setzt eben eine Version vorraus, welche die nötigen Funktionen beinhaltet.

Verwendest du das Resultat im Programm weiter? Wenn ja warum bildest du die Funktion nicht im Programm direkt nach?

Lion

Thema: Welche Windows 7 Version für Privatgebrauch kaufen?
Am im Forum: Smalltalk

Ist den das Family Pack keine Alternative für euch?
Beinhaltet 3 x Windows 7 Home Premium, jeweils 32bit und 64 Bit Version.

Für einen Privat Gebrauch sicher eine Alternative.

Lion

Thema: ASP.net rsAccessDenied bei Verwendung von Report Viewer
Am im Forum: Web-Technologien

Danke für deine Antwort,

wenn du die berichtigen Benützer beim Report Server meinst, denn nein, ich möchte doch die Authentifizierung vom User verwenden, da es div. Reports gibt, die nicht jeder sehen kann / sollte.

Aktuell habe ich es so gelöst, dass ich die Reports in einen eigenen Ordner kopiert habe, und beim Ordner den User von IIS hinzugefügt. Nur geht es nicht anders?

Lion

Thema: ASP.net rsAccessDenied bei Verwendung von Report Viewer
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

wir betreiben einen Reporting Service, der auch erreichbar ist und funktioniert.
Nun arbeite ich gerade an einer kleinen Webanwendung, welcher das ReportViewer Control als PDF Export verwenden soll.

Auf dem Entwicklungsrechner funktioniert das tadellos, starte ich das Porjekt am IIS, dann kann der Report nicht mehr abgerufen werden:

Zitat
Die dem Benutzer '**\***$' erteilten Berechtigungen reichen zum Ausführen des Vorgangs nicht aus. (rsAccessDenied)

€dit: Um den maskierten Benutzer handelt es sich nicht um den User, sondern um **\SERVERNAME$.

Ich habe bereits folgendes verwendet:

		<authentication mode="Windows"/>
    <identity impersonate="true" />

Bei der Suche findet man eigentlich fast ausschließlich die Lösung, eine eigene Klasse zu erstellen und da Username / Userpasswort zu speichern und diesen am ReportServer die nötigen Rechte gibt.

Diese Lösung möchte ich nicht, beim IIS habe ich für die Anwendung "Integrated Windows authentication" aktiviert, es sollen auch nur authentifizierte User die Anwendung benutzen können, und die User selbst haben das nötige Recht, den Report auf zurufen (also über http://server/Reportserver kann ich den Report tadellos aufrufen und verwenden).

Kann ich den ReportViewer nicht sagen, dass er den AD User bzw. ebenfalls die Integrated Windows authentication verwenden soll?

Lion

Thema: [gelöst] WebGrid: NewValues bei RowUpdating null
Am im Forum: Web-Technologien

Ich habe das Problem selbst gefunden, und zwar dürfte was mit meinem Usercontrol bzgl. des DataBindings nicht stimmen. Was habe ich gemacht?

Das UserControl rausgeschmissen und die Funktionen anderes implementiert (DataBound Event).

Lion

Thema: [gelöst] WebGrid: NewValues bei RowUpdating null
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

Ich habe ein Grid, welches ich mit einer Object DataSource fülle und auch über diese speichere. Ich habe das Event GridView1_RowUpdating regestriert um einige Pürfungen machen zu können.

Bis vor kurzem hat das alles auch funktioniert, nur aufeinmal habe ich in diesem Event bei den NewValues Dictonary immer nur null als Wert. Ich habe auch versucht über SelectedRow oder ähnliches zuzugreifen (wie es öfters bei einer Suche vorgeschlagen wurde), auch FindControl habe ich versucht, aber ich komme nicht auf den neuen Wert der Zelle.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

            List<ListItem> errors = new List<ListItem>();

            int Id = Convert.ToInt32(e.OldValues["Id"]);
            int CheckedBy = Convert.ToInt32(e.OldValues["CheckedBy"]);
            int iTemp = 0;

            if (e.NewValues["CheckedBy"] != null && Int32.TryParse(e.NewValues["CheckedBy"].ToString(), out iTemp))
            {
                if (CheckedBy != iTemp)
                {
                    e.NewValues["CheckedBy"] = iTemp;
                    e.NewValues["DateChecked"] = DateTime.Now;
                }
                else
                {
                    e.NewValues["DateChecked"] = null;
                }
            }
            else
            {
                errors.Add(new ListItem("Please insert a vaild Personal Number for \"CheckedBy\""));
                e.Cancel = true;
            }

Im Prinzip geht es darum, dass der Anwender in einer Textbox eine Zahl eingibt, und wenn diese nicht dem oldValue entspricht, wird diese natürlich gespeichert und der Zeitpunkt. Mir ist bewusst das e.NewValues["CheckedBy"] = iTemp; nicht nötig ist.

Aber wie geschrieben habe ich seit kurzem nurmehr den Wert null bei sämtlichen Spalten. Einen älteren Source habe ich bereits auch wiederhergestellt, jedoch ist hier das selbe Problem.

Eventuell habt ihr, wie so oft, Tipps die zur Problemlösung führen.
Lion

Thema: [gelöst] Parametrisierte Query mit Like
Am im Forum: Datentechnologien

Somit hätten wir das Problem gefunden samt Lösung, Danke.

Ich dachte immer, bei einem Parameter wäre es egal, "Like" ist doch "Like", egal wie ich es tippe :) Ich hatte das erste mal solche Such - Probleme, danke.

Lion

Thema: [gelöst] Parametrisierte Query mit Like
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Florian,

ich schreibe erst jetzt da ich am Freitag frei hätte und paar Tage im Lände unterwegs war :)

Also das "Problem" konnte ich nachstellen:
einfach eine Tabelle erstellen mit zwei Spalten: ID, Value
ID ist int, primärschlüssel und erhöht sich automatisch
Value ist varchar(25).

Anschließend habe ich zwei Einträge erstellt (Value ist 'test' und 'test_' _ = Leerzeichen).

Die Abfrage

SELECT * FROM myTest WHERE Value Like 'test'
liefert beide Ergebnisse.

Die Abfrage
exec sp_executesql N'SELECT * FROM myTest WHERE Value Like @Para Order by 1, 2',N'@Para nvarchar(25)',@Para=N'test'
liefert nur ein Ergebniss.

Aber ich habe eben den Parameter von nvarchar auf varchar geändert, hier liefert er wieder beide Ergebnisse. Kann mir das jemand Erklären? Ich wüßte aktuell nicht mehr, nach was ich suchen könnte.

Ich hab mal ein Screen angehängt wo man die 3 Abfragen sieht, eventuell habe ich mich ja auch undeutlich ausgedrückt :)

Lion

Thema: [gelöst] Parametrisierte Query mit Like
Am im Forum: Datentechnologien

und es macht wohl einen Unterschied, ob man die Threads durchliest oder nicht :)

Ich will kein = haben, ich habe zwei Abfragen die das selbe sein sollten. Durch eine gebastele Query kommt der oben genannte String mit Parameter an. Dieser findet nichts in der Datenbank, kopiere ich den String und ersetze den Parameter mit dem Wert, den er hat, dann finde ich den Datensatz.

Ich will wissen, wieso die Version mit Parameter nichts findet, aber die Version ohne schon, obwohl es die gleiche Abfrage sein sollte!

@Florian, du hattest die Connection erwähnt, ich habe beide Statements mit der selben Connection durchgeführt mit dem selben oben genannten Ergebniss.

Lion