Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von unconnected
Thema: Mögliche Datenverluste weil Variable nicht deklariert oder zugeordnet
Am im Forum: Office-Technologien

Hallo,

könnte mir höchstens vorstellen das in der .suo Datei noch was Designer spezifisches abgespeichert wird.

Has Du wirklich nur die Klassen ausgetauscht?

Thema: Raster-/Pixel basiertes Datenformat
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

vorrausgesetzt Du benutzt auf beiden Seiten .net würde ich dir den UniversalSerializer vorschlagen. Bisher hab ich meine Dateien noch mit nichts kleiner bekommen. Und schnell ist er auch.

Allerdings habe ich auch noch nie den Drang verspürt ein eigenes Dateiformat wegen der Größe einer Datei zu etablieren.

Thema: Mögliche Datenverluste weil Variable nicht deklariert oder zugeordnet
Am im Forum: Office-Technologien

Hallo tyarr,

ersteinmal solltest Du deine Beiträge ein wenig anders Formatieren.. Hin und wieder ein Enter an der richtigen Stelle erhöht die Lesbarkeit enorm.

Als zweites solltest Du die Designer.cs am besten nie anpacken. Wenn das doch mal passiert, und dein Anwendungsfall ist einer der wenigen wo ich das gut heisse, solltest Du den Designer vorher schliessen damit er neu laden kann und sich nichts "zwischenspeichert".
Zur Not das Studio einmal neu starten.

Gruß

Thema: Cache-Problem bei reporting services
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Vllt eine Datenbankdatei auf "Copy local" stehen? Das die beim erstellen des Reports immer wieder neu überschrieben wird?

Thema: Deserialisieren: RAM wird voll
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

hört sich an wie ein Problem das ich mal in einem ähnlichen Context hatte.

Frage: Arbeitest Du mit angehängten Debugger? Wenn ja, probier das Program mal ohne zu starten.

Bei mir hat sich mein Programm auch immer mit GB von Speicher vollgezogen und ist am Ende mit einer OutOfMem ausgestiegen. Sobald ich aber den Debugger weggelassen habe, hat es sich zwar auch vollgezogen bis kein Speicher mehr da war, hat es dann aber korrekt mit einem mal abgeräumt. Um sich dann wieder voll zu saugen... Erklären konnte ich das damals auch nicht, vermute das waren irgendwelche Handles vom Studio.

Gruß

Thema: Dienstverweise ohne Klassengenerierung
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo ErikM,

Du musst die Assembly in der deine Klassen liegen, referenzieren. Wenn Du den Dienstverweis erstellst hast Du die Option "Reuse types from referenced assemblies" (kA. wie das auf Deutsch genau heißt). Mit dieser Option wird das erstellen neuer Datenklassen unterbunden.

Thema: FTP: Upload unvollständig
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

was passiert nachdem dieser Code durchgelaufen ist? Es ist keine Console die sich direkt danach beendet oder? Auch solltest Du dem Client zeit lassen seine Arbeit zu beenden bevor er von GC abgeräumt wird (Referenz halten).

Und vieleicht solltest Du deine Beispiel Bilder sorgfältiger aussuchen, da sie recht große ähnlichkeiten mit gewissen verbotenen Symbolen haben.

Thema: [erledigt] VS Build Prozess verändern: Selbst generierte Quellcode-Datei einbinden/mitübersetzen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hört sich für mich eher an wie custom tools:

Custom Tools explained

Thema: Wie mache ich einen WCF Service extern zugänglich?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hmm wenn der ankommt, warum gehts dann nur von innen? Muss wohl doch mit der baseAdress zu tun haben -> Glaskugel :)

Thema: Wie mache ich einen WCF Service extern zugänglich?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

das man über einen DNS Eintrag den Service Namen ändern kann wäre mir neu. Es müsste bei beiden barService.svc (oder Bar.svc) sein.
Generell sollte es keinen Unterschied machen ob du von aussen oder innen drauf zugreifst. Wie sieht die baseadress vom Endpoint aus?

Um es genau zu analysieren was los ist, und ob überhaupt was am Server ankommt würde ich den Fiddler zwischen schalten(Muss man natürlich für eingehende Verbindungen konfigurieren).

Thema: Base64 Decoder der Checksummen und Fehler ignoriert
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

stimmt die Möglichkeit einfach den InputString vorher zu korregieren, hatte ich ausser acht gelassen.

Danke herbivore

Thema: Debuggen funktioniert mit Visual Studio 2010 Express, aber nicht mit Visual Studio 2013 Professional
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

schon versucht ein clean & Rebuild zu machen? Vllt Optimize Code haken gesetzt?

Thema: Base64 Decoder der Checksummen und Fehler ignoriert
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

ich habe einen Viewer für ZPL (Zebra Drucker Dateien) geschrieben. Diese übertragen Bilddateien im Base64 Format. Nun verhält es sich so, das hin und wieder Etiketten Dateien korrupt sind. Dem Drucker ist das recht egal, der druckt bis zum Fehlerhaften teil und macht dann mit Kauderwelsch weiter. Der .net base64 Decoder (Convert.FromBase64String) Schmeisst an dieser Stelle eine Exception und ich bekomme keinerlei Bild Informationen raus.

Kennt einer von euch einen Decoder der da ein wenig Fehler toleranter ist? Oder muss ich den tatsächlich wieder selber schreiben?

Grüße

Thema: DispatcherTimer in Backgroundworker starten
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

der DispatcherTimer läuft im Gui Thread. Soweit ich weis, muss er auch da erstellt werden. Sonst feuert er nicht.

Thema: converter: Ungültige Typumwandlung von "10" nach double
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hi,

deine Methode heist auch Convert, deshalb kann der Compiler das nicht durch das using auflösen. Er denkt du meinst deine eigene Methode.

Thema: Große Antworten bei REST-Request verursachen Fehler
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat
Die Antworten gaben mir eine NullPointer zu verstehen.

Das wäre (inkl stacktrace) eine Wichtige Information gewesen.. Nur für die Zukunft. Denn das hätte die Anzahl der möglichen Fehlerquellen drastisch reduziert.

Thema: Große Antworten bei REST-Request verursachen Fehler
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo, was bekommst Du stattdessen zurück? Schonmal mit dem Fiddler die Requests angeschaut?

Thema: Entity Framework Änderungen in der DB feststellen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,

vllt suchst Du so etwas: SqlDependency Class

hier ist auch ein interressanter Ansatz das ganze mit dem EntityFramework zu verbinden:
SqlDependency with EntityFramework 5.0

Ansonsten bleibt dir wohl nur übrig zu pollen.

Grüße

Thema: Identifikation gleicher Spalten bei zweifachen LEFt JOIN
Am im Forum: Datentechnologien

Dein select oben würde übrigens auch nicht funktioniern, da er nur zieht wenn eine Person Vertreter und Verantwortlicher gleichzeitig ist. Du müsstest das And gegen Or austauschen.

Thema: Identifikation gleicher Spalten bei zweifachen LEFt JOIN
Am im Forum: Datentechnologien



SELECT P.Nachnahme As Verantwortlich, V.Nachname AS Vertreter FROM tblMessmittel AS MM " +
"LEFT JOIN tblPersonen AS P ON(MM.Verantwortlich_ID=P.ID)" +
"LEFT JOIN tblPersonen AS V ON(MM.Vertreter_ID=V.ID)" 


Edit: kleiner Fehler entfernt.

Thema: [gelöst] NULL bei SELECT als Ergebnis verhindern
Am im Forum: Datentechnologien

Oder einfach ISNULL

Thema: SQL Statement JOIN mit Concat aller Kind Felder
Am im Forum: Datentechnologien

Stimmt hatte "(mehrere 1000 Zeilen Ergebnis mit je einer Phone Abfrage...)." falsch gedeutet.
Aber das ändert trotzdem nichts daran das selbst 1000 Zeilen für einen Desktop nicht auf einmal anzeigbar sind.

Ich stimme Dir aber zu das das eigentlich fix von statten gehen müsste.

Thema: SQL Statement JOIN mit Concat aller Kind Felder
Am im Forum: Datentechnologien

Vielleicht solltest Du in diesem Fall über Paging nachdenken.. Wer brauch auf einen schlag mehrere 1000 Einträge auf einem Windows Phone?

Thema: SQL Statement JOIN mit Concat aller Kind Felder
Am im Forum: Datentechnologien

Hast recht, ist lange her :) Sql ist ja sowas von out :)

Thema: SQL Statement JOIN mit Concat aller Kind Felder
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,

das ist eher eine Sache, um sie im Code zu behandeln. Geht auch auf Datenbankseite (TSQL). Wenn ich mich nicht irre hätte es auf Oracle mit Decode geklappt, aber imho gibts den Befehl auf SqlServer nicht, und das ist auch gut so ;)

Thema: Rückkehr des Installer-Projekts ins Visual Studio
Am im Forum: Szenenews

Das ist auch meine Meinung. Aber wer weis.. vllt machen sie noch was vernünftiges raus.

Thema: [erledigt] WinRT WCF Kommunikation funktioniert bei bestimmten Installationsarten nicht
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

ich kann nur vermuten das es hieran hängt: App capability declarations

Ich vermute das bei Aufruf über den RemoteDebugger die Netzwerkrechte von eben diesem übenommen werden.

Aber ich hatte selber meine Finger noch nicht an WindowsPhone.. von daher: Blauer Dunst.

Thema: WCFService DataServiceQuery Wie erkkenne ich wann alles geladen ?
Am im Forum: Web-Technologien

Wäre auch meine erste Vermutung gewesen.. aber dazu passt die Exception nicht. Ich vermute das beim aufruf des Service irgendwas nicht geladen werden kann. WindowsPhone hatte ich aber noch nicht unter meinen Griffeln.

Thema: WCFService DataServiceQuery Wie erkkenne ich wann alles geladen ?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

das fällt wohl unter Grundlagenwissen, schau Dir bitte einmal [Hinweis] Wie poste ich richtig? an.

Sobald LoadedKompanieCompleted aufgerufen wird, sollte die Liste Komplett geladen sein. Also musst Du das füllen deiner Liste in eben dieser Methode ausführen.

Thema: Programmidee: "Bundesligatabellenersteller" - Fragen zur Umsetzung
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo, du solltest die auch die Standart schreibweisen von c# aneignen.

Zitat



private int Platz;

 public int gibPlatz() { return Platz; }


sollte dann eher so aussehen:



private int _platz;

public int Platz {get{return _platz;}}


oder kurz:



public int Platz {get;set;}


wobei du im letzteren fall auch das schreiben zulässt.