Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von unconnected
Thema: Synchrones Multiclient/Server-System mit Minimallatenz + Audio-Möglichkeiten
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hmm also, alles was ich bisher von signalr gesehen habe und probiert habe war verdammt schnell. Und eigentlich für das beschriebene szenario geeignet.

Thema: Synchrones Multiclient/Server-System mit Minimallatenz + Audio-Möglichkeiten
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Natürlich, zeitgleich ist nicht drin, einfach weil die Nachrichten hintereinander geschickt werden müssen. aber 10 sec?? Wenn die Verbindung gut ist und der Server nicht komplett ausgelastet ist, würde ich auf den unteren millisekunden bereich tippen.

Thema: Synchrones Multiclient/Server-System mit Minimallatenz + Audio-Möglichkeiten
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Nichfaker,

such mal nach SignalR. Vllt ist das für dich.

Zu frage 2, kommt immer auf die Bandbreite und Qualität der Wlan Verbindung an, aber denke das sollte nicht das Problem sein.

Thema: Fehlermeldungen von VS: Source file '....cs' could not be found / No inputs specified
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hmm,

nein ich glaube nicht das das ein brace complete war.. zumal das nur auf die gerade bearbeitete Datei angewendetet wird.. Was für eine Art Project ist das? sind vllt service referencen enthalten?

Thema: Fehlermeldungen von VS: Source file '....cs' could not be found / No inputs specified
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

sieht so aus als ob irgendein Code Generierungstool seine Dateien auf C:\Windows\Temp gelegt hätte. Dieses Tool musst Du warscheinlich nur nochmal neu ausführen... Aber irgendwoher kenne ich diese Art der Dateibenamsung.. ich komme nur gerade nicht drauf. Hmpf

Hast Du vllt irgendwelche t4 Templates oder designer für irgendetwas benutzt? Meistens hilft ein Run Custom Tool um solche Fehler zu beseitigen. Mal ganz abgesehen davon das so ein Tool seine Dateien niemals auf C:\Temp legen sollte.

Thema: WCF Konfiguration nicht in app.config
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

habs zwar selber noch nicht mit der WCF Config ausprobiert aber schau mal hier: App Config redirection

wäre das vllt was? Oder solls dynamisch sein?

Thema: Linq-Abfrage zur Rückgabe des immer ersten Datensatzes aus einer Gruppierung
Am im Forum: Datentechnologien

Also ich behaupte mal das der Code Funktioniert, Zumal ich das nicht das erste mal einsetze. Ist Auftragsnummer ein integer? Vllt spaces oder sonstige nicht sichbare Zeichen dran? Was kommt raus wenn Du Dir 2 Datensätze mit 2 gleichen AUftragsnummern aus der Ergebnismenge holst und mit == die Auftragsnummer vergleichst?

Oder lass es einfach wie es ist ;)

Thema: Linq-Abfrage zur Rückgabe des immer ersten Datensatzes aus einer Gruppierung
Am im Forum: Datentechnologien

Vllt Zufall das Du jetzt gerade 2 Datensätze bekommst die WIRKLICH nur group Count 1 haben? Wieviele Datensätze erwartest Du denn?

Thema: Linq-Abfrage zur Rückgabe des immer ersten Datensatzes aus einer Gruppierung
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo oehrle,

Zitat


var ergebnis = dsNeueProgs.Tables[0].AsEnumerable().Select(t => new {Zeichnungsnummer = t["Zeichnungsnummer"], Artikelnummer = t["Auftragsnummer"]}).GroupBy(g => g.Zeichnungsnummer).FirstOrDefault().ToList();

Du gibst hier auch nur die erste Gruppe zurück, die Du findest, und die hat zufällig zwei Einträge. Und deine Beschränkung auf 1 vergisst Du ganz.

Dein Lambda müsste ungefähr so aussehen (ungetestet):


var ergebnis = dsNeueProgs.Tables[0].AsEnumerable().Select(t => new {Zeichnungsnummer = t["Zeichnungsnummer"], Artikelnummer = t["Auftragsnummer"]}).GroupBy(g => g.Zeichnungsnummer).Where(group=> group.Count() == 1).SelectMany(group => group);

Gruß

Thema: EF5 Klasse soll selbst die Verantwortung für INSERT oder UPDATE haben, geht das?
Am im Forum: Datentechnologien

Das Du wahrscheinlich im Orginalpost eine übersicht deiner Suche verlinkt hast. Aber da die Suche jeweils eine private ID hat, hätten wir diese nicht sehen können.

Thema: Welche Umgebung für ein simples 2D spiel?
Am im Forum: Grafik und Sound

Hi,

ich habe mich in letzter Zeit mit Unity 3d auseinander gesetzt. Solange man auf ein paar schatten etc verzichten kann ist die sogar frei, mit einer inzwischen recht großen Community. Ist zwar 3d aber ich denke das man wenn man mit einer Kamera direkt von oben oder der Seite auf Spielfeld guckt auch einfach 2D machen kann :)
c# scheint ist hier die Haupt-Script sprache, neben Javascript und Boo. Allerdings baut es schon auf ein etwas älteres Mono mit dem Funktionsumfang des schon etwas angestaubteren .net 2.0 auf.

Grüße

Thema: Zyklisches Logging von identischen Fehlern verhindern
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich meine das man gerade wenn man auf Appender ebene ist noch sehr viel mehr Informationen hat wie einfach nur einen String.
Unter anderem auch die Exception selber.. Falls man sie denn dem Logger übergeben hat.

Thema: Javascriptserializer C# bei Klassen ohne leeren Konstruktor
Am im Forum: Web-Technologien

Jein, das kommt ganz auf den Serialisierer an. Z.B. Der DataContractSerializer und ich glaube auch der BinaryFormatter legen die Objecte uninitialisiert an und Füllen dann nur die Properties/Fields. Für initialisierungen benutzt man dann das OnDeserializingAttribute. Das ganze geschied wohl mit FormatterServices.GetUninitializedObject.

Ob es auch ein JSON Serializer gibt der so vorgeht entzieht sich meiner Kenntnis.

Grüße

Thema: Zyklisches Logging von identischen Fehlern verhindern
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat
bekommen nur einen String

hmm.. hast Du log4net schonmal benutzt?

Thema: Zyklisches Logging von identischen Fehlern verhindern
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Log4Net kann das bestimmt,

aber ich glaube Du kommst nicht darum, einen eigenen Appender zu schreiben. Schau mal hier: Writing a Custom Appender

Hatte mal sowas ähnliches gemacht weil ich nicht im Sekunden takt Emails haben wollte, wenn mal die DB Verbindung weg war ;)

Thema: Ftp download
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Also mal ganz ehrlich,

ein bischen Mitarbeit erwarten wir schon.. Setz Dich mit dem Debuggen ausseinander, und finde herraus ab wann dein Code nicht mehr das tut was Du erwartest. Dann denke noch einmal nach, ob Du Dir deine Frage nicht schon selbst beantworten kannst.
Wenn es dann immer noch nicht klappt kannst Du mit einer etwas spezielleren Frage nochmals nachhaken.

Gruß

Thema: Ftp download
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Was funktioniert nicht? Was erwartest Du? Was passiert?

Thema: Serialisierung von von Objekten mit Listen von Objekten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi, die Fehlermeldung sagt doch was los ist..

In der Datei steckt eine List<cityObject>. Du versuchst selbige aber in ein guildObject zu casten.

Gruß

Thema: Verweise werdennicht richtig aufgelöst!
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Dazu fallen mir dann auch noch 32/64 Bit ein, Referenzen aufs Debug/Release Verzeichnis gelegt.., in der Solution das Project als nicht zu bauen festgelegt.. Und ich bin mir sicher da gibts noch einige :)

Thema: Verweise werdennicht richtig aufgelöst!
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ist dein "großes" Project eventuell als client Profile angelegt oder sind die Projekte die Du einbindest gegen ein neueres Framework kompiliert? etc.. Gibt viele möglichkeiten.

Thema: Verweise werdennicht richtig aufgelöst!
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Was heisst nicht richtig aufgelöst?

Thema: ComboBox SelectedItem refreshen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

ich würde vermuten, das das schon von Haus aus Funktioniert wenn Du INotifyPropertyChanged implementiert hast, und dort wo Du tippst das Binding auf Mode=TwoWay einstellst.

Thema: Web-Dienstverweis Endpoint zur Laufzeit ändern
Am im Forum: Web-Technologien

Hi,

also wenn ich mehrere Ziel Endpoints habe, lasse ich einen als Referenz Endpoint in der Config stehen,
und speichere mir an anderer Stelle (meist in den appSettings) eine liste mit uri´s die ich ansprechen möchte.


mit


service.Endpoint.Address = new EndpointAddress("what ever");

kannst Du dann ganz einfach den Enpoint wechseln.

Oder straight auf deine Frage: Ja, das reicht :)

@edith: Typo

Thema: Aus XML-Daten bestimmte Tags samt Inhalt auslesen
Am im Forum: Datentechnologien

Das ist zufällig die Default Message Size von BasicHttpBinding.. und ich denke auch von anderen Bindings schaust Du hier: BasicHttpBinding.MaxReceivedMessageSize-Eigenschaft Vllt liegt hier der Hund begraben :)

Thema: Ungenauigkeiten bei Timern vermeiden
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich bin einmal davon ausgegangen das die ms genau so berechnet wurden wie bei DateTime also x/10000


Wobei mich interessieren würde wie diese Frequencys auf anderen Rechnern sind.. im Speziellen ob es welche gibt die die 100ns/Tick unterschreiten was o.g. Zeiten erklären würde. Aber das ist wohl offtopic

Thema: Ungenauigkeiten bei Timern vermeiden
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

Zitat
Die Ticks von DateTime und Stopwatch müssen (fast) gleich sein, was da schief läuft kann ich nicht verstehen.

Sollte man meinen, ist aber nicht so. Ticks DateTime sind meist != Stopwatch Ticks.

Dazu einmal doc DateTime
Zitat
Zeitwerte werden in Einheiten von 100 Nanosekunden gemessen, die als Ticks bezeichnet werden

Und Doc Stopwatch
Zitat
Die Stopwatch misst verstrichene Zeit, indem sie die Ticks des Zeitgebers im zugrunde liegenden Zeitgebermechanismus zählt.Wenn die installierte Hardware und das Betriebssystem einen hochauflösenden Leistungsindikator unterstützen, wird dieser von der Stopwatch-Klasse zum Messen der verstrichenen Zeit verwendet.
(interessant sind hier auch die Propertys IsHighResulution und Frequenzy)

Zum Vergleich auf meinem System wird eine Frequenzy von 3 335 136 /s angegeben, was ~ 299 nano pro Tick wären. (DateTime -> 100 nano pro Tick s.o.)

Deshalb zählt in diesem Codeschnipsel (auf meinem Rechner) die Stopwatch immer "langsamer":


for (int i = 0; i < 100;i++ )
			{
				var time = DateTime.Now;
				//var ticks = DateTime.Now.Ticks;				

				

				var stopwatch = new Stopwatch();
				stopwatch.Start();
					Thread.Sleep(10);
				stopwatch.Stop();
				
				long stopWatchTicks = stopwatch.ElapsedTicks;

				var freq = Stopwatch.Frequency;
				double secPerTick= 1d / freq;
				var timeEnd = DateTime.Now;
				Console.WriteLine("ticksStart: {0} , ticksEnd: {1}, sleepForDateTimeTicks:{2}, sleepStopWatchTicks {3}", time.Ticks, timeEnd.Ticks, timeEnd.Ticks - time.Ticks, stopWatchTicks);
			}

Das heisst aber nicht das DateTime genauer ist, weils die die größere Auflösung hat. Wie ihr in diesem Beispiel auch seht, ist das sleepForDateTimeTicks meist ungefähr den selben Wert hat. Das liegt an dem schon erwähnten aktualisierungsInterval von DateTime.

Somit hat Stopwatch zwar die geringere Auflösung (In meinem Fall.. Hardwareabhänging) aber ist trotzdem genauer.

Und auch von mir: Weder Windows noch .net sind Echtzeitsysteme :(

Gruß

Thema: C#: Übersicht Änderungen 2.0 -> 4.0? Evtl. 'Best Practices' oder ähnlich?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen


Es wäre nicht so Traurig, wenn das nicht tatsächlich noch passieren würde.. Stichwort Maschinensteuerungen die zwingend win 95 brauchen und alle hoffen, das da niiiiieeemals etwas dran kaputt geht^^

Thema: C#: Übersicht Änderungen 2.0 -> 4.0? Evtl. 'Best Practices' oder ähnlich?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Puh und wenn dann noch Windows 98, 95 oder Windows NT dazu kommt..

Thema: "Collection was modified" nach kleiner Codeanpassung
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,

schwierig zu sagen.. ändern deine Tasks vllt etwas an der ServerList ?
oder wenn LogExceptions vorher nicht aufgerufen wurde.. entfernst vllt einen Server der Exceptions hat?
Aber alles in den Wind geschossen.

Logged sich vllt während dieses Vorgangs wohl ein User ein/aus?

ich denke ein ToList an der richtigen Stelle wird hier wunder wirken :)


foreach (var tServer in ServerList.Select(server => Task.Factory.StartNew(() => server.GetComputerWithLoggedOnUser(userId))).ToList())
{
tServer.LogExceptions();
tasklist.Add(tServer);
}

Thema: C#: Übersicht Änderungen 2.0 -> 4.0? Evtl. 'Best Practices' oder ähnlich?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

als erstes würde ich vllt Fragen ob das .net 4.5 auch in Frage kommt. Den wenn Du schon so einen gewaltigen Schritt machst, kannst die letzten 5 cm vllt auch noch mitnehmen.

Hier gibts einen kleinen Überblick von 2.0 bis 4: C# Language Features, From C# 2.0 to 4.0

Zu 4.5 hast Du dann hier noch einen msdn Artikel: What's New for Visual C# in Visual Studio 2012

Grüße