Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von digi333
Thema: Excel formatieren mit C#
Am im Forum: Office-Technologien

Bei mir sieht der Startcode so aus. Wie kann ich nun einen Wert in ExcelWorkbook1.Tabelle1 an Zellenposition x,y setzen?


using Office = Microsoft.Office.Core;

namespace ExcelWorkbook1
{
    public partial class Tabelle1
    {
        private void Tabelle1_Startup(object sender, System.EventArgs e)
        {
            
        }

        private void Tabelle1_Shutdown(object sender, System.EventArgs e)
        {
        }

        #region Vom VSTO-Designer generierter Code

        /// <summary>
        /// Erforderliche Methode für die Designerunterstützung.
        /// Der Inhalt der Methode darf nicht mit dem Code-Editor geändert werden.
        /// </summary>
        private void InternalStartup()
        {
            this.Startup += new System.EventHandler(Tabelle1_Startup);
            this.Shutdown += new System.EventHandler(Tabelle1_Shutdown);
        }

        #endregion

    }
}

Thema: Excel formatieren mit C#
Am im Forum: Office-Technologien

Ich hab gesehen, dass man mit VS2008 Excel 2007 bearbeiten kann. Ich bin mir nur noch sicher wie. Ich möchte meinen Monatsbericht (Excel 2007) automatisch bearbeiten. Viele schreiben was von Addons und Plugins für Excel. Ich hab in VS 2008 gesehen, dass man direkt das eine Arbeitsblatt auswählen kann.

Wie kann ich in meiner formatierte Vorlage an Zellen-Position x,y einen Wert setzen?
Wie lese ich die Zelle a und wie setze ich einen Wert in Zelle b?
Muss ich dazu ein Plugin schreiben oder kann ich dieses Arbeitsblatt nutzen, dass ich in VS2008 gefunden hab?

Thema: Image ohne Picturebox?
Am im Forum: Grafik und Sound

Wie kann ich in einer WinForm ein Bild darstellen ohne Picturebox?

Thema: Schnelle Matrixklasse wie Matlab
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke! Danach hab ich gesucht.

Thema: Schnelle Matrixklasse wie Matlab
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Wie heißt die Klasse? Kennt jemand noch eine andere Möglichkeit?

Thema: Schnelle Matrixklasse wie Matlab
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Matlab ist schon echt toll in Sachen Matrizen, da hat C# noch einigen Nachholebedarf. Ich suche eine Klasse die viele Matrixoprationen besitzt und dazu noch sehr schnell ist. Unter c++ gibt es zum Beispiel Blitz++. Kennt jemand eine gute Matrix-Klasse mit der man zum Beispiel Matrix A + Matrix B elementweise rechnen kann. Natürlich könnte man auch das mit For-Schleifen machen, aber dafür benötigt man solche Sachen schon häufig.

Lg
Digi333

Thema: Picasa Gesichtserkennung verwenden
Am im Forum: Grafik und Sound

Ich finde die Picasa Face Detection sehr interessant, jedoch finde ich nirgends einen Hinweis dazu. Momentan finde ich nur diese http://google-gdata.googlecode.com/svn/docs/index.html. Die ist jedoch älter.

Thema: In einer Liste von Listen, nach einer Liste mit bestimmten Text suchen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke!

Thema: In einer Liste von Listen, nach einer Liste mit bestimmten Text suchen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich suche eine Möglichkeit in meiner Liste nach einem Eintrag zu suchen der 100% exitsiert. Bekomme aber nicht die List.FindIndex() richtig beschrieben.


List<List<string[]>> annotationList = new List<List<string[]>>();
int z = an.FindIndex(List<string[3]> == "Text");

Das oben funktioniert natürlich nicht... Ich suche also in der inneren Liste nach der Liste (an Position gleich 3) wo der String gleich "Text" ist.

Beispiel:

an(0) = (1, 2, "Hier nicht")
an(1) = (3, 2, "Text" )

Ich möchte also Index 1 zurückbekommen... das geht aber nicht. Hat jemand eine Idee?

Thema: Funktion gesucht die zum Beispiel "ã,é,ñ,í" ändert
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich hab die Antwort mal kopiert...


static string RemoveDiacritics(string stIn)
{
  string stFormD = stIn.Normalize(NormalizationForm.FormD);
  StringBuilder sb = new StringBuilder();

  for(int i = 0; i < stFormD.Length; i++)
  {
     UnicodeCategory uc = CharUnicodeInfo.GetUnicodeCategory(stFormD[i]);
     if(uc != UnicodeCategory.NonSpacingMark)
       sb.Append(stFormD[i]);
  }   
  return(sb.ToString().Normalize(NormalizationForm.FormC));
}

Thema: Funktion gesucht die zum Beispiel "ã,é,ñ,í" ändert
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Irgendwo schon mal sowas gefunden?

Thema: Funktion gesucht die zum Beispiel "ã,é,ñ,í" ändert
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich hab bei mir manchmal (je nach Sprache) bestimmte Zeichen drinne (z. B. ã,é,ñ,í) die in anderen Programme Probleme machen. Kennt jemand eine Möglichkeit einen String automatisch umzubennen.

"Coração" --> "Coracao"
aber nicht --> "Corao"

Bitte keine Vorschläge wie "String.Replace". Ich hab leider keinen Überblick wieviele Möglichkeiten von Sondersymbolen über Buchstaben es gibt. Lieber wär mir irgendwas wie festlegen eines Strings in gültige Sprachen.

Thema: Metadaten von Youtube speichern?
Am im Forum: Web-Technologien

Ich kann mir die Youtube-Seitenquelltext anschauen, aber ich weiß nicht wie ich am günstigsten die Metadaten auslesen kann.


<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/1999/REC-html401-19991224/loose.dtd">


	<html lang="en">

<!-- machid: 328 -->
<head>

	
	<title>YouTube - All This Time by Maria Mena with lyrics</title>

	<link rel="stylesheet" href="http://s.ytimg.com/yt/css/base_all-vfl62583.css" type="text/css">

	<link rel="search" type="application/opensearchdescription+xml" href="/opensearch?locale=en_US" title="YouTube Video Search">

	<link rel="icon" href="http://s.ytimg.com/yt/favicon-vfl1123.ico" type="image/x-icon">
	<link rel="shortcut icon" href="http://s.ytimg.com/yt/favicon-vfl1123.ico" type="image/x-icon">
...
<div class="expand-content">

				<div  class="watch-video-desc description">
					<span >LYRICS HERE<br/><br/>You ...</span>

				</div>


Ich möchte gerne das Attribut "watch-video-dec description" auslesen. Weiß aber noch nicht wie. Bekomm ich das mit einem Xmlreader hin? Momentan such ich sehr aufwändig nach "<div class="watch-video-desc description">" in einer Textvariablen, aber ich möchte es später mal erweitern mit weiteren Daten. Dann finde ich diese Methode schon sehr umständlich.

Toll wäre ein Xmlreader-Ansatz... den ich nicht hinbekomme.

Thema: Ungültige Zeichen entfernen aus Dateinamen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

***Hand an den Kopf knall***

Jetzt versteh ich den Fehler... Sorry! War ein Copy 'n Paste Fehler.

Thema: Ungültige Zeichen entfernen aus Dateinamen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat von kleines_eichhoernchen
Du hast bei jedem Replace eine falsche Variable genommen. Die richtige wäre Temp (Instanz und Rückgabewert)

Das versteh ich nicht... Es soll aus strValue alle Werte überschrieben werden und in temp gespeichert werden. Das macht doch die Zeile.

@Smou: Der läuft gut durch die Filter, aber ändert nichts.

@Herbivore: Momentan ändert er es noch nichmal für einen Wert.

Am Anfang ist
strValue "\"Just hold me\" - MARIA MENA" string

Bei Return ist
temp "\"Just hold me\" - MARIA MENA" string

also unverändert.

Thema: Ungültige Zeichen entfernen aus Dateinamen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Es kommt bei mir vor, dass eine Datei üngültige Zeichen für eine Datei verwendet, deswegen hab ich mir eine Filtermethode gebaut die nicht filtert.


public string StringFilter(string strValue)
        {
            string temp = strValue.Replace("\\", "");
            temp = strValue.Replace("/", "");
            temp = strValue.Replace(":", "");
            temp = strValue.Replace("*", "");
            temp = strValue.Replace("?", "");
            temp = strValue.Replace("<", "");
            temp = strValue.Replace(">", "");
            temp = strValue.Replace("\"", "");
            temp = strValue.Replace("|", "");
            return temp;
        }

Hinterher besitzt temp immer noch Hochkommas und nicht erlaubte Zeichen. Warum das?

Thema: [gelöst] HTML-Text als Text lesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Danke!

Thema: [gelöst] HTML-Text als Text lesen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich weiß, die Überschrift ist etwas verwirrend, aber ich möchte aus einem HTML-formatierten Text nur den Text lesen.

Beispiel:


&amp;quot;Hallo ich bin Text&amp;quot;

Hier ist der Text nichts weiter als "Hallo ich bin Text". Diesen möchte ich haben. In HTML-Text können noch andere Sachen drinne sein... wie gesagt ich möchte nur den blanko Text haben. Wie bekomme ich diesen ohne 1000 Replace-Funktionen zu nutzen?

Thema: HTML lesen wie XML?
Am im Forum: Datentechnologien

würde der XML-reader HTML-Seiten richtig interpretieren können oder gibt es andere Klassen?


<div class="collapse-content">
				<div  class="watch-video-desc">
					<span  class="description">XYZ</span>
				</div>

Ich möchte natürlich nur "XYZ" haben... Hat ddamit jemand Erfahrung?

Thema: String.Replace ersetzt nichts
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ohhh... wie peinlich.

Thema: String.Replace ersetzt nichts
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Warum sieht der Sting hinterher aus wie vorher?


string strDesc = "in Benzin<br/><br/>Honors:<br/>#58 - Most Viewed (All Time) - Music - Australia<br/>#8";
strDesc.Replace("<br/>", " ");

Thema: [noch ungeklärt] Werte in Dateiinfo setzen (z.B. bei JPG)?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Das dachte ich auch erst, dass die Metadaten direkt mit der Datei verknüpft sind... wird aber von Windows gemanaged. Macht einfach mal eine leere TXT und schreibt Metadaten von Hand. WEnn ihr die Datei verschicken würdet, sind die Dateiinfo leer. Toll... wofür brauch ich die dann?

Thema: [noch ungeklärt] Werte in Dateiinfo setzen (z.B. bei JPG)?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

DIe Dateiinfo wird aber leider nicht an die Datei angehangen sondern von Windows verwaltet... daher hat sich die Frage erledigt.

Thema: [noch ungeklärt] Werte in Dateiinfo setzen (z.B. bei JPG)?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Richtig... Genau danach such ich. Ich möchte weitere Metadaten automatisch schreiben bei JPG. Wie kann ich den nun die Dateiinfo bearbeiten?

Thema: [noch ungeklärt] Werte in Dateiinfo setzen (z.B. bei JPG)?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich möchte die Werte unter Dateiinfo (im Explorer unter Eigenschaften) setzen. Zum Beispiel Video oder Musikdateien einfach mal den Autor hinzufügen mit einem eigenen Programm. Wie geht das?

Mit welcher Klasse kann ich diese Attribute setzen?

Thema: Pgm läuft nur, wenn Visual Studio installiert ist
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Auf den Zielrechnern hab ich die C++ Redist 2005 und C++ Redist 2008 installiert... ohne Veränderung.

Den Rest versteh ich nicht... Die beiden Rechner mit VS haben auch nur die Dateien.

Ich versteh das nicht!

Thema: Pgm läuft nur, wenn Visual Studio installiert ist
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hab mal die Fehlermeldungen von den Rechnern ohne VS angehängt. Vielleicht werdet ihr schlau...

Zitat
System.IO.FileLoadException: Could not load file or assembly 'FFMpegDecoderBackend, Version=0.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null' or one of its dependencies. Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwenungskonfiguration nicht korrekt ist. Zur Problembehebung sollten Sie die Anwendung neu installieren. (Exception from HRESULT: 0x800736B1)
File name: 'FFMpegDecoderBackend, Version=0.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null' ---> System.Runtime.InteropServices.COMException (0x800736B1): Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil die Anwenungskonfiguration nicht korrekt ist. Zur Problembehebung sollten Sie die Anwendung neu installieren. (Exception from HRESULT: 0x800736B1)
at TestInterface.FormMain.OpenVideo(String videofilename)
at TestInterface.FormMain.listBoxVideoFiles_SelectedIndexChanged(Object sender, EventArgs e)
at System.Windows.Forms.ListBox.OnSelectedIndexChanged(EventArgs e)
at System.Windows.Forms.ListBox.WmReflectCommand(Message& m)
at System.Windows.Forms.ListBox.WndProc(Message& m)
at System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
at System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
at System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

Thema: Pgm läuft nur, wenn Visual Studio installiert ist
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ich hab ein fertiges Projekt kompiliert. In diesem Projekt ist eine C++DLL verknüpft und diese wird auch beim kompilieren komplett mitgenommen, jedoch an der Stelle an der die DLL verwendet wird kommt es zu einem Problem.

Auf einem Rechner mit Visual Studio funktioniert die DLL und die EXE wirft kein Fehler. Auf einem Rechner ohne Visual Studio kommt eine Fehlermeldung, dass eine DLL erwartet wird, aber nicht verknüpft ist.

Kann es sein, dass ich beim installieren von VS ein Package oder Update kopiere das irgendwie mit C++ und DLL zu tun hat, aber im Windows Update nicht bei ist?

Auf 2 Rechner mit VS funktioniert es und auf 2 Rechner ohne VS funktioniert es nicht.

Framework 2.0 ist natürlich überall drauf!

Was für eine Datei benötigt man noch?

Thema: Office OCR Probleme mit MODI
Am im Forum: Office-Technologien

Ein komplett weißes Bild erzeugt also den zweiten Fehler. Soweit hab ich schon herausgefunden.

Thema: Office OCR Probleme mit MODI
Am im Forum: Office-Technologien

Ich wollte in Videos Text erkennen, bekomm aber immer mal wieder folgende Fehler.

Zuerst (beim ersten Bild): "OCR failed. Ex: Klasse nicht registriert"
Dann (der Fehler kommt immer mal wieder): "OCR failed. Ex: OCR running error"


Aber warum? Hier mein Quellcode...


string ocrresult = "";
string images = @"C:\ocr.tif";
rgb.Save(images,ImageFormat.Tiff);

try
{
    DocumentClass ocr = new DocumentClass();
    ocr.Create(images);
    ocr.OCR(MiLANGUAGES.miLANG_GERMAN, true, true);
                            
    MODI.Image image = (MODI.Image) ocr.Images[0];
    ocrresult = image.Layout.Text;

    ocr.Close(false);
    ocr = null;
    image = null;

    GC.Collect();
    GC.WaitForPendingFinalizers();

}
catch (Exception excpt)
{
    ocrresult = "OCR failed. Ex: " + excpt.Message;
}

Wer sieht den Fehler??? Verbesserungswünsche? Es kommt auch immer mal wieder vor, dass Text erkannt wird.