Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von User4999
Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

Moin,

das MS Access kein Maßstab ist, ist schon klar... und das jede Datenbank ihren eigenen scheiß macht ist auch klar. Aber das grade bei sowas wie nem Datum eigentlich ein so großer Unterschied existiert hätte ich eben nicht erwartet.

Ich werd das mit den Parametern mal probieren. (Da hätte ich übrigens auch selber draufkommen können, da ich vor nen paar Jahren auch schonmal drüber gestolpert bin... naja was man nicht täglich macht vergisst man leicht ^^)

Edit: Es funktioniert jetzt endlich ^^ Danke an alle die geholfen haben

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

Ich hab jetzt versucht mich mit dem Management Studio auf die Datenbak zu verbinden. Hab aber nur ne Fehlermeldung bekommen laut der wahrscheinlich Remoteverbindungen nicht erlaubt sind.
Naja einen Versuch wars wert, hätte mich aber auch gewundert wenn man einfach so auf so ne Datenbank draufkommen könnte.

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

Management Studio?

Das Statement ist das was durch den Code generiert wird.
Wie gesagt die Testseite mit MS-SQL-Server ist bei 1&1 (wo ich dann doch denk das da dann nen deutsches Format in der Datenbank erwartet wird, hab aber wie geschrieben auch andere Formate probiert)
Außerdem hab ich das nochmal für MS-Access programmiert (kann ich ohne weiteres lokal testen...) wo dieses Statement funktioniert.

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

Ja, funktioniert auch nicht

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

keine Ahnung was für ein Format aktiv ist. Ich habe englische Formate aber schon probiert (yyyy/dd/mm usw.)

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

schon klar das der das Format nicht mag. Ich frag mich ja auch woran das liegt. Ausprobiert hab ich schon einige nur dann kommt die gleiche Fehlermeldung wieder nur das statt '.2008' irgendwas andres bemängelt wird.

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

ähm ich wollt euch den ganzen Schwanz mit "at objektpfad at objektpfad "bla" ...." ersparen, ist immerhin nen ganz schöner Text. Deswegen "...."
Falls du den Punkt bei '.2008'. meinst der ist dort drin. Das wird mri so ausgegeben wenn ich die Exception zu nem String konvertier und mir in ein Label ausgeben lasse.

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

ok... hab mir jetzt mal den Fehler über try/catch ausgeben lassen...:

System.Data.SqlClient.SqlException: Line 1: Incorrect syntax near '.2008'. at Sys......

naja... liegts halt doch am Format. Was ist da denn falsch? Ich hab nach der korrekten DateTime-Syntax für MS-SQL gesucht und entweder nur bestätigendes (dd.mm.yyyy hh.mm.ss) oder gar nichts gefunden.

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

naja das Datumsformat dürfte richtig sein da schon Daten in diesem Format vorhanden sind und ausgelesen werden.
Fehlermeldung ist leider schwierig da der Webspace auf dem ich teste bei 1&1 liegt und die keine Fehlermeldungen nach außen leiten...

Thema: [gelöst] MS-SQL führt Update nicht durch
Am im Forum: Datentechnologien

Hi,

ich arbeite zur Zeit an einer kleinen ASP.Net-Beispielseite und habe das Problem das der MS-SQL-Server mein Update nicht versteht:

UPDATE projekte SET Projekt='Projekt', Beginn='13.02.2008 14:00:00', Ende='13.02.2008 15:00:00' WHERE ID=1;

MS-Access akzeptiert den Befehl so wie er ist. Habe es auch schon ohne ' probiert.
Hat jemand eine Idee?

MfG Zocker

Thema: Luafwerksbuchstaben verändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Da wird auch nicht mehr angezeigt als schon in der MSDN steht. Was an Methoden angeboten wird ist nicht viel und soweit ich das beurteilen kann hilft mri das nicht weiter:

wird direkt als Methode aufgelistet:

Chkdsk
Reset
SetPowerState

wird als Scriptmethode aufgelistet:

ConvertFromDateTime
ConvertToDateTime
Delete
GetType
Put

Thema: Luafwerksbuchstaben verändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

also erstmal Danke für den Tipp mit der dll. Hab jetzt auch schon etwas probieren können und habe festgestellt das die "Win32_LogicalDisk"-Klasse mir bei meinem eigentlichen Problem erstmal nicht sonderlich weiterhilft. Ich kann zwar die Laufwerksbuchstaben auslesen aber nicht ändern (ich wüsste erstmal nicht wie und zweitens sind die Eigenschaften die ich dafür verwenden müsste nur lesbar).

Hat vielleicht jemand eine Idee wie man das noch probieren könnte bzw. gibt es eine Methode oder ähnliches mit der man die Luafwerksbuchstaben ändern könnte?

Gruß Zocker

Thema: Luafwerksbuchstaben verändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

ich hab jetzt endlich mal Zeit gefunden mich damit zu beschäftigen. Leider hab ich aber noch gar nichts machen können, da der namepsace nicht bekannt ist. Muss man noch irgendeine dll importieren oder irgendwas andres machen?
Habe auch schon hier im Forum und im Netz gesucht aber erstmal nichts gefunden was mir weiterhilft...

Thema: Luafwerksbuchstaben verändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke, ich werd mal schauen was sich machen lässt

Thema: Luafwerksbuchstaben verändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

also ich würde gern über ein Programm die Laufwerksbuchstaben von z.B.: CD/DVD-Laufwerken ändern.
Der Hintergrund ist der, dass bei mir seit längerem Windows sich nicht mehr die Zuordnung merkt (merken will) und das ist ärgerlich wenn dadurch Laufwrksbuchstaben belegt sind die ich für USB-Geräte brauche die aber nicht permanent angeschlossen sind, weil z.B.: Standardpfade diesen Buchstaben dann voraussetzen. Ich hab keine Lust jedesmal in der Datenträgerverwaltung die Buchstaben zu ändern... deswegen dacht ich mir das ich ein kleines Tool schreibe und das in den Autostart werf.

Hat da jemand eine Idee?

MfG Zocker

Thema: [gelöst] Probleme bei Stack auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

danke.. das hat mir geholfen und das Problem gelöst

Thema: [gelöst] Probleme bei Stack auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

danke, das funktioniert jetzt mit (Klammer)

wo müsste ich immer <Klammer> hinschreiben wenn ich das benutzen möchte?

Thema: [gelöst] Probleme bei Stack auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

hi,

ich habe eine Klasse Klammer geschrieben in der ein paar Daten die ich brauch gespeichert werden (nur ein paar Variablen und ein paar Methoden zum befüllen/zurückgeben der Variableninhalte), die ich mittels dieser Klasse gebündelt in einem Stack ablegen möchte. Die Übergabe des Objekts vom Typ Klammer funktioniert soweit auch gut. Jetzt habe ich aber ein Problem wenn ich Pop benutze.

Wenn ich

Klammer aktuell = stack.Pop();
schreibe, bekomme ich die Meldung das keine implizite Konvertierung durchgeführt werden kann weil schon eine explizite Konvertierung vorhanden ist.
Als was kommen die Daten aus dem Stack? Meines wissens müsste der Typ den man durch Pop erhält ja mit dem Typ den man übergeben hat übereinstimmen... Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

Gruß Zocker

Thema: [gelöst] 2 Fragen zur Setupersterllung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ok danke für die Hilfe.

Thema: [gelöst] 2 Fragen zur Setupersterllung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Super, danke. Das funktioniert jetzt. Kann man die Versionsnummer irgendwie selber rauskriegen? Wenn ja wie?

Thema: [gelöst] 2 Fragen zur Setupersterllung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Leute,

also ich habe jetzt nochmal ein bisschen rumprobiert. 2.0 wird nicht akzeptiert (weswegen ich ja ürsprünglich hier gepostet hab) und die 2.* funktionieren leider nicht. Ich habe auch probiert 2.0.0 zu nehmen. Das wird vom VS akzeptiert bringt leider nicht den gewünschten Erfolg. Die Meldung beim starten des Setups kommt nach wie vor.

Ich denke ich brauche die genaue Versionsnummer vom .Net-Framework 2.0 und da es sicherlich noch verschiedene Versionsnummern (durch eventuelle Updates usw) gibt, bräuchte ich am besten ne ganze Liste von diesen Versionsnummer. Hat jemand ne Idee wo ich sowas herbekomm?

Sollte es jetzt aber so sein, dass die Versionsnummer vom .Net-Framework 2.0 wirklich nur "2.0" ist und keine "2.0.xxxxx" dann werde ich wohl nie mit der Startbedingung glücklich und werde die rauswerfen müssen.

Gruß Zocker

Thema: [gelöst] 2 Fragen zur Setupersterllung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Danke, ich werd mal schaun ob ich das hinkrieg.

Thema: [gelöst] 2 Fragen zur Setupersterllung
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi,

ich bau mir grade eine Setup zusammen udn hab dazu 2 Fragen:

1. Was muss ich bei den Startbedingungen unter "Supported Runtimes" eintragen damit die Setup auch auf höher .Net-Framework Versionen überprüft? Ist das überhaupt möglich mit einem VS 2003?

2. Ich würde gerne das Bannerbitmap ändern, wenn ich aber auf durchsuchen klicke wird in dem Browser dann nur das Dateisystem vom Zielcomputer angezeigt. So wie ich das verstehe müsste ich also das verwendete Bild für den Zielcomputer mitgeben, da die aber nur in der Setup benötigt wird seh ich nicht ein wieso ich das Bild mit auf den Zielcomputer installieren sollte. Ist es irgendwie möglich das ich das Bild im Setup verwenden kann ohne das ich dieses am Ende auf den Zielcomputer installiert wird?

Gruß Zocker

Thema: Format der Ausgabedatei bei Setupprojekt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi,

ich hab ein Setupprojekt und es funktioniert auch alles. Was ich mich jetzt frage ist ob die Ausgabedatei ein anderes Format als .msi haben kann? Es ist zwar eine Setup.exe vorhanden, diese lädt aber wiederum nur die msi (welche normal ausgeführt werden kann ohne über die .exe gehen zu müssen). Ich hätte gerne als Ausgabedatei eine .exe die alles beinhaltet... so habe ich jetzt 3 Dateien (Setup.exe, Setup.ini, Setup.msi) von denen ich im Endeffekt nur die .msi benötige.

Gruß Zocker

Thema: [gelöst] 2 Probleme mit Projekt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

ah danke, hab ich gar nicht gesehen das solche Dateien noch erstellt werden

Thema: [gelöst] 2 Probleme mit Projekt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ach doch, ja das geht. Hab noch auf den nicht editierten Beitrag reagiert

Thema: [gelöst] 2 Probleme mit Projekt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Zitat
Original von Nordwald
Für das zweite bruach ist etwas source....

das versteh ich jetzt nicht ganz...
Zitat
Original von Nordwald
Aber wenn du einer Form ein Icon geben willst wie wärs mit System.Windows.Forms.Form.Icon.......

Das verstehst du jetzt falsch. Ich mein nicht das Icon für die Form, sondern das Icon was im Explorer bei der exe-Datei angezeigt wird.

Thema: [gelöst] 2 Probleme mit Projekt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi,

1. Wie kann ich ein eigenes Icon in meine .exe einbetten? Ich habe schon versucht die App.ico zu ersetzen. Ich habe auch probiert das Icon über "vorhandenes Element hinzufügen" einzubinden. Dummerweise ist jedesmal in meiner .exe dann nur das Standardicon oder gar kein Icon drin.

2. Ich habe auf der Hauptform mit den Spracheinstellungen rumgespielt... habe überall auch wieder die Standardwerte eingestellt, jetzt werden aber trotzdem bei jedem kompilieren noch 2 Ordner angelegt die Sprachinformationen beinhalten. Wie kann ich das wieder deaktivieren (Language ist wieder auf Standard und localizable auf False, hab ich was übersehen?)?

Gruß Zocker

Thema: [gelöst] Beim Verbinden Probleme mit IP-Adresse
Am im Forum: Netzwerktechnologien

stimmt... jetzt wo dus sagst... *vor den Kopf hau* X( Manchmal fragt man sich echt was man denkt. Mein Kopf hat da wohl irgendwie auf den 3 Ziffern zwischen den Punkten bestanden
Auf jedenfall danke für den (imaginären) Schlag auf den Hinterkopf (der ja bekanntlich helfen soll ).

Gruß Zocker

Thema: [gelöst] Beim Verbinden Probleme mit IP-Adresse
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hi,

wenn ich eine Verbindung über TCP/IP mit einer IP die mit 0 anfängt aufbauen will bekomme ich die Fehlermeldung, dass die IP-Adresse ungültig ist.
Bei dieser Zeile kommt der Fehler:

IPEndPoint ip = new IPEndPoint(System.Net.IPAddress.Parse(ds_opt.Tables[0].Rows[0]["IP-Adresse"].ToString()), Convert.ToInt32(ds_opt.Tables[0].Rows[0]["Port"].ToString()));
Hat jemand eine Ahnung wie ich den Fehler beheben kann und somit auf mit 0 beginnende IP-Adressen verbinden kann?

Gruß Zocker