Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von _daniel_
Thema: Pfad zusammenbauen
Am im Forum: Web-Technologien

Naja an den Pfad im endeffekt kommen ist nicht das Problem.
Eher wie ich das per Databinding mache bzw wie ich dem Img den passenden Pfad zuweiße ?!

Thema: Pfad zusammenbauen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,
ich habe auf einer ASP.Net Seite ein <aspbjectDataSource..> bei welchem dann ein Feld mit einem Link zu einem Bild dabei ist.

Nun liegt dieses Bild aber in einem Subfolder an dessen Name ich entweder über eine weitere ObjectDataSource oder im code-behind komme.
Wie bekomm ich das bild jetzt angezeigt? Den Pfad würde ich gern "richtig" mit Path.Combine (oder gibts da was andres für ASP.Net) zusammenbauen.

Wie kann ich / sollte ich sowas sinnvoll machen?


/edit: Angezeigt wird das ganze (mit DataBinding) in einer DataList

Thema: [gelöst] mühseliges designen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Textboxen kann man da auch per Code "erstellen"

Thema: Image Source Fehlermeldung
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,
was meinst du mit "kompletten relativen Pfad"?
Wenn die Datei in der Solution im Unteordner Images ist dann "Images/img.jpg" ?

Thema: Linq2SQL auf dem Abstellgleis
Am im Forum: Smalltalk

Hallo,
das einzigste was mich bei Datasets stört ist die schlechte Typisierung der Felder welche man bei Objekten ja wunderbar hat.

Thema: Die ideale Architektur für Businessapplikationen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,
bei mir geht es in die Richtung die ich angeschnitten habe mit Mandant, Angebot,Auftrag, Bestellung, Lager usw.

Das verstehen der Prozesse sehe ich auch als enorm wichtig.
Überlegt hatte ich zwei Richtungen
1. ein Workflow geht vom Erstellen eines Angebots über die Komplettierung bis zum "Ausgabe"
und (oder)
2. ein Workflow geht vom Angebot über den Auftrag zur Lieferung. Wobei hier in regelmäßigen Abständen alle die bei Angebot hängen rausfliegen.


Allgemein habe ich mich für eine Servcie-orientierte Architektur entschieden weil verschiedene Services noch an anderen Stellen benötigt werden z.b. Kontaktdaten für die Telefonanlage und Exchange, kleinere Anwendungen in der Produktion sowie Lager.
Wobei ich hier noch nicht ganz sicher bin wie ich die Services am besten hoste. Erste überlegungen gehen wohl richtung Windows Service da ich hier zentrale dinge wie logging und caching habe. Alternativ könnte jeder Service sein eigenes Caching haben.


Haupt-Client seitig ist es eine modularen Anwendung die das Composite WPF von p&p nutzt.

Thema: Menu + Composite WPF
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,
hat schonmal wer ein einfaches (dynamisches) Menü in der Shell einer Composite WPF anwendung gemacht?

Was ist hierfür der beste Ansatz?
Ein Service welches das übernimmt? Was gibt es an alternativen?

Thema: Die ideale Architektur für Businessapplikationen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,
zumal die neue Version mit den alten wohl nicht ganz kompatibel ist.

Heißt es in diesem fall dann dass der Client mit den Workflows abeitet? Oder auch hier nur indirekt über Events der Services?

Thema: Die ideale Architektur für Businessapplikationen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,
danke für die Erläuterungen.

Wie würden Workflows der Workflow Foundation in das Konzept passen?

Thema: Die ideale Architektur für Businessapplikationen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,
das heißt der Client arbeitet nur mit den Workflows welche dann wiederrum mit den Diensten kommunizieren oder die Workflows "überwachen" praktisch die Arbeit der Dienste?

Thema: Die ideale Architektur für Businessapplikationen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo
wo würdet ihr in einer solchen SOA Umgebung die Prüfung einordnen die das löschen eines Mandanten verbietet wenn noch offene Aufträge existieren?

Thema: Eigenes URL-Protokoll erstellen... aber wie???
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,

gibt es eine einfache Möglichkeit dass die übergebenen Parameter in meine laufende Anwendung kommen statt immer in eine neu gestartete?

Thema: Callback - Remoting?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,
ich habe eine Anwendung, bei der ein Remoting Host läuft und eine Methode anbietet bei der sich die Clients registrieren können.

Nun sollten in bestimmten Fällen sämtliche registrierte Clients benachrichtig werden dass etwas eingetreten ist.

Kann man mit Remoting solche Callbacks machen oder was gibts es da sonst ncoh an Möglichkeiten (.NET 2.0)

Thema: Liste von Generischer Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ja, du hast das schon richtig verstanden.

Wenn ich das mit T mache kommt "The type or namespace name 'T' could not be found.."

Thema: Liste von Generischer Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,
wie meinst du das mit dem Interface?
Das muss ja dann auch generisch sein: IMyClass<T>

Kannst du das vielleicht ein einem kl. beispiel verdeutlichen?
Danke

Thema: Liste von Generischer Klasse
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,
ich habe eine Klasse etwa:


class myclass<T>
{
  public myclass(T oldval, T newval)
  {
  }
}

Ist es möglich, nun eine Liste von myclass<T> zu bekommen?


Mein ziel ist es, innerhalb eines Businessobjektes eine Liste der veränderungen der Propertys zu halten.

Geht das irgendwie oder muss ich myclass nicht generisch machen und mit object arbeiten?

Thema: o/r mapping
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
vielen Dank nochmal für die Antworten.
Was mich noch interesiert, wie macht man das am besten, zu prüfen ob es veränderungen am Objekt gibt um eine Abfrage machen zu können ob gespeichertw erden soll oder nicht?

Eine Möglichkeit die mir einfällt währe das INotifyPropertyChanged Interface. Aber was macht man da mit Listen(also list<t>) Properties?

Thema: o/r mapping
Am im Forum: Datentechnologien

Ok. Danke. Ist leider nicht unbedingt schön parent. children[0].child.irgendNenProperty

Thema: o/r mapping
Am im Forum: Datentechnologien

Ja, in der Datenbank ist mir das klar. Nur, wie ich das objektkorientiert abbilden soll steh ich auf dem Schlauch. Wo wird die Referenz auf das Mapping Objekt gehalten?

Thema: o/r mapping
Am im Forum: Datentechnologien

Danke für die Antworten.
Ich frage weil ich bei einigen schon gsehen habe, dass ein HasMany mit einem BelongsTo seitens der SUB "gepaart" werden muss was dann nichtmehr funktioniert mit der 1:n beziehung


/edit: was meinst du mit mappingobjekt? Eine Weiter Klasse von mir mit 2Properties SUB und P2 ? und dann in P2 ne List<MappingObjekt> ?

Thema: o/r mapping
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
ich habe folgende Situation


class SUB
{
 string name;
}

class P1
{
 SUB sub;
}

class P2
{
 List<SUB> subs;
}


Kann nhibernate sowas abbilden oder wie könnte ich das ganze umgehen?

Händisch würde ich das mit je einer Zwischentabelle p1_sub und p2_sub lösen.

Thema: Mozilla Public License - Was ist erlaubt, was nicht?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo,
kann mir wer weiterhelfen, inwiefern ich eine unter der MPL lizenzierte Komponente nutzen und erweitern darf und was mit ggf. verändertem code passieren muss.
Der Lizenztext spricht da leider nich wirklich klartext für mich.
Danke.
Gruß

Thema: GUI programmieren
Am im Forum: Buchempfehlungen

Thema: Linq - Nur ein Objekt speichern
Am im Forum: Datentechnologien

Will heißen ich brauch mehrer DataContext um das zu bewerkstelligen?

Danke.

Thema: Linq - Nur ein Objekt speichern
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
ist es möglich, wenn ich in einem DataContext mehrere Objekte aus der DB Abfrage, verändere nur eines davon zu speichern die restlichen nicht?

ein context.SubmitChanges() speichert ja alles.

Thema: Drucker emulieren?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Einen Druckertreiber entwickeln.
Gleiches tut Adobe oder Microsoft mit pdf/xps sowie Office OneNote auch.

Thema: WCF & Windows 2000
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,
dass das komplette Framework 3.0 nicht unter 2000 funktioniert ist bekannt.
Gibt es dennoch die Möglichkeit, WCF unter Windows 2000 zu nutzen?

Konkret: Der Server läuft mit Windows 2003 und Clients 2000.

Thema: Sql Server Fragen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
danke schonmal.

@svenson.
Muss ich dann in jeder Klasse des dal die daten bereitstellt einen DataAdapter haben?
Gibt es irgendwo eine kleine best-practice Anwendung oder ein dokument wo beschrieben steht wie man das macht?

Also was für möglichkeiten ich prinzipiel habe ist klar nur eben nicht, was in diesem fall das beste ist?

Thema: Sql Server Fragen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
1.
Gibt es eine möglichkeit zu prüfen, ob sich ein Eintrag geändert hat ohne erneut ein Select und das ergebnis zu vergleichen?

2.
Kann man eine Sql Server Compact Datenbank in eine Sql SErver Express Datenbank importieren (einmalig)?

Thema: Rasapi
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,
um aus meinem Programm eine Internetverbindung aufzubauen bin ich gerade am überlegen, ob es "sinnvoller" ist, einen managed c++ wrapper für die rasapi dll zu basteln oder das mit DllImport zu machen.

Hat mir da wer nen paar Tipps was für das eine / andre spricht?