Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Wax
Thema: Meherere SELECT Abfragen auf verschiedene ComboBoxen
Am im Forum: Datentechnologien

Hi Ivy,

zuerst solltest Du den Datenbankzugriff vom GUI (z.B. die ComboBox) trennen.
Anschließend mach dir doch eine Methode, die per Parameter alle wichtigen Informationen übergeben bekommt, um sich dann das passende SQL-Statement selbst zurecht schustern zu können oder übergib einfach den SQL-String. Mir egal wie. ;-)

Diese Methode gibt ein List<String> - Objekt zurück. Mittels dieser Liste kannst Du so deine ComboBox befüllen.

MfG
wax

Thema: [gelöst] COMException bei prozessübergreifendem Drag N Drop
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Also was ich nach dem Überfliegen der Texte sagen würde: deine Matrix2D - Klasse sollte wohl IDataObject implementieren.

MfG
wax

Thema: [gelöst] COMException bei prozessübergreifendem Drag N Drop
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Vielleicht hilft dir Ungültiger tymed(Ausnahme von HRESULT:0x80040069)... bei Lesen eines DataObject aus Clipboard ja weiter

MfG
wax

Thema: [gelöst] COMException bei prozessübergreifendem Drag N Drop
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hast Du die Exception denn schonmal abgefangen?

Mfg
wax

Thema: Bestehende Datenbank Verbindung nutzen um Datenbank auszulesen | Klassenübergreifend
Am im Forum: Datentechnologien

Hi Ivy,

durch die Ableitung bekommen deine Objekte der erbenden Klasse doch nur denselben "Bauplan" wie die der Hauptklasse.
In deinem Modell kann jede Instanz ihre eigene Connection haben.

MfG
wax

Thema: nach CR LF Ein Leerzeichen einfügen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

funktioniert


string[] gesplitted = text.Split('\n');
nicht?

MfG
wax

Thema: Liste in DataTable speichern
Am im Forum: Datentechnologien

Hi,

also eine Tabelle mit 1ner Spalte ist ziemlich langweilig. ;-)

Zeig die Daten doch besser in einer ListBox an, oder?

MfG
wax

Thema: u-Taste springt zur nächsten TextBox / Tab-Taste springt zur nächsten TextBox
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Das mit der Tab-Taste und 2 Controls weiter springen kann ja ganz einfach am TabIndex der Controls liegen. Das mit der u-Taste kann ich mir noch nicht erklären. :-)

MfG
wax

Thema: Nachrichten an andere Clients mit der gleichen Anwendung schicken
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Nachtrag: Für eine Observer-Variante bräuchtest du einen Prozess der den Server spielt.

MfG
wax

Thema: Algorithmus Berechnung von Vielfachen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi,

nur mal Interesse halber: wofür? ;-)

Mfg
wax

Thema: Algorithmus Berechnung von Vielfachen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hi hier0,

das sieht mir ganz nach Primfaktorzerlegung aus.

Auch hilfreich: Verfahren

MfG
wax

Thema: Nachrichten an andere Clients mit der gleichen Anwendung schicken
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Stichwort: Observer - Entwurfsmuster

MfG
wax

Thema: Default-Einstellung für 3rd Party Komponente applikationsweit ändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Das ist in Verbindung mit DevExpress nicht ganz so einfach. "Die" erben nicht mit jedem GUI-Element von Control. Aber versuchen kann er es ja mal.

MfG
wax

Thema: Instanz einer Klasse welche in zwei Listen ist entfernen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

ein simples List.Remove(deinObjekt) sollte genügen, oder?

MfG
wax

Thema: Feststellen ob sich Applikation im Vordergrund befindet
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi Achim,

vielleicht hilft dir ja die Form.ActiveForm - Eigenschaft!?

MfG
wax

Thema: Zugriff auf Registry funktioniert nur in VM
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Administratorrechte vielleicht nur unter der VM vorhanden?

MfG
wax

Thema: Default-Einstellung für 3rd Party Komponente applikationsweit ändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

ich würde an deiner Stelle einfach von dem Control erben. Dann habt ihr in Zukunft immer eine gute Möglichkeit eigene Standards zu definieren.

MfG
wax

Thema: Textbox Inhalt nach beenden des Programmes speichern?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi Wolf86,

wie Du suchst schon eine ganze Weile und hast nichts zum Thema der Speicherung von Daten gefunden?!

Also du hast in Sachen Persistenzierung (schreibt man das so :-)) alle Möglichkeiten, aber ich glaube du schaust dir einfach mal an wie man einen String in eine Datei schreibt und ihn wieder liest. Das sollte es dann auch sein...

Vielleicht reicht dir auch das hier: Konfigurationsmodell 2.0

MfG
wax

Thema: InitializeComponent() optimieren
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi,

dann lade die einzelnen Controls erst wenn eine TabSeite aktiviert wird. Vielleicht bringt das was?

MfG
wax

Thema: Füllen einer List<> aus Datenbank nimmt viel Zeit in Anspruch
Am im Forum: Datentechnologien

Ist auf der Tabelle die du befragst ein Index gesetzt?
MfG
wax

Thema: GELÖST: MySQLDataReader unterschlägt eine Zeile der Ergebnismenge
Am im Forum: Datentechnologien

Hi,

ich meinte nicht irgendeinen Parameter, sondern einen "IDbDataParameter" den du vielleicht vergessen hast zu zuweisen.

Doch das wird bei dir wohl nicht der Fall sein, da du in deinem ersten Query ja die ID hat codiert hattest und das Problem trotzdem aufgetreten ist. Also ich bin dann mit meinem Latein am Ende.

MfG
wax

Thema: GELÖST: MySQLDataReader unterschlägt eine Zeile der Ergebnismenge
Am im Forum: Datentechnologien

Tritt das Problem denn auch auf wenn Du ein Query ohne JOIN absetzt?

Ich hatte so etwas auch schonmal bei unserer GUPTA DB. Das Problem war entweder ein nicht gesetzter Parameter im Command-Objekt oder eben eine Verkettung von OUTER JOIN´s die ich hatte und die bei mir auch im GUPTA-ManagementStudio ein anderes Ergebnis geliefert hatten als per .NET-Provider.

MfG
wax

Thema: GELÖST: MySQLDataReader unterschlägt eine Zeile der Ergebnismenge
Am im Forum: Datentechnologien

Ich tippe auf den OUTER JOIN....

edit: ups, ist ja garkein OUTER JOIN. Das LEFT hat mich verwirrt. :-)

Thema: GELÖST: MySQLDataReader unterschlägt eine Zeile der Ergebnismenge
Am im Forum: Datentechnologien

Ho conator,

den wichtigen Teil hast Du leider ausgelassen, denn der Fehler wird durch das SQL-Statement und die (vielleicht) verwendeten Parameter entstehen.

MfG
wax

Thema: ByRef Problem mit DataSet
Am im Forum: Datentechnologien

Hi,

auf Clientseite wird nichts verworfen. Es geht mir ja auch in erster Linie um das allg. Verhalten. Also müsste "ref" nicht eigentlich überflüssig sein für einen Referenztypen?

MfG
wax

Thema: ByRef Problem mit DataSet
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu einem Verhalten, dass ich mir derzeit nicht erklären kann.
Also...

Ich habe eine .NET-Remoting Anwendung. Auf Client Seite hole ich mir ein DataSet vom Server. Dieses schicke ich hin und wieder zum Server zurück und lasse es dort neu befüllen.

Nun musste ich feststellen, dass ich auf dem Server andere Daten habe als auf dem Client. Sprich, wenn ich nach dem Befüllen die Daten des DataSet´s auf dem Server ausgeben lasse und auf dem Client, dann sind diese Daten unterschiedlich. Genau gesagt sehe ich auf dem Client noch die "alten" Daten aus dem DataSet. Obwohl ich auf Serverseite ein DataSet.Clear() aufgerufen hatte.

Also dachte ich mir das es nicht wirklich ByRef übergeben wurde. Deswegen habe ich das Schlüsselwort "ref" explizit angegeben und schwups hatte ich auf beiden Seiten dieselben Daten. So wie ich es wollte.

Nun zu meiner Frage: Warum musste ich "ref" explizit angeben? Das DataSet ist doch ein Referenztyp und müsste standardmäßig ByRef übergeben werden, oder?

MfG
wax

Thema: Bedanken / Thank's funktion.
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Hi,
was passiert wenn man diesen Button klickt?^^

MfG
wax

Thema: Interfacevererbung in Verbindung mit einer BindingSource bzw. einem DataGridview
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

ich kram den Thread nochmal raus, da ich zur Zeit dasselbe Problem habe.

Ich verwende die XtraReport-Suite von DevExpress und hatte mich gewundert, warum ich zur Design-Zeit nur Properties von InterfaceB (welches von InterfaceA erbt) sichtbar sind und nicht auch die von InterfaceA.

Gibt es da inzwischen Neuigkeiten oder weiß jemand ob das ein gewünschtes Verhalten sein soll?

MfG
wax

Thema: Zufällige Abfrage einer Access Datenbank
Am im Forum: Datentechnologien

Hi caipigott,

ich würde die zufällige Auswahl komplett per Code machen und den Datenbestand einfach nur laden. Du hast doch alle Daten in einem DataTable so wie ich das jetzt verstanden hatte, dann wählst Du daraus halt einfach per Random-Index Zeilen aus.

MfG
wax

Thema: TreeView mit 100.000 Nodes + x total langsam...
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi toxick,

bei 100k - 500k Datensätzen ist es egal wie langsam das Programm reagiert. Der User kann mit der Menge an Daten eh nichts anfangen :D

MfG
wax