Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Yellow
Thema: Hello World! myCSharp auf .NET
Am im Forum: Ankündigungen

Auch von mir ein herzlichen Glückwunsch für die tolle Arbeit!

-yellow

Thema: SQL + Linked Server zu Oracle
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Iblasius,

hast du dich schon an sp_addlinkedsrvlogin versucht? Damit kannst du Anmeldenamenzuordnungen von SQL Server-Anmeldenamen zu Oracle-Anmeldenamen zu erstellen.

Technet - sp_addlinkedsrvlogin (T-SQL)
Technet - Oracle-Anbieter für OLE DB

-yellow

Thema: VM's mit vorinstallierten Sharepoint-Umgebungen zu Demo- und Testzwecken
Am im Forum: Smalltalk

Hallo Abt,

danke für deine Antwort. Die von Gaurav Mahajan hatte ich schon nach kurzem googlen gefunden, aber ich kann nicht einschätzen wie das Lizenzrechtlich in Ordnung geht.

Wie siehst du das?

-yellow

Thema: VM's mit vorinstallierten Sharepoint-Umgebungen zu Demo- und Testzwecken
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

weiß jemand ob es von Microsoft noch VM's mit vorinstallierten Sharepoint-Umgebungen zu Demo- und Testzwecken gibt? Mit der 2010er Version gab es das mal, aber aktuell?

-yellow

Thema: Arbeiten im Sitzen oder Stehen, Standing Desk Erfahrung
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

ich habe gestern zu dem Thema den Tipp einer Osteopathin bekommen die Bauchmuskeln zu trainieren - der Rücken trainiert sich dann wohl automatisch mit.

-yellow

Thema: Ersten Werktag im Monat ermitteln
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo zusammen,

euch ist schon bewusst dass es zwischen Werktag und Arbeitstag einen Unterschied gibt?
Werktag - Wikipedia

Wenn merlin.AT wirklich Werktage ermitteln wollte sind beide Lösungen falsch :o)

-yellow

Thema: Problem mit XSD und <xscoice>
Am im Forum: Datentechnologien

hallo kunsti,

verwende in deinem Element book xs:all anstatt xs:choice. Weitere Erklärungen findest du auch hier: Wikipedia XML_Schema

-yellow

Thema: Microsoft Press macht dicht
Am im Forum: Szenenews

Hallo zusammen,

ich find's trotzdem schade. Es ist ja nicht der erste und auch nicht der letzte Fachbuch-Verlag, der die Segel streicht.

-yellow

Thema: Microsoft Press macht dicht
Am im Forum: Szenenews

Hallo zusammen,

Microsoft Press macht nun auch dicht. Finde das sehr schade.

-yellow

Thema: PDF/A-3 mit XML Attachments erstellen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo zusammen,

ich möchte für ein Szenario PDF/A-3 Dokumente erstellen bei denen zusätzlich XML-Datei(en) als Attachment eingebettet werden sollen. Derzeit werden die PDF's aus einem RDLC mit Hilfe der Report Engine gerendert. Ob diese dann im Anschluß mit einer Library zu PDF/A-3 konvertiert werden können, weiß ich nicht. Nun suche ich Libraries für .NET um PDF/A-3 konforme Dokumente erstellen zu können. Bisher habe ich pdflib, itext (coming soon) und die Adobe PDF Library gefunden.

Hat von Euch jemand bereits Erfahrungen damit gemacht? Kennt jemand weitere Libraries?

-yellow

Thema: C# XML Quiz erstellen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo max_0512,

ich würde mir auch an deiner Stelle nochmal Gedanken über die XML-Struktur machen. Hier findest Du eine kleine Beschreibung zum XML Grundaufbau. Hier noch etwas inhaltliches zu XML Datenmodellierung und XML-Schemasprachen.

-yellow

Thema: Neuer User in Kommandozeile mitinstallieren
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo ogre,

der Parameter um via Konsolen-Installation zusätzliche Benutzer mit sysadmin-Berechtigungen anzulegen ist /SQLSYSADMINACCOUNTS.

-yellow

Thema: Massenauswertung über MSSQL-Backups
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Levion,

du kannst via T-SQL und dem RESTORE-Befehl eine Reihe von Metadaten direkt aus den Backup-Files lesen. RESTORE HEADERONLY, RESTORE FILELISTONLY und RESTORE LABELONLY sind Begriffe zu denen du in der MSDN suchen kannst. Folgender Artikel hierzu ist ebenso interessant:
What is in your SQL Server backup file?

-yellow

Thema: GridView aktualisiert die zeile nicht
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo alpagal,

leider ist mir aus dem Code-Schnipsel und deiner Beschreibung nicht klar welches Problem du damit hast. Woraus wird die Zeile gelöscht?

Ich nehme an es geht hierbei weniger um die Datenbank als mehr um ASP.NET. Evtl. ist deine Frage in einem Forenabschnitt besser aufgehoben.

-yellow

Thema: SQL Server Versionsübersicht
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,

eine gut gepflegte Versionsübersicht findet sich auch hier: http://sqlserverbuilds.blogspot.de/

-yellow

Thema: Sql verbindungsfehler mit verschiedenen user
Am im Forum: Datentechnologien


Hallo gfoidl

Zitat von gfoidl
Geht indem der volle Name der 'Objekte' angegeben wird, z.B. [DatenbankA].[SchemaA].[TabelleA].
das stimmt leider nicht. So kannst Du Abfragen zwischen zwei Datenbanken die auf dem selben Server liegen erstellen, aber nicht auf eine Datenbank zugreifen die auf einem anderen Server liegt. Dazu bedarfs eines Verbindungsservers...

-yellow

Thema: User in Sql Server 2008 löschen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo ogre,

unter SQL Server 2008 Compliance Guide - Deutsch findest du Anregungen dazu was du machen kannst. Aber grundsätzlich hängt eine Sicherheitsstrategie auch immer von der Umgebung ab in der der Server läuft.

-yellow.

Thema: Checkliste / Anleitung um Benutzerwünsche zu eruieren
Am im Forum: Smalltalk

Hi ModelViewPresenter,

hast du das Buch noch griffbereit? Gibt's dort Checklisten die meiner Fragestellung entsprechen oder ist es eher als allgemeiner Tip gedacht?

-yellow

Thema: Checkliste / Anleitung um Benutzerwünsche zu eruieren
Am im Forum: Smalltalk

Hallo der-schlingel,

ich habe die Begriffe Anwenderwünsche und Verbesserungsvorschläge nicht so eng gesehen und bin davon ausgegangen, ein Anwender hat den Wunsch von Problemen befreit zu werden. Daher habe ich diese frecherwewise unter den Begriff Anwenderwünsche bzw. Verbesserungsvorschläge (wenn es bereits einen Lösungsvorschlag gibt) zusammengefasst.

-yellow

Thema: Checkliste / Anleitung um Benutzerwünsche zu eruieren
Am im Forum: Smalltalk

Hallo herbivore,

in der Eingangsfrage habe ich zwar zunächst nur von der Checkliste für Interviewsituationen gesprochen, allerdings geht es mir genauso um Erfahrungen und Erfahrungswerte die der Einzelne zu dem Thema gemacht hat bzw. wie den die Erfahrungen bzw. die Lösungen in den unterschiedlichen Unternehmen aussehen können. Dabei ist mir aber die Sicht eines Entwicklers wichtig.

Bzgl. der Checkliste/Anleitung/Leitfaden hast du sicherlich recht - das ist in der Form nicht üblich; muss deshalb zunächst weder gut noch schlecht sein.

Die Beispiele aus dem dir bekannten Unternehmen bringen mich in meinem Vorhaben ebenso weiter, dafür schon mal danke.

-yellow

Thema: Checkliste / Anleitung um Benutzerwünsche zu eruieren
Am im Forum: Smalltalk

Hallo herbivore,

das ist ein guter Einstieg. So würde ich das am Liebsten auch lösen wollen.

Aber nun sind nunmal diese IT-afinen Personen in den Fachabteilungen nicht flächendeckend vorhanden und somit bleiben Wünsche/Verbesserungsvorschläge auf der Strecke, weil sie weder formuliert noch aufgearbeitet werden bzw. nur bruchstückhaft an Personen herangetragen werden denen ebenso das Hintergrund wissen fehlt.

Daher die Überlegung aus der IT heraus über ad-hoc Interviews die Kommunikation anzuregen und Feedback einzusammeln. Nun kann aber nicht davon ausgegangen werden, dass der typische IT'ler von Haus aus die nötigen Soft Skills mitbringt um diese Interviews so zu führen dass alle nötigen Informationen auch zusammen getragen werden. Daher der Gedanke an eine Checkliste/Anleitung für derartige Interviews.

Sollte sich hierbei Erfolg abzeichnen, ließe sich das Konzept sicherlich als Leitfaden auch in die Fachabteilungen hineintragen, so dass am Ende die Wünsche/Verbesserungsvorschläge aus den Fachabteilungen kommen und die IT nur als "Enabler" für die Zeit dazwischen fungiert.

-yellow

Thema: Checkliste / Anleitung um Benutzerwünsche zu eruieren
Am im Forum: Smalltalk

Hallo Sebastian.Lange,

mir geht's um eine Art von Requirements Engineering mit Papier und Bleifstift für jemanden der per se nicht mit den nötigen Soft Skills ausgestattet ist um bei einem Anwender face2face die richtigen Fragen zu stellen.

Bei der Bewertung geht es um die Wirtschaftlichkeit des Wunsches. Die betreffene Person hat nicht zwinged die Kompetenz das zu entscheiden und fungiert in diesem Fall eher als Wasserträger.

-yellow

Thema: Checkliste / Anleitung um Benutzerwünsche zu eruieren
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich derzeit damit, eine Checkliste/Anleitung (so ganz weiß ich selber noch nicht worauf es genau hinauslaufen wird... ) zu entwicklen um Anwenderwünsche/Verbesserungsvorschläge in einer Interview Situation zu erurieren.

Ziel soll dabei sein: Ein beliebiger Entwickler bekommt etwas an die Hand um damit in einer Interview Situation mit einem beliebigen Anwender, den eigentlichen Kern des Wunsches/Verbesserungsvorschlags herausfinden zu können und dabei nicht den roten Faden zu verlieren.

Am Ende soll soviel an Informationen wie nötig (aber auch nicht mehr) vorhanden sein um eine Bewertung durchführen zu können. Ist die Umsetzung wirtschaftlich sinnvoll?

Hierbei finde ich den Artikel schon mal sehr gut - wobei dahinter nicht Scrum stehen muss: Scrum Essentials: Die sieben Fragen der UserStory

Wie geht Ihr dabei vor?
Wie sind Eure Erfahrungen?
Habt Ihr evtl. Anregungen oder Quellen?

-yellow

Thema: (La)TeX in der Ausbildung
Am im Forum: Smalltalk

Hallo thetruedon,

ich habe bei meinem Beitrag noch vergessen auf folgende Frage einzugehen:

Zitat von thetruedon
Wie halten das eure Kammern so mit der Gewichtung in der Bewertung - ist die strickte Einhaltung der Vorgaben extrem wichtig oder nur, dass das Dokument später gut lesbar und ansprechend Formatiert ist?

Für unsere Diplomarbeit hatten wir sehr strikte Vorgaben bzgl. der Formatierung, Absätze, Abstände, Schriftgrößen etc. usw. die auch, je nach Prüfer, negativ in die Benotung miteinfließen konnten bzw. eingeflossen sind.

-yellow

Thema: (La)TeX in der Ausbildung
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

ich habe auch alle meine Arbeiten im Studium inkl. Diplomarbeit mit MS Word verfasst. Das hat sehr gut funktioniert und zu einem schönen Ergebnis geführt. Auch im Berufsleben ist mir bisher nur die Anforderung begegnet alle Dokumente in MS Word zu erfassen, pflegen und abzugeben. Mit anderen Worten: LaTex ist mir (außer aus reiner Neugier und Forschungsdrang) bisher noch nie begegnet.

Ich bin im Umfeld von betriebswirtschaftlichen Unternehmensanwendungen tätig und kann für diesen Bereich sagen, dass ich das Lernen eines sinnvollen Umgangs mit einer Textverarbeitung aus einem Office Paket (Office, OpenOffice, LibreOffice) in der Ausbildung als viel wichtiger ansehe als LaTex.

-yellow

Thema: myCSharp.de ist 10 Jahre jung
Am im Forum: Ankündigungen

Herzlichen Glückwunsch myCSharp!

-yellow

Thema: SSRS und leere Reports vermeiden
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo HappyLil,

ich habe es selber noch nicht benötigt aber hier berichten einige davon wie sie es mit der SSRS Subscription machen. Daher nehme ich an die Idee mit dem Custom Error ist die zielführende - wenn auch nicht hübsch.

-yellow

Thema: XML/XSD: Entweder/Oder Attribut == required
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo BlackMatrix,

hier eine Idee wie's gehen könnte: Stackoverflow - answer

Versucht habe ich's nicht - aber sieht plausibel aus.

-yellow

Thema: Heutige Jugend zu "faul" zum lernen?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo herbivore,

Zitat von herbivore
man kann Menschen kaum vorwerfen, dass sie dazu neigen, die Option zu wählen, die das gleiche oder bessere Ergebnis mit weniger Aufwand ermöglicht.

sagte ich ja bereits.
Zitat von Yellow
ich halte das ganze für ein großes gesellschaftliches Problem, wobei dies nicht der Jugend vorzuwerfen ist.

-yellow

Thema: Heutige Jugend zu "faul" zum lernen?
Am im Forum: Smalltalk

hallo herbivore,

heute kannst du aber mit weniger Einsatz viel mehr erreichen als damals. Das führt dazu dass es einfacher ist faul zu sein.

-yellow