Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von f.ritz
Thema: Das Projekt ist nicht zum Debuggen konfiguriert
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo!

Ich kriege eine Fehlermeldung beim starten meiner Projektmappe:
Fehler: Das Projekt ist nicht zum Debuggen konfiguriert
Error while trying to run project: Unable to start debugging on the web server. The project is not configured to be debugged.
Wenn Sie versuchen, ein ASP.NET-Projekt zu debuggen
Überprüfen Sie, ob das Projekt über eine gültige Datei Web.config verfügt, ob "debug" von der Datei Web.config auf true gesetzt wird und ob das DEBUG-Verb mit der ASPX-Datei verknüpft ist. Weitere Informationen finden Sie unter Debugmodus in ASP.NET-Anwendungen.


Die web.config ist in Ordnung debug-Egenschaft steht auf true. Was ist aber gemeint mit "DEBUG-Verb mit der ASPX-Datei verknüpft", wo stellt man dies ein?

Thema: C#: Text aus einer Datei auslesen -> in Word DOC schreiben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Dieses Thema würde mich auch sehr interessieren!
Ich bin aber schon an der Stelle geblieben wo ich die DOC-Datei auslese, denn mit StreamReader krieg ich es nicht ausgelesen, ich bekomme nur ein paar komische Zeichen mehr auch nicht.

Thema: Dienst später starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Unter Computerverwaltung->System->Ereignissanzeige kann man sehen wenn ein Dienst gestartet oder nicht gestartet wurde, meißt wird auch der Grund dafür angegeben. Meinst du das?

Thema: Dienst später starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hey Danke, es geht!

Also einfach bei der Projectinstallationsdatei z.B ProjectInstaller.cs folgenden Code hinzufügen:

private System.ServiceProcess.ServiceInstaller serviceInstaller1;
...
this.serviceInstaller1 = new System.ServiceProcess.ServiceInstaller();
....
this.serviceInstaller1.ServicesDependedOn = new string[] {"Dienstname"};//Hier Dienste eintragen, von denen ihr Dienst abhängt

Testen von diesen Dienst funktioniert dann aber allerdings nicht mit installutil.exe, man muss schon diesen Projekt dann per Setup.exe installieren um es richtig testen zu können.


Danke!

Thema: Dienst später starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Original von xiller
ich verstehe das Problem nicht wirklich.
Wenn der Dienst von einem Anderen abhängt ist es doch sinnvoll wenn dieser zuerst gestartet wird. ;-)
Also wie gesagt der Dienst soll automatisch starten, d.h wenn der Windows geladen wird wird der dienst automatisch gestartet. Das Problem ist, dass die Reihenfolge beim starten der Dienste nicht ganz wunschgemäß abläuft.
Man könnte auch im regedit(HKEY_LOCAL_MASHINE/System/CurrentCotrolSet/Services/Dienstname) die Abhängigkeiten der Dienste unter der DependOnService eintragen und somit die Reihenfolge beeinflußen. Ich möchte aber, dass es automatisch im Quellcode geschieht, vorausgesetzt dass es überhaupt geht.

Thema: Dienst später starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: ein Dienst das ich geschrieben habe soll automatisch starten, dieser wird aber nicht automatisch gestartet da er von einem anderen Dienst abhängig ist. Am besten soll die Umsetzung im Programmcode geschehen ohne den Registery Eintrag manuell zu ändern.

Danke!

Thema: Verstehe die Exception nicht
Am im Forum: Datentechnologien

Die Funktionen Fill() und Update() erlauben jeweils nur einen Parameter und zwar von Typ DataSet.

Thema: Verstehe die Exception nicht
Am im Forum: Datentechnologien

Hmmm.... tut mir leid, läuft doch nicht!

Der ConnectionString war doch richtig, ein Kollege meinte das es nur daran liegen kann, deswegen der letzte Beitrag. Hilft mir Bitte, iregendwie finde ich die Lösung immer noch nicht dafür!

Also der Code wir gehabt:

void Op()
		{
			// XML-Daten von der Datenbank abfragen
			SqlXmlCommand cmd = new SqlXmlCommand(NorthwindConnString);
			DataSet ds = new DataSet();
			DataRow dr;
			//DataSet füllen
			cmd.CommandText ="Autragssicht";
			cmd.CommandType = SqlXmlCommandType.XPath;
			cmd.SchemaPath = "XmlSchema.xml";
			SqlXmlAdapter adapter = new SqlXmlAdapter(cmd);
			adapter.Fill(ds);
			dr = ds.Tables["Autragssicht"].Rows[0];
			dr["ID_Feld"] = "id12";
			adapter.Update(ds);  //<--------Hier wird die Exception ausgelöst!!!!
			Console.ReadLine();
		}

Hier noch das Schema für das View auf DB:
<xsd:schema xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xmlns:sql="urn:schemas-microsoft-com:mapping-schema">
	<xsd:element name="Auftragssicht" sql:relation="Auftrag">
		<xsd:complexType>
			<xsd:sequence>
				<xsd:element name="ID_Feld" sql:field="ID" type="xsd:string" />
				<xsd:element name="Equipment_No_" sql:field="Equipment_No" type="xsd:string" />
				<xsd:element name="Ladungsgewicht_" sql:field="Ladungsgewicht" type="xsd:string" />
			</xsd:sequence>
		</xsd:complexType>
	</xsd:element>
</xsd:schema>

Thema: Verstehe die Exception nicht
Am im Forum: Datentechnologien

Tut mir leid, ich nehme allse zurück!

Ich habe den Connectionstring falsch strukturiert.
Der Code ist also so richtig.


Trotzdem Danke für die Hilfe!

Thema: Verstehe die Exception nicht
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo!

Ich kriege folgende Exception, wenn ich ein update der Datenbank mache:
Eine nicht behandelte Ausnahme des Typs 'Microsoft.Data.SqlXml.SqlXmlException' ist in microsoft.data.sqlxml.dll aufgetreten.
Zusätzliche Informationen: HRESULT="0x80040e14" Description="SQLOLEDB Fehlerbeschreibung: Nicht eindeutige Aktualisierung, eindeutiger Bezeichner erforderlich Transaktion abgebrochen".

Hier der Code:

void Op()
		{
			// XML-Daten von der Datenbank abfragen
			SqlXmlCommand cmd = new SqlXmlCommand(NorthwindConnString);
			DataSet ds = new DataSet();
			DataRow dr;
			//DataSet füllen
			cmd.CommandText ="Autragssicht";
			cmd.CommandType = SqlXmlCommandType.XPath;
			cmd.SchemaPath = "XmlSchema.xml";
			SqlXmlAdapter adapter = new SqlXmlAdapter(cmd);
			adapter.Fill(ds);
			dr = ds.Tables["Autragssicht"].Rows[0];
			dr["ID_Feld"] = "id12";
			adapter.Update(ds);  //<--------Hier wird die Exception ausgelöst!!!!
			Console.ReadLine();
		}

Was mache ich falsch bzw. wann taucht so ein Fehler in der Regel auf?

Thema: SQLXML Managed Classes erste Schritte
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo!

Ich möchte gerne die SQLXML Managed Classes von SQLXML 3.0 für MS SQL Server nutzen. Leider krieg ich aber bei den folgenden Code, folgende Exception: Microsoft.Data.SqlXml.SqlXmlException: "Fehler bei einem aus mehreren Schritten bestehenden OLE DB-Vorgang. Prüfen Sie die einzelnen OLE DB-Statuswerte, falls vorhanden. Daten wurden nicht verarbeitet ."

using Microsoft.Data.SqlXml;
.
.
SqlXmlCommand cmd = new SqlXmlCommand("workstation id=\"XXXXX\";packet size=4096;integrated security=SSPI;data source=\"XXXXX\";persist security info=False;initial catalog=db_name");
cmd.CommandText = "SELECT * FROM Auftrag FOR XML AUTO;";
System.IO.Stream stream = cmd.ExecuteStream(); //Hier wird die Exception ausgelöst
StreamReader r = new StreamReader(stream);
Console.WriteLine(r.ReadToEnd());
.
.

Was mache ich falsch?
Danke!

Thema: MS SQl Datenbank und XML
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem, ich habe XML-Daten die in einer Datenbank abgelegt werden sollen und zwar in einer MS SQL 2000 Datenbank. Jetzt habe ich was von SQLXML gehört aber keine Guten Referenzen und Erfahrungberichte gefunden, hat jemand schon damit Erfahrungen gesammelt?
Wann ist es überhaupt empfehlenswert SQLXML einzusetzen?
Kann SQLXML auch in Verbindung mit MSDE benutzt werden?

Thema: Windowsa Dienst mit Remoting...
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi!

Auf den ersten Blick sieht ja alles korrekt aus, vielleicht machst du aber bei dem Remoting iregendwas falsch. Ich habe auch was ähnliches schon mal gemacht, die Remoting Initialisierung sieht bei mir aber ein bisschen anders aus, naja hier ist etwas Code was ich anders gemacht habe, vielleicht hilft es ja..?!?!


using System.Runtime.Remoting.Channels.Http;
.
.
.
.
protected override void OnStart(string[] args)
        {
	IChannel chnl = new HttpChannel(remport);
	ChannelServices.RegisterChannel(chnl);

		RemotingConfiguration.RegisterWellKnownServiceType(typeof(RemoteObject), 
"RemoteObject.Soap", WellKnownObjectMode.Singleton);
      
        }

public class RemoteObject: MarshalByRefObject
{
.
.
.
.
}

Thema: Netzwerkverbindung TCP/IP über sockets HIlfe
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Du könntest versuchen, soweit der Auftrag empfangen wurde, die Verbindung zum Client(Drucker) einfach zu schließen. Wenn der Drucker wieder drucken möchte dann baut er einfach wieder neue Verbindung auf.
Ist das eine Lösung?

Thema: Netzwerkverbindung TCP/IP über sockets HIlfe
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Kuck doch mal bei Codeproject, die haben da einen sehr schönen Beitrag: http://www.codeproject.com/dotnet/dotnettcp.asp

Thema: Datenbankzugriff
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen.

ich versuche gerade einer Anbindung zu einer Datenbank(z.B MS ACCESS) mit C# aufzubauen, kennt da jemand gute Referenzen oder ähnliches, ich konnte nichts vernünftiges googeln wo man in das Thema einsteigen könnte. Am liebsten währe es wenn das Vorgehen unabhängig von Entwicklungsumgebung beschrieben währe, wegen besseren Vertändlichkeit.

Danke!

Thema: JIT Debugging Problem
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke!

Hört sich vernünftig an, ich werde es testen!!

Thema: Fehler bei Zuweisung von Objekt
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ich glaube es hängt daran, dass du ein Objekt der Klasse Anfrage deklarierst dieser wird aber niregendwo initialisiert deswegen kannst du es auch nicht den anderen Objekten zuweisen.

Thema: JIT Debugging Problem
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem Programm, es greift übers .NET Remoting auf ein anderes Programm. Aber ab und zu kommen solche Fehlermeldungen, die ich mir nur schwer erklären kann und was bringt eigentlich der Eintrag <system.windows.forms jitDebugging="true" /> in machine.config?

See the end of this message for details on invoking 
just-in-time (JIT) debugging instead of this dialog box.
 
************** Exception Text **************
System.Xml.XmlException: '', hexadecimal value 0x17, is an invalid character. Line 39, position 1.
 
Server stack trace: 
   at System.Xml.XmlScanner.ScanContent()
   at System.Xml.XmlTextReader.ParseBeginTagExpandCharEntities()
   at System.Xml.XmlTextReader.Read()
   at System.Runtime.Serialization.Formatters.Soap.SoapParser.ParseXml()
   at System.Runtime.Serialization.Formatters.Soap.SoapParser.Run()
   at System.Runtime.Serialization.Formatters.Soap.ObjectReader.Deserialize(HeaderHandler handler, ISerParser serParser)
   at System.Runtime.Serialization.Formatters.Soap.SoapFormatter.Deserialize(Stream serializationStream, HeaderHandler handler)
   at System.Runtime.Remoting.Channels.CoreChannel.DeserializeSoapResponseMessage(Stream inputStream, IMessage requestMsg, Header[] h, Boolean bStrictBinding)
   at System.Runtime.Remoting.Channels.SoapClientFormatterSink.DeserializeMessage(IMethodCallMessage mcm, ITransportHeaders headers, Stream stream)
   at System.Runtime.Remoting.Channels.SoapClientFormatterSink.SyncProcessMessage(IMessage msg)
 
Exception rethrown at [0]: 
   at System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.HandleReturnMessage(IMessage reqMsg, IMessage retMsg)
   at System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.PrivateInvoke(MessageData& msgData, Int32 type)
   at RemoteObject.getListeClients()
   at enwisServiceWatcher.CurrentConnection..ctor() in c:\dokumente und einstellungen\......\currentconnection.cs:line 51
   at enwisServiceWatcher.Form1.menuItem5_Click(Object sender, EventArgs e) in c:\dokumente und einstellungen\.....\form1.cs:line 419
   at System.Windows.Forms.MenuItem.OnClick(EventArgs e)
   at System.Windows.Forms.MenuItemData.Execute()
   at System.Windows.Forms.Command.Invoke()
   at System.Windows.Forms.Control.WmCommand(Message& m)
   at System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   at System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
   at System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
   at System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
   at System.Windows.Forms.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   at System.Windows.Forms.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   at System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)
 

************** Loaded Assemblies **************
mscorlib
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/microsoft.net/framework/v1.1.4322/mscorlib.dll
----------------------------------------
enwisServiceWatcher
    Assembly Version: 1.0.1872.31580
    Win32 Version: 1.0.1872.31580
    CodeBase: file:///C:/Programme/tegos/enwis)tel%20Observer/enwisServiceWatcher.exe
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/assembly/gac/system.windows.forms/1.0.5000.0__b77a5c561934e089/system.windows.forms.dll
----------------------------------------
System
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/assembly/gac/system/1.0.5000.0__b77a5c561934e089/system.dll
----------------------------------------
System.Runtime.Remoting
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/assembly/gac/system.runtime.remoting/1.0.5000.0__b77a5c561934e089/system.runtime.remoting.dll
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/assembly/gac/system.drawing/1.0.5000.0__b03f5f7f11d50a3a/system.drawing.dll
----------------------------------------
server_meta
    Assembly Version: 0.0.0.0
    Win32 Version: 0.0.0.1
    CodeBase: file:///C:/Programme/tegos/enwis)tel%20Observer/server_meta.DLL
----------------------------------------
System.Runtime.Serialization.Formatters.Soap
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/assembly/gac/system.runtime.serialization.formatters.soap/1.0.5000.0__b03f5f7f11d50a3a/system.runtime.serialization.formatters.soap.dll
----------------------------------------
System.Xml
    Assembly Version: 1.0.5000.0
    Win32 Version: 1.1.4322.573
    CodeBase: file:///c:/winnt/assembly/gac/system.xml/1.0.5000.0__b77a5c561934e089/system.xml.dll
----------------------------------------
 
************** JIT Debugging **************
To enable just in time (JIT) debugging, the config file for this
application or machine (machine.config) must have the
jitDebugging value set in the system.windows.forms section.
The application must also be compiled with debugging
enabled.
 
For example:
 
<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>
 
When JIT debugging is enabled, any unhandled exception
will be sent to the JIT debugger registered on the machine
rather than being handled by this dialog.

Thema: Ordner durchsuchen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Kann mir jemand bitte helfen iregendwie komm ich da nicht weiter.

Ich möchte einfach einen Ordner lokal auswählen(z.B mit FolderBrowserDialog) und alle die in diesen Ordner enthaltenen Dateienamen auslesen und z.B in ein Array schreiben.

Danke!

Thema: Konfigurationsproblem
Am im Forum: Web-Technologien

Ich glaube ich beschreibe das Problem zu allgemein, also Neuling halt!

Aber vielleicht kann folgendes helfen:
wenn ich in IIS in der Eigenschaften einer Website das "Verzeichniss durchsuchen" erlaube und wähle dann in IExplorer eine *.aspx Datei aus, krieg ich folgende Fehlermeldung:

[php]
Konfigurationsfehler
Beschreibung: Beim Verarbeiten einer Konfigurationsdatei, die für diese Anforderung erforderlich ist,
ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie die unten angegebenen Fehlerinformationen und ändern Sie
die Konfigurationsdatei entsprechend.

Parser-Fehlermeldung: Das Verwenden eines Abschnitts, der als allowDefinition='MachineToApplication'
nach der Programmebene registriert ist, verursacht einen Fehler.
Dieser Fehler kann von einem virtuellen Verzeichnis verursacht werden, das nicht als Anwendung
in IIS konfiguriert ist.

Quellfehler:

Zeile 44: -->
Zeile 45: <authentication mode="Keine" />
Zeile 46:
Zeile 47: <!-- AUTORISIERUNG

Fehler auf Zeile: 45
[/php]

Thema: Konfigurationsproblem
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo!

Ich bin ein ziemlicher Neuling in diesen Thema und habe wie ich vermute ein Konfigurationsproblem, denn wenn ich versuche lokal eine Seite aufzumachen kriege ich den HTTP-Fehler-403(Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um die Seite anzuzeigen) obwohl ich in IIS alles zulase was es nur möglich ist.

Was mache ich falsch bzw. was fehlt mir noch an Konfiguration?

X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X( X(

Thema: Seriennummer bei Installation
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich habe ein Progrämmchen geschrieben, jetzt möchte ich dass bei der Installationsroutine meines Programmes vorher ein Password bzw. Seriennummer abgefragt wird.
Gibt es in Visual Studio eine Möglichkeit sowas einzubauen oder gibt es da ein Extratool dafür?

Thema: Stream läuft über
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich bin auch blöd der byte kann nicht negative Werte darstellen!

Thema: Stream läuft über
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich habe ein Problem mit der Klasse Stream. Ich möchte eine Datei auslesen mit einem Stream, aber nicht mit StreamReader!
Dabei gerate ich aber in einen Endlos Schleife , es wird dabei eine 255 gelesen die ohne Ende weiter vorhanden ist.


StreamReader strr = new StreamReader("C:\\Textdatei.txt");
Stream str = strr.BaseStream;

while( true )
{
 byte temp = (byte)str.ReadByte();
 Console.WriteLine(temp);
 if(temp == -1)
	break;
}

Die Ausgabe sieht ungefähr so aus:
116
101
134
116
255
255
255
255
255 .................. usw.

Thema: Arbeitspeicherprobleme wegen MSMQ
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Ich habe ein Problemchen mit der MS-Message Queue. Ich versuche nähmlich in einem Thread(dieser läuft in einer Schleife und einer statischen Funktion), diese Abzufragen ob eine Nachricht angekommen ist, das funktioniert auch eigentlich ganz gut nur der Arbeitsspeicher(laut Windows Task-Managers) läuft bei mir über.

Hier etwas Code dazu:


class Klasse 
{ 
MessageQueue mqueue = new MessageQueue(@".\private$\MyQueue"); 

Klasse()
{ 
   (new Thread(new ThreadStart(Klasse.LeseQueue))).Start(); 
}

public static void LeseQueue() 
{ 
Messaging.Message message;

  while(conti) 
  { 
   Thread.Sleep(1000); 
   message = mqueue.Receive(new TimeSpan(0,0,30)); //An dieser Stelle wird am meißten Speicher reserviert und nicht wieder frei gemacht?!?!?! 

   m.Dispose(); 
   str.Close(); 
  } 
 } 
} 

Ist es ein Problem des Garbage Collectors oder was mach ich was falsch?

Thema: Externes Prozess starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Moment mal, iregendwie ist hier was durcheinnander gekommen, die Frage war wieso ich eine Fehlermeldung kriege beim Aufruf von

System.Diagnostics.Process.Start("Ein\ Programm.exe");
Ich möchte ja kein Pfad angeben!

Thema: Externes Prozess starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi!

Dabei krieg ich aber von Visual Studio folgende Fehlermeldung "Nicht erkannte Escape-Folge"!

Zitat
Original von Code-Hacker
Hi!

Versuch es mal so:

System.Diagnostics.Process.Start("Ein\ Programm.exe");
Du musst das Leerzeichen quoten, ansonsten wird nämlich "Programm.exe" als Parameter von "Ein" behandelt.


Code-Hacker

Thema: Externes Prozess starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Wie sieht es aus wenn ich ein Programm starten möchte das aus mehreren Wörtern besteht und diese mit Leerzeichen getrennt sind, z.B System.Diagnostics.Process.Start("Ein Programm.exe"); kann ich so nicht starten.

Thema: Externes Prozess starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo!

Meine Frage ist, ob man in C# ähnlich wie in JAVA externe Prozesse(z.B: *.exe-Dateien) starten kann?

Wenn ja:
- welche Namespaces gibt es dafür?
- gibt es auch Möglichkeit Windows-Dienste zu starten/stopen?