Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von schaedld
Thema: Silverlight - Reporting Services
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Ich denke, dass Du für eine externe URL mittels JavaScript API von Silverlight die Webseite mit dem Report anzeigen müsstest. Gemacht habe ich dass allerdings noch nicht.

Vielleicht findest du unter JavaScript-API für Silverlight noch ein paar Hinweise.

Thema: 2d Karte in 3d darstellen, ASP.NET
Am im Forum: Grafik und Sound

@MarsStein
Ich bin mal drauf gestossen, als ich mit dem DeepZoomComposer rumgespielt und gesehen habe, dass man auch ein Seadragon Bild generieren kann.

Zitat
Ich möchte aber nicht wissen, wie das bei 'ner langsamen Modemverbindung aussieht ;)
Dachte in DE sei 10MBit/s schon fast Standard :-)

Thema: Image aus MySQL - Parameter is not valid
Am im Forum: Web-Technologien

Wann und wie lädst Du das Bild neu? Gleich beim Laden der Seite oder wenn man zum Beispiel auf ein Thumbnail klickt?

Thema: 2d Karte in 3d darstellen, ASP.NET
Am im Forum: Grafik und Sound

Zitat
Wenn Du das als Webanwendung willst, müsstest Du Dir eher Flash oder Silverlight anschauen, da könntest Du das Bild (Map) auch clientseitig bearbeiten - mit diesen beiden Technologien kenne ich mich aber zuwenig aus um hier weiterzuhelfen.
Stimmt nicht mehr ganz, vielleicht findet ihr hier noch ein paar Ergänzungen /Anregungen, das ganze AJAX-mässig zu realisieren / (zoomen etc.)

Seadragon

Thema: Gridview mit leerer DataTable wird nicht gerendert, warum?
Am im Forum: Web-Technologien

Soweit ich mich entsinne, werden die Header, wenn das Empty Data Template festgelegt worden ist, automatisch dargestellt.

Thema: web.config mit externem Programm ändern
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat
Ich weiß jetzt nicht 100% ob der auch in einer Nicht-Webanwendung funktioniert, vermute es aber stark.
Funktioniert, wenn man nicht "Client-Profile" als TargetFrameWork in den Eigenschaften des Projektes angegeben hat. Dann kann man unter den References auch die System.Web DLL referenzieren.

Vielleich noch interessante Links zum WebConfigurationManager:

WebConfigurationManager Members

Thema: window.external liefert null
Am im Forum: Web-Technologien

Gehört das evenutell nicht ins WinForms Unterforum?

Eventuell hast Du das .js-File vergessen als Embedded Resourece zu verwenden.

Thema: Entity Framework aktuelle Datentechnologie ?
Am im Forum: Datentechnologien

Das kommt ganz auf das Design der Lösung an.

Viele setzen auch heute noch ADO.NET ein, da OR-Mapper nicht ganz so performant sind.

Beispiele für EF findest Du hier.

Thema: [JavaScript] Werte merken
Am im Forum: Web-Technologien

Eventuell ein paar Anhaltspunkte ohne Servermethode.

Thema: Layout u. Design einer ASP.Net Seite mit CSS
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Kriegt man sowas überhaupt in CSS abgebildet oder muss ich da irgendiwe mit Bildern tricksen?
Das bringt man mit CSS schon hin, es hat ja eine Eigenschaft Border

Thema: Intranet 2.0 mit ASP.Net
Am im Forum: Web-Technologien

MojoPortal ist einfach zu handhaben und in wenigen Klicks installiert /betriebsbereit und basiert auf ASP.NET

Thema: Collection wird für Deserialisierung eines Arrays nicht unterstützt.
Am im Forum: Web-Technologien

Per JSON

Thema: Alltag in unserer Branche (?)
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von JAck30lena
dieses verhlaten ist nciht branchenspezifisch. es scheint sogar eher eine allgemeine menschliche eigenschaft zu sein, die bei jedem existiert, nur manchmal eben recht stark ausgeprägt ist.
Oder eben aus "Faulheit" weil man vor dem Neuen Angst hat...

Thema: Layout u. Design einer ASP.Net Seite mit CSS
Am im Forum: Web-Technologien

YAML-Builder hilft Dir recht gut Designs zu erstellen.

Thema: Alltag in unserer Branche (?)
Am im Forum: Smalltalk

Im Grunde genommen ähneln sich sehr viele Firmen. Bei mir ist es so:

- Kurz spezifizieren
- Wenn noch Fragen offen sind Annahmen treffen und implementieren

und zum Schluss sich wundern wieso der Kunde meint er habe das nicht gewollt. Am Wichtigsten ist so oder so eine saubere Requirements Analyse in welcher wirklich komplett alle Kunden angefragt und ihre Anforderungen abgeholt werden, erst dann das Design etc.

Ich versuch mich gerade das gerlente von der Schule in der Firma einzubringen, es ist aber schwer wenn die Leute das Gewohnte nicht einfach so aufgeben wollen und sich an das "nicht-Optimal" gewöhnt haben.

Thema: Updatepaneöl rendert die ganze Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Ich hatte mal eine Diskussion hier im Forum von pro und contra zum AjaxControl Toolkit. Generell werden immer sehr viele dynamische Scrpts erzeugt, die Performance beeinflussend sein kann und daher habe ich wohl mit dem Toolkit am programmieren, brauche aber die UpdatePanels nicht.

1.) Erstelle Dir eine statische Methode im Codebehind mit dem Attribute WebMethod
2.) Im ScriptManager musst Du das Property EnablePageMethods="true" setzen
3.) Im oben erwähnten Blogbeitrag mache ich nicht's anderes.

Thema: Updatepaneöl rendert die ganze Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Du könntest auch ohne UpdatePanel arbeiten.

Die Uhrzeit kannst Du mit einer Asynchronen WebMethod anzeigen lassen und dass senden der Daten alle 20 Sekunden genau gleich, dann hast Du gar keinen PostBack. Ich habe mal was realisiert was alle 5 Sekunden in einem GridView einen Status abfragt.

Thema: Zweiweg Bindung bei einer dynamisch generierten Formview
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
jedoch ist diese Art zu binden nur One-Way bzw. ich bekomm wenn ich mir einen Button erstell auf der Seite kein Werte aus der Formview (Formview.DataItem = null)
Das liegt daran dass der Button ein PostBack auslöst und Du die Daten eventuell nur bindes wenn !IsPostBack stattfindet.

Thema: Eine Page zum DataGrid hinzufügen?
Am im Forum: Web-Technologien

Paging in einem GridView-Webserversteuerelement

Thema: Ajax: CalendarExtender
Am im Forum: Web-Technologien

Mein Vorschlag:


        protected void TextBox_OnTextChanged(object sender, EventArgs e)
        {
            TextBox textbox = (TextBox)sender;
            DateTime dateTime = DateTime.Parse(string.Format(@"1/1/{0}", textbox.Text));

            CalendarExtender calExtender = (CalendarExtender)UpdatePanelCalendarExtender.FindControl("BirthDateCalendarExtender");            
            calExtender.SelectedDate = dateTime;
        }

    <form id="form1" runat="server">
        <cc1:ToolkitScriptManager ID="ToolkitScriptManager" runat="server">
        </cc1:ToolkitScriptManager>
    <asp:UpdatePanel ID="UpdatePanelCalendarExtender" runat="server" RenderMode="Block" UpdateMode="Conditional" >
    <ContentTemplate>
            <asp:TextBox ID="YearOfBirthTextBox" runat="server" OnTextChanged="TextBox_OnTextChanged"></asp:TextBox>
    <cc1:CalendarExtender ID="BirthDateCalendarExtender" runat="server" TargetControlID="YearOfBirthTextBox" PopupButtonID="YearOfBirthTextBox" >
    </cc1:CalendarExtender>
    </ContentTemplate>
    <Triggers>
    <asp:PostBackTrigger ControlID="YearOfBirthTextBox" />
    </Triggers>
    </asp:UpdatePanel>
    </form>

Thema: LinkButton css Eigenschaft wird nicht übernommen.
Am im Forum: Web-Technologien

Und wenn Du versuchst so vorzugehen:


LinkButton link = new LinkButton();
link.ID = product.Id.ToString() + "|" + priceItem.Size.Id.ToString();
link.Text = priceItem.Size.Name + " " + priceItem.SizePrice.ToString("0.00") + " €";
link.Click += new EventHandler(link_Click);
link.Style["Class"]= "addItem";

Thema: Top-Filme (must-sees!)
Am im Forum: Smalltalk

- The Forbidden Kingdom (mit Chacky Chan)
- Street Kings (mit Keanu Reeves)
- Blood in Blood out

Thema: Suche Buch zu Active Directory...
Am im Forum: Buchempfehlungen

PowerShell wäre hierfür sehr geeignet. Hierzu gibt's es ein paar Bücher. Mir hat dass Buch "Windows PowerShell für Einsteiger von Spona" geholfen.

Thema: LinqToSql Join
Am im Forum: Datentechnologien

Ausser Du hättest bereits eine View in der Datenbank, welche Deinen Join bereits dort ausführt. Dann hast Du auch in der Linq2ToSQL die Möglichkeit eine Tabelle "reinzuziehen".

Thema: LinqToSql Join
Am im Forum: Datentechnologien

Nein, wenn Du die Tabellen weisst, die Du mit einem Join verbinden willst, dann musst Du beide Tabellen in das LinqToSQL reinziehen und den Join von Hand machen.

101 LINQ Samples

Bei mir habe ich als Beispiel nur zwei Entitäten genommen.

Der Code dafür sieht so aus:


            BurautaisDataContext context = new BurautaisDataContext();
            var resourceToDeviceJoin = from r in context.Resources
                                       join
                                           d in context.Devices on r.T_Id equals d.T_Id
                                       select new
                                       {
                                           d.NetBiosName,
                                           d.Os,
                                           r.T_Type
                                       };
            resourceToDeviceJoin.ToList().ForEach(e => Console.WriteLine(e.NetBiosName, e.Os, e.T_Type));

            Console.ReadKey();

Thema: .NET 3.5 mit IIS 6
Am im Forum: Web-Technologien

Um Dich zu beruhigen. Wir verwenden auch noch den IIS 6.0 mit einer WebSolution ASP.NET 3.5. Funktioniert einwandrei (LINQ, LAMBDA etc.)

Thema: Visual Studio 2010 Ultimate --> from Architecture Model to EF?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen

Ich habe mich ein wenig mit dem Entity Framework 4.0 und dem Visual Studio 2010 Ultimate beschäftigt.

Die Ultimate Version hat ja die Möglichkeit in welcher ich mein Model erstellen kann (Klassendiagramm, UseCases etc.) Da das Entity Framework 4.0 der Mapper zwischen der DB und meinem Modell ist, müsste es doch eine Möglichkeit geben dieses zu generieren.

Kurz zusammengefasst möchte ich:

1.) Mein BusinessModell im Solution Architekt erstellen
2.) Meine erstellten Klassen sollen im EF verwendet werden können
3.) Aufgrund der Informationen in meinem entworfenen Modell im Architect soll mir das EF-Modell generiert werden.
4.) Auf Basis des generierten EF-Models wird mir dann das Datenbank Schema generiert.

Also eigentlich nicht's anderes als MDA. Hat jemand eventuell schon Efahrungen damit gemacht oder wisst ihr ob dies noch nicht so unterstützt wird wie ich es mir vorstelle.

Danke für eure Hinweise.

Thema: Entity Framework 4 - Tabellen dynamisch zuordnen
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat
Hintergrund ist, das bei uns Mandanten jeweils ihre eigene Tabelle für eine Entity haben (Adressen z. B. für Mandant 1 in ADR_001 und für Mandant 2 in ADR_002).
Liegt da nicht Optimierungspotenzial im Model vor.

Ein Mandant kann haben null oder mehrere Adressen, dann müsstest Du nicht für jeden Mandanten eine eigene Tabelle anlegen und könntest dies bequem mit einem ObjectQuery abfragen.

Thema: Use-Cases mit Activity verknüpfen (VS2010 Ultimate)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Wenn es mir recht ist, kannst Du aufgrund des Use Cases das Sequenzdiagramm "generieren" lassen.

Thema: Button nach publish anders
Am im Forum: Web-Technologien

Läuft der eine IE im Kompatibilitätsmodus zu IE6 /IE7? Da hatte auch so "spassiges" Verhalten, obwohl ich den IE8 verwendet habe.