Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von LaTino
Thema: Komunikation zwischen ListView und PropertyGrid
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Haette da noch 'nen Link anzubieten, der mir damals (musste auf Arbeit für ein Control das PropertyGrid massiv verbiegen) enorm auf die Sprünge geholfen hat:

http://www.codeproject.com/cs/miscctrl/customizingcollectiondata.asp

Viel Spass,

LaTino

Thema: Komunikation zwischen ListView und PropertyGrid
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Möglich, dass ich da mit Kanonen auf Spatzen schiesse, aber meines Wissens musst du dir für bestimmte Valuetypes, die keine vorgefertigten Editoren haben (i.e. dropdown bei enum und so weiter), deinen eigenen Editor schreiben und den dann zum Aufrufen des zum Typ des Wertes passenden Controls benutzen.

Ist ein bisschen aufwendig, lohnt aber, weil man dabei 'ne Menge lernt.

(Mir ging es wenigstens so...)

LaTino

EDIT: deutsch kaputt

Thema: array aus Klasse kopieren
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Du kannst bei der Array-Deklaration angeben, wieviele Elemente das Array haben wird. Diese Zahl kommt in die eckigen Klammern hinter dem Bezeichner. Du kannst die Größe auch weglassen und das Array gleich initialisieren (so,wie du es versucht hast). Dann gehören die initialisierenden Werte des Arrays in geschweifte Klammern hinter die nichtsdestotrotz zu notierenden eckigen.

Ich will nicht drauf herumhacken, aber das steht wirklich in jedem c#-Buch auf den ersten 2 Seiten zum Thema "Array". *hüstel*

LaTino