Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von epidemic
Thema: Daten Filter
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ach ja, natürlich:


 t_LieferantenStammViewSource.Source=t_LieferantenStammQuery.Where( item=>item.Name1.Contains("Mustermann") );
//woanders
//alle wieder laden


  t_LieferantenStammViewSource.Source = t_LieferantenStammQuery.Execute(System.Data.Objects.MergeOption.AppendOnly);

Thema: Daten Filter
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Habs anders gelöst.
Trotzdem , Danke.

Thema: Daten Filter
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Danke, aber leider führt das zum gleichen Ergebnis.

Noch eine Idee?

Thema: Daten Filter
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ich verwende zum Filter die CollectionViewSource Klasse

Erhalte nach diesem aufruf

this.t_LieferantenStammViewSource.View.Filter = (item => ((t_LieferantenStamm)item).Name1.Contains("Mustermann GMBH"));

Folgende Exception:

Message=Die angegebene Methode wird nicht unterstützt.

Die CanFilter eigenschaft ist ReadOnly und kann nicht gesetzt werden.

Hat Jemand eine Idee?

Thema: Freiberufler im Raum Dortmund gesucht
Am im Forum: Jobbörse

Hallo Zusammen


Ich suche Freiberufler bzw. C# Programmierer der mich bei der Umsetzung kommerzieller Projekte unterstützt, selbstverständlich gegen Bezahlung.

Bei guter Zusammenarbeit ggf. auch als Partner.

Voraussetzungen:

-Gute Kenntnisse in C# und VS2008 / 2010
-Mindestalter 30
-zeitliche Flexibilität
-ASP. NET Kenntnisse vom Vorteil
-Entwickler ist im Raum Dortmund bzw. Umgebung ansäßig

Bei Interesse Bitte per EMail oder PN melden.
Schreibt Bitte etwas über Euch
( allgemeine Angaben zur Person, bereits umgesetzte Projekte )

Allgemeine Infos über mich:

-Alter 39
-Herkunft Oberschlesien(Polen), wohnhaft in Dortmund seit 1989
-Sprachkenntnisse,Deutsch,Polnisch, Englisch
-Status Angestellter / Freiberufler
-Entwickler seit 1997
-Sprachen chronologisch:Clipper,Visual Basic, C++, C#, auch etwas JAVA
-bevorzugte Sprache:C#
-Kundenstamm bereits vorhanden:JA
-Internetpräsenz vorhanden:JA

Thema: Wie lese ich denn solche XML Struktur ein??!
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
Danke für Deine Antwort.
Konstruktive Problemstellung war doch dabei.
Wenn Du mir nicht helfen möchtest, dann lass es einfach..

XSD.exe, was soll ich damit, warum exe, was hat es damit auf sich?

Thema: Wie lese ich denn solche XML Struktur ein??!
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Zusammen,

ich habe ff. XML Struktur einzulesen, komme aber damit nicht klar,
bzw. die .NET Klassen weigern sich dies zu tun.
Habe hier keine Children...


<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1" ?>
<data name="piece-shipment-list"
	  code="0">
<data name="piece-shipment"
      error-status="0"
      piece-id="663344;0"
      piece-identifier="26633445"
      piece-code="663344523"
      identifier-type="1"
      status-liste="#"
      status-timestamp="...."
      status="...."
      short-status="..."
      recipient-name="Test Mustermann"
      recipient-street="Am Musterhaus 5"
      recipient-city="23221 Testmannsdorf"
      product-code="00"
      product-key=""
      product-name="Muster"
      delivery-event-flag="1"
      recipient-id=""
      recipient-id-text=""
      international-flag="0"
      division="DPEED"
      pan-recipient-name="Test Mustermann "
      pan-recipient-street="Am Musterhaus 5"
      pan-recipient-city="23221 Testmannsdorf"
      ice="CNRFC"
      ric="NRQRD"
      shipper-name="Versandhaus Heile-Welt"
      shipper-street="Testerstraße 111"
      shipper-city="53113 Meindorf"
      dest-country="de"
      origin-country="de"
      searched-piece-code="26633445"
      piece-customer-reference="testmandant123" />
</data>

Hat jemand eine Idee wie man so ein XML file Ein bzw. auslesen kann????
Für konstruktive Hilfe wäre ich sehr dankbar!!

Thema: Teilbereich des Bildes aus einer Picture Box markieren und exportieren
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Michael,
fantastisch!

Genau das habe ich gesucht

Danke :tongue:

Thema: Teilbereich des Bildes aus einer Picture Box markieren und exportieren
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Community,

folgende Frage:

Wie kann ich eine in einer WinForm platzierte PictureBox markieren und nur einen bestimmten Teil des Bildes extern speichern.

Also, ich möchte aus meinem in einer PictureBox stehenden Bild nur einen Teilbereich markieren und dann entweder im neuen Bitmap oder Picturebox oder als Datei speichern.
Für Eure Tipps wäre ich Euch dankbar!!

Thema: Keine Reporting Services, oder Crystal Reports bei den Hostern, was nun?
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Zusammen,

Die bekannten ASP.NET Hoster( bin bei domainbox ) bieten die Reporting Services bzw. Crystal Reports nur bei den Angeboten mit dedizierten Servern( ab 77,- € pro Monat!)

Die kleineren Hosting Pakete gehen dagegen leer aus.

Wie druckt Ihr denn da?
Außer natürlich alles zu fuß...

Gibts Alternativen ( Third party, auch kostenpflichtig ) , wo unabhängig vom Hoster schöne Reports erstellt werden können?

Für Eure Mühe schon mal vorab vielen Dank!

Thema: Silverlight 4, was ist wofür????
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Danke schaedld! :tongue:

Thema: Silverlight 4, was ist wofür????
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Zusammen,

ich besitze seit gestern Visual Studio 2010 prof. und möchste mich intensiv mit Silverlight beschäftigt.

Ich möchste damit einfache datenbasierende Business Applikationen machen, die einfach per click überall installierbar sind, was Silverlight ja auch kann..

Nun Bin ich bei der Projektauswahl im Visual Studio etwas verwirrt:

Es gibt:

Silverlight Anwendung
Silverlight Business Application
Silverlight Navigationsanwendung

Außer die Navi Leiste bei 3 sehe ich hier keine Unterschiede.
Gibt es welche?
Wenn ja, wofür nimmt man welchen Projekttyp


Frage 2

Nachdem man den Projekttyp ausgewählt hat gibt es die Option:
Silverlight Anwendung in einer neuen Website hosten( bis jetzt noch klar..)

Aber dann die unter Optionen:
ASP.NET-Webanwendungsprojekt?
ASP.NET-Website?

Wo gibt es hier Unterschiede??

Was passiert wenn man dagegen die Option -Silverlight Anwendung in einer neuen Website hosten- ausblendet?
Alles recht verwirrend und nicht auf den ersten Blick zu verstehen..


Für freundliche und kompetente Antworten wäre ich dankbar!

Thema: Silverlight 4 mit VStudio 2010??
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,

in der RC Version von VStudio 2010 finden ich nur die Version 3 von Silverlight.
War es nicht so geplant, daß VStudio 2010 bereits mit Silverlight 4 ausgeliefert wird?

Oder kommt das final bei der Endversion von VStudio 2010?

Für Eure Mühe veieln Dank.

Thema: Visual Studio 2010 , Preise??
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hi,
Danke.
Da isrt aber nix wg. Preise und genau das suche ich

Thema: Visual Studio 2010 , Preise??
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Zusammen,
gibt es bereits irgendwelche Preisvorstellungen z.Bsp für Upgrades oder Vollversionen?

Thema: Visual Studio 2010 Beta schon einsetzen?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Die Idee mit der Virtuellen Machine ist grandios, hab ich gar nicht dran gedacht.
Danke!!

Thema: Visual Studio 2010 Beta schon einsetzen?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Michael,
vielen Dank für die Schnelle Antwort!

Andere Erfahrungen?

Thema: Visual Studio 2010 Beta schon einsetzen?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Zusammen,

kann man ohne Probleme VS2010 beta2 neben VS 2008 prof. laufen lassen bzw. zusätzlich installieren?
Muss amn etwas beachten , wenn ja, was?

Danke Euch vorab!

Thema: Problem mit Java's Grey Box und GridView'S SelectedIndexChanged
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Zusammen,

ich verzweifle langsam aber sicher am folgenden Problem:
ich verwende ein Inline Popup , welches auf JavaScript basiert und sich GreyBox nennt.

Falls Ihr Euch für sowas interessiert hier der Link:
http://orangoo.com/labs/GreyBox/

ASP.NET Alternativen dazu fand ich leider nicht..

Dieses Script bzw. deren Funktionen ruft ein Modales Fenster auf, welches sehr elegant designed ist, ohne hässliche blaue Rahmen wie das beim standard popup der Fall ist.

Zu meinem Problem.

Das Popup Fenster soll artikel Details aus einem Gridview in einem separaten Fenster anzeigen.
Das ganze ist an SqlDataSource gebunden und wird nach jedem SelectedIndexChanged im separaten Fenster im neuem Control angezeigt.

Das Popup Fenster wird folgendermaßen im HTML Code übergeben:


 <a href="ArtikelDetails.aspx" title="Artikeldetails"  rel="gb_page_center[650, 650];" >
                                <span style="color: #993300">Details...</span>

In diesem Abschnitt kommt der Aufruf der Java Funktion zum Tragen
rel="gb_page_center[650, 650];"

Nun ist es leider so , daß hier der GridViewArtikel_SelectedIndexChanged nicht abgefeuert wird(weil er einfach davon nix mitbekommt) , so daß ich erst dann wenn zuvor ein Server Control des Grids angeclickt wurde die richtigen Daten im neuen Fenster angezeigt bekomme..

Ich finde wirklich keine Lösung dazu, wie man dem Html Link das GridViewArtikel_SelectedIndexChanged Event beibringen soll.

Hatte auch bereits verschiede Sachen ausprobiert.
Entscheidend ist hier:"rel="gb_page_center[650, 650];"

Für Anregungen und Ideen wäre ich sehr dankbar!
Danke

Thema: Asynchrone Socket TCP Abfrage, hat jemand eine vernünftige Lösung?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Gibt es hier einen Moderator, der Dilettanten Beleidigungen entfernt?

Der Junge hat weder Takt noch Verstand, beleidigt Leute und zitiert wie armer Schriftsteller.

Wenn Du anderen nicht helfen willst, dann lass e einfach!!

Hat Jemand von Euch sinvolle Vorschläge, außer solche von ...

Thema: Asynchrone Socket TCP Abfrage, hat jemand eine vernünftige Lösung?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Ach so, Stefan:
wenn Du Dich damit so super auskennst, dann poste doch mal ein wernünftiges Beispiel...

Thema: Asynchrone Socket TCP Abfrage, hat jemand eine vernünftige Lösung?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von marsgk
Zitat von epidemic
Nicht ganz, ich habe auch mit größerem Buffer versucht, das gleiche Ergebnis

Was ich dir damit sagen wollte ist: Pack die Read-Methode in eine Schleife und ruf diese solange auf, wie noch Daten vorhanden sind.
Das findest du auch in jedem Tutorial zu Dateien/Sockets
Zitier mich mich so oft, sonst werde ich rot
Im Ernst:
Ich habe sockets schon vor 10 jahren programmiert...
Grundlagen habe ich durchaus, aber danke für die tipps.

Thema: Asynchrone Socket TCP Abfrage, hat jemand eine vernünftige Lösung?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Nicht ganz, ich habe auch mit größerem Buffer versucht, das gleiche Ergebnis

@Stefan:
anscheinend doch nicht, ein Thread.Sleep ist notwendig um die Daten zu kriegen.
Ich gehe davon aus
dass NetworkStream.BeginRead-Methode (System.Net.Sockets) / EndRead der Schlüssel zum Erfog ist.
Komme aber irgendwie nicht dahinter wie man es einsetzt..

Thema: Asynchrone Socket TCP Abfrage, hat jemand eine vernünftige Lösung?
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Zusammen,

ich versuche vom Socket Server den Datenstrom sauber abzufangen.
Dazu habe ich mir folgenden Code gebastelt(Ausschnitt)


 //TCP client erstellen 
                TcpClient client = new TcpClient( server, port );

                // übersetzen des string stromes in bytes
                Byte[ ] data = System.Text.Encoding.ASCII.GetBytes( message );

                // client stream zum lesen und schreiben
                NetworkStream stream = client.GetStream( );

                // schicke data 
                stream.Write( data, 0, data.Length );

                //hier nur als quick Lösung
                // normalerweise im Separaten Thread oder asynchron
                Thread.Sleep ( 400 );

                
                // response byte länge sollte angepaßt werden!
                data = new Byte[ 1024 ];

                // respone string
                String responseData = String.Empty;

                // liest die bytes von soc server
                Int32 bytes = stream.Read( data, 0, data.Length );

               
                
                responseData = System.Text.Encoding.ASCII.GetString( data, 0, bytes );

Das Ding läuft synchron und EMPFÄNGT LEIDER NICHT den kompletten Datenstrom..

Mir fehlt auf dem Socket Client ein erheblicher Teil!

Hat jemand ein vernünftiges Beispiel wo man Daten vom Socket Server, asynchron und vor allem KOMPLETT empfangen kann.

Finde im Netz nur dürftige Erklärungen.
Danke.

Thema: Laufzeitumgebung ins Setup inegrieren???
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Herbivore,

Danke für Deine prompte Antwort.
Mir bzw. dem Endverbraucher geht es um einen einfachen Installationsworkflow.

Meine .NET Programme hatte ich bis dato immer mit dem Laufzeit Package ausgeliefert.
Der Benutzer war immer dazu verdammt zwei setups zu starten( bei der Nutzung von Crystal Report bzw. SQL Server Express gar 3 ).

Das Tool von dem ich spreche ist recht klein( ca. 1 mb )

Ein Setup Projekt erstellt die .NET Framework Abhängigkeit automatisch, ich sehe da keine Möglichkeit die Offline Laufzeit exe in die Abhängigkeit hinzuzufügen.
Beim .NET Fr. 2.0 wäre das zusätzliche 24 Mb.


Bootstraper sagt mir auf Anhieb nichts.

Thema: Laufzeitumgebung ins Setup inegrieren???
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

@Herbivore:

Meine Formulierung war etwas missglücklich geraten, dafür entschuldige ich mich.
Ich bin für jede Antwort dankbar, es war wirklich nicht so gemeint.

Ich suche nach einer einfachen Möglichkeit in ein recht schlankes .NET 2.0 Tool die Laufzeit zu integrieren.

Ich bzw. der Endverbraucher möchte keine 2 Setups starten.

Besteht die Möglichkeit?

Thema: Laufzeitumgebung ins Setup inegrieren???
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Sehr konstruktive Antwort, Vielen Dank!

Daraus wird man allerdings nicht schlau.
Der Workflow ist nicht zufriedenstellend,
hier .NET Laufzeit, da Crystal Reports, hier mal Setup für die eigentliche Anwendung...
Warum?????

Man startet zig setups um das eigentliche Programm ans Laufen zu bringen...

Keine eindeutigen Lösungen, nur Ausreden.
Nicht schön, für den Kunden bzw. Endverbraucher vor allem....
Da punktet JAVA wieder, wie Schade.....

ICH MÖCHTE NUR EIN SETUP FÜR EIN PROGRAMM, GEHT DAS?

Thema: Laufzeitumgebung ins Setup inegrieren???
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Zusammen,

besteht die Möglichkeit die NetFx20SP1_x86 ins Setup zu integrieren?

Bis jetzt hatte ich die Software so ausgeliefert, daß man im Vorfeld die Laufzeit installieren mußte bevor das richtige setup ausgeführt wurde, was nicht gerade legant ist..

Für konstruktive Lösungsansätze wäre ich dankbar

Thema: Erfahrungen mit Data Matrix 2D Barcode oder kostenfreien Alternativen?
Am im Forum: Grafik und Sound

genau das habe ich gesucht
Danke!!

Thema: Erfahrungen mit Data Matrix 2D Barcode oder kostenfreien Alternativen?
Am im Forum: Grafik und Sound

im bereich 1D Barcode gibt es zahlreiche free libs...

Mir geht es um Data MAtrix,also 2D