Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von chritsch
Thema: DoubleBuffered=true und das Disposen eines Graphics-Objekts
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo herbivore

Danke für die rasche Antwort.

Hitsch

Thema: DoubleBuffered=true und das Disposen eines Graphics-Objekts
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo zusammen

Ich habe ein UserControl erstellt, das stark geflackert hat. Um dies zu verhindern habe ich this.DoubleBuffered auf true gesetzt. Dies führte aber dazu, dass zur Laufzeit in der Zeile Application.Run(new winMain()); in der Program.cs eine ArgumentException angezeigt wurde. Nach dem debugen meines Codes in Einzelschritten habe ich festgestellt, dass ich im OnPaint das Grapics-Objekt nicht disposen darf. Nun funktioniert alles flackerfrei.


protected override void OnPaint(PaintEventArgs e)
{
	base.OnPaint(e);

	Graphics go = e.Graphics;
	
	//
	// hier wird gezeichnet
	//

	// Müllabfuhr
	br.Dispose();
	fnt.Dispose();
	//go.Dispose(); <-- Böse!
}

So weit so gut. Mir ist jetzt aber nicht klar, weshalb ich go nicht disposen durfte. Denn ohne this.DoubleBuffered = true; wurde keine Exception geworfen.

Kann mir das bitte jemand kurz erklären? Danke.

Hitsch

Thema: IE 7 ist da
Am im Forum: Szenenews

Hallo LukeGee

Danke, das war die Antwort, die ich hören wollte

Hitsch

Thema: IE 7 ist da
Am im Forum: Szenenews

Hallo Forum

Ich erlaube mir hier einmal kurz eine Zewischenfrage einzuschieben:

Wie sieht es eigentlich mit der WebBrowser-Komponente in VS aus. Setzt diese auf IE6 auf oder ist sie mit dem neuen IE7 kompatiebel?

Hitsch

Thema: MatchCollection leeren
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Galileo

Die alten Einträge von mc werden gelöscht.

Selber ausprobieren: Auf solche Fragen erhälst du schneller eine Antwort, wenn du dir die paar wenigen Zeilen Code schnell in ein neues Projekt schreibst und schaust was passiert.

Hitsch

Thema: Zufallszahlen im Intervall (0,1)
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo lebes

Für ganze Zahlen (also 1 oder 0) sollte dein Code so aussehen:


Random rnd = new Random(DateTime.Now.Millisecond); // Init
double zufall = rnd.Next(0, 2);
Der Maximalwert ist immer exklusiv.

Hitsch

Thema: Keiner Mag die Zivis
Am im Forum: Smalltalk

Google weiss es =)

EDIT: Bessere Erklärung: http://apipes.blogspot.com/2006/06/this-api-can-break.html

Und was ich schon immer einmal in meinem Notepad eingeben wollte: Bush hid the facts

Hitsch

Thema: Regex Anfängerfrage
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo can320

[0-9]? - null- oder einmal

Hitsch

EDIT: Oder auch: \d?

Thema: Soundverarbeitung???
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Saholin

Vielleicht ist dieses Projekt für dich interessant: usb controlled disco dance floor 8)

Hitsch

Thema: C# Addiert falsch?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Zitat
Original von talla
Auch wenn ich mich wiederhole, da gibts fertige Funktionen für im Framework, sogar für Kalender von denen ich noch nie was gehört hab Oder kennt einer von euch den Hijri Kalender? Im Namespace System.Globalization gibts die verschiedensten Kalender die man nutzen kann. Man erstellt einfach nen DateTime im Gregorianischen Kalender und kann dann der Julianischen Kalender das übergeben und dann das Julianische Datum abfragen.
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich habe den Verdacht, dass du hier etwas durcheinader bringst... Der Julianische Kalender und das Julianische Datum sind nicht das Selbe. Grzfrz sucht das Julianische Datum ("der 14.1.2006, 16:30 muss zu 2453750,1875 werden"), die Klasse System.Globalization.JulianCalendar berechnet den Julianischen Kalender.

Hitsch

Thema: Visual Studio (und Free-Hostsing) geschenkt.
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Original von Peter Bucher
Hi Chritsch
'Hi'?! Das heisst Grüezi
Zitat
Original von Peter Bucher
das "Kaff" Kerns
Mein Kaff heisst Pragg (man beachte die zwei g!). Selbst Schweizer wollen mich regelmässig in die Tschechei abschieben, wenn ich ihnen mitteile wo ich wohne...

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass der ominöse Umschlag morgen bei dir im Briefkasten liegt (und sonst schnappen wir uns gemeinsam den anderen Peter Bucher)

Noch einen schönen Abend.

Hitsch

Thema: Visual Studio (und Free-Hostsing) geschenkt.
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Original von Peter Bucher
Ich glaube sie finden den Weg in die Scheiz nicht
So pauschal würde ich das nicht sagen - zumindest weiss Microsoft wo "the beautiful canton of Graubunden" liegt: Ich habe den lange erwarteten Umschlag ebenfalls heute erhalten

Danke Microsoft.

Hitsch

Thema: 2D Rollenspiel programmieren
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo _woe_

Extra für dich habe ich meine Favoriten geplündert. Zwar nichts explizit für Rollenspiele, aber trotzdem einige Infos zum Thema Game Development:
Die englische Code4Fun-Page von MSDN
Rocket Commander auf der deutschen Code4Fun - Tutorials und Quellcode
Webcasts von MSDN: Video Game Development (zumindest teilweise auf Basis des neuen XNA)
Introduction to 3-D Game Programming
Introduction to 2-D Video Game Development

Dann gibt es noch http://www.games-net.de. Diese deutschsprachige Seite beschäftigt sich mit dem Thema Spielenetwicklung und bietet einige mehr oder weniger interessante Artikel. Die Page ist aber seit Anfangs Jahr verwaist.

So, damit solltest du für den Rest der Nacht beschäftigt sein

Anmerkung: Ich habe die oben genannten Seiten (noch) nicht alle durchgesehen, aber sie schienen mir auf den ersten Blick durchaus favoritenwürdig. Also keine Garantie, dass sie die von dir gesuchten Infos enthalten...

Hitsch

Thema: Probleme mit Microsoft Visual Studio 2005 .NET C#
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo tigger

Der Tipp von frisch funktioniert mit der deutschen Version folgendermassen:

  • Das Programm starten und anschliessend dein Projekt öffnen.
  • Dann im Menu Extras -> Optionen wählen.
  • Im nun geöffneten Fenster unten links "Alle Einstellungen anzeigen" anklicken.
  • Damit hast du einige neue Einstellungsmöglichkeiten im TreeView erhalten. Darunter auch "Projekte und Projektmappen" - dieses nun doppelklicken.
  • "Erstellen und ausführen" anklicken.
  • Unter "Beim Ausführen, bei Build- und Bereitstellungsfehlern:" den Punkt "Nicht starten" auswählen.
  • Und OK anklicken...

Hitsch

Thema: Frage wegen c# Buch
Am im Forum: Buchempfehlungen

Hallo Hwoarang

Ich arbeite zur Zeit das Buch Visual C# 2005 von Dirk Frischalowski durch. Ich verwende es um nach VB.NET nun auch C# zu erlernen - besitze also bereits etwas .NET-Erfahrung.

Mein vorläufiges Fazit: Der Autor gibt ziemlich Gas und führt mit hohem Tempo durchs Thema. Aber bis jetzt (Kapitel 23 von 31) konnte ich gut folgen. Die Beispiele sind verständlich und nachvollziebar. Ich kann das Buch besonders für die Leute empfehlen, welche bereits in anderen Sprachen erste Erfahrungen gesammelt haben. Da der Autor in den ersten Kapiteln auch die .NET- und C#-Grundlagen erleutert, kann aber auch ein "ambitionierter" Anfänger durchaus von diesem Buch profitieren.

In meinem Kontext (Vorwissen usw.) würde ich dem Buch 8 von 10 Punkten geben

Hitsch

Thema: Testen ob Schriftart bestimmten Unicode-Bereich unterstützt
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Halo zusammen

Wie kann ich zur Laufzeit einen Font prüfen, ob dieser einen bestimmten Zeichenbereich unterstützt?

Konkret soll festgestellt werden, ob eine in einem Font-Objekt festgelegte Schriftart die Zeichen aus dem Bereich Greek Extended (1F00 - 1FFF) ausgeben kann.

Danke für eure Hilfe.

Hitsch

Thema: XML schreiben / lesen - Grundlagen
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Gregor

Microsoft bietet eine Webcast-Serie zum Thema XML an. Vielleicht könnte das für dich interessant sein. Du musst dich aber anmelden.

Gruss
Hitsch