Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Jonas2909
Thema: MAUI.net Android - Auf externen Speicher zugreifen
Am im Forum: Cross Platform Entwicklung - Mobile und IoT

Perfekt, es funktioniert. Danke!

Thema: MAUI.net Android - Auf externen Speicher zugreifen
Am im Forum: Cross Platform Entwicklung - Mobile und IoT

Danke für deine Antwort!

So wie ich dich verstanden habe, kann ich keine solche Anfrage für den Zugriff auf den „externen Speicher“ (nicht die SD Karte) an den User stellen? Wie machen das dann die bekannteren Programme? Nutzen die eher Kotlin/Java und machen es damit möglich?
Auch mit Xamarin konnte ich eine solche Freigabe anfragen.

Thema: MAUI.net Android - Auf externen Speicher zugreifen
Am im Forum: Cross Platform Entwicklung - Mobile und IoT

Hallo,

ich hänge derzeit an folgendem Problem:

Der Nutzer meiner Android-App, geschrieben in C# mit Maui.net, soll die Möglichkeit haben ein Foto aus seiner Galerie auszuwählen. Dieses Foto kopiere ich dann in den Pfad meiner Anwendung.

Leider wirft er mir jedes Mal folgenden Fehler aus:

Fehler
maui system.unauthorizedaccessexception: 'access to the path '/storage/emulated/0/dcim/...'

Ich habe mich jetzt schon vielfach belesen, finde aber keine funktionierende Lösung mit deren Hilfe ich eine entsprechende Erlaubnis beim Nutzer abfragen kann. Setzte ich die Erlaubnis manuell in den Einstellungen der App funktioniert es. Allerdings halte ich diese Lösung für wenig benutzerfreundlich.

Habt ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

Besten Dank im Voraus!

Thema: Funktion für alle Objekte einer Klasse
Am im Forum: Grundlagen von C#

Ich danke euch! Es funktioniert super und hat mir sogar Probleme erspart, die später aufgetreten wären!
Und auch die von euch verlinkten Feinheiten werde ich gleich einbauen um einen sauberen Code zu bekommen.

Vielen Dank! Hier kann das geschlossen werden.

Thema: Funktion für alle Objekte einer Klasse
Am im Forum: Grundlagen von C#

Hallo,

dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, deshalb stelle ich mich kurz vor:

Ich bin 26 Jahre alt und programmiere seit meinem 12 Lebensjahr mal mehr und mal weniger.
Angefangen habe ich mit BlitzBasic. Irgendwann habe ich dann recht viel mit PHP und HTML gemacht. Nun bin ich vor wenigen Wochen auf C# gestoßen.
Dies ist nun auch meine erste Berührung mit der OOP, was mir einige Probleme bereitet.
Ich habe zwar schon viel gelesen, allerdings bleiben doch viele Fragen, weshalb ich mich nun hier angemeldet habe.

Momentan stehe ich vor folgendem Problem bei meinem "Spiel" mit C# und dem MonoGame Framework.

Ich zeichne einen "Menschen". Dann zeichne ich noch einen Menschen.
Beide kann ich instanzieren und dann auch mittels Methode in der Klasse Mensch auch bewegen.
Nun sollen irgendwann mehr Menschen hinzukommen, so dass ich nicht mehr für jeden möglichen Menschen die Methode Bewegen() aufrufen will.
Nun habe ich an eine statische Methode gedacht. Allerdings kann ich in dieser nicht die Positionswerte der zuvor erstellten Menschen nutzen.
Gibt es eine Möglichkeit eine Methode für alle Objekte aufzurufen?

Hier mal mein Quellcode der Methode:



        public void Bewegen()
        {

            // TODO: Add your update logic here
            MouseState newState = Mouse.GetState();



            //Ball mit links klicken
            if (newState.LeftButton == ButtonState.Pressed && oldState.LeftButton == ButtonState.Released && isclicked == false)
            {
                mausx = newState.X;
                mausy = newState.Y;


                if (mausx ≥ mposx && mausy ≥ mposy && mausx ≤ mposx + 64 && mausy ≤ mposy + 64)
                {
                    /*
                    Random rnd = new Random();
                    randx = rnd.Next(1, _graphics.PreferredBackBufferWidth - 56);
                    randy = rnd.Next(1, _graphics.PreferredBackBufferHeight - 56);
                    */
                    isclicked = true;
                    
                }



            }


            if (newState.RightButton == ButtonState.Pressed && oldState.RightButton == ButtonState.Released && isclicked == true && ziel == false)
            {
                mausx = newState.X;
                mausy = newState.Y;
                int posx = mposx;
                int posy = mposy;
                ziel = true;




            }

            if (isclicked == true && mposx != mausx && ziel == true)
            {

                if (mposx > mausx) { mposx--; }
                if (mposx < mausx) { mposx++; }
            }


            if (isclicked == true && mposy != mausy && ziel == true)
            {
                if (mposy > mausy) { mposy--; }
                if (mposy < mausy) { mposy++; }


            }

            if (mposy == mausy && mposx == mausx) { ziel = false; isclicked = false; }



            //rechts klick

            oldState = newState; //

        }



Ich danke euch schon Mal für eure Mühen!