Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von snapCode
Thema: Empfehlungen für Udemy C# Kurse?
Am im Forum: Smalltalk

Hi,
ich hatte mal im Mai 2020 den Kurs "Die Komplette C# Masterclass - von 0 auf 100 in 6 Wochen" gekauft. Der Tutor ist Dennis Panjuta und muss sagen das ich auch Webentwickler von ihm habe und auch ganz zufrieden war. Allerdings wenn es Probleme mit dem Beispiel gibt und Kontakt aufnimmt, so habe ich die Erfahrung gemacht, das keine Rückmeldung kommt. Wen nicht gerade jemand anders Antwortet, gibt es oft keine Lösung. Leider ist das kein Einzelfall und viele andere Tutoren machen das ebenfalls so. Daran merkt man das es ein Massenmarkt ist, leider.

Gut finde ich das es 30 Tage Rückgaberecht gibt. Sollte es wirklich Hart kommen, dann kann man den Kurs zurückgeben.

Thema: Kann man Konsole im Visual Studio immer offenhalten?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Danke,
einen neue IDE bedeutet meist wieder suchen und finden :)

Thema: Kann man Konsole im Visual Studio immer offenhalten?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Danke, ich werde mir die integrierten Funktionen ansehen.
Was Bibliotheken angeht versuche ich immer so viel wie nötig und so wenig wie möglich zu verwenden.

Thema: Kann man Konsole im Visual Studio immer offenhalten?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Ja, Danke, das habe ich im Buch auch gelesen.
Ich möchte aber nicht ständig ein Fenster haben welches immer auf und zu geht.

Thema: Kann man Konsole im Visual Studio immer offenhalten?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo,
ich bin neu hier und möchte gerne VisualStudio und C# kennen lernen.
Ich programmierte mit der Netbeans IDE und Java, JavaFX mit diversen Bibliotheken wie log4j um Logeinträge in eine Datei schreiben zu können.

Im Buch C# 8 mit Visual Studio 2019 vom Rheinwerk Verlag habe ich eine mit Write Line eine Ausgabe auf die Konsole gemacht. Dadurch öffnete sich die Konsole und schloss sich wieder.

Meine Frage ist jetzt, ob man Visual Studio so einrichten kann das ich diese Konsolenausgabe in Visual Studio direkt als Fenster nutzen kann ohne das sich ständig etwas öffnet oder schließt?

Welche Möglichkeiten besteht in VS um Loganweisungen in eine Datei schreiben zu können?
Kann ich GIT weiter verwenden um einen Commit, Snapshot und einen Brach zu erstellen?

Danke

Thema: Wird C# aussterben? (Spoiler: Nein)
Am im Forum: Smalltalk

Guten Morgen,
ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich mich entschlossen habe C# mal aus zu probieren.
Dann lese ich direkt hier im Forum über das vermutliche ableben von C#?
Ist ja nicht direkt vertrauenserweckend.
Ich möchte zu diesem Abschnitt mal meine Erfahrungen dazu geben.

Nunja ich habe mich seit ein paar Jahren mit Java und JavaFX beschäftigt und habe für mein Projekt viele Methoden und Klassen geschrieben die ich in der Netbeans IDE ausgeführt habe.

Damals mit Java 8 gestartet und aktuell mit Java 10 bzw 15 im Probierstadium.
Der Grund warum ich C# ansehen möchte ist die Ähnlichkeit und die Tatsache das JavaFX ohne die Integration in das SDK mehr schlecht als recht funktioniert.
Ich habe viel Geduld und ein Jahr gebraucht bis ich dahinter kam wie man die ganzen Bibliotheken zusammenbauen und konfigurieren muss und dann ist es gefühlt eine Glückssache.

Erst baut man alles in das Java SDK hinein und dann bemerkt Oracle Geld verdienen zu wollen .
Jetzt wird wieder einiges aus dem SDK entfernt.
Es werden Lizenzgebühren verlangt und nun möchte man mit openJDK eine Version ohne Lizenzgebühren ins Leben rufen, die jedoch wieder auf eine Oracle JDK zurückgreift.

Irgendwie weis ich nicht mehr was ich davon halten soll und das ständige Gefummel bin ich mittlerweile auch leid. Mir gefällt Netbeans, Java und Java FX muss aber immer fummeln was ich echt schade finde.

Anständige Literatur über JavaFX mit MVC Modellen und FXML zu bekommen ist absolut nervenaufreibend. Viele Tutorials sind fehlerhaft und funktionieren nicht . Ich habe einen Blick in jegliche Literatur geworfen und konnte aber nichts finden um ein Verständnis zu erlagen eigenständigen Code zu entwickeln. Daher habe ich bis heute noch keine GUI wie ich mir diese vorstelle.

Microsoft Visual Studio scheint mit dem WPF alles in einem Guss zu haben und möchte es mal damit versuchen. Nun habe ich Visual Studio 2019 und das Buch C# mit Visual Studio 2019 und mache mal die ersten Schritte.