Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von jenny_csharp
Thema: [gelöst] Wieso bringt MySQL immer FileNotFound - Fehlender Abhängigkeit?
Am im Forum: Datentechnologien

So viel Programmiererfahrung hab ich leider noch nicht. Ich arbeite momentan ein Grundlagenbuch durch und der Code stammt ebenfalls von dort.
Es wurde aber leider kein Wort erwähnt, dass ich die Eigenschaft Lokale Kopie auf Ja setzen und diverse Pakete installieren muss. Die Portangabe etc. wurde ebenfalls von mir hinzugefügt, weil ich die Info im Internet gefunden habe.
Sobald ich das Buch durch hab, werd ich mich ans nächste Buch machen bzw. Anleitungen aus dem Internet abarbeiten. Dann werden vermutlich auch weitere Alternativen bei SQL Zugriffen beschrieben und kann so das Wissen vertiefen.

LG

Thema: [gelöst] Wieso bringt MySQL immer FileNotFound - Fehlender Abhängigkeit?
Am im Forum: Datentechnologien

Problem gelöst! Bin jetzt doch noch zufällig auf die Lösung gestoßen.

Ich habe per NuGet mehrere Pakete installiert, dann kam jedesmal eine andere Fehlermeldung. Habe anhand der Fehlermeldungen die nächsten fehlenden Pakete installiert. Irgendwann kam dann eine weitere Fehlermeldung und ein Hinweis meiner Firewall, dass das Programm sich verbinden will. Habe das dann zugelassen und plötzlich hat es funktioniert!

Wollte den Topic gleich danach wieder löschen, aber scheinbar kann ich den nur bearbeiten, aber nicht löschen. Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen weiter.
Danke!

Thema: [gelöst] Wieso bringt MySQL immer FileNotFound - Fehlender Abhängigkeit?
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen,

ich habe versucht mein erstes Datenbankübungsbeispiel zu schreiben, aber ich bekomme ständig die gleiche Fehlermeldung und verstehe nicht woran das liegt.
Ich verwende MySQL als Datenbank und die MySQL Connector Net Bibliothek.
Es kommt jedesmal folgende Fehlermeldung:

Fehler
"System.IO.FileNotFoundException: "Could not load file or assembly 'System.Security.Permissions, Version=4.0.3.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=cc7b13ffcd2ddd51'. Das System kann die angegebene Datei nicht finden."


Ich habe im Internet nach der Lösung gesucht und mehrere ausprobiert, aber leider hat nichts davon funktioniert.
  1. Mittels using weitere Bibliotheken hinzugefügt
  2. MySQL.Data.dll --> Lokale Kopie auf JA gesetzt
  3. Beim string verbindungsdaten verschiedene Eingaben ausprobiert. Mal mit UID, mal mit USER, PORT hinzugefügt und weggelassen etc.





Ich habe hier mal den Quellcode reinkopiert und eine PDF mit mehreren Screenshots angehängt!

using System;

// Wird benötigt um die Klassenbibliothek von MySQL Connector Net verwenden zu können
using MySql.Data.MySqlClient;

namespace Datenbank_S192
{
    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
            /* localhost bedeutet, dass sich die Datenbank am gleichen Rechner befindet, von dem
               das Programm ausgeführt wird */
            /*
         string verbindungsdaten = "SERVER=localhost;" +
                                   "DATABASE=meinedatenbank;" +
                                   "UID=admin;" +
                                   "PASSWORD=adminPasswort;";
                                   */

            string verbindungsdaten = "SERVER=localhost;" +
                                   "DATABASE=meinedatenbank;" +
                                   "USER=admin;" +
                                   "port=3306;" +
                                   "PASSWORD=adminPasswort;";


            // Objekt vom Typ MySqlConnection wird erstellt und verbindungsdaten zugewiesen
            MySqlConnection verbindung = new MySqlConnection(verbindungsdaten);

            Console.Write("Geben Sie die Artikelnummer des Fahrrades ein:");
            int artikelnummer = int.Parse(Console.ReadLine());

            Console.Write("Geben Sie den Fahrradtyp ein:");
            string fahrradtyp = Console.ReadLine();

            Console.Write("Geben Sie die Farbe des Fahrrades ein:");
            string farbe = Console.ReadLine();

            Console.Write("Geben Sie den Preis des Fahrrades ein:");
            double preis = double.Parse(Console.ReadLine());

            Console.Write("Geben Sie die Laufradgroesse des Fahrrades ein:");
            sbyte laufradgroesse = sbyte.Parse(Console.ReadLine());

            // INSERT INTO fahrraeder VALUES (artikelnummer, typ, farbe, preis, laufradgroesse);
            /*string insertBefehl = "INSERT INTO fahrraeder VALUES (" +
                                  artikelnummer + "," +
                                  fahrradtyp + "," +
                                  farbe + "," +
                                  preis + "," +
                                  laufradgroesse + ");";*/

            string insertBefehl = "INSERT INTO fahrraeder VALUES (" +
                      artikelnummer + ", ' " +
                      fahrradtyp + " ', ' " +
                      farbe + " ', " +
                      preis + "," +
                      laufradgroesse + ");";

            // Objekt vom Typ MySqlCommand wird erstellt und MySQL-Befehl zugewiesen
            MySqlCommand befehlsobjekt = new MySqlCommand(insertBefehl);

            // Das Objekt mit dem Befehl wird mit dem Objekt der erstellten Verbindung zusammengeführt
            befehlsobjekt.Connection = verbindung;

            verbindung.Open();
            befehlsobjekt.ExecuteNonQuery();
            verbindung.Close();

        }
    }
}




Vielen Dank für die Hilfe!

Thema: Textformatierung wird in Visual Studio manchmal nicht mitkopiert
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

wenn ich von Visual Studio Community 2019 den Quellcode kopiere und z.B. bei Word einfüge, funktioniert das meistens schon, aber manchmal nicht und die Formatierung fehlt komplett. Ich durchschau leider nicht wie man das Problem lösen kann. Ich habe testhalber von anderen Programmen den Text kopiert, um zu sehen ob es an Word oder VS liegt und aus meiner Sicht liegt es eindeutig am VS.
Weiß jemand woran das liegt bzw. wie man das Problem lösen kann? Vielen Dank im Voraus!

Thema: Wie Objekte mit einem Index zu versehen und abrufen?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Ich habs jetzt in einer neuen Übungsaufgabe über Umwege gelöst. War zwar nicht genau das, was ich ursprünglich vor hatte, aber es erfüllt den selben Zweck. Ich habe nämlich davor nicht gewusst, dass man Objekte auch zu Listen hinzufügen kann. Somit habe ich quasi einen Kompromiss gefunden. Falls es jemanden interessiert, hier der Code:


using System;
using System.Collections.Generic;

namespace Uebungsbeispiel1_S._120
{
    // Klasse Fahrrad wird erstellt
    class Fahrrad
    {
        // Membervariablen der Klasse Fahrrad werden deklariert
        public int laufrad;
        public int rahmenhoehe;
        public string farbe;
        public string fahrradtyp;

        // Methode innerhalb der Klasse Fahrrad wird erstellt
        public void memberAusgeben()
        {
            Console.WriteLine("Laufrad: " + this.laufrad);
            Console.WriteLine("Rahmenhoehe: " + this.rahmenhoehe);
            Console.WriteLine("Farbe: " + this.farbe);
            Console.WriteLine("Fahrradtyp: " + this.fahrradtyp);
        }

        // Methode setLaufrad wird erstellt
        public void setLaufrad(int laufrad)
        {
            this.laufrad = laufrad;
        }

        // Methode setRahmenhoehe wird erstellt
        public void setRahmenhoehe(int rahmenhoehe)
        {
            this.rahmenhoehe = rahmenhoehe;
        }

        // Methode setFarbe wird erstellt
        public void setFarbe(string farbe)
        {
            this.farbe = farbe;
        }

        // Methode setFahrradtyp wird erstellt
        public void setFahrradtyp(string fahrradtyp)
        {
            this.fahrradtyp = fahrradtyp;
        }




    }

    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
            // Liste mit Objekten der Klasse Fahrrad wird erzeugt
            List<Fahrrad> Fahrraeder = new List<Fahrrad>();

            char weiter = 'j';
            int zaehler = 0;

            while(weiter == 'j')
            {
                // Ein Objekt der Klasse Fahrrad wird zur Liste Fahrraeder hinzugefuegt
                Fahrraeder.Add(new Fahrrad());

                Console.WriteLine("Geben Sie die Laufradgroesse ein:");
                Fahrraeder[zaehler].setLaufrad(int.Parse(Console.ReadLine()));

                Console.WriteLine("Geben Sie die Rahmenhoehe ein:");
                Fahrraeder[zaehler].setRahmenhoehe(int.Parse(Console.ReadLine()));

                Console.WriteLine("Geben Sie die Farbe ein:");
                Fahrraeder[zaehler].setFarbe(Console.ReadLine());

                Console.WriteLine("Geben Sie den Fahrradtyp ein:");
                Fahrraeder[zaehler].setFahrradtyp(Console.ReadLine());

                zaehler++;

                Console.WriteLine("Wollen Sie ein weiteres Fahrrad erstellen?");
                weiter = char.Parse(Console.ReadLine());

            }

            // Alle Objekte in der Liste werden abgerufen
            foreach(Fahrrad f in Fahrraeder)
            {
                // Jedes Objekt in der Liste gibt seine Membervariablen aus
                f.memberAusgeben();
            }

            // Anzahl gespeicherter Objekte wird ausgegeben
            Console.WriteLine("Fahrraeder Count: " + Fahrraeder.Count);

        }
    }
}

Thema: Wie Objekte mit einem Index zu versehen und abrufen?
Am im Forum: Grundlagen von C#

@Abt
Alles klar, sorry. Beim nächsten Mal verwend ich Tags für den Code!
Ich arbeite momentan ein C# Grundlagen Buch von vorne bis hinten durch und Arrays und Listen hab ich bereits hinter mir. Ich weiß, dass es damit auch möglich ist. Ich wollte eben interessenshalber nur nachfragen, ob man das von mir genannte Beispiel auch mit Objekten und einem Index lösen kann.

@Thomas
Ja richtig, der Code sollte natürlich folgendermaßen lauten:
Habe es im Topicthread geändert!

Thema: Wie Objekte mit einem Index zu versehen und abrufen?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Hallo zusammen,

gibt es die Möglichkeit Objekte mit einem Index zu versehen und dann abzurufen? Ich habe ein wenig gegoogelt, aber da kam als Antwort immer, dass man einfach ein Array oder eine Liste verwenden soll. Ich würde aber gerne wissen, ob sowas auch mit einem Objekt möglich ist.
Ich würde gerne mehrere Objekte erstellen, z.B. Fahrrad

F

ahrrad fahrrad1 = new Fahrrad();
Fahrrad fahrrad2 = new Fahrrad();
Fahrrad fahrrad3 = new Fahrrad();
Fahrrad fahrrad4 = new Fahrrad()
;

Und diese Objekte würde ich gerne mit einem Index abrufen, z.B. fahrrad
Wie funktioniert sowas?
Und kann man auch die Anzahl der erstellten Objekte abrufen? z.B. fahrrad.count ?



Ich verwende folgenden Quellcode, der aber nicht funktioniert.

using System;

namespace Kapitel8_OOP_Übungsaufgabe_S102
{
    class Fahrrad
    {
        public int nummer;
        public string typ;
        public double preis;
        public string farbe;

    }
    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
            Fahrrad fahrrad1 = new Fahrrad();
            fahrrad1.nummer = 1;
            fahrrad1.typ = "Cube Nature";
            fahrrad1.preis = 490.99;
            fahrrad1.farbe = "grün";

            Fahrrad fahrrad2 = new Fahrrad();
            fahrrad2.nummer = 2;
            fahrrad2.typ = "Radon Scart";
            fahrrad2.preis = 699.99;
            fahrrad2.farbe = "blau";

            Fahrrad fahrrad3 = new Fahrrad();
            fahrrad3.nummer = 3;
            fahrrad3.typ = "Radon ZR Race";
            fahrrad3.preis = 990;
            fahrrad3.farbe = "schwarz";

            for (int i = 1;i<4;i++)
            {
                Console.WriteLine(Fahrrad(i).nummer);
                Console.WriteLine(Fahrrad[i].typ);
                Console.WriteLine(Fahrrad[i].preis);
                Console.WriteLine(Fahrrad[i].farbe);
            }
        }
    }
}

lg