Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von lukasrad02
Thema: Ich habe noch immer mit den .NET Core Nachfolgern Probleme
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo theuserbl

du schreibst, dass du die .NET Framework Anwendung nicht mit dem neuen .NET ausführen konntest:

Zitat von theuserbl
Aber ich hatte mit dem .NET Framework auf Windows ein kleines Hallo-Welt Programm geschrieben gehabt und zu Hallo.exe kompiliert. MIt dem .NET Framework läuft es auch super.

Und was liefert ein ".\dotnet.exe .\Hallo.exe" ?

A fatal error was encountered. The library 'hostpolicy.dll' required to execute the application was not found in 'D:\dotnet7\'.
Failed to run as a self-contained app.
  - The application was run as a self-contained app because 'D:\dotnet7\Hallo.runtimeconfig.json' was not found.
  - If this should be a framework-dependent app, add the 'D:\dotnet7\Hallo.runtimeconfig.json' file and specify the appropriate framework.

Das ist auch das erwartete Verhalten. .NET Framework und .NET sind zwei unterschiedliche Laufzeitumgebungen und (abgesehen von ein paar Brücken dazwischen, zum Beispiel .NET Standard) nicht kompatibel. Wenn du also Anwendungen mit der dotnet.exe, die du heruntergeladen hast, ausführen willst, dann müssen diese auch entsprechend für .NET kompiliert worden sein.

Eine beispielhafte Anleitung, wie du .NET Anwendungen entwickeln kannst, hat M.L. dir bereits verlinkt. Dafür brauchst du auch nicht die csc.exe, die du in der zip-Datei vermisst hast, da es inzwischen auch eine neue Compiler-Plattform für .NET gibt. Mehr Informationen zu den Unterschieden von .NET Framework und .NET findet du auch unter [FAQ] Das .NET Ökosystem - .NET, .NET Core, .NET Standard, NuGet und Co.

Viele Grüße
Lukas

Thema: C#-Buch für Kiddies (noch nicht 10 Jahre alt)
Am im Forum: Buchempfehlungen

Hallo René,

zu Büchern kann ich dir leider nichts empfehlen, aber als du auch Spiele als eine Möglichkeit erwähnt hast, musste ich an AntMe denken. Die Idee dabei ist, dass du eine "KI" programmierst, die deine Ameisen steuert und somit deinem Ameisenvolk beim Überleben, Futtersuche etc. hilfst. Dabei wird C# als Programmiersprache verwendet und man kann den Code auch direkt in Visual Studio schreiben, hat also kaum Einschränkungen in dem, was man umsetzen kann.

Ich bin bisher leider nicht dazu gekommen, es einmal selbst auszuprobieren, deswegen kann ich nicht sagen, wie gut man dabei ans Programmieren herangeführt wird und für welche Altersgruppe es geeignet ist, aber es einmal auszuprobieren sollte ja nicht schaden.

Viele Grüße
Lukas

Thema: TicTacToe Gewinnüberprüfung
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Toren,

bisher prüfst du ja noch nicht alle Möglichkeiten, wie Spieler 1 gewinnen könnte ab. Da gibt es ja zum Beispiel:


XXX
OOI
III
oder auch

XOI
XIO
XII
und viele weitere Kombinationen auf dem Feld, die bedeuten, dass Spieler 1 gewonnen hat. Bist du sicher, dass du in deinen Tests die Eingabe so gemacht hat, dass deine Gewinn-Methode es überhaupt erkennen kann? Denk dabei auch daran, dass du zwar erst nach der Spalte (x-Koordinate) und dann nach der Zeile (y-Koordinate) fragst, das Array aber als [y,x] abspeicherst. Vielleicht hast du da auch einen Fehler gemacht und deswegen eine Konstellation zum Testen gewählt, die von der Methode noch gar nicht erkannt wird.

Außerdem kannst du dir mal die Reihenfolge der Methondenaufrufe in der do-while-Schleife deiner Main-Methode ansehen. Wann genau wird geprüft, ob ein Spieler gewonnen hat? Brichst du deinen Test vielleicht ab, bevor das überhaupt geprüft wird?

Viele Grüße
Lukas

Thema: Heaps Algorithmus
Am im Forum: Grundlagen von C#

Hallo Kikolo,

alle deiner Methoden sind generisch, zu erkennen am Typparameter T. Zusätzlich ist die Methode public static IEnumerable<IEnumerable<T>> Permute<T>(this IList<T> v) eine Erweiterungsmethode, zu erkennen am this vor dem ersten Parameter. Das bedeutet, dass sie wie eine Methode des Typs, den du erweiterst (hier ILIst<T>), aufgerufen werden kann. Weitere Informationen dazu findest du auch in der Doku https://docs.microsoft.com/en-us/dotnet/csharp/programming-guide/classes-and-structs/extension-methods (Docs)

Thema: Commands - woher bekomme ich die Daten aus der View
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hi,

ich gehe davon aus, dass du mit den Daten z.B. Benutzereingaben meinst. Diese kannst du doch einfach per Datenbindung zwischen View und ViewModel austauschen, sodass du sowohl lesend als auch schreibend auf die Daten zugreifen kannst, siehe [Artikel] MVVM und DataBinding. Dass das ViewModel die View nicht kennt, ist nischt schlimm, weil der Command ja in der gleichen Instanz des ViewModels aufgerufen wird, in der du auch alle Daten gebunden hast.
Oder meinst du irgendwelche speziellen Daten, die du nicht dadurch abdecken kannst?

Grüße
Lukas

Thema: Wie kann ich eine Expotenzialschreibweise in eine Zahl umwandeln?
Am im Forum: Grundlagen von C#

Du musst den Punkt als Dezimaltrenner verwenden.
Außerdem musst du ein String-Literal immer in Anführungszeichen angeben, der Beispielcode sollte so gar nicht kompiliert werden können.

Thema: Session / Cookies Handling des Forums meldet mich alle paar Stunden ab
Am im Forum: Smalltalk

Nach dem Löschen aller Cookies für mycsharp.de funktioniert es bei mir nun auch wieder. Vielen Dank für den Tipp!

Thema: Session / Cookies Handling des Forums meldet mich alle paar Stunden ab
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von Abt
Die Forumsettings sind seit ca. 12 Jahren so, dass Du Dich nicht mit zwei Geräten zeitgleich anmelden kannst.
Ist leider so ein phpBB Ding.
Ich habe mich seit gut einer Woche nicht mehr über das WIndows-System angemeldet und fliege auf dem Linux-Rechner trotzdem immer noch raus.
Zitat von Spook
Das Löschen des Cookie Caches scheint das Problem bei mir gelöst zu haben.
Das probiere ich mal aus und melde mich, ob es etwas gebracht hat.

Thema: Session / Cookies Handling des Forums meldet mich alle paar Stunden ab
Am im Forum: Smalltalk

Ich habe genau das gleiche Problem: ich melde mich an, lese einige Beiträge und verlasse dann die Seite, ohne mich abzumelden. Wenn ich einige Zeit später (vllt 1h) wieder das Forum aufrufe (ohne den Browser zwischendrin geschlossen zu haben), bin ich wieder abgemeldet.
Wenn ich mich richtig erinnere, tritt das Problem bei mir auf, seitdem ich von verschiedenen Systemen/Geräten auf das Forum zugreife. Anfangs, als ich immer nur vom gleichen PC aus zugegriffen habe, wurde ich nicht abgemeldet.

Die jeweiligen genutzten Systeme sind:
1. Win10, aktuelle FF-Version (69.0.1, 64-bit)
2. Linux Mint, aktuelle FF-Version (69.0.1, 64-bit)

Thema: String in TextBox ausgeben und aktualisieren
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Was genau möchtst du denn über die TextBox machen?
Wenn der Text, der über den SerialPort reinkommt, angezeigt werden soll, musst du den Code dafür auch in die SerialPort1_DataReceived1()-Methode schreiben, denn jetzt würdest ja dann Text in die TextBox eintragen, wenn der Benutzer in ebendiese etwas eingetippt (->TextChanged-Event) hat. Und da du den Text vom SerialPort bereits in SerialPort1_DataReceived1() ausliest, liefert der erneute Aufruf von ReadLine() in RichTextBox1_TextChanged() dir keinen Text, sprich, sobald Text in die Textbox eingegeben wird, setzt du den wieder auf "".