Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von skaface
Thema: "Extras" bzw. "Tools" Menü in VS 2008 fehlt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Perfekt! Jetzt sieht wieder alles wie gewohnt aus!

Danke für die unglaublich schnelle Antwort!

Thema: "Extras" bzw. "Tools" Menü in VS 2008 fehlt
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche auf meinem Notebook VS 2008 TeamSystem installiert. Leider fehlt im Menü der normalerweise vorhandene Eintrag "Extras" (bzw. im englischen "Tools") komplett.

Dadurch hab ich auch keine Möglichkeit auf den "globalen" Optionen-Dialog zu öffnen (Text-Editor-Optionen, Source-Control, Verzeichnisse, ...).

Im Netz und auch hier konnte ich über die Suche leider gar nichts dazu finden. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann, damit ich wieder vernünftig arbeiten kann!

Danke, mfg

Im Anhang noch ein Screenshot vom blanken VS nach direkt nach dem Start.

Thema: Auto-Check-In (Source-Safe 05 & VS 05)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Wie meistens: Wäre ja wirklich nicht sooo schwer zu finden gewesen

Trotzdem natürlich herzlichen dank für die Antwort!

Thema: Auto-Check-In (Source-Safe 05 & VS 05)
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

seit ich meinen Arbeits-Rechner neu aufgesetzt habe, werden ausgecheckte files beim schließen von VS nicht mehr automatisch eingecheckt (bzw. kam vorher immer automatisch die Nachfrage, ob ich einchecken will).

Hat jemand eine Ahnung, wo man das einstellen kann? Konnte weder in VS, noch in SourceSafe eine Einstellung dafür finden...

danke, mfg

Thema: Let's jazz - mein Saxophon
Am im Forum: Smalltalk

@marco b

Wie schauts mit einem Zwischenbericht und der versprochenen Tonaufnahme aus? Oder bist du mittlerweile schon auf Tour und hast es nicht mehr nötig Gratis Hörproben bereitzustellen ;)

Bin gerade wieder am überlegen, ob ich nicht auch endlich mal den Drang in mir Saxophon zu lernen in die Tat umsetzen sollte...

Würde mich jedenfalls sehr interessieren, wie es dir mittlerweile damit geht und wie du gelernt hast (auf eigene Hand, mit welchen Unterlagen? oder mit professioneller Unterstützung)?

lg,

mik

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

War ja auch kein Vorwurf. Ist mir nur aufgefallen, weil ich die Beitrags-Benachrichtigung von deinen Beiträgen immer 1 - 2 Minuten nachdem mir eben dein Vorschlag eingefallen ist, erhalten habe ;)

Egal, hab mir mittlerweile die 30-Tage-Trial-Version von O&O DiskImage heruntergeladen und lass mir gerade ein Image erstellen. Nachdem die Version in den 30 Tagen anscheinend keine Einschränkungen hat ist das für mich schonmal vollkommen ausreichend ;)

lg

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

Witzig. Hab mich gerade auf die Suche nach einem solchen Tool gemacht ;)

Irgendwie schlägst du mir die ganze Zeit genau das vor, was ich gerade selbst versuche *g*. Soll aber nicht heiße, dass ich deine Vorschläge nicht schätze! Also weiter so ;)

lg

ps.: Könntest du mir vielleicht ein Freeware-Tool vorschlagen, mit dem ich meine beiden Partitionen zuerst als Image speichern kann? Hab leider nur 1 externes Gehäuse...

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von Turas
argh fixboot, schon x-mal benutzt und trotzdem vergessen.

Hehe, ebenso. Bin ich wenigstens nicht alleine ;)

Bootet aber trotzdem noch nicht wie gewünscht. NTLDR missing, was ich auch beheben konnte. Jetzt irgendein längerer Fehler, den ich nicht extra abgeschrieben habe.

Wollte jetzt mal die Reperaturinstallation versuchen. Leider komme ich auch zu dieser nicht, da anscheinend kein installiertes Windows auf meiner C-Partition erkannt wird (auch bootcfg /rebuild hat nicht funktioniert)...

Mal schaun, was ich sonst noch so probieren kann!

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

Ok, mit der Original Windows-CD komme ich schonmal ohne Bluescreen in die Reperaturkonsole.

Den Bluescreen bekam ich beim starten von der Ultimate Boot CD, was Kaji's Vermutung, dass vielleicht irgendein Treiber nicht eingebunden wurde, IMHO schonmal plausibel erscheinen lässt.

In der Konsole hab ich jetzt also auch mal fixmbr probiert, was auch mit der Meldung, dass der MBR korrekt geschrieben wurde endet.

Leider erhalte ich beim starten immer noch die oben genannte Meldung (BOOTMGR is missing). Mal schaun, wie ich da weiterkomme ;)

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

Danke schonmal für den Rat. Die Idee mit dem MBR ist mir auch schon gekommen, also hab ich mal von der Ultimate Boot CD ein FixMBR-Programm drüberlaufen lassen, woraufhin ich beim starten aber folgende Meldung bekomme:

Zitat
BOOTMGR is missing
Press Ctrl+Alt+Del to restart

Nun wollte ich mal fixmbr von der Reperaturkonsole (lässt sich auch von der Ultimate Boot CD starten) ausführen, was allerdings nicht geht, weil ich gar nicht erst zur Reperaturkonsole komme. Beim laden der Treiber usw. kommt ein Bluescreen mit der Meldung "PROCESS1_INITIALIZATION_FAILED"...

Werd nochmal mit der Original Windows-CD testen, allerdings befürchte ich schlimmes. Diese Meldung könnte unter anderem auf defekte Treiber usw. hindeuten, was wiederum bedeuten würde, dass ich um eine Neuinstallation wohl nicht umherkomme...

Andere Ideen/Ratschläge sind natürlich weiterhin herzlich willkommen!

danke, mfg

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

Hab gerade ein wenig mit der Ultimate Boot CD 4 Win herumgespielt und entdeckt, dass ma dort auch die Computerverwaltung öffnen kann.

In der Datenträgerverwaltung werden die beiden Partitionen tatsächlich mit dem Laufwerksbuchstaben C: (System) und D: (Data) angezeigt, allerdings war C: nicht als aktiv markiert. Hab ich nun geändert, allerdings hat das am Start-Problem von der Platte nichts geändert...

Thema: Boot-Festplatte tauschen
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor dem Problem, dass auf meinem Rechner wohl die Platte einen Fehler hat (Schreibfehler "Delayed write failed", tlw. Bluescreens, ...) und möchte sie idealerweise einfach tauschen ohne alles neu aufsetzen zu müssen.

Also bin ich mal folgendermaßen vorgegangen:

- Vermeintlich defekte Platte in externes Gehäuse gepackt und alles (2 Partitionen) aufs Notebook kopiert
- Neue Platte in externes Gehäuse, 2 Partitionen erzeugt und alle Daten draufgespielt
- Neue Platte in "Zielrechner"
- im Bios geprüft, dass die Platte auch erkannt wird und dass von ihr gebootet wird
- Gestartet - Nichts passiert (schwarzer Bildschirm mit blinkendem Cursor). Also zumindest schonmal keine Meldung, dass kein Bootbares Medium gefunden wurde...

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum das nicht funktioniert?

Meine Vermutung wäre, dass ich der neuen Platte beim formatieren natürlich nicht die Laufwerksbuchstaben C: und D: geben konnte, weshalb ich davon auch nicht booten kann.

Sollte das wirklich das Problem sein: Wie kann ich das ändern? Windows-Reperaturkonsole zB.? Irgendeine Live-CD? Verfügbar hätte ich Ubuntu (welches am Zielrechner aber anscheinend nicht startet) und die "Ultimate Boot CD 4 Windows".

Woran könnte es sonst noch liegen und ist es überhaupt möglich das zu machen?

danke, mfg

Thema: Vista - Versteckte Ordner und Dateien ein- und ausblenden Batch- oder Script
Am im Forum: Smalltalk

Vielen dank für den Vorschlag. Werde ich testen und die Ergebnisse hier bekanntgeben...

Thema: Vista - Versteckte Ordner und Dateien ein- und ausblenden Batch- oder Script
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

weiß jemand eine Möglichkeit, wie man per Batch-Datei oder Script (reg-"Script") die Option in Vista umschalten könnte?

Also die Option am Screenshot...

Wenn ich richtig in der Annahme gehe, dass das ganze einfach über einen Registry-Eintrag geregelt wird sollte das kein Problem sein, allerdings müsste ich dafür auch wissen, welche(n) Eintrag/Einträge man da umstellen müsste...

Wären dann halt 2 Scripts. Eines zum ein und eines zum ausschalten.

Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

danke, mfg

mik

Thema: Vista Ultimate - Öffnen mit...
Am im Forum: Smalltalk

Mhm, werd das mal checken! Danke jedenfalls vorererst mal für die Hilfen! Sollte noch jemand weitere Ideen haben, hab ich natürlich jederzeit ein offenes Ohr dafür!

danke, mfg

Thema: Vista Ultimate - Öffnen mit...
Am im Forum: Smalltalk

Zitat von winSharp93
Hallo skaface,
Zitat
mit welchem ich mich in der Firmendomain anmelde.
Ich denke, genau da liegt das Problem - eventuell verfügst du über keine Berechtigungen, Änderungen an den Dateizuordnungen zu machen bzw. auch beizubehalten.
Vielleicht solltest du deinen Administrator um Rat fragen.

Hm, das könnte natürlich sein. Allerdings könnte ich dann ja auf meinem normalen Arbeits-Rechner (WinXp Prof) auch keine Änderungen diesbezüglich vornehmen (geht aber ohne Probleme)... Oder übersehe ich da irgendwas, weshalb Vista anders "reagieren" könnte?

Thema: Vista Ultimate - Öffnen mit...
Am im Forum: Smalltalk

Danke für den Tip. Hab vorher vergessen zu erwähnen, dass ich das schon probiert habe.

Dabei hab ich das Problem, dass eben zB. rar-Files in der Auflistung gar nicht dabei sind und ich keine Möglichkeit gefunden habe (will jetzt nicht irgendwo in der Registry herumkramen) einen Typ hinzuzufügen...

Selbst wenn das gehen würde wäre es immer noch nicht die optimale Lösung da von Zeit zu Zeit ja neue Programme/Verknüpfungen hinzukommen und ich nicht jedesmal den Link in der Systemsteuerung setzen will...

danke, mfg

ps.: Eine "Reset"-Möglichkeit konnte ich nicht finden bin aber vielleicht nur etwas blind...

Thema: Vista Ultimate - Öffnen mit...
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

hab gerade ein Problem mit meiner Vista-Installation.

Hab vor kurzem auf meinem Notebook einen neuen Benutzer angelegt, mit welchem ich mich in der Firmendomain anmelde.

Leider funtioniert seitdem die zuordnung von Dateiendungen zu bestimmten Programmen nicht mehr.

Soll heißen das ich zB. am Desktop ein rar-File liegen habe. Wenn ich dieses mit Doppelklick öffne erscheint der Dialog wo ich aussuchen kann, ob Windows im Internet nach einem passenden Programm suchen soll oder ob ich es selbst aus der List installierter Programme auswählen will -> Liste installieter Programme -> WinRar ausgewählt -> Hacken bei "immer mit diesem Programm öffnen" -> OK

Nun wird die Datei zwar in WinRAR geöffnet, allerdings geht die Zuordnung wieder verloren, dh. wenn ich die Datei das nächste mal per Doppelklick aufmachen will beginnt das Spiel von vorne...

Das ganze ist aber nicht WinRAR-Spezifisch sondern betrifft eigentlich fast alle Dateien.

Noch schlimmer ist, wenn das zu öffnende Programm (zB. meine Foobar2000) nicht in der Liste der installierten Programme auftaucht und ich die exe händisch suchen muss. Dann kann ich zwar die exe angeben, "Immer mit diesem Programm öffnen" anwählen und OK drücken, aber meine Foobar startet nicht...

Jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt und vielleicht eine Idee woran das liegen könnte und wie ich das ganze wieder reparieren kann?

danke, mfg

mik

Thema: VS2005 - Brakepoints-Tab wieder anzeigen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Herzlichen dank. Hab zwar unter Debug geschaut, aber das Untermenü Windows ist mir natürlich nicht aufgefallen 8o

Thema: VS2005 - Brakepoints-Tab wieder anzeigen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo zusammen,

hab versehentlich zur Designzeit die Brakepoints-Tab (im unteren Bereich, wo alle gesetzten Brakepoints angezeigt werden) geschlossen und finde keinen Menüpunkt wo ich diese wieder sichtbar machen kann.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte!

danke, mfg

mike

ps.: Zur Laufzeit im Debug ist die Tab sichtbar, verschwindet aber wieder sobald die Ausführung des Programms beendet wird...

Thema: BandObjects (ExplorerToolbar) in Vista (Transparenz)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

[EDIT]Threads zusammengefügt[EDIT]

Hallo zusammen,

sorry, dass ich schon wieder den selben Titel wie in diesem Thread benutze aber irgendwie fällt mir nichts passenderes ein.

Nachdem ich das Problem mit der Aero-Glass-Transparenz der Taskbar gelöst habe, stehe ich jetzt vor meinem nächsten Problem, welches eigentlich auf der ähnlichen Ursache aufbaut:

Ich habe ein BandObject für die Taskbar geschrieben, welches jetzt soweit in Vista läuft ohne dass die Taskbar ihre Transparenz verliert wenn ich es aktiviere.

Das Problem ist jetzt, dass sich die Transparenz der Taskbar laufend ändert (konkret: sobald min. 1 Fenster maximiert ist, wird die Taskbar komplett "untransparent", wenn aber kein Fenster maximiert ist, ist diese wieder transparent). Soweit das normale Laufzeitverhalten der Taskbar mit aktiviertem Aero-Glass.

Was mich jetzt daran stört ist, dass das BandObject-Control seine Transparenz auch mit der Taskbar ändert, worunter natürlich die Erscheinung gehörig leidet (siehe Screenshot). Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich das verhindern kann? Genau genommen hätte ich gerne, dass die Taskbar weiterhin transparent bleibt wenn kein Fenster maximiert ist, mein Control aber immer komplett undurchsichtig ist (also immer so aussieht wie am oberen Teil des Screenshots)...

danke, mfg

Thema: BandObjects (ExplorerToolbar) in Vista (Transparenz)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Gelöst: Bin nach dem letzten Thread von CrissCross in diesem Forum vorgegangen (gestern auch schon) und hab vergessen der Klassendefinition des BandObjects auch das Interface IDeskBand2 hinzuzufügen X(

Sieht jetzt also so aus:


	public class BandObject : UserControl, IObjectWithSite, IDeskBand, IDeskBand2, IDockingWindow, IOleWindow, IInputObject 
	{
	//...
	{

Thema: BandObjects (ExplorerToolbar) in Vista (Transparenz)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei ein BandObject-Control zu programmieren (Toolbar in Explorer für die Taskleiste). Dabei bin ich nach diesem Projekt auf Codeproject vorgegangen (bzw. arbeite vorerst noch direkt mit diesem Projekt).

Nun hab ich aber unter Vista das Problem, dass die Taskleiste ihre Transparenz verliert (welche wohl von Aero-Glass kommt), sobald ich das Control starte (rechte Maustaste auf Taskbar -> Symbolleisten -> "Mein Control"). Siehe Screenshot...

Über das Internet konnte ich nun herausfinden, dass man in Vista zusätzlich zu IDeskBand auch das Interface IDeskBand2 implementieren muss. Das hab ich soweit gemacht doch leider verliert die Taskbar ihre Transparenz nach wie vor.

Hat vielleicht bereits jemand Erfahrungen mit den BandObjects in Vista gemacht und kann mir weiterhelfen? Sollte sich jemand finden, der mir weiterhelfen kann/will werde ich natürlich auch gerne noch ein wenig Code posten den ich bisher erzeugt habe...

danke, mfg

mik

Thema: DivX-Video - Standbild einfügen
Am im Forum: Smalltalk

Danke für den Tipp.

Hab das ganze jetzt mal kurz angetestet und es sieht bis jetzt ganz gut aus. Allerdings stellen sich mir 2 Fragen:

1.)

Ich kann das avi ganz einfach über "öffnen" laden (bzw. per Drag & Drop einfach damit eine neue Video-Spur erzeugen) allerdings wird dabei keine Tonspur erzeugt bzw. mitgeladen (das Video hat 2 Tonspuren).

Wie bekomme ich nun den Ton auch ins Projekt?

2.)

Um das veränderte Video dann zu speichern muss ich es ja erneut rendern (Rendern als...). Soweit so gut allerdings wird das 2min 50sec lange Ausgabevideo dann 670 mb groß (mein Ausgangsvideo hat 40 mb).

Kann ich in Vegas Pro jetzt irgendwelche Einstellungen treffen damit das Video in etwa gleich groß bleibt oder muss ich das erstellte Video danach mit zB. VirtualDub nochmal encodieren (sollte ja eigentlich kein Problem sein, allerdings leidet unter dem vielen herumcodieren dann halt wahrscheinlich die Qualität)?

danke, mfg

Thema: DivX-Video - Standbild einfügen
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen!

Ich habe ein DivX-Video bei welchem ich ganz einfach am Anfang zB. 3 Sekunden lang ein Standbild einblenden möchte.

Der Rest des Videos sollte unverändert bleiben (also auch die Tonspur).

Hab bisher noch nichts mit Videobearbeitung zu tun gehabt und bräuchte deshalb einen kleinen Tipp mit welchem Programm (wenn möglich Freeware oder zumindest mit brauchbarer Testversion) man sowas relativ einfach realisieren kann.

danke, mfg

mik

Thema: SW zum katalogisieren von Büchern
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen!

Suche gerade für eine Bekannte eine Software zum katalogisieren von Büchern (wie der Titel ja sagt).

Das ganze soll recht einfach gestrickt sein. Einfache Eingabe der ganzen Daten (Name, Autor, Beschreibung, vielleicht ob und an wen sie es gerade verliehen hat, Stichwörter, ...) und halt die Möglichkeit in der "Bibliothek" zu suchen (eben nach Autor, Stichwort, ...).

Kennt vielleicht jemand so ein Programm? Wenn nicht würde ich es ihr selbst schreiben. Sollte ja nicht allzu viel Aufwand sein

danke, mfg

Thema: IHK Prüfungsaufgabe: Sonnenstunden nach PLZ (mehrdimensionale Arrarys)
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Zitat von JuyJuka
skaface redet von einer binären Suche. =>

Danke schön. Wär ja gar nicht so schwer gewesen darauf selbst zu kommen... Naja für sowas ist der Arbeitstag schon zu lang

mfg

Thema: IHK Prüfungsaufgabe: Sonnenstunden nach PLZ (mehrdimensionale Arrarys)
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Da das Array nach PLZ's sortiert ist könnte man das ganze natürlich noch etwas performanter gestallten.

Die Methode hat bestimmt einen eigenen Namen, der mir aber nicht bekannt ist (bzw. gerade nicht einfallen will):

Immer das mittlere Element eines Bereichs prüfen (am Anfang das "mittigste" Element im Array). Ist dieses Element größer, als das das zu suchende, prüft man im nächsten Schritt nur noch die untere Hälfte des Arrays (analog dazu, natürlich nur noch die obere Hälfte, wenn das mittlere Element kleiner ist). So halbiert sich das zu durchsuchende Array bei jedem Schritt und man kommt auch bei großen Arrays relativ schnell ans Ziel...

Im Idealfall kann man jedenfalls einige Potenzen an durchläufen sparen (außer, die gesuchte PLZ ist an 1. Stelle im Array .

Code dazu schreiben freut mich heute nicht mehr und ich habe das Konzept wahrscheinlich komplett umständlich erklärt, aber die meisten von euch werden schon wissen, worauf ich hinaus will *g*

mfg

Thema: Image-ComboBox mit 2 Spalten
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von herbivore
Also irgendwie würde ich denke, dass es da was fertiges geben müsste.

Hab gerade nochmal nachgesehen bin aber weiterhin nicht fündig geworden. Es gibt einige Multi-Column-ComboBoxes, allerdings haben die mit dem von mir gewünschten wenig zu tun weil meistens einfach für jedes Element mehrere Spalten in einer Zeile angezeigt werden. Ich möchte aber bestimmte Elemente in einer eigenen Spalte, welche dann separat auswählbar sein sollen (hoffentlich halbwegs verständlich ).

Sollte trotzdem jemand sowas kennen, wäre ich für einen Link sehr dankbar.

Ich werde jetzt jedenfalls mal damit beginnen ein eigenes Control dafür zu schreiben...

danke, mfg

Thema: Image-ComboBox mit 2 Spalten
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Ok, danke erstmal für die Antwort.

Wie oben bereits erwähnt, konnte ich auf Code Project leider nichts finden (was aber vielleicht daran liegt, dass ich nur in der Kategorie für List- und Combo-Boxen gesucht habe).

Naja, werde mal weitersuchen, bin aber natürlich weiterhin für Vorschläge bzw. Rat offen!

danke, mfg

---------------------------------------------
edit:

@Herbivore:

Dh. für mich im Endeffekt wenn ich kein Control finde, das ganze aber trotzdem realisieren will, dass ich ein komplett neues Control schreiben müsste, welches nicht von ComboBox, sondern von Control oder halt UserControl abgeleitet ist?

Das ganze würde dann aber wiederum wahrscheinlich ziemlich aufwändig werden, da ich mich ja um quasi alles selber kümmern müsste...

Naja mal schaun