Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von w1z4rd
Thema: DataSet in Visual Studio 2005
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

das ist das tutorial...

Thema: DataSet in Visual Studio 2005
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

wie meinst du eine Hardcopy? ich muss einfach ein dataset erstellen aber habe keine ahnung wie! habe momentan nur die beiden tables als sqldatasource1 und sqldatasource2
mfg

Thema: DataSet in Visual Studio 2005
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

hallo zusammen

ich habe folgendes szenario:

habe 2 tables, die eine ist auf meiner asp seite als SqlDataSource1 bezeichnet und die zweite als SqlDataSource2.

in meinem tutorial steht folgendes:

Next right click on one of the SqlDataAdapters and select Generate DataSet from the context menu. In the Generate DataSet select New if you don't have a DataSet already on the form to use, and make sure the check box for [table1] and [table2] are selected. Then click the ok button to generate the dataset.

mein problem ist das ich im context menu nichts von dataset sehe! kann mir jemand helfen?

Thema: AutoEventWireup
Am im Forum: Web-Technologien

hab den fehler gefunden!
ich habe das page_load mit

      protected override void PageLoadEvent(object sender, System.EventArgs e)

ersetzt! jetzt funktioniert es!


nun hab ich ein zweites problem!

im PageLoadEvent hab ich folgende zeile

            UltraWebGrid1.DisplayLayout.ClientSideEvents.AfterRowActivateHandler = "OnActiveRowChange";

somit wird die methode OnActiveRowChange im JavaScript ausgeführt! (Client), sodass kein Postback nötig ist!

aber komischerweise macht er jetzt beides! wenn ich debugge geht er zwar in die Javascript methode, d.h im javascriptfile das auf dem client ausgeführt wird, aber macht gleichzeitig auch ein Postback! habe es mal die zeile auskommentiert und er macht tatsächlich ein postback! nur weis ich nicht wo ich es deaktivieren kann.

Thema: AutoEventWireup
Am im Forum: Web-Technologien

hallo

kann mir jemand erklären wieso ich folgendes problem habe??

habe ein asp seite und im hintergrund eine cs seite! wenn ich in AutoEventWireup auf false setze wird der cs code nicht ausgeführt! wenn ich es aber auf true setze geht der ganze cs code durch und die seite wird richtig angezeigt!

ich müsste aber das autoeventwireup auf false haben da ich ansonsten postbackprobleme habe!

mfg
w1z4rd

Thema: C# PostBack verhindern mit JavaScript
Am im Forum: Web-Technologien

hallo zusammen

ich hab ein problem mit einem Post Back! habe eine form, in dieser form hab ich ein webgrid! nachdem ich auf search klicke werden mir die datensätze angezeigt, wenn ich jetzt auf ein datensatz drauf klicke wird ein postback ausgeführt:

		private void OnActiveRowChange(object sender, Infragistics.WebUI.UltraWebGrid.RowEventArgs e)
		{
			// den selektierten Datensatz im Detail anzeigen
			TxbDetail.Text = getDetailFieldString(e.Row);
			TxbCoordX.Text = e.Row.Cells[1].Value.ToString();
			TxbCoordY.Text = e.Row.Cells[0].Value.ToString();
		}

ich möchte jetzt dieses Postback verhindern indem ich diesen Code in JavaScript umschreibe sodass dieser auf dem client läuft!

funktioniert das???

mfg
w1z4rd

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

muss mal nachschauen! habe zwar nichts gefunden das mir wirklich weiterhilft aber danke für deine Hilfe!

hoffe ich finde etwas...

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

danke für die schnellen antworten
über die eigenschaften des controls hab ich leider keine möglichkeit das postback zu deaktivieren! wie meinst du die zeilen selbständig mit dem return false zu versehen?

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

genau! also es spielt keine rolle ob ich eine oder mehrere zelle selektiere! es wird danach einfach ein postback ausgelöst!

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

ehmmm ja sorry return false! aber das geht eben in javascript! in c# weiss ich nicht wie ich ein postback verhindern kann!

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

hi .Kai also ich hab in der zeile 2 das AutoEventWireup="true" herausgenommen. kompiliert, danach wieder eingebaut und wieder kompiliert und danach funktionierte es

habe jetzt aber ein anderes problem! im anhang siehst du das formular das ich benutze! wenn ich z.B Bern eingeben und Kanton BE erscheinen mir die datensätze die unten im ultrawebgrid sichtbar sind! das problem ist das wenn ich z.B 4 selektiere und danach die maustaste loslasse ein PostBack gemacht wird und somit die seite wieder geladen wird! dieses postback brauche ich nicht!

hab mal das zeug debuggt und beim loslassen der maustaste geht der debugger in folgendem code hinein.

protected void OnPreRender(object sender, System.EventArgs e)
		{
			UltraWebGrid1.DisplayLayout.Pager.CustomLabels = (ArrayList) ViewState["PagingLabels"];
			UltraWebGrid1.DisplayLayout.Pager.CurrentPageIndex = 1;
            UltraWebGrid1.DisplayLayout.Pager.PageCount = 5; //  "2/3, First, Next, Prev, Last"
		}

in javascript kann man das postback verhindern indem man einfach am schluss return true eintippt! aber irgendwie geht das hier nicht! hast du eine idee?

mfg
w1z4rd

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

hab die lösung gefunden! es funktioniert jetzt

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

Hi .Kai
Also da ist der code...

Searchbutton

<td style="height: 23px; width: 104px;"><asp:linkbutton id="btnSearch" accessKey="S" tabIndex="6" runat="server" CssClass="xpbutton_100" Enabled="True" onclick="OnButtonSearch">Search</asp:linkbutton></td>

OnButtonSearch Methode die beim klicken auf search ausgeführt wird! leider nur wenn der erste radiobutton ausgewählt wird! bei den restlichen zwei erscheint die fehlermeldung.

protected void OnButtonSearch(object sender, System.EventArgs e)
		{
			TxbDetail.Text = "";
			if (RB1.Checked || RB2.Checked) 
			{
				SearchGeopost(sender, e);
			}
			else if (RB3.Checked) 
			{
				NavigateTo();
			}
		}

aber nur wenn ich der erste radiobutton klicke! bei den anderen zwei bekomme ich die fehlermeldung!

<%@ Register TagPrefix="igtbl" Namespace="Infragistics.WebUI.UltraWebGrid" Assembly="Infragistics2.WebUI.UltraWebGrid.v6.2, Version=6.2.20062.34, Culture=neutral, PublicKeyToken=7dd5c3163f2cd0cb" %>
<%@ Page language="c#" AutoEventWireup="true" Inherits="Com.Csc.Mds.Webgis.Geopost.MdsGeopostSearchNeu" CodeFile="MdsGeopostSearchNeu.aspx.cs" %>
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//Dtd HTML 4.0 transitional//EN" >
<HTML>
	<HEAD>
		<title>MdsGeopostSearch</title>
		<meta content="False" name="vs_snapToGrid">
		<meta content="Microsoft Visual Studio .NET 7.1" name="GENERATOR">
		<meta content="C#" name="CODE_LANGUAGE">
		<meta content="JavaScript" name="vs_defaultClientScript">
		<meta content="http://schemas.microsoft.com/intellisense/ie5" name="vs_targetSchema">
		<LINK href="../Core/mds_webgis.css" type="text/css" rel="stylesheet">
		<script language="javascript" src="MdsGeopost.js" type="text/javascript"></script>
	</HEAD>
	<body class="infopanel" onload="top.registerInfoFrame(this);" XMLNS:igtbl="http://schemas.infragistics.com/ASPNET/WebControls/UltraWebGrid">
		<form id="Form1" method="post" runat="server">
			<table id="Table1" width="372">
				<tr>
					<!--- Infopanel Titel ---->
					<td class="infopaneltitlepanel" vAlign="top" style="width: 100%"><table id="Table2" height="100%" cellSpacing="0" cellPadding="0" width="100%" border="0">
							<tr>
								<td class="infopaneltitle" align="left">SEARCH LOCATION</td>
								<td align="right"><IMG src="../core/images/ch.png" align="absMiddle"></td>
							</tr>
						</table>
					</td>
				</tr>
				<tr>
					<!--- Contentpanel 1 ---->
					<td class="infopanelcontent" vAlign="top" style="width: 100%">
						<table class="contentbox" id="Table3" cellSpacing="0" cellPadding="0" width="100%" border="0">
							<colgroup>
								<col align="left" width="10">
								<col align="left" width="50">
								<col align="left" width="121">
								<col align="left" width="175">
							</colgroup>
							<tr>
								<td colSpan="3"><asp:radiobutton id="RB1" AutoPostBack="false" GroupName="RadioGroup" Runat="server" Text="Postal Address"></asp:radiobutton></td>
							</tr>
							<tr>
								<td></td>
								<td>Street:</td>
								<td style="WIDTH: 218px" colSpan="2"><asp:textbox id="TxbStreet" tabIndex="1" runat="server" AutoPostBack="False" Width="110px" MaxLength="50"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox>
									<asp:regularexpressionvalidator id="Regularexpressionvalidator2" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbStreet"
										ErrorMessage="Error in Field Street." ValidationExpression="[^*][\w\W]{0,100}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator>
									&nbsp;&nbsp;Nr:&nbsp;
									<asp:textbox id="TxbNr" tabIndex="2" runat="server" AutoPostBack="False" Width="30px" MaxLength="10"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox><asp:regularexpressionvalidator id="Regularexpressionvalidator5" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbNr"
										ErrorMessage="Error in Field Nr" ValidationExpression="[^*][\w\W]{0,100}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator>
								</td>
							</tr>
							<tr>
								<td></td>
								<td>ZIP / City:</td>
								<td style="WIDTH: 218px" colSpan="2"><asp:textbox id="TxbPostCode" tabIndex="3" runat="server" AutoPostBack="False" Width="40px" MaxLength="4"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox><asp:regularexpressionvalidator id="RegularExpressionValidator1" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbPostCode"
										ErrorMessage="ZIP: only numeric values and the characters '*' and '.' are allowed." ValidationExpression="[1-9]{1}[0-9]{0,3}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator>&nbsp;
									<asp:textbox id="TxbCity" tabIndex="4" runat="server" AutoPostBack="False" Width="144px" MaxLength="50"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox>
									<asp:regularexpressionvalidator id="Regularexpressionvalidator3" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbCity"
										ErrorMessage="Error in Field City" ValidationExpression="[^*][\w\W]{0,100}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator>
								</td>
							</tr>
							<tr>
								<td></td>
								<td>Canton:</td>
								<td><asp:textbox id="TxbCanton" tabIndex="5" runat="server" AutoPostBack="False" Width="30px" MaxLength="2"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox><asp:regularexpressionvalidator id="Regularexpressionvalidator4" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbCanton"
										ErrorMessage="Error in Field Canton" ValidationExpression="[^*][A-Za-z]{0,2}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator>
									<asp:checkbox id="ChkCommunity" runat="server" Text="Community"></asp:checkbox></td>
								<td rowSpan="4">
									<asp:ValidationSummary id="ValidationSummary1" runat="server"></asp:ValidationSummary><br>
								</td>
							</tr>
							<tr>
								<td style="HEIGHT: 25px" colSpan="3"><asp:radiobutton id="RB2" AutoPostBack="false" GroupName="RadioGroup" Runat="server" Text="Geographical Site" ></asp:radiobutton></td>
							</tr>
							<tr>
								<td></td>
								<td>Location:</td>
								<td><asp:textbox id="TxbLocation" tabIndex="5" runat="server" AutoPostBack="False" Width="110px"
										MaxLength="50" CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox>
									<asp:regularexpressionvalidator id="RegularexpressionvalidatorTxbLocation" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbLocation"
										ErrorMessage="Error in Field Location" ValidationExpression="[^*][\w\W]{0,100}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator></td>
							</tr>
							<tr>
								<td></td>
								<td>Canton:</td>
								<td><asp:textbox id="TxbCanton2" tabIndex="5" runat="server" AutoPostBack="False" Width="30px" MaxLength="2"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox><asp:regularexpressionvalidator id="RegularexpressionvalidatorTxbCanton2" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbCanton2"
										ErrorMessage="Error in Field Canton" ValidationExpression="[^*][A-Za-z]{0,2}[*|.]{0,1}">*</asp:regularexpressionvalidator></td>
							</tr>
							<tr>
								<td colSpan="5"><asp:radiobutton id="RB3" AutoPostBack="false" GroupName="RadioGroup" Runat="server" Text="Find Coordinate&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;" ></asp:radiobutton>
									X:<asp:textbox id="TxbCoordX" tabIndex="5" runat="server" AutoPostBack="False" Width="55px" MaxLength="10"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox>
									<asp:regularexpressionvalidator id="RegularexpressionvalidatorTxbX" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbCoordX"
										ErrorMessage="Only numbers are allowed in coordinate field X." ValidationExpression="[0-9]{0,10}">*</asp:regularexpressionvalidator>
									Y:<asp:textbox id="TxbCoordY" tabIndex="5" runat="server" AutoPostBack="False" Width="55px" MaxLength="10"
										CssClass="MdsWebGisTextbox"></asp:textbox>
									<asp:regularexpressionvalidator id="RegularexpressionvalidatorTxbY" Runat="server" CssClass="errorMsg" ControlToValidate="TxbCoordY"
										ErrorMessage="Only numbers are allowed in coordinate field Y." ValidationExpression="[0-9]{0,10}">*</asp:regularexpressionvalidator>
								</td>
							</tr>
						</table>
					</td>
				</tr>
				<tr>
					<!--- Navigation1 ---->
					<td vAlign="top" height="*" style="width: 100%">
						<table id="Table5" height="*" cellSpacing="0" cellPadding="0" width="100%" border="0">
							<TBODY>
								<tr>
									<td style="height: 23px; width: 104px;"><asp:linkbutton id="btnSearch" accessKey="S" tabIndex="6" runat="server" CssClass="xpbutton_100"
											Enabled="True" onclick="OnButtonSearch">Search</asp:linkbutton></td>
									<td style="height: 23px"><asp:linkbutton id="btnReset" accessKey="R" tabIndex="7" runat="server" CssClass="xpbutton_100"
											Enabled="True">Reset</asp:linkbutton></td>
									<td style="height: 23px"><asp:linkbutton id="btnClose" accessKey="C" tabIndex="8" runat="server" CssClass="xpbutton_100"
											Enabled="True">Close</asp:linkbutton></td>
								</tr>
								<tr>
									<td style="width: 104px">Label:</td>
									<td colSpan="2" rowSpan="2"><asp:textbox id="TxbDetail" tabIndex="5" runat="server" AutoPostBack="False" Width="250px" CssClass="MdsWebGisTextbox"
											Height="50px" Rows="4" TextMode="MultiLine"></asp:textbox></td>
								</tr>
								<tr>
									<td style="width: 104px"><asp:dropdownlist id="Label" Runat="server" Width="100" OnSelectedIndexChanged="Label_SelectedIndexChanged"></asp:dropdownlist></td>
								</tr>
							</TBODY>
						</table>
					</td>
				</tr>
				<tr>
					<!--- Contentpanel 2 ---->
					<td class="infopanelcontent" vAlign="top" style="width: 100%">
						<table class="contentbox" id="Table4" cellSpacing="0" cellPadding="0" width="100%" border="0">
							<colgroup>
								<col align="left">
							</colgroup>
							<tr>
								<td><igtbl:ultrawebgrid id=UltraWebGrid1 runat="server" Width="355px" Height="232px" DataSource="<%# dataSet1 %>" onprerender="OnPreRender" ondatabinding="OnDataBinding">
										<DisplayLayout JavaScriptFileName="~/Infragistics/ig_common/Scripts/ig_WebGrid.js" JavaScriptFileNameCommon="~/Infragistics/ig_common/Scripts/ig_csom.js"
											RowHeightDefault="20px" Version="4.00" SelectTypeRowDefault="Single" BorderCollapseDefault="Separate"
											EnableInternalRowsManagement="True" RowSelectorsDefault="No" Name="UltraWebGrid1" CellClickActionDefault="RowSelect">
											<AddNewBox>
											</AddNewBox>
											<Pager PageSize="12" AllowPaging="True">
											</Pager>
											<HeaderStyleDefault BorderStyle="Solid" BackColor="LightGray">
												<BorderDetails ColorTop="White" WidthLeft="1px" WidthTop="1px" ColorLeft="White"></BorderDetails>
											</HeaderStyleDefault>
											<FrameStyle Width="355px" BorderWidth="1px" Font-Size="8pt" Font-Names="Verdana" BorderStyle="Solid"
												Height="232px"></FrameStyle>
											<FooterStyleDefault BorderWidth="1px" BorderStyle="Solid" BackColor="LightGray">
												<BorderDetails ColorTop="White" WidthLeft="1px" WidthTop="1px" ColorLeft="White"></BorderDetails>
											</FooterStyleDefault>
											<EditCellStyleDefault BorderWidth="0px" BorderStyle="None"></EditCellStyleDefault>
											<SelectedRowStyleDefault TextOverflow="Ellipsis"></SelectedRowStyleDefault>
											<RowStyleDefault BorderWidth="1px" BorderColor="Gray" BorderStyle="Solid">
												<Padding Left="3px"></Padding>
												<BorderDetails WidthLeft="0px" WidthTop="0px"></BorderDetails>
											</RowStyleDefault>
										</DisplayLayout>
										<Bands>
											<igtbl:UltraGridBand></igtbl:UltraGridBand>
										</Bands>
									</igtbl:ultrawebgrid><br>
								</td>
							</tr>
							<tr>
								<td><asp:label id="LabelMsg" runat="server" Width="320px" Visible="False">Label</asp:label></td>
							</tr>
						</table>
					</td>
				</tr>
				<tr>
					<!--- Navigation2 ---->
					<td vAlign="top" height="*" style="width: 100%">
						<table id="Table6" height="*" cellSpacing="0" cellPadding="0" width="100%" border="0">
							<tr>
								<td><asp:linkbutton id="btnNavigateTo" accessKey="N" tabIndex="10" runat="server" CssClass="xpbutton_100"
										Enabled="True">Navigate To</asp:linkbutton></td>
							</tr>
						</table>
					</td>
				</tr>
			</table>
		</form>
	</body>
</HTML>

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

habe ich gemacht aber bekomme trotzdem die fehlermeldung!

wenn ich der erste radiobutton auswähle und irgendeine strasse schreibe und search klicke funktioniert es! sobald ich aber den zweiten oder der dritte radiobutton klicke geht es nicht!

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat
Zusätzlich gibt es einen ähnlichen Fehler, wenn IIS/ASP eine Cross-Site-Attak vermutet (z.B. >< Zeichen in einem Formularfeld ...)

also in meiner aspx site hab ich nur ein <form> und </form>. wie soll ich vorgehen für dieses problem zu lösen? weiss wirklich nicht mehr weiter

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo .Kai
Danke für die schnelle Antwort

die überprüfung deaktiviert man ja so oder? in meinen web.config file sehe ich aber niergend enableEventValidation

<pages enableEventValidation="false" />

Thema: Invalid postback or callback argument
Am im Forum: Web-Technologien

hallo zusammen

ich in asp eine maske erstellt, in dieser maske sind 3 checkboxen und textboxen!
im anhang ist ein jpg der maske!

jetzt habe ich folgendes problem! beim laden wird ja die seite vom server gereenderet! wenn ich jetzt die erste checkbox anklicke und danach den button search betätige wird der codebehind (C#) ausgeführt, da beim reenderen der seite vom server die auswahl default auf der ersten checkbox ist!

wenn ich aber die zweite oder die dritte checkbox auswähle und danach den button serach klicke bekomme ich folgende meldung:

Invalid postback or callback argument. Event validation is enabled using <pages enableEventValidation="true"/> in configuration or <%@ Page EnableEventValidation="true" %> in a page. For security purposes, this feature verifies that arguments to postback or callback events originate from the server control that originally rendered them. If the data is valid and expected, use the ClientScriptManager.RegisterForEventValidation method in order to register the postback or callback data for validation.

ich könnte mir vorstellen das es daran liegt das der server die seite bekommt und danach merkt das diese nicht gleich ist wie die, die er am anfang gereenderet hat!

hoffe jemand kann mir helfen


mfg w1z4rd

Thema: Javascript dropdownlist füllen
Am im Forum: Web-Technologien

danke für di schnelle antworten. also mein code sieht jetzt so aus:


        var f = document.Form1;
        var handle = f.createElement("select");
        handle.size="1";
        handle.id="myDropDownList";

        // Erstellen des Eintrags
        var opthandle = f.createElement("option");
        opthandle.innerHTML = "BLABLA";
        handle.appendChild(opthandle);

        // Jetzt noch die DropDown-Box irgendeinem Elternelement hinzufügen
        f.appendChild(handle);

bekomme aber folgende Meldung

Microsoft JScript runtime error: Object doesn't support this property or method bei der Zeile 2

Thema: Javascript dropdownlist füllen
Am im Forum: Web-Technologien

hallo

kann mir jemand sagen wie ich eine dropdownliste fülle? mit diesem code wird meine dropdownliste nur geleert aber der inhalt "gugus" wird nicht eingefügt

var f = document.Form1;
f.Label.innerText = "gugus";


mfg

Thema: GetCallingAssembly und GetExecutingAssembly
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

hallo

kann mir jemand sagen was der unterschied zwischen GetCallingAssembly und getExecutingAssembly ist???

greez
w1z4rd

Thema: AssemblyInfo information auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

hab das problem gefunden

GetCallingAssembly anstatt GetExecutingAssembly

Thema: AssemblyInfo information auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

hi pedro_15

wenn ich diesen code debugge

public static string AssemblyVersion
        {
            get
            {
                return Assembly.GetExecutingAssembly().GetName().Version.ToString();
            }
        } 

kommt bei mir immer 0.0.0.0 zurück anstatt die Version die im AssemblyInfo.cs ist.


die box fülle ich mit:

InfoVersion.Text = AssemblyVersion;

Thema: AssemblyInfo information auslesen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

hallo zusammen
habe ein kleines problem! in der Datei AssemblyInfo.cs habe ich die Version meiner Software hineingefügt

[assembly: AssemblyVersion("1.3.0.6")]

auf der seite infopanel.aspx.cs habe ich folgender Code. Mein problem ist aber das in der Variable ver nichts drin steht! was ist an diesem code falsch?
diese variable sollte danach in einer textbox eingefügt werden....

AppSettingsReader asr = new AppSettingsReader();
                    string assemblyConfiguration = (string)asr.GetValue("MdsWebVersionDate", typeof(string));

                    Assembly a = Assembly.GetExecutingAssembly();
                    Version ver = a.GetName().Version;							
					InfoVersion.Text = ver.Major.ToString() + "." + ver.Minor.ToString() + "." + ver.Build.ToString() + "." + ver.Revision.ToString();

mfg
w1z4rd

Thema: Overload Problem
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo habe das Problem lösen könne. Es lag am connectionstring danke viel mals für deine hilfe....

Thema: Overload Problem
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo... danke für die Antowort

Ist ein dummer fehler sorry aber bin neu in C#

so wird der Code kompiliert aber ich bekomme jetzt eine andere Meldung

Could not find installable ISAM. was mache ich falsch ??


con.Open(conString,null,null,0);

danke und gruss

Thema: Overload Problem
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo zusammen. Ich muss eine Applikation programmieren die unter anderem das erfassen von Kategorien ermöglichen soll. Die Kategorien die ich in einer Textbox schreibe, sollten in einer Access db abgespeichert werden. Habe jetzt folgendes problem...

Beim klicken auf den Button der dan die Werte einfügen soll kommt eine Meldung in Visual Studio bei der Methode conn.Open();

NO OVERLOAD FOR METHOD 'OPEN' TAKES '0' ARGUMENTS!!!

Hier mein Code:


public const string conString= "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;" + 
			@" DataSource=c:\db1.mdb";

Connection con = new ConnectionClass();

im button ereigniss



Object recordsEffected;
string statement = "INSERT INTO Kategorie VALUES(" + "'" + txtKatName.Text + "'" + ")";
con.Execute(statement,out recordsEffected, 0);	

und zu letzt im Load des Formulars (hier wird der Fehler gemeldet)


con.Open();

Thema: Daten in Access DB schreiben
Am im Forum: Datentechnologien

ja das war nur ein fehler beim reinkopieren..... die syntax stimmt schon.

hab noch etwas reingebaut


			try
			{
				con.Open();
				MessageBox.Show("success");
			} 
			catch (Exception ex)
			{
				MessageBox.Show("Connection failed" + ex.Message);
			}


jetzt kommt eine meldung von ISAM!

Thema: Daten in Access DB schreiben
Am im Forum: Datentechnologien

danke für die antworten...
aber gibt es nicht ein beispiel in dem man sieht wie das funktioniert?

hab bis jetzt folgenden code

using System.Data.OleDb;

		
public const string conString= "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;" + 
@" DataSource=c:\db1.mdb";

OleDbConnection con = new OleDbConnection(conString);


 

in einem button habe ich dann

conn.Open();

ich bekomme aber eine fehlermeldung!! was stimmt hier nicht?

Thema: Daten in Access DB schreiben
Am im Forum: Datentechnologien

nach was soll ich denn suchen??? ADO.NET ??

Thema: Daten in Access DB schreiben
Am im Forum: Datentechnologien

Arial
Hallo zusammen.
Habe ein Problem. Ich muss ein Programm machen das Daten in einer Access DB schreibt. Ich bin aber neu in C#.

Wie muss ich vorgehen um die Verbindung zu öffnen und ein insert zu machen??
Habe im internet nachgeschaut aber irgendwie komme ich nicht so nach... könnte jemand von euch mir das erklären??


Danke im Voraus