Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von TigerCrow
Thema: Animiertes GIF nur einmal abspielen lassen ?!
Am im Forum: Grafik und Sound

Es ist schon etwas her :(

Habe für Dein Problem dies im Netz gefunden:



using System;
using System.Drawing;
using System.Drawing.Imaging;
using System.Collections.Generic;
using System.IO;

public class AnimatedGif {
  private List<AnimatedGifFrame> mImages = new List<AnimatedGifFrame>();
  PropertyItem mTimes;
  public AnimatedGif(string path) {
    Image img = Image.FromFile(path);
    int frames = img.GetFrameCount(FrameDimension.Time);
    if (frames ≤ 1) throw new ArgumentException("Image not animated");
    byte[] times = img.GetPropertyItem(0x5100).Value;
    int frame = 0;
    for (; ; ) {
      int dur = BitConverter.ToInt32(times, 4 * frame);
      mImages.Add(new AnimatedGifFrame(new Bitmap(img), dur));
      if (++frame ≥ frames) break;
      img.SelectActiveFrame(FrameDimension.Time, frame);
    }
    img.Dispose();
  }
  public List<AnimatedGifFrame> Images { get { return mImages; } }
}

public class AnimatedGifFrame {
  private int mDuration;
  private Image mImage;
  internal AnimatedGifFrame(Image img, int duration) {
    mImage = img; mDuration = duration;
  }
  public Image Image { get { return mImage; } }
  public int Duration { get { return mDuration; } }
}


Vielleicht ist das auch was für andere die sowas suchen

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von ErfinderDesRades
Ich hab mich vor langem mal an so wiederverwertbaren Forms versucht - unds dann gelassen.

Wenn du das Form in ein anderes Projekt einbindest - kannst du dann dort im Designer Controls hinzufügen? Das war bei mir damals problematisch.


Ja das kann ich :) mich stören halt nur die Schlösser im neuen Projekt
und was die Schlösser bedeuten is mir auch klar ;)
Sorry, Rezise war schriebfehler ...

Vielleicht finde ich ja irgendwann was im Netz ;) oder aus zufall finde ich was :)

Auf jedenfall funktioniert es :) bis jetzt

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Jetzt habe ich noch eine Frage, habe gesucht aber leider nichts gefunden :(


Wenn ich jetzt dieses Formular in andere Projekte einsetze habe ich an meinen Controls ein Schloss.
Gibt es eine Möglichkeit das man das Schloss ausblendet?
Oder anders gefragt, wie ist es möglich das man in anderen Projekten die controls nicht anwählen kann ?

Siehe Anhang dann weißt Du was ich meine


Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Danke Th69

hat alles geklappt :)

Zitat
Warum hast du die Basisform nicht mit dem Designer erstellt (denn der erzeugt doch den richtigen Code)?

Hatte ich zuerst, nur da es nicht ging habe ich es mit der Klasse gemacht. Jetzt geht es aber in beiden Versionen :)

Danke nochmals, war gestern blind :(

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Habe jetzt dieses noch hinzugefügt und es geht :)

Aber ist das auch richtig?


 protected override void OnPaint(PaintEventArgs e)
        {
            base.OnPaint(e);
            InitializeComponent();
        }

Lieben Gruß

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Habe ich manuell erstellt

wenn ich diese methode einfüge macht er es im aktuellen projekt


protected override void OnActivated(EventArgs e)
        {
            base.OnActivated(e);
            InitializeComponent();
        }

Ist die eventuell falsch ?


aber im neuen projekt bekommen ich eine normale form, nur beim starten habe ich das neue :(

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Jetzt habe ich aber doch noch eine Frage ... SORRY

im Designer sieht mein Formular so aus, siehe Anhang

Aber wenn ich das Starte ist es leer 8o

Was feht da?

Habe versucht das auf public zu setzten bringt nix ... protected override void geht nicht

Wie bekomme ich jetzt die Picturebox und den label ins form wenn ich das form starte?

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Ohhh man ich bin blind ... DANKE

Thema: Wie erstelle ich eine eigene Formklasse und share sie auch über mehrere Projekte hinweg?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Zusammen,

Ich hoffe das ich hier richtig bin :)

Zum Thema:

Ich möchte gerne eine eigene Formklasse erstellen und dieses Form auch später für andere Projekte verwenden.

Meine Klasse sieht derzeit so aus, sie ist ganz einfach also nix komplexes, denke ich ;)


using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Text;
using System.Threading.Tasks;
using System.Windows.Forms;

namespace FormModern
{
    class Modern : Form
    {
        private Label Header;
        private PictureBox Rezise;

        private void InitializeComponent()
        {
            System.ComponentModel.ComponentResourceManager resources = new System.ComponentModel.ComponentResourceManager(typeof(Modern));
            this.Rezise = new System.Windows.Forms.PictureBox();
            this.Header = new System.Windows.Forms.Label();
            ((System.ComponentModel.ISupportInitialize)(this.Rezise)).BeginInit();
            this.SuspendLayout();
            // 
            // Rezise
            // 
            this.Rezise.Anchor = ((System.Windows.Forms.AnchorStyles)((System.Windows.Forms.AnchorStyles.Bottom | System.Windows.Forms.AnchorStyles.Right)));
            this.Rezise.BackColor = System.Drawing.Color.Transparent;
            this.Rezise.Cursor = System.Windows.Forms.Cursors.SizeNWSE;
            this.Rezise.Image = ((System.Drawing.Image)(resources.GetObject("Rezise.Image")));
            this.Rezise.Location = new System.Drawing.Point(461, 309);
            this.Rezise.Name = "Rezise";
            this.Rezise.Size = new System.Drawing.Size(20, 20);
            this.Rezise.TabIndex = 1;
            this.Rezise.TabStop = false;
            // 
            // Header
            // 
            this.Header.BackColor = System.Drawing.SystemColors.ActiveCaption;
            this.Header.Dock = System.Windows.Forms.DockStyle.Top;
            this.Header.Font = new System.Drawing.Font("Verdana", 18F, System.Drawing.FontStyle.Regular, System.Drawing.GraphicsUnit.Point, ((byte)(0)));
            this.Header.Location = new System.Drawing.Point(0, 0);
            this.Header.Name = "Header";
            this.Header.Size = new System.Drawing.Size(481, 42);
            this.Header.TabIndex = 2;
            this.Header.Text = "Form";
            this.Header.TextAlign = System.Drawing.ContentAlignment.BottomLeft;
            // 
            // Modern
            // 
            this.ClientSize = new System.Drawing.Size(481, 329);
            this.Controls.Add(this.Header);
            this.Controls.Add(this.Rezise);
            this.FormBorderStyle = System.Windows.Forms.FormBorderStyle.None;
            this.Name = "Modern";
            ((System.ComponentModel.ISupportInitialize)(this.Rezise)).EndInit();
            this.ResumeLayout(false);

        }
    }
}


Wie kann ich das jetzt machen oder muss ich was bestimmtest beachten?

Dachte ja das ich das Kompiliere als dll ,einbinde die dll im neuen project dann einfach mit:


class Form1 : Modern

einbinde :) Nur tut das nicht

Haffo ich habe mich verständlich ausgedrückt


Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Wie ändere ich den Inhalt einer Zelle in einer WPF Tabelle im FlowDocument?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Ja Danke p!lle

Hat geklappt .. SUPER COOL .... Danke Dir

Muste die Tabelle nur etwas anders erstellen und schon klappt alles .. Riesen Dank


Gruß
TigerCrow

Thema: Wie ändere ich den Inhalt einer Zelle in einer WPF Tabelle im FlowDocument?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Danke erstmal für alles

Habe es jetzt so gemacht das ich noch eine Zeile einfüge

Trotz Nudelcode tut es jetzt

Übrigens das Grundgerüst der Tabelle ist von MS selbst


Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Wie ändere ich den Inhalt einer Zelle in einer WPF Tabelle im FlowDocument?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von MrSparkle
Dafür verwendet man MVVM. Man fügt keine UI-Elemente ein, oder ändert diese, sondern man ändert einfach seine Daten und die UI paßt sich automatisch an. So wie du arbeitest, wird das nur Spaghetti-Code, der weder lesbar noch testbar ist.

Tolle Info, was mich aber genau null weiterbringt!

Thema: Wie ändere ich den Inhalt einer Zelle in einer WPF Tabelle im FlowDocument?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Zusammen

ich mal wieder ;(

Habe ein kleines (Großes) Problem mit einer Tabelle im FlowDocument. Wobei das FlowDocument kein Problem ist, aber die Tabelle

die Tabelle sieht gerade so aus wie im Anhang. Passt auch ersteinmal so

Jetzt aber möchte ich einen Zelleninhalt an Stelle x ändern .. Hintergrundfarbe geht! Aber wie der Inhalt???

Hier mal das komplette Script:


using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Windows;
using System.Windows.Controls;
using System.Windows.Documents;
using System.Windows.Media;

namespace DozentenZeit.Seiten
{
    /// <summary>
    /// Interaktionslogik für Tabelle.xaml
    /// </summary>
    public partial class Tabelle : Page
    {
        public Tabelle()
        {
            InitializeComponent();
        }


        Zeiten HoleZeiten = new Zeiten();
        public List<string> DozThemen = new List<string>();
        Global GL = new Global();

        MitarbeiterVerwaltung mv = new MitarbeiterVerwaltung();
        List<Mitarbeiter> ausg = new List<Mitarbeiter>();
        List<List<DateTime>> UnterichtsZeiten = new List<List<DateTime>>();

        private void Tester_Loaded(object sender, RoutedEventArgs e)
        {
            
            // DozentenZeiten Lesen
            mv.Load(GL.Dateipfad);
            ausg = mv.Auslesen();

            // Liste mit datumsangaben füllen für jeden dozenten

            for (int Dozent = 0; Dozent < ausg.Count; Dozent++)
            {
                UnterichtsZeiten.Add(new List<DateTime>());
                int AnzahlDoz = ausg[Dozent].UnterZeiten.Count;
                for (int u = 0; u < AnzahlDoz; u++)
                {
                    int Tage = HoleZeiten.TageZwischenZweiDatumsangaben(ausg[Dozent].UnterZeiten[u].Kommt, ausg[Dozent].UnterZeiten[u].Geht) + 1;
                    DateTime Anfang = ausg[Dozent].UnterZeiten[u].Kommt;
                    
                    for (int t = 0; t < Tage; t++)
                    {
                        UnterichtsZeiten[Dozent].Add(ausg[Dozent].UnterZeiten[u].Kommt.AddDays(t));
                    }
                    
                }

                this.UnterichtsZeiten[Dozent].Sort();

            }

            DateTime tag = HoleZeiten.HoleErstenTagDesMonats(DateTime.Now);
            DateTime ErsterWochentag = HoleZeiten.ErsterTagDerWoche(tag);
            DateTime LetzterMonatstag = HoleZeiten.HoleLetztenTagDesMonats(tag);
            int AnzahlTageWoche = 7;
            string Monat = HoleZeiten.MonatsName(tag.Month);


            // Erstellen der Table...
            Table table1 = new Table();
            // ...und dem Dokument hinzufügen.
            DozTabelle.Blocks.Add(table1);


            // Globale Formatiereung der Tabelle.
            table1.CellSpacing = 2;
            table1.Background = Brushes.White;
            table1.BorderBrush = Brushes.Black;
            table1.BorderThickness = new Thickness(1);


            // Spalten Hintergrundfarbe festlegen
            for (int Spalte = 0; Spalte ≤ AnzahlTageWoche; Spalte++)
            {
                table1.Columns.Add(new TableColumn());

                // Jede 2. Spalte andere Farbe
                if (Spalte % 2 == 0)
                    table1.Columns[Spalte].Background = Brushes.Beige;
                else
                    table1.Columns[Spalte].Background = Brushes.LightSteelBlue;
            }

            // Erstellen einer Gruppe die die Zeilen beinhaltet
            table1.RowGroups.Add(new TableRowGroup());

            // Hinzufügen erste Zeile für den Titel
            table1.RowGroups[0].Rows.Add(new TableRow());

            // Zeiger auf die erste Zeile
            TableRow currentRow = table1.RowGroups[0].Rows[0];

            // Formatierung der Zeile
            currentRow.Background = Brushes.LightYellow;
            currentRow.FontSize = 11;
            currentRow.FontWeight = FontWeights.Bold;
            currentRow.FontFamily = new FontFamily("Calibri");

            // Header hinzufügen 
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Dozentenzeiten im " + Monat))));
            // und Spalten verbinden
            currentRow.Cells[0].ColumnSpan = AnzahlTageWoche + 1;

            //Die 2. Zeile hinzufügen.
            table1.RowGroups[0].Rows.Add(new TableRow());
            currentRow = table1.RowGroups[0].Rows[1];

            // und Formatieren
            currentRow.FontSize = 9;
            currentRow.FontWeight = FontWeights.Light;
            currentRow.FontFamily = new FontFamily("Calibri");

            // Jetzt die Spalten
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Raum"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Montag"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Dienstag"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Mittwoch"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Donnerstag"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Freitag"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Samstag"))));
            currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run("Sonntag"))));


            // Jetzt die Tage im Monat zufügen
            int MTage = 0;
            for (int Woche = 1; Woche < 6; Woche++)
            {
                table1.RowGroups.Add(new TableRowGroup());
                table1.RowGroups[Woche].Rows.Add(new TableRow());
                currentRow = table1.RowGroups[Woche].Rows[0];

                // und Formatieren
                currentRow.FontSize = 9;
                currentRow.FontWeight = FontWeights.Light;
                currentRow.FontFamily = new FontFamily("Calibri");

                // Jetzt die Spalten
                currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run(""))));
                for (int WTage = 0; WTage < AnzahlTageWoche; WTage++)
                {
                    currentRow.Cells.Add(new TableCell(new Paragraph(new Run(ErsterWochentag.AddDays(MTage).ToShortDateString()))));

                    // Wochenende andere Farbe
                    if (ErsterWochentag.AddDays(WTage).IstWochenende())
                    {
                        currentRow.Cells[WTage + 1].Foreground = Brushes.Red;
                    }

                    // Nicht zum Monat passende Tage andersfarbig
                    if(ErsterWochentag.AddDays(MTage) < tag || ErsterWochentag.AddDays(MTage) > LetzterMonatstag)
                    {
                        currentRow.Cells[WTage + 1].Foreground = Brushes.LightGray;
                    }


                    // Jetzt die Einträge der Dozenten in einer neue Zeile
                    for (int Dozenten = 0; Dozenten < ausg.Count; Dozenten++)
                    {
                        for (int UZeile = 0; UZeile < UnterichtsZeiten[Dozenten].Count; UZeile++)
                        {
                            if (ErsterWochentag.AddDays(MTage) == UnterichtsZeiten[Dozenten][UZeile])
                            {
                                currentRow.Cells[WTage + 1].Background = Brushes.Red;
                                // Wie kann ich jetzt den Zelleninhalt ändern ? Finde da nix
                            }
                        }
                    }

                    MTage++;
                }
            }
        }
    }
}


Ihr seht meinem Kommentar? "Wie kann ich jetzt den Zelleninhalt ändern ? Finde da nix"
Da würde ich jetzt gerne den Zellinhalt ändern!!! Aber wie??

Und Nein ... möchte kein Gridview oder Databindings oder ähnliches!!!
Einfach nur Zelleninhalt ändern

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Alle Einträge aus einer ListView inkl. Spalte und Zeile auslesen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Danke Palladin007 für diene SUPER Erklärung! Du könntest als Dozent durchgehen

Versuche das mal das nächste mal wie beschrieben zu machen!


Gruß
TigerCrow

Thema: Alle Einträge aus einer ListView inkl. Spalte und Zeile auslesen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Danke

Das habe ich mir schon fast gedacht ...

Win Forms sind da sowas von einfacher ... aber na ja


Aber .. hat jemand zufällig ein kleines Beispiel wie ich ein Mehrspaltiges Listview befülle und auch wieder auslesen kann?

z.B.

2 Spalten: Vorname, Nachname

Wie setzte ich die Werte und wie lese ich diese wieder aus ohne was selectiert zu haben und wenn möglich ohne Klasse zu erstellen!



Gruß
TigerCrow

Thema: Alle Einträge aus einer ListView inkl. Spalte und Zeile auslesen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo zusammen,

Habe ein Problem mit WPF und Listview, habe hier leider nix passendes gefunden

Ich möchte alle Einträge aus der ListView auslesen, also Zeile und die dazugehörige Spalte.

Habe jetzt im XAML vollgendes:


<ListView x:Name="DZeiten" Margin="535,0,0,43" HorizontalAlignment="Stretch">
            <ListView.ContextMenu>
                <ContextMenu>
                    <MenuItem Header="Löschen"/>
                </ContextMenu>
            </ListView.ContextMenu>
            <ListView.View>
                <GridView>
                    <GridViewColumn Header="Thema   " Width="Auto" DisplayMemberBinding="{Binding Path=Thema}"/>
                    <GridViewColumn Header="Anfangszeit   " Width="Auto" DisplayMemberBinding="{Binding Path=Anfangszeit}"/>
                    <GridViewColumn Header="Endzeit   " Width="Auto" DisplayMemberBinding="{Binding Path=Endzeit}"/>
                </GridView>
            </ListView.View>
        </ListView>

Zeilen einfüge mache ich mit:



DZeiten.Items.Add(
                    new
                    {
                        Thema = ThemenAuswahl.SelectedValue.ToString(),
                        Anfangszeit = ADatum.SelectedDate.Value.ToString("dd.MM.yyyy"),
                        Endzeit = EDatum.SelectedDate.Value.ToString("dd.MM.yyyy"),
                    });


Nur wie bekomme ich das wieder ausgelesen?



for (int t = 0; t < DZeiten.Items.Count; t++)
                {
                    MessageBox.Show(DZeiten.Items[t].ToString());
                }


Hier kommt die gesammte Kette also { Thema = HTML, Anfangszeit = 20.05.2018, Endzeit = 22.05.2018 }

Kann das auch net ansprechen mit: DZeiten.Items[t].Thema
Kommt Fehler

Wie bekomme ich jetzt die einzelnen Spalten?
Steh da auf dem schlauch!

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Bilder von Platte löschen aus WinForm
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

wo ist der vorteil? oder Nachteil?

Gruß
TigerCrow

Thema: Bilder von Platte löschen aus WinForm
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo zusammen,


habe es jetzt gelöst und es geht :)


                    Coverbild.Image.Dispose();
                    string fileName = Funktionen.FilmcoverPfad + bild;
                    FileStream fs = new FileStream(fileName, FileMode.Open);
                    Coverbild.Image = Image.FromStream(fs);
                    fs.Close();
                    
                    CoverDateiname = Funktionen.FilmcoverPfad + bild;


Danke nochmals für eure Tips!

Gruß
TigerCrow

Thema: Bilder von Platte löschen aus WinForm
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo zusammen,

erstmal danke :) für die Antworten
Das Chaos kommt durch meine testerrei ... sorry

und seht Ihr, das mit dem Memory Stream ist das einzigste was ich noch net getestet habe!

Berichte euch ob es geklappt hat

Gruß
TigerCrow

Thema: Bilder von Platte löschen aus WinForm
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

habe ein, für euch bestimmt, kleines Problem :)

In einem Windows Form wird ein Bild angezeigt und andere Sachen aus einer DB. In der DB steht nur der Dateiname.

Klicke ich auf den Button Löschen soll der Beitrag aus der DB gelöscht werden und das Bild!!
Der Beitrag wird gelöscht! Aber bei dem Bild kommt Fehlermeldung:

Fehler
Datei wird von einem anderen Prozess verwendet.
Habe von hier auch schon manches durch und verschiedenes versucht ... aber nix geht :(

Hier der Code wie ich das Bild lade, eine Version davon:



if (bild != "")
                {
                    Coverbild.Image.Dispose();

                    // Test mit streamreader wegen löschen

                    StreamReader SR = new StreamReader(Funktionen.FilmcoverPfad + bild);
                    
                    Coverbild.Image = Image.FromStream(SR.BaseStream);

                    SR.Close();
                    SR.Dispose();

     //Coverbild.Image = Image.FromFile(Funktionen.FilmcoverPfad + bild);
}


Da hatte ich Verschiedene Varianten von

Hier der Code für das löschen, auch eine Version davon:


.
.
.

Coverbild.Image.Dispose();
                        Coverbild.Image = null;

                        CDateiname = Funktionen.FilmcoverPfad + CoverDateiname_Alt;
                       
                        GC.Collect();
                        GC.WaitForPendingFinalizers();
                        GC.Collect();
                        

                        if (CoverDateiname_Alt != "")
                        {
                           
                            if (File.Exists(CDateiname))
                            {
                                File.Delete(CDateiname);
                                
                            }
                        }

.
.
.


Da hatte ich auch Verschiedene Varianten von


egal was ich versuche bekomme immer die gleiche Fehlermeldung :(

Vielleicht stehe ich ja auch mal wieder vor einer Wand ...

Habe Ihr vielleicht einen Vorschlag noch oder eine Lösung?

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Konfigurationsdatei im WinForms ungültig nach Hinzufügen von AppSettings
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Danke,

man wie doof muss man sein .. Sorry

Stand echt vor einer Wand!

Toll für eure Hilfe
Jetzt funzt es :)


Gruß
TigerCrow

Thema: Konfigurationsdatei im WinForms ungültig nach Hinzufügen von AppSettings
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Coffeebean

Nein, da ich nicht richtig weiss was es bedeutet :( stehe wohl neben mir

Kannst Du mir da eventuell helfen?

Gruß
TigerCrow

Thema: Konfigurationsdatei im WinForms ungültig nach Hinzufügen von AppSettings
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo zusammen, ich mal wieder :)

habe eine Problem mit meiner app.config


<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<configuration>
  <appSettings>
    <add key="FilmcoverPfad" value= "C:\Users\TigerCrow\Pictures\Filmdatenbank\Filmcover\"/>
    <add key="SchauspielerPfad" value="C:\Users\TigerCrow\Pictures\Filmdatenbank\Schauspieler\"/>
  </appSettings>
  <configSections>
    <!-- For more information on Entity Framework configuration, visit http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=237468 -->
    <section name="entityFramework" type="System.Data.Entity.Internal.ConfigFile.EntityFrameworkSection, EntityFramework, Version=6.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089" requirePermission="false" />
  </configSections>
  <startup>
    <supportedRuntime version="v4.0" sku=".NETFramework,Version=v4.7" />  
  </startup>
  <entityFramework>
    <defaultConnectionFactory type="System.Data.Entity.Infrastructure.LocalDbConnectionFactory, EntityFramework">
      <parameters>
        <parameter value="v13.0" />
      </parameters>
    </defaultConnectionFactory>
    <providers>
      <provider invariantName="System.Data.SqlClient" type="System.Data.Entity.SqlServer.SqlProviderServices, EntityFramework.SqlServer" />
      <provider invariantName="System.Data.SQLite.EF6" type="System.Data.SQLite.EF6.SQLiteProviderServices, System.Data.SQLite.EF6" />
    </providers>
  </entityFramework>
  <system.data>
    <DbProviderFactories>
      <remove invariant="System.Data.SQLite.EF6" />
      <add name="SQLite Data Provider (Entity Framework 6)" invariant="System.Data.SQLite.EF6" description=".NET Framework Data Provider for SQLite (Entity Framework 6)" type="System.Data.SQLite.EF6.SQLiteProviderFactory, System.Data.SQLite.EF6" />
      <remove invariant="System.Data.SQLite" />
      <add name="SQLite Data Provider" invariant="System.Data.SQLite" description=".NET Framework Data Provider for SQLite" type="System.Data.SQLite.SQLiteFactory, System.Data.SQLite" />
    </DbProviderFactories>
  </system.data>

</configuration>


Es wurde ganz oben dieses hinzugefügt:

<appSettings>
    <add key="FilmcoverPfad" value= "C:\Users\TigerCrow\Pictures\Filmdatenbank\Filmcover\"/>
    <add key="SchauspielerPfad" value="C:\Users\TigerCrow\Pictures\Filmdatenbank\Schauspieler\"/>
  </appSettings>


Nach dem hinzufügen bekomme ich diese Fehlermeldung:

innere Ausnahme
Fehler
ConfigurationErrorsException: Pro Konfigurationsdatei ist nur ein <configSections>-Element zulässig und muss, sofern vorhanden, das erste untergeordnete Element des Stamm-<configuration>-Elements sein.

Kann mir bitte jemand sagen was dies bedeutet?
es gibt doch nur einen Abschnitt mit <appSettings>

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Wie kann ich beim Klick auf Text oder ein Wort eine neue Form öffnen?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo zusammen,

habe mal wieder eine Blöde frage als Anfänger

Habe ein mehrzeiliges Textfeld, in diesem stehen mehrere Namen durch Komma getrennt. z.B.

Napf, Meyer, Gustav, ... usw.

Wie erreiche ich es jetzt, das wenn ich auf einen Namen klicke, sich ein Formular öffnet mit seinem Namen?

Ich möchte kein Linklabel für jeden Namen, wenn das möglich ist.


Fast vergessen ... Die Daten selber kommen aus der Datenbank. Fals das wichtig ist.

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Combobox Farben ändern
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Th69,

das hatte ich schon gefunden

nur wie binde ich das ein ... bzw. wie rufe ich das dann auf ? Stehe da irgendwie auf dem Schlauch!

Sorry bin noch nicht so bewandert

Lieben Gruß

Thema: Combobox Farben ändern
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

ok ...

und wie geht das bei einem Windows Form?
Die Eigenschaft ist ja nicht vorhanden :(


Gruß

Thema: Combobox Farben ändern
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo

Ich bin es mal wieder

Würde gerne die Rahmenfarbe einer ComboBox ändern ... nur irgendwie finde ich nix wie man das machen könnte

Hintergrundfrabe und Textfarbe .. kein Thema .. aber was ich möchte bekomme ich net hin, finde auch irgendwie nix im Netz

Kann mir bitte irgendwer helfen !!

Habe mal einen Anhang mitgesendet .. das was grau ist sollte dunkel sein in etwa wie der Hintergrund

Lieben Gruß
TigerCrow

Thema: Gibt es eine DLL für einen Kalender im Outlook Design?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

habe mir mal die Demo von Telerik runtergeladen

und nun auch gleiche eine oder 2 Fragen dazu, wenn ich darf:

1. wie bekomme ich das RadSchedulerNavigator auf Deutsch?
alsi diese Day View .. Week View .. usw.
2. Wie kann ich die Zeitzone da abstellen ?


Finde im Netz und bei Telerik nix

Gruß
TigerCrow

Thema: Gibt es eine DLL für einen Kalender im Outlook Design?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Zitat von Th69
Winforms Calendar basiert (als Fork) auf dem von emuuu geposteten Link, so daß dieses Tutorial als erste Anlaufstelle ebenso zu benutzen sein sollte. Außerdem ist der gesamte Sourcecode der Komponente mittels XML-Kommentaren versehen, welche also mittels Intellisense angezeigt werden und weiterhelfen sollten (die Hauptkomponenten befinden sich im Verzeichnis UserControls).


Danke für die Info

Thema: Gibt es eine DLL für einen Kalender im Outlook Design?
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo

Telerik wäre genau das was ich suche .... aber leider nicht kostenlos