Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von DaNeubi
Thema: Welche Möglichkeiten zur Passwortspeicherung zur Laufzeit und darüber hinaus gibt es?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Danke für die Antworten.

Folgendes:


Mein Programm wird auf einem Server laufen und sich per LDAP mit einem Active Directory verbinden.

Im Hintergrund gibt es einen Dienst, welcher immer mal wieder eine Verbindung zum AD aufbaut und dort Informationen ausliest.

Das Passwort und den Benutzernamen muss ich speichern, um mich hier mit einem bestimmten Benutzer anzumelden.
Den Zugriff auf das Passwort brauche ich dann eben zur Laufzeit um Datensätze bzw. Attribute und deren Values zu lesen und bei bedarf auch ändern zu können.

Da es sich hier um eine Automatisierung eines Prozesses handelt, wäre es nicht von Vorteil das Passwort jedesmal einzugeben. Wenn der Server neustartet o.Ä. Fälle soll das Programm wieder funktionieren und nicht erst auf eine Passworteingabe warten müssen.

Thema: Welche Möglichkeiten zur Passwortspeicherung zur Laufzeit und darüber hinaus gibt es?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo liebe Community,

bisher habe ich noch nie mit sensiblen Daten umgehen müssen. Für mein nächstes Projekt muss ich das nun.
Es geht um die Speicherung von Anmeldedaten(Benutzername/Passwort) für eine Windowsdomäne mit Administratorenrechten.

Ich habe mich informiert und die DPAPI gefunden.

Bevor ich das nun implementiere wollte ich mal fragen ob es noch andere (bessere/sicherere) Lösungen bzw. Methoden gibt, Passwörter und Benutzernamen zu speichern?
Gerne auch eure Erfahrungen.

Vielen Dank im Vorraus.

DaNeubi

Thema: Wie gehe ich mein Thema an? (Bildschirm analysieren und z.B. Maus steuern)
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Community,

leider bin ich nicht so firm mit C# wie ich es gerne wäre. Daher weiß ich aktuell leider nicht wie ich ein "kleines" Projekt angehen soll.

Ich möchte, dass der Desktop analysiert wird und wenn z.B. ein Button mit dem Namen "Klick ME" o.ä. gefunden wird, die Maus sich dann auf diesen bewegt und ihn dann klickt.
Mein größtes Problem hierbei ist, wie kann ich den Desktop auf diese Weise "Analysieren"?

Vielen Dank im vorraus.

Grüße
DaNeubi

Thema: Andere Form nur ausführen, wenn diese nicht schon aktiv ist -> dann Fokus auf diese
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von LaTino
Du möchtest über die Lebenszeit deines Hauptfensters nur eine Instanz des Einstellungsfensters haben. Instanzvariable also, oder besser noch eine Property.

Danke. Funktioniert :)

Thema: Andere Form nur ausführen, wenn diese nicht schon aktiv ist -> dann Fokus auf diese
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

und wie kann ich dass an besten überprüfen?
Mit IsVisible, IsFocusable, IsActive, IsEnabled, IsHittestVisible und Is Initialized geht das anscheinend nicht.

Thema: Andere Form nur ausführen, wenn diese nicht schon aktiv ist -> dann Fokus auf diese
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Leute,

ich hab ne kurze Frage und weiß jetzt nicht ganz genau ob es dieses Thema schon gibt, bzw. wie ich das ganze in ne passende Überschrift packen soll.

Folgendes:
Ich möchte per Button klick auf meinem "MainWindow" das "SettingsWindow" aufrufen.
Jedoch, wenn man schonmal auf den Button geklickt hat, soll sich das Fenster nicht unendlich oft öffnen lassen, sondern der Fokus auf dieses Fenster gehen.

Ich habs mit ner If Abfrage probiert, jedoch ohne Erfolg.

            settings_window settings_window = new settings_window();

            if (!settings_window.IsVisible)
            {
                settings_window.Show();
            }
            else
            {
                settings_window.Focus();
            }

Mir würde auch schon ein Link zum Themenbereich helfen.


Danke im vorraus

DaNeubi

Thema: Datei Zweilenweise auslesen und dann Zeilen die mit "//" beginnen entfernen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Zitat von inflames2k
Ich würde das anders angehen.
1) Du löschst Zeile 0
2) Du zählst hoch auf 1
3) => An Pos 0 könnte sich jetzt ein "//" befinden. Das merkst du aber nicht mehr.

Oh man, danke das hab ich ja voll Übersehen.

Thema: Datei Zweilenweise auslesen und dann Zeilen die mit "//" beginnen entfernen
Am im Forum: Grundlagen von C#

Hey Leute,

folgendes Problem

Ich lasse eine .lang Datei einlesen und möchte die Kommentare Entfernen lassen, Kommentare starten mit "//"


        private void ReadFromLangFile(string language)
        {

            short linefromfile = 0;
            string[] textfromfile = File.ReadAllLines(language);

            while (linefromfile ≤ textfromfile.Length)
            {
                if (textfromfile[linefromfile].StartsWith("/" + "/"))
                {
                    var list = new List<string>(textfromfile);
                    list.Remove(textfromfile[linefromfile]);
                    textfromfile = list.ToArray();
                }


                linefromfile++;
            }

            foreach (string eachline in textfromfile)
            {
                richTextBox1.AppendText(eachline + "\n");
            }

Nur steht aber leider folgendes in der Ausgabe
Zitat
//

%1%Hallo Welt



%2%Test1


Und So sieht meine Datei aus
Zitat
//German Language File
//

//Labels
%1%Hallo Welt

//MenuItems


//Buttons
%2%Test1

//Forms

Irgendjemand ne Idee, warum er mir nicht alle "//" entfernt?

Danke im Vorraus
DaNeubi