Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von rockthecity
Thema: Site Tracking - Welche Möglichkeiten
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

ich möchte gerne eine Site Tracking Funktion in meine Webseite einbauen.

Ziel soll sein dem User eine Art Verlauf anzuzeigen a la:
Diese Seiten hast du dir vorher angeschaut

Seite1.aspx?q1
Seite1342.aspx?q9

Nun kann man dies über ne Session Objekte abwickeln
oder wie auch immer.

Kennt jemand eine Möglichkeit dies
über die Global.asax zu verwirklichen ????

Viele Grüße

Patrick

Thema: Abfrage mit einer Spalte als Ergebnis
Am im Forum: Datentechnologien

Dann fehlr mir aber die letzte Zeile wo bei UserID = 10 und bei UserFriendID = 127 steht.

Ich benötige im Ergebnis eben nur die 127 + die vorher genannte Zeilen.

Vielleicht habe ich deine Antwort auch nur falsch verstanden...

Thema: Abfrage mit einer Spalte als Ergebnis
Am im Forum: Datentechnologien

verwendetes Datenbanksystem: MySql

Hallo,

habe folgendes Tabellenformat.

"ID";"UserID";"UserFriendID";"UserConfirmed";"DateAdd"
"43";"1";"10";"1";"2009-04-14 19:22:13"
"44";"13";"10";"1";"2009-04-14 19:34:00"
"45";"14";"10";"1";"2009-04-14 19:34:44"
"50";"10";"127";"1";"2009-05-05 12:15:37"

Nun möchte ich eine Abfrage erstellen die mir die Datensätze zurückliefert
bei dem die Spalten UserID oder UserFriendID gleich "10" sind.
Eigentlich auch kein Problem.

Meine Frage nun:
Gibt es eine Möglichkeit im Ergebnis nur die Werte anzeigen zu lassen
in der der Wert der Spalte nicht 10 ist ?

Nochmal konkreter:
Die Abfrage SELECT UserID,UserFriendID FROM TabellenName WHERE UserID = 10 OR UserFriendID = 10;

liefert dieses Ergebnis:
"UserID";"UserFriendID"
"1";"10";
"13";"10";
"14";"10";
"10";"127";

Ich hätte aber gerne ein Ergebnis das folgendermaßen aussieht.
"Friends"
"1";
"13";
"14";
"127";

Haber leider keine Ahnung wie man dies bewerkstelligen kann und freue mich über jeden Lösungsansatz.

Vielen Dank und Gruß

Thema: Mehrfaches speichern verhindern
Am im Forum: Web-Technologien

Super Antwort.
Habe ich noch nie gehört.

Danke und Gruß

Thema: Mehrfaches speichern verhindern
Am im Forum: Web-Technologien

Wie realisiert ihr folgendes Szenario:

Ein Fragebogen wird ausgefüllt und abgesendet
danach wird der User auf eine andere Seite geleitet.

Durch Browser Back Button kann dieser auf die vorherige Seite
zugreifen und wenn er möchte nochmal speichern.

Dies soll verhindert werden.

Vielen Dank für eure Mühe

Thema: User Daten speichern - Pfad
Am im Forum: Web-Technologien

Der Webserver soll vollen Zugirff darauf haben.
Ebenso die einzelen aspx Seiten.

Dies soll so eine Seite werden wo user bilder videos etc. hochladen können.

Sollte jemand jedoch versuchen z.b www.domain.de/user/xyz

aufrufen sollen die Inhalte der einzelnen Ordner nicht angezeigt werden.

Denke man kann das irgendwie konfigurieren.
Kenn mich jedoch mit dem IIS nicht sonderlich gut aus.

Thema: User Daten speichern - Pfad
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

ich möchte für jeden User auf dem Server einen Ordner anlegen sobald ein user registriert ist.

Nun stellt sich mir die Frage wie man dies am besten anstellen kann.

Soll ich einfach einen Ordner user anlegen
und darunter werden einfach Ordner für jeden user angelegt ?

Wie macht ihr so etwas....vor allem im Hinblick auf die Sicherheit.

Vielen Dank usw.

Thema: Oberflächen Regeln
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

ich stehe vor dem Problem das ich in komplexen Formularen
einzelne Werte prüfen muss sowie z.B. prüfen muss ob alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.


Ich kenne aus anderen Anwendungen sogenannte UI Rules in denen man
Pflichtfelder usw. definieren kann.

Kennt jemand fertige Libs die man dafür verwenden kann.

Bzw. hat jemand einen Ansatz so etwas selber zu machen.

Schön wäre natürlich wenn man solche Regeln über xml Dateien definieren könnte.

Ich hatte mir mal drools.net angeschaut fand dies aber nicht so komfortabel.

Viele Grüße

Thema: web.config dynamisch umschalten
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

danke erstmal für die Antwort.
Für mich klingt das jetzt nicht wirklich dynamisch.

Gibt es da nicht so Möglichkeiten wie:


if Debug 

nimm die Web.config
else
nimm die andere Web.config

Thema: web.config dynamisch umschalten
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

weiß jemand wie man relaisieren kann
das je nach Modus eine andere web.config
verwendet wird ?

z.B.

Im Debug Modus verwendet Visual Studio die Debug_web.config
und im Release Modus die web.config

Hoffe das war verständlich...

Vielen Dank

Thema: Probleme mit dll
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

danke erstmal für die Antwort.

Habe schon alle Referenzen entfernt.

Ich muss dazu sagen das ich SubSonic: http://subsonicproject.com/
verwende und dieses automatisch
eine andere Version von MySql.Data verwendet, die im Verzeichnis von SubSonic liegt........

Trotzdem habe ich versucht aus dem assembly Cache die MySql.Data manuell zu löschen.
Funktionierte nicht da die Meldung kommt "Die DLL wird von anderen Anwendungen benötigt.

Mit gacutil /u MySql.Data passiert nichts da anscheinend diese im GAC nicht installiert ist....

Thema: Probleme mit dll
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo habe neuerdings folgendes Problem:

Beschreibung: Fehler bei der Kompilierung einer Ressource, die zur Verarbeitung dieser Anforderung erforderlich ist. Überprüfen Sie die folgenden spezifischen Fehlerdetails, und ändern Sie den Quellcode entsprechend.

Compilerfehlermeldung: CS0433: Der Typ MySql.Data.MySqlClient.MySqlConnection ist in c:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727\Temporary ASP.NET Files\dwh\944b5ad5\e2fdc9e5\assembly\dl3\a1ab5915\008a7062_9ca6c701\MySql.Data.DLL und c:\WINDOWS\assembly\GAC_MSIL\MySql.Data\5.1.2.2__c5687fc88969c44d\MySql.Data.dll vorhanden.

Quellfehler:

Zeile 16: {
Zeile 17:     String connString = "Server=127.0.0.1;Uid=mysqldwh;Pwd=PoS33//!v;Database=dwh;";
Zeile 18:     MySql.Data.MySqlClient.MySqlConnection conn;
Zeile 19:     
Zeile 20:     const string STR_SELECT FROM sitforms = "SELECT * FROM sitforms;";

Wie kann ich dieses Problem lösen ?

Thema: Zur Laufzeit eigenes Control erstellen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

deswegen hatte ich ja geschrieben . Vergiss es ;-)

Bei einer DataTable in Windows Forms gibt es ja die Methode z.B. DataTable1.NewRow();

Wenn ich eine neu Row erzeugen will gehe ich folgendermassen vo.



DataRow row = DataTable1.NewRow();

Vielleicht hilft dir das ja....

Thema: Zur Laufzeit eigenes Control erstellen
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo solche merkwürdigen Probleme hatte ich auch schon.

Als ich mir einmal den LifeCycle einer asp.net Seite angesehen habe
konnte ich die Probleme lösen.


Überschreibe mal die Methode OnInit und versuch es dann nochmal.

Obwohl bzw. wird dir das Control angezeigt und nur die Daten fehlen ?
Nee sorry vergiss es.... bei dir stimmt im Code irgendwas nicht.

Thema: Generelle Architektur-Fragen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Such mal nach Adventure Works Cinema.

Oder allgemein evtl. sogar interessant für dich....
WebClient Software Factory....

Thema: Formular dynamisch generieren
Am im Forum: Web-Technologien

HAllo,

vielen Dank für eure Antworten....

So ähnlich habe ich mir das auch schon gedacht.
Wahrscheinlich habe ich schlech beschrieben was ich möchte.....

Mir ging es dabei um BestPractice Ansätze...

z.B mit PlaceHoldern arbeiten, die Typen in der Datenbank hinterlegen (TextBox etc.),
Bestimmte Ajax Effekte einbinden usw.


Also prinzipiell wie würdet ihr dies umsetzen ?

Es soll sehr dynamisch sein. Das Formular wird in der DB beschrieben....

Gruß

rockthecity

Thema: Formular dynamisch generieren
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo Forum,

ich stehe vor folgender Herausforderung.

Ich soll ein Formular erstellen das aus mehreren Optionen zusammengeklickt werden kann.

Auf Grund der Anzahl von Optionen ergeben sich daraus schon einige Kombinationen.

Beispiel:

Folgende Optionen: Bücher, Autos, Vereine etc.

Für jede Option die nun ausgewählt wird sollen bestimmte Formulare erzeugt werden.

Zum Beispiel für die Option Bücher:
Label1: TextBox
Label2: CheckBox
Label3: ListBox

usw.

oder für die Option: Autos

Label1: TextBox
Label2: TextBox
Label3: CheckBox


Dies alles soll nun in "einem" Formular vereint erstellt werden.


Nun meine Frage an euch:

Wir würdet Ihr das angehen ?

Thema: [erledigt] Attribute
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Jawoll, genau sowas !

Danke.

Thema: [erledigt] Attribute
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo,

kan mir vielleicht jemand ein paar Tipss geben wie man Attribute in Klassen verwendet.

Meine jetzt folgendes.


[AllowNullOrEmpty]
string Method1()
{
  return irgendwas;
}

Thema: Webservice bereitstellen
Am im Forum: Web-Technologien

Hast du denn extra eine Seite erstellt die den WebService konsumieren kann ?

Oder meinst du mit lokal testen die Testseite die Visual Studio dir anzeigt ?

Thema: Etwas vom ende des Strings entfernen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hört sich sinnvoll an.

Thema: Etwas vom ende des Strings entfernen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Wieso ist das sicherer ?

Thema: Etwas vom ende des Strings entfernen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Der einfachste Weg ist.


String B = StringA.Replace(".mkbt.bak","");

Thema: BindingSource.Add()
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo Forum,

ich möchte mit Felder an eine BindingSource binden.

Hier ein Beispiel:


BindingSource bs = new BindingSource();
bs.DataSource = _dataTable;

this.checkBox15.DataBindings.Add("Checked", _dataTable, "TestOk");
this.checkBox14.DataBindings.Add("Text", _dataTable, "PC");

bs.Add(this);

Dabei erhalte ich immer den Fehler:

Objekte, die zur Liste einer BindingSource hinzugefügt werden, müssen alle denselben Typ haben.

Wie kann ich meine Felder denn sonst binden ?

Thema: Werte in Settingsdatei Bereich Anwendung ändern
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Das Problem tritt auf wenn du, wie ich vermute in Visual Studio
für deinen Settings Wert den Scope auf application gesetzt hast.

Aber herbivore hat schon recht für den Application Scope ist kein setter implementiert...

Thema: API Doku erstellen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Such mal nach Sandcastle müsste dem entsprechen was du suchst

Thema: Benutzerliste für einen Instant Messenger... mit XML?
Am im Forum: Datentechnologien

Und jetzt willst du die XML Datei versenden ?
Ich würde dies mit einer Datenbank realisieren. Vielleicht noch ein Webservice dazwischen der dir alle angemeldeten Benutzer liefert.

Thema: Benutzerliste für einen Instant Messenger... mit XML?
Am im Forum: Datentechnologien

Habe ich mich ehrlich gesagt auch gefragt.
Ob ne XML Datei hierfür ein guter Weg ist....

Ich würde es nicht so machen.

Thema: Benutzerliste für einen Instant Messenger... mit XML?
Am im Forum: Datentechnologien

Am einfachsten wüde ich es so machen


<ConnectedClients>
<Client>
	<IpAddress>192.168.0.12</IpAddress>
	<HostName>Paul</HostName>
	<User>Paul Panzer</User>
	<Connected>true</Connected>
</Client>
<Client>
	<IpAddress>192.168.0.13</IpAddress>
	<HostName>Hans</HostName>
	<User>Hanns Kanns</User>
	<Connected>false</Connected>
</Client>
</ConnectedClients>

Thema: Webservice auf iis 6.0, ohne Funktion
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hier was gefunden bei google groups:

http://groups.google.de/group/microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.asp/browse_thread/thread/a1e8014206fcfc88/4dd8902c18bd2e0c?lnk=st&q=Parser-Fehlermeldung+%3A+Typ+%27Service%27+konnte+nicht+erstellt+werden.&rnum=1&hl=de#4dd8902c18bd2e0c