Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Lars Schmitt
Thema: Datei -> Öffnen mit - Wie im Programm annehmen?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Torti,

könntest Du auch mal einen auszug aus deiner Registry Posten

Viele grüße
Lars

Thema: Struct oder Objekt-Property in Eigenschaftenseite auswählbar machen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Tippnichgern,

eine Suchanfrage und sofort treffer
http://bytes.com/topic/c-sharp/answers/238511-combobox-propertygrid

Viele Grüße
Lars

Thema: ValidationRule mit Parameterübergabe
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Tom83,

Theoretiesch müßtest Du doch nur in der ValidationRule Zwei Properties definieren,

und die kannst Du dann per Binding an die beiden Steuerelemente binden

Viele Grüße
Lars

Thema: Suche eine möglich, meinen Code in VS zu sortieren
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo tripleX,

schau Dir doch mal dieses hier an http://www.rauchy.net/regionerate/docs/2007/05/download.html

Beste Grüße
Lars

Thema: Ermitteln, ob Programm in Entwicklungsumgebung [Debugger] ausgeführt wird
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Sayen,

ich vermute mal, dass Du meinst das Du mittbekommen möchtest das dein Programm im Debugger läuft. Demnach könnte Dir also

Debugger.IsAttached

helfen

Freundliche Grüße
Lars

Thema: ClickMethoden aus eigenem Control heraus aufrufen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Neokill,

wenn Du jedoch die beiden Events nicht verändern möchtest und kein eigenes erstellen möchtest, lagere den Code doch einfach in eine Methode aus, und diese Methode wird dann von beiden Handlern aufgerufen.

freundliche Grüße
Lars

Thema: C# in .NET 3.5 unter Vista/XP
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo kklein und Herzlich willkommen hier im Forum,

normalerweise gibt es unter Vista und XP keine Probleme WPF anwendungen laufen zu lassen, ich vermute mal eher, dass das .Net Framework nicht in der Version auf den Rechnern ist, wie auf deinen Rechner.

freundliche Grüße
Lars

Thema: Spalte in einem DataGridView neu befüllen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Harry B.,
kannst du dein vorhaben bitten ein wenig genauer erläutern?

was meinst du mit durchnumerieren?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: Suche Control zur Farbauswahl
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Stefan.Haegele,

zusätzlich könntest Du mal auf Codeproject.com schauen

wenn Dir der normale ColorDialog und das was Du gefunden hast nicht reicht, wirst Du das wohl oder übel selber machen müssen, sind ja im prinziep nur drei UserControls in einem TabControl.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: StatusStrip im MDI-Container für alle Forms verwenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Die StatusBar soll ja in der mainForm bleiben,
und die MainFORM Implementiert auch das Event das etwas in der StatusBar angezeigt werden soll.
Das ChildForm wirft dann dieses Event

Herzliche Grüße
Lars

Thema: StatusStrip im MDI-Container für alle Forms verwenden
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo torkel,

Eine Möglichkeit wäre ZB.:
der Statusbar befindet sich doch im MainWindow, also bräuchtest Du doch nur von der Main Form aus, an ein von Dir im Child Form erstelltes Event hängen.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: String.Replace: Problem mit Zeilenumbruch
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Schau Dir doch die Datei einmal in einem Editor an der Dir auch steuerungszeichen anzeigen kann ZB. Notepad++ und suche mal an welcher stelle da das steuerungszeichen steht.

oder versuche mal die Datei hier anzuhängen wenn diese nicht zu gross ist

HErzliche Grüße
LArs

Thema: String.Replace: Problem mit Zeilenumbruch
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

versuche es doch einmal so


Replace(@"IsUseParUV: 0\n", "");

Herzliche Grüße
LArs

Thema: String.Replace: Problem mit Zeilenumbruch
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hmm gehe ich recht in der Annahme, dass die der Zeilenumbruch stört?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: String.Replace: Problem mit Zeilenumbruch
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo ,

auf die schnelle kann ich inn diesem Code kein Problem erkennen,
mir scheint das das Problem an einer anderen stelle liegt.
hast du schon mal dein Programm gedebugged?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: String.Replace: Problem mit Zeilenumbruch
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo TommyGER und Herzlich Willkommen hier im Forum,

mit diesen Informationen kann ich Dir leider noch keine zufriedenstellende Antwort geben, außer dass diese Lösung nicht gerade der performanteste oder Sauberste Weg ist.

kannst Du uns nähere informationen zu dem Inhalt der RichtexBox mitteilen?
oder wie der Text in die Richtextbox kommt?
oder mal mal ein wenig mehr Quellcode, der mit diesem probelm zu tun hat.

Möglicher weise haben wir dann auch eine Idee, wie man das besser machen könnte.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: Aus ComboBox Hintergrundfarbe für Tabellenzeile wählen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo soltyr und Herzlich Willkommen hier im Forum,

zu 1. Du brauchst doch nur den Hintergrund an das Selected Item der ComboBox binden, und in der ComboBox einen Collection von möglichen Farben anzeigen lassen.

Wenn Du uns sagst an welcher stelle dein Problem liegt, dann können wir Dir besser Helfen Deine Vorstellungen zu verwirklichen.

zu 2. für deinen Einzelnen Menpbuttons einegene UserControls Implementierst, das hat zum inen den Vorteil das dein Code etwas saubererer Struktoriert ist und zum anderen lässt sich ein UserControl besser austauschen als ZB. 20 TextBoxes und Labels.


Herzliche Grüße
Lars

Thema: Windows-Form anhand eines String mit dem Klassennamen öffnen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo Ramon,

es wäre schön wenn Du ein wenig mehr darüber berichtigst was du genau machen möchtest.

Möglicherweise haben wir einen alternativweg für Dich.

Stichworte die Dir unter Umständen helfen könnten wäre ZB. Scripting oder Microkernel

Herzliche Grüße
Lars

Thema: kostenloses Front-End für Datenbank?
Am im Forum: Smalltalk

Hallo sth_Weird,

wie wäre es damit http://www.toadsoft.com/toadsqlserver/toad_sqlserver.htm

Herzliche Grüße
Lars

Thema: Problem mit MediaElement
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo core,

ich hätte da mal noch eine Frage.

was für einen Anwendungstyp benutzt Du?

Das das MediaElement keine Exception wirft, kommt daher das dieses Element keine Exceptions werfen kann, alle Fehler kommen bei diesem Element über das Event MediaFailed rein, aber darauf reagierst du ja ebenfalls.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: WPF DataGrid oder Combobox: ItemsSource aktualisieren ?
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Biplane,

erreicht der Code beim Debuggen denn die Methode OnPropertyChanged?

und könntest Du uns mal bitte den Code zeigen, in dem mit einem anderen Filter geladen wird?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: [gelöst] Neues Benutzersteuerelement in VS-Toolbox einbinden?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Marc,

falls sich dein Steuerelement, ZB. in einer DLL befindet, die DLL nomals kompilieren,

oder hat das Label den auch einen Text?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: [gelöst] Neues Benutzersteuerelement in VS-Toolbox einbinden?
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo MarC611,

entweder findes du es beireits in deiner ToolBox oder Du aknnst es mittels des Kontextmenüs der Toolbox hinzufügen und dann halt normal per drag and Drop auf dein Form ziehen. die andere alternatieve wäre dieses Steuerelement manuell im Code erzeugen, und mittels this.Controls.Add der jeweiligen Form hinzufügen.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: globaler Style + "custom Style" auf ein element anwenden
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo TripleX,

wie wäre es hiermit
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/system.windows.style.basedon(VS.85).aspx
?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: Form2 f2 = new Form2(); f2.Show(); Problem
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo nbp001 und Herzlich Willkommen hier im Forum,

wenn du sowas nicht in Google oder unserer Foren Suche gefunden hast, dann liegt es vermutlich daran, dass dir noch ein paar Grundlagen fehlen.

Wir helfen ja gerne, jedoch können wir nicht die gesamten Grundlagen erklären.

schau dich doch buitte zuerst dort um
http://www.galileocomputing.de/openbook/visual_csharp/

Herzliche Grüße

Thema: Problem beim beenden der Anwendung in VS2010 Beta2
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo m74,

zumindest scheint dies kein generelles Problem des vs 2010 zu sein, ich benutze die beta recht häufig, und bei mir ist es noch nicht passiert.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: EXE Programm mit Passwort schützen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo UbuntuPro,

es wäre doch fein wenn du uns ein paar mehr infos geben köntest,

wozu soll dieses passwort denn sein

Verscchluesselng der anwendung, oder halt nach dem Motto:
Du willst es starten also gib pw ein?

Herzliche Grüße
Lars

Thema: OnClick setzen oder ListViewItem bekommen
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo Seshiro,

Hmm irgendwie machst Du Dir es ein wenig schwer, das ganze geht doch eigentlich sehr Einfach.

mal zwei kurze Beispiele

per Attached Event


<ListView ListViewItem.MouseDoubleClick="OnDoubleClick" ...>
...
<ListView/>

oder

über einen Style

<ListView >
            <ListView.Resources>
                <Style TargetType="{x:Type ListViewItem}">
                    <EventSetter Event="ListViewItem.MouseDoubleClick" Handler="ListView_MouseDoubleClick"/>
                </Style>
            </ListView.Resources>
        </ListView>

wobei der Erste Weg vorzuziehen ist.

Herzliche Grüße
Lars

Thema: Selbe Zeichen löschen?
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo yourmama,

ein schnell implementierter, aber nicht schöner Weg wäre, alle doppelt vorhandenen buchstaben durch ein ein einzelnen buchstaben zu ersetzten.

schleife über alle im string vorhandenen Buchstaben
schleife über IndexOf verdoppelter Buchstabe > 0
string Replace mit dem aktuell verdoppelten Buchstaben durch seinen einzelnen Buchstaben ersetzten
Beispiel:
aktueller Buchstabe ist ein 'a' dann string.Replace("aa", "a").
Das wäre die Verrückte Idee.


ein weitere könnte aufwendig mit Regex realisiert werden.

und noch etwa 100 andere

HErzliche Grüße
Lars

Thema: HTML Dokument nach Zufälligen String durchsuchen.
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo Fushigi und Hezlich Willkommen hier im Forum

wie wäre es mit Reglulären ausdrücken(Regex)?

Namespace: System.Text.RegularExpressions

Herzliche Grüße
Lars