Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Friedel
Thema: Application starten und Parameter übergeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hat knub in seinem zweiten post erwähnt, also nicht "allerdings anders als ihr alle geschrieben habt :-P"

Gruss
Friedel

Thema: GUI-Form wiederherstellen
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Hallo Prometheus,

so wie ich den Screenshot sehe, hast du "nur" die *.Designer.cs Datei im VS geöffnet. das nützt nur nichts. Für VS ist eine cs-Datei eine Code-Datei (naja für alle anderen auch :-) ) mehr nicht. Erst eine proj-Datei "beschreibt" die Datei so, dass diese als eine Beschreibung für eine Form erkannt wird. Also ein Projekt anlegen und cs-Datei hinzufügen, dann sollte das eigentlich wieder funktionieren.
Wenn nicht: In der Solution mit Hilfe eines Editors (Notepad, etc.) die Datei suchen und als SubType Form angeben.


<Compile Include="form.designer.cs">
  <SubType>Form</SubType>
</Compile>

Gruss
Friedel

Thema: Readonly bei DateTimePicker
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo visionz2304,

das hat nichts mit dem DateTimePicker zu tun, sondern mit DateTime. Du kannst Tage hinzufügen mit AddDays(..), oder du weißt dem Picker einen neuen (Zeit-)Wert zu; picker.Value = new DateTime(2007, 8, 9);

Gruss
Friedel

Thema: Application starten und Parameter übergeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

In \" - Anführungszeichen \" setzen.

Unteranderem ist es Sinn eines Forums mehrere Lösungen zu einem Problem zu finden. Natürlich sollten diese dann auch genannt werden. Also nicht nur profitieren, sondern auch was beisteuern. Ein Anfang wäre es deine Lösung zu nennen :evil:

Gruss
Friedel

Thema: Application starten und Parameter übergeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Oder zu "Fuss":


System.Diagnostics.Process p;
p.StartInfo.Arguments = "param1 param2";

Thema: Application starten und Parameter übergeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Wie du das für jede andere Anwendung, welche Parameter nutzt auch machst.

DeineExe.exe deinParameter

Gruss
Friedel

Thema: Einer Liste etw. hinzufügen
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Anti-Alex,

das sind echte Grundlagen, wie herbivore immer sagt und die musst du dir selber beibringen.

C# Galileo Open Book

Gruss
Friedel

Thema: Application starten und Parameter übergeben
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo dennisspohr,


static void Main(string[] args){
...
}

Gruss
Friedel

Thema: DataGridView lässt keine Änderungen zu
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo bhelbig,

ich kann dir nicht genau sagen warum, aber ändere den Typ von PFieldUpList in class anstatt struct. Dann funktioniert das.

Vermutung:
Ich gehe mal davon aus, dass das DGV mit Refelection arbeitet und für eine veränderte Row eine neue Instanz von PFieldUpList erzeugen will. Das geht aber nur mit einem Parameterlosen Konstruktor, welcher bei Struct nicht erlaubt ist. Also wird die "alte" Instanz ohne mekern beibehalten.

Sollte dies nicht stimmen und einer hat eine plausible Erklärung, wüßte ich diese auch gerne :-).

Anmerkung am Rande:
PFieldUpList ist kein guter Name, oder? Schliesslich handelt es sich hier ja nicht um eine Liste.

Gruss
Friedel

Thema: Propertygrid und Arrays von eigenen Klassen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

@herbivore
Die SelectedObjects Eigenschaft des PropertyGrids bietet die Möglichkeit, die Eigenschaften mehrerer Objekte, welche in allen Objekten vorhanden und vom gleichen Typ sind anzuzeigen und alle gleichzeitig zu ändern. Also hier keine Lösung.

@MuhammedC#
In beiden Fällen wird dir eine Liste angezeigt, aber nur die Objekte des Typs SerialPort können in diesem Fall bearbeitet werden. Das liegt daran, dass der Typ SerialPort einen eigenen Editor für das PropertyGrid mitbgringt. Deine Klasse macht dies nicht. Also musst du einen schreiben. Dies ist allerdings nicht ganz so trivial.

Einen guten Artikel zur Einführung in das Thema findest du hier

Gruss
Friedel

Thema: [gelöst] The Thread Startet aber macht nichts | thread 0x129c has exited with code 0 (0x0)
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

FAQ

Gruss
Friedel

Thema: Vorhandensein von Assemblies abfragen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Dodson65 und herbivore

Zitat
Original von herbivore
Wenn sie aber schon beim Start kommt, hast du keine Chance.

Willst du den User darüber informieren, dass die dll fehlt, kannst du in der Main einen Typ aus der entsprechenden DLL in einem try/ctach-Block initialisieren. Dadurch wird versucht, diese zu laden. Schlägt das fehl (catch-Block wird erreicht) gibst du eine Fehlermeldung aus, und beendest das Programm.

Gruss
Friedel

Thema: Dynamische Breite eines UserControls per DataBinding
Am im Forum: Datentechnologien

Zitat
hast du evtl. Links, wo das erklärt wird - ich finde leider nichts

glaube ich dir, denn das Ding heißt auch TableLayoutPanel und nicht TableLayoutControl.

Gruss
Friedel

Thema: [gelöst] MessageBoxButtons abfragen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

MessageBox.Show() gibt dir DialogsResult zurück, in welchen steht, mit was die MessageBox beendet wurde.

Gruss
Friedel

Thema: Speicherort des Desktop hintergrundes bein Windows XP
Am im Forum: Smalltalk

Man lernt hier sogar noch österreichische Wörter, super...

Thema: Speicherort des Desktop hintergrundes bein Windows XP
Am im Forum: Smalltalk

Hallo,

unter HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop steht auf mehrere Schlüssel verteilt vermutlich so ziemlich alles was dur brauchst, z.B. WallpaperStyle

Gruss
Friedel

PS: Noch genauer wäre echt geprahlt...

Thema: Close Button einer Form disablen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo,

guckst du hier (letzter Thread)

Gruss
Friedel

Thema: Dynamische Breite eines UserControls per DataBinding
Am im Forum: Datentechnologien

Für sowas ist das TableLayoutControl meist sehr sinnvoll

Gruss
Friedel

Thema: HttpWebRequest Timeout nur bei XP --> Win2000 geht
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

habe das mal auf meinem Rechner (Win XP) ausprobiert, macht keine Probleme, wenn ich den Timeout nicht zuweise.

Gruss
Friedel

Thema: CMD, Befehlssatz
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Und dann das ganze via


System.Diagnostics.Process proc = new System.Diagnostics.Process();
proc.StartInfo.FileName = @"<Pfad>\Test.bat";
proc.Start();

aufrufen.

Gruss
Friedel

Thema: Link des Icon feststellen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Das hat ja nichts mit dem IE zu tun, oder ändert dieser das UserControl WebBrowser und/oder die Klasse WebRequest, bwz. WebResponse ich gehe mal stark davon aus, und hoffe sehr das dem nicht so ist.

"Sitzt" du vielleicht hinter einem Proxy, oder hast eine Firewall, welche diese Aktion nicht zulässt?
Was macht das Programm von CodeProject? Läuft das, zumindest wenn man die Zeilen mit dem Proxy rausnimmt, bei dir korrekt?

Wenn nicht, tut es mir leid, dann habe ich auch keine Antwort(en) mehr X(

Gruss
Friedel

Thema: SQL Abfrage funktioniert nicht
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo FI/AW,

also mir fällt nur ein:

1. es sind keine Datensätze in der Tabelle 'Artikel' vorhanden
2. erstelle das SqlCommand mit der Connection: SqlCommand c = myConnection.CreateCommand()

Sonst keine Ahnung...

Gruss
Friedel


//edit: Fehler korregiert

Thema: Link des Icon feststellen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Es ist nicht mein Code :-)

Auszug aus der Methode, welche das Icon ausliest und in der PictureBox anzeigt:


string iconPath = "";

Image img = null;
Stream myStream = null;


WebRequest requestImg = WebRequest.Create("http://" + e.Url.Host + "/favicon.ico");

requestImg.Timeout = 10000;

WebResponse response = requestImg.GetResponse();

if (response.ContentLength > 0) {
  myStream = response.GetResponseStream();
} else {
  HtmlDocument doc = webBrowser1.Document;
  HtmlElementCollection collect = doc.GetElementsByTagName("link");

  foreach (HtmlElement element in collect) {
    if (element.GetAttribute("rel") == "SHORTCUT ICON")
      iconPath = element.GetAttribute("href");
  }

  this.Text = doc.Title;

  requestImg = WebRequest.Create("http://" + e.Url.Host + iconPath);

  response = requestImg.GetResponse();

  myStream = response.GetResponseStream();
}

img = Image.FromStream(myStream);
this.pictureBox1.Image = img;

Gruss
Friedel

Thema: Link des Icon feststellen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Also, wenn ich in dem Beispiel von Codeproject den Proxy rausnehme, funzt das Beipiel bei mir einwandfrei.

Gruss
Friedel

Thema: Link des Icon feststellen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Wenn es jetzt nur um Web.de geht, das favicon liegt hier:
http://img.web.de/web/img/v4/web.ico

Gruss
Friedel

PS: Gibt mal http://web.de/favicon.ico im Browser ein

Thema: drag drop listview auf panel
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Danke, ich bin (wie immer eigentlich) schwer begeistert von deiner Schnelligkeit

Gruss
Friedel

Thema: ein item in mehrere Strings aufteilen
Am im Forum: Datentechnologien

HILFE, ich werde ignoriert.......

Sche.. drauf, das kann ich auch 8)

Viel Spaß noch!

Thema: Link des Icon feststellen
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Wird doch genau in dem Projekt von CodeProject gemacht... !?

Image aus dem Stream "erstellen" und PB zuweisen.

Friedel

Thema: ein item in mehrere Strings aufteilen
Am im Forum: Datentechnologien

Steht so auch alles in der Doku ( :rtfm: )

Der Auffwand den Datensatz zu löschen wird dadurch aber erheblich erhöht. Hast du die anderen Vorschläge überhaupt mal versucht ?

Friedel

Thema: drag drop listview auf panel
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo herbivore,

also ich habe gerade mal versucht, den Such-String so hinzubekommen, dass er genau das zurück gibt, was der obige Link ergibt. Ist mir nicht gelungen.
Habe auch weder die Zeit noch die Lust dazu, mir darüber einen Kopf zu machen. Wenn dem so ist, wie in den beiden Links beschrieben, hätte ich gerne die Möglichkeit den Such-String entsprechend zu sehen und mit Copy&Paste zu übernehmen.
Ansonsten ist der Link passend beschrieben "Such ..." = Aufforderung, Link selber = ein kleiner Bonus. :-)

Gruss
Friedel