Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von aken0
Thema: Asp.Net Aktualisieren eines Models ohne neu laden der Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Okay vielen Dank dir. Jetzt habe ich es verstanden.


Grüße

Thema: Asp.Net Aktualisieren eines Models ohne neu laden der Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat von Abt
Natürlich.
Du hast so keine Technologie-Trennung mehr und der Client muss nicht ständig vom Server alles laden.

Wahrscheinlich verstehe ich es nur falsch was du mir damit sagen möchtest, aber impliziere ich nicht gerade Technologie-Trennung, wenn ich als Backend C# nutze und als Frotend Angular,Javascript (Typescript) o.ä?
Zitat von Abt
Sowas nennt man Single Page Application.

Die Last wird auch auf den Client verlagert und die Server-Ressourcen werden massiv vermindert.
Ist ein allgemeiner Trend, den Facebook und Twitter erst so richtig ins Rollen gebracht haben.
Jede moderne Webseite arbeitet mittlerweile so.

Okay, interessant. Also sollte ich zukünfitg versuchen, nicht mehr auf ASP.Net (Views) zu setzen, sondern meine Webanwendungen mit einer Rest-Api und einem Javascript/Html Teil aufzubauen.

Wo genau liegt denn dann der Vorteil an ASP.Net, beziehungsweiße der kommenden ASP vNext, wenn der Trend laut meiner Interpretation davon abweicht?


Grüße

Thema: Asp.Net Aktualisieren eines Models ohne neu laden der Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat von Abt
PS: wenn Du schon mit Angular arbeitest; wieso dann noch mit ASP.NET Views arbeiten?

Hat es denn ein Vorteil, meine Software komplett als Service bereitzustellen und mit einem "Angular"-Client die Inhalte darzustellen, anstelle der Views von ASP.Net?

Thema: Asp.Net Aktualisieren eines Models ohne neu laden der Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Zitat von Coffeebean
Klar. Das wäre Polling. Javascript, Timer und deine API ansprechen. SignalR ist aber schöner. ;-)

Schön überzeigt, ich werde mir mal SignalR anschauen, danke euch.

Grüße

Thema: Asp.Net Aktualisieren eines Models ohne neu laden der Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Okay, SignalR werde ich mir mal anschauen.
Gibt es noch andere Möglichkeiten, wie z.B.: das über Angular im Hintergrund zu laden?

Grüße

Thema: Asp.Net Aktualisieren eines Models ohne neu laden der Seite
Am im Forum: Web-Technologien

Hey,

derzeit bin ich dabei, mich ein wenig in asp.net einzuarbeiten. Einfache Dinge konnte ich bisher auch lösen. Nun brauche ich aber einen Ansatz, wie ich es schaffe ein Model in der View zu aktualisieren, ohne die eigentliche Seite neu laden zu müssen.
Was ich mir konkret darunter vorstelle, wäre z.B.:
In eine View starte ich einen bestimmten Prozess, welcher in einen eigenem Thread arbeitet. Der Controller gibt der View zurück, dass der Prozess erfolgreich gestartet wurde. Nun möchte ich den Fortschritt dieses Prozesses live begutachten, z.B.: in Form von Prozenten. Das ganze könnte ich lösen, in dem ich jedes mal die Seite neu laden. Ich möchte jedoch, dass dieser Prozentwert automatisch auf der View aktualisiert wird, ohne dabei die Seite neu laden zu müssen.
Wie am besten könnte man sowas machen?

Grüße

Thema: Wie am elegantesten einen Wert innerhalb eines Zahlenbereiches vergleichen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Guten tag,

ich möchte in einem Programm den BMI ausgerechnet haben und zusätzlich als Ausgabe, in welchem Bereich sich dieser findet.

Beispiel:
BMI zwischen 19 & 24 -> normales Gewicht
BMI zwischen 25 & 28 -> leichtes übergewicht

Mir ist natürlich klar, wie ich ein Wert innerhalb diesen Bereich ausfindig machen kann,
nur finde ich, wenn ich das mit mehreren if/else if Abfragen löse, das es "unsauber" wirkt. Gibt es einer elegantere Möglichkeit eine Zahl in mehreren Zahlenbereichen ausfindig zu machen?

Thema: String aus CSV an Trennzeichen splitten, wenn das Trennzeichen auch in den Werten vorkommen kann
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hey,

ich möchte gerne folgenden String splitten:
"kunde1";"Firma1;Bla";"Test"Info"";

Texttrennzeichen: "
Spaltentrennzeichen: ;

Mein Problem ist eigentlich, dass ich nicht weiß, wie ich den String splitten soll...
Denn string.splitt(';') fällt ja Flach, da sonst der String falsch gesplittet wird.

Das ganze soll dann später eine CSV Datei fehlertollerant lesen, mir geht es aber derzeit nur um das splitten eines Strings.

Wie könnte ich da ansetzen?
(Ich möchte keinen FertigCode, sondern nur Ansätze, Methoden/Klassennamen)