Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von progger
Thema: Version 2 des guide to C# verfügbar!
Am im Forum: Ankündigungen

Hallo Forum,

Seit heute ist die Version 2 des guide to C# von Golo unter http://www.guidetocsharp.de/ erreichbar.
Es ist sowohl als leichter Einstieg für Neulinge geeignet, als auch als Referenz für fortgeschrittene Programmierer. Deswegen haben wir es auch schon vor einiger Zeit unter Ressourcen in die Menüleiste des Forums aufgenommen.
Wir als Team freuen uns sehr darüber, dass Golo das ganze Tutorial nochmal überarbeitet und an die Neuerungen seit der letzten Version angepasst hat. Eine Liste mit den genauen Änderungen ist unter [Tutorial] Guide to C# erreichbar.

Also viel Spaß mit dem neuen guide to C# 2.0 ;-)

Viele Grüße,
Thomas

Thema: Buchbeispiele für Nitty Gritty C# gesucht
Am im Forum: Smalltalk

Hallo SvenH,

Man kann die Beispiele der Nitty Gritty Bücher unter http://www.nitty-gritty.de/ runterladen.
Der genaue Link ist http://www.nitty-gritty.de/main/main.asp?page=oldstuff#, dort musst du dann auf den Computer rechts von C# klicken.

Weihnachtliche Grüße,
Thomas

Thema: myCSharp.de hat 10.000 Mitglieder!
Am im Forum: Ankündigungen

Hallo 10.000!!

Ich möchte ganz herzlich den beiden Gewinnern gratulieren, aber vor allem der ganzen Community!! 10.000 Benutzer ist schon sehr beachtlich und spricht für uns! Das macht mich auch ein kleines bisschen stolz, dass ich dabei bin .

Viele Grüße!
Thomas

Thema: GraphicsPath.Offset ???
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo v.wochnik,

Schau dir mal die GraphicsPath.Transform-Methode an :rtfm:

Gruß,
Thomas

Thema: mm-Skalierung?
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo zusammen,

Also so wie ich das sehe ist das total simpel:
Im System.Drawing-Namespace gibt es die Enumeration GraphicsUnit. Ein Graphics-Object hat die Eigenschaft PageUnit dieses Typs. Wenn man da z.B. Millimeter einstellt und dann ein Rechteck mit Breite 100 zeichnet, müsste eigentlich ein Rechteck erscheinen, das immer 10cm breit ist.

Am besten probieren es so viele aus wie möglich, dann haben wir einen guten vergleich.
Bei mir funktionierts (17", 1280x1024).

Gruß,
Thomas

Thema: Top-Filme (must-sees!)
Am im Forum: Smalltalk

Die Insel

Find ich genial den Film.

Thema: Bézierkurve
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo vbtricks,

Warum funktioniert dein Code nicht? Für mich ist das alles korrekt. Du müsstest jetzt per a.PathPoints deine berechneten Zwischenpunkte auslesen können.
Oder bekommst du irgendeinen Fehler?

Gruß,
Thomas

Thema: Graphics.Clear() Alternative?
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo [email protected],

Stichwort: DoubleBuffered

Gruß,
Thomas

Thema: picturebox mit linien verbinden
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo martina,

Vielleicht ist das hier [Tutorial] Gezeichnete Objekte mit der Maus verschieben das richtige für dich.

Gruß,
Thomas

Thema: Suche geht nicht
Am im Forum: Wünsche und Kritik

Zitat
Original von juetho
gleicher Fehler bei "Aktive Themen der letzten 24 Stunden"
Das liegt (wie du vielleicht schon erkannt hast) daran, dass die "Aktiven Themen der letzten 24 Stunden" genauso wie die "Neuen Beiträge" über die Suche realisiert werden (siehe die Url: [URL]http://www.mycsharp.de/wbb2/[B]search.php[/B]?action=24h[/URL])

Gruß,
Thomas

Thema: String als Code ausführen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo Jack_AI,

Dieses Thema wurde schon häufiger behandelt, nutze also bitte die Suchfunktion und poste deine besten Ergebnisse hier.
Schau auch mal Formel parsen an, das ist mir jetzt spontan eingefallen, weil mir das mal weitergeholfen hatte, als ich dieses Problem hatte.

Gruß,
Thomas

Thema: MSDN2 langsam
Am im Forum: Smalltalk

Hallo Matia,

Normalerweise geht das folgendermaßen (wenn du die MSDN-Doku offen hast):
Tools/Extras -> Options/Optionen -> Help-Online/Hilfe-Online -> "When loading Help content"/"Beim Laden der Hilfetexte" (o.s.ä.) und jetzt wählst du die gewünschte Option aus.

Gruß,
Thomas

Thema: Events und Zeichnung
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo kAmBeR,

Da dürfte dir [Tutorial] Gezeichnete Objekte mit der Maus verschieben weiterhelfen.

Gruß,
Thomas

Edit: Mal wieder zu spät...

Thema: Grafik als Vektor exportieren
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Catscrash,

Im .NET-Framework gibt es standardmäßig keine Unterstützung für Vektorformate wie SVG usw. Du musst dazu auf andere Bibliotheken zurückgreifen oder dir selber eine Lösung basteln.

Gruß,
Thomas

Thema: Top-Filme (must-sees!)
Am im Forum: Smalltalk

Hallo nochmal,

Ich habe jetzt tatsächlich einen der allerbesten Filme vergessen:
Sneakers - Die Lautlosen mit Robert Redford und (Ghandi-)Ben Kingsley. Ich liebe vor allem die Szene, als sie anhand des Geräusches der Dehnungsfugen in der Brücke herausfinden, wohin Robert Redford (sein Filmname ist mir gerade entfallen) entführt worden war. Auf diesen Lösungsweg kann auch nur ein Blinder kommen! Aber sowas durchdachtes sucht man in den meisten Filmen vergebens.

Gruß,
Thomas

Thema: Top-Filme (must-sees!)
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,
Trilogien/Reihen:

  • Herr der Ringe: Ein Meisterwerk, selten war ich von einer Verfilmung so überzeugt (wobei das Buch natürlich immer noch viel besser ist )
  • Matrix-Trilogie: Der erste ist verdammt gut, die anderen beiden habe ich (noch) nicht gesehen.
  • Star Wars: Ich finde die gesamte Reihe genial, wobei bei den drei neuen Teilen ein gewisser Charme der alten Trilogie fehlt.
  • Hannibal Lecter Trilogie (ich zähle "Hannibal Rising" mal nicht dazu): Einfach genial!!
  • Pirates of the Caribbean: Johnny Depp ist einfach genial!! 1. Teil ist aber um einiges besser, als die Nachfolger.
  • Bourne-Trilogie: Erster Teil genial, zweiter verdammt gut, dritter kommt noch.
Sonstige Filme:
  • The Italian Job: Mein absoluter Lieblingsfilm!!!! Witzig, durchdacht und actionreich.
  • Der Club der toten Dichter: Robin Williams genial!!
  • Forrest Gump: Da muss ich wohl nichts dazu sagen...
  • Der Soldat James Ryan: Nochmal Tom Hanks, absolut genial!
Ansonsten gibt es noch viele verdammt gute Filme, die mir aber gerade nicht einfallen bzw. will ich heute noch was anderes machen, als die Liste hier zu schreiben .

Gruß,
Thomas

Thema: Multimonitor: Eignet sich zweiter Grafikkarten-Ausgang zum Anschluss eines zweiten Monitors?
Am im Forum: Smalltalk

Zitat
Original von .tim
soweit ich weiss überträgt dieser Analog und Digital.
Es gibt zwei DVI-Arten (eigentlich mehrere, aber nicht so relevant):
- DVI-I (Integrated): Dabei werden analoge und digitale Signale übertragen. Dieser Anschluss ist auch bei den meisten Grafikkarten vorhanden.
- DVI-D (Digital): Hier werden nur digitale Signale übertragen. Ist meistens als Eingang von Displays vorhanden, wenn diese VGA- und DVI-Eingang (wenn überhaupt vorhanden) getrennt haben.
Achtung: Die Kabel und Buchsen unterscheiden sich! DVI-D-Kabel können sowohl in DVI-I- als auch -D-Buchsen gesteckt werden, DVI-I-Kabel jedoch nur in DVI-I-Buchsen.

Wer sich gerne weiter informieren möchte oder die genauen Stecker/Buchsen sehen möchte, kann gerne bei Wikipedia unter Digital Visual Interface weiterlesen.

Gruß,
Thomas

Thema: Internet Explorer in C#
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hallo 720,

Stichwort: WebBrowser-Klasse => :rtfm:

Gruß,
Thomas

Thema: Limits von C# / CSharp
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo winSharp93,

Dass das nicht geht kann ich gut nachvollziehen! Es würde viel zu viele Probleme mit sich bringen, weil es gibt endlose Situationen, in denen nicht klar entschieden werden kann, welche "Überladung" genommen werden soll. Ein simples Beispiel:

decimal Multiplizieren(decimal d1, decimal d2)
{
   return d1 * d2;
}

double Multiplizieren(decimal d1, decimal d2)
{
   return Convert.ToDouble(d1 * d2);
}
Aufruf:

object myVar = Multiplizieren(dec1, dec2);
Ich hoffe du kannst nachvollziehen, warum es dieses "Feature" nicht gibt.

Gruß,
Thomas

Thema: Grauen Schleier auf picBox
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo Gepro,

Was hindert dich daran ein Brush zu erstellen? Falls du nicht weißt, wie das geht: Um ein einfarbiges Brush zu erstellen, nimmst du am besten SolidBRush :rtfm:. Aber du kannst auch Farbverläufe usw. erstellen, siehe dazu die weiteren von Brush abgeleiteten Klassen :rtfm:.

Gruß,
Thomas

Thema: Plugin-Programmierung
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Unikum,

Zu deiner eigentlichen Frage hab ich zwar keine Antwort, aber zu deinem titel: Hättest du hier im Forum nach "Plugin" oder ähnlichem gesucht, hättest du sehr viel gefunden. wir haben sogar einen FAQ-Beitrag zu diesem Thema: [FAQ] Eigene Anwendung pluginfähig machen.

Gruß,
Thomas

Thema: Bild für Histogramm zerlegen?
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo dragi,

Suchbegriffe: GetPixel, SetPixel
--> GetPixel und SetPixel um Längen geschlagen. 800 mal schneller

Gruß,
Thomas

Thema: Möglichst großes Quadrat in einem Minenfeld
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo vbtricks,

Mich stört eines: Es gibt auch gedrehte Quadrate! Ist es Absicht, dass du die ausgeklammert hast? Ich weiß, das wär extrem viel Aufwand, das auch zu machen. Ob es nötig ist, kommt natürlich ganz auf das an, was du erreichen willst (was mich übrigens brennend interessieren würde!!! Also wenn du es sagen darfst/willst, dann tu dir keinen Zwang an ).

Gruß,
Thomas

Thema: Tool für RSS Feeds
Am im Forum: Smalltalk

Hallo zusammen,

Ich persönlich verwende ganz einfach Thunderbird. Da hab ich sowohl meine Emails als auch die Feeds unter einem Dach, das gefällt mir sehr gut!

Gruß,
Thomas

Thema: Eine kurve malen und sie zerlegen
Am im Forum: Grafik und Sound

Hallo janismac,

Ich könnte mir vorstellen, dass es mit einem GraphicsPath und der GraphicsPath.Flatten-Methode funktioniert. Für Infos dazu schau am besten in die :rtfm: MSDN-/SDK-Doku.
Getestet hab ich das aber noch nicht.
Viel Erfolg!

Gruß,
Thomas

Thema: [gelöst] Wurzel
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo wizer,

Dein Taschenrechner gibt Winkel vermutlich im Gradmaß (Degrees) an, Math.Sin/Cos/Tan usw. verwenden aber das Bogenmaß -> Boardsuche, Google, Wikipedia!

Gruß,
Thomas

Thema: Banker's Rounding 2,45 --> 2,4 ?????
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo TEry,

Irgendwie hab ich das Gefühl, du WILLST das ganze nicht verstehen.
Es ist ABSICHT, dass so gerundet wird, weil es ist einfache eine ART der Rundung. Ich möchte jetzt nicht weiter ausschweifen, am besten informierst du dich selbst. Wikipedia ist dein Freund: Rundung -> Unverzerrte Rundung.

Ich hoffe das leuchtet dir jetzt ein.

Gruß,
Thomas

Thema: Anfänger - was brauche ich??
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo Fuchs,

Schau dir vielleicht auch mal Was brauche ich, um .NET Programme zu erstellen? an.

Gruß,
Thomas

Thema: Tools um Ideen zu skizzieren
Am im Forum: Smalltalk

Erstmal gelbe Klebezettel (wenns größer wird auch mehrere aneinander geklebt ) und Bleistift bzw. Kugelschreiber. Dann gönn ich mir normalerweise aber ein kariertes DIN A4 Blatt .

Thema: -1 oder 1
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo zusammen,

Wie wärs mit:

int zahl = 1 - 2 * (new Random()).Next(0, 2);
Allerdings stelle ich den Nutzen schwer in Frage: Warum keine if-Anweisung? Falls du dir Gedanken wegen der Performance machst, das kannst du vergessen. Ich denke, dass meine Lösung da auch nicht "schneller" ist. Und Unterschiede sind sowieso kaum messbar.

Gruß,
Thomas