Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Maddinel
Thema: Inhalt aus Zelle im DataGrid
Am im Forum: Datentechnologien

Puuh danke endlich, ich wusste doch das es was in dieser Richtung war!!! Jetzt klappts.

Thema: Inhalt aus Zelle im DataGrid
Am im Forum: Datentechnologien

sorry ich meine ein DataSet kein Grid!

Thema: Inhalt aus Zelle im DataGrid
Am im Forum: Datentechnologien

Hi, ich lesen Daten aus einer Datenbank in ein DataGrid,aber bekomme die Information aus diesem nihtmehr raus. Und zwar steht im DataGrid nur eine einzige Tabelle mit einer Zelle in dieser die Info steht. Jetzt meine Frage,wie bekomme ich den Inhalt deser Zelle im DataGrid?
ich versuche es so: string maxZahl = dsKurz.Tables[0].Rows[0].ToString();

Aber dann stht im String nur: System.Data.DataRow

Thema: monthCalendar auslesen
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi,
wie kann ich bei einem monthCalendar das vom Benutzer angeclickte Datum/Tag auslesen?

Thema: Symbole als Auswahlpunkte
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Ah ja das hatte ich auch schonmal gedacht. Wie bekomme ich in die Symbole in die listbox? Sie sollten dann auch nicht klein sondern groß sein.

Thema: Symbole als Auswahlpunkte
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ja das ist ja auch nicht das Problem, ich möchte nur wissen wie ich die icins auf meiner Form darstellen kann das sie auch den text untendrunter haben,will sie nicht einfach als image einfügen weil da dürftwe das wohl nich gesen. gibt es da ein bestimmtes steuerelement in weklches man die einfügen kann oder so?

Thema: Symbole als Auswahlpunkte
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi, ihr kennt doch bestimmt auch vom Visual Studio .net 2003 oder auch von anderen Umgebungen, wenn man ein Neues Projekt erstellen will diese Symbole, wenn man die Art des Programms wählt (Bsp.: C#-Anwendung,Bibliothek,Web-Anwendung usw.). Jetzt meine Frage: Wie kann ich sowas auch erstellen? Ich will nicht einfach nur per Imagefeld was einfügen weil der Text,welcher unten am Symbol angefügt ist variabel sein sollte. Ich möchte sie im Endeffekt dann dynamisch erstellen,aber das spielt jetzt keine Rolle.

Wie mach ich das am Besten?

Thema: MDI-Childs >> Darstellung
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Hi ihr,
ich hab gherade angefangen mich mal so etwas in das Proggen mit MDI einzulesen. Jetzt hab ich mal ne Frage: Ist es nicht auch irgendwie möglichg die ChildForms als Symbole darzustellen? Wie geht das? Falls nein,wie geht das sonst? Hat einer mal einen Link oder so?

Danke an euch schonmal!!

Maddin

Thema: Wave ausgeben
Am im Forum: Smalltalk

hi also ich hab das jetzt mal probiert von noodles, mit dem dllimport aber das klappt nicht. er kenn mit dem dllimport nix anfangen,obwohl ich dieses using System.Runtime.InteropServices rinnen hab.

Kann mir einer erklären oder nen link geben wie ich mit dem directx sdk nen sound kurz ausgeben kann? soll ja laut euch auch nicht so schwer sein. dx9 sdk hab ich, hab nur mit direct sound noch nix gemacht.

Thema: Wave ausgeben
Am im Forum: Smalltalk

Hi,

Wie ist esin C# möglich eine beispielsweise waves-Sound auszugeben?

Thema: Zeilenumbrüche
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,
nochmal ne Frage zur richTextBox. Ich hab folgendes Problem:
Wenn ich den Text aus einer richTextBox in einer .txt-Datei speicher und diese anschließend im Windows Editor öffne, dann werden sämtliche Teilenumbrüche ignoriert (der gesamte Text steht in einer Reihe).statt dessen wird jeweils ein kleines Rechteck angezeigt (dieses erscheint glaub ich immer wenn ein Steuerzeichen ausgegeben wird).
Wie kann ich es soweit abändern,dass die Zeilenumbrüche im Windows-Editor genauso angezeigt werden wie in der richTextBox?
Ps.: Wenn ich die Datei wieder in die richTextBox lade,dann werden die Umbrüche wieder normal dargestellt,wie ich sie gesetzt hab.

Thema: Schriftart zur Laufzeit festlegen
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,
wie kann ich zurLaufzeit meines Programms die Schriftart einer richTextBox ändern?
Ich wollte bisher eine FontDialog öffnen und die eingestellte Schriftart an Die Fonteigenschaft der richtextBox übergeben,aber wenn ich es so versuche zu kompiliere,gibt er den Fehler aus, das diese Eigenschaften nur readOnly wären. Was muss ich also anders machen?

danke schonmal.

Maddin

Thema: Fehler bei Compilierung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

...
So ich hatte ja den Applicatin.Run Aufruf in der WinMain Funktion mal in try...catch gesetzt und dann komm folgende Fehlermeldung:

Siehe Bild


<a href="http://www.people.freenet.de/powersoundopel/Error.jpg"></a>

Falls der Link nicht geht hier liegt das Bild der Meldung mal:

http://www.people.freenet.de/powersoundopel/Error.jpg

Thema: Fehler bei Compilierung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

ok,das mit dem release geht da ja auch aber das bringt mir hier ja jetzt nicht viel. hier geht ja alles.
ich werde bei mir zu Hause das .net Frame work nochmal neu installieren weil ich wüsste sonst keinen anderen Grund.

Thema: Fehler bei Compilierung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

danke erstmal,aber bist du sicher mit dem if(variable) ? Weil das ging doch bei anderen Sachen bei mir bisher auch. Wie compiliere ich im Release Mode?

Thema: Fehler bei Compilierung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

So hier mal der gesamte Quelltext von MainForm.
Der Quelltext von den Anderen Forms ist nicht wichtig,da steht nix weiter drinne weil sie nur als Anzeige von Tipps dienen.


using System;
using System.Drawing;
using System.Collections;
using System.ComponentModel;
using System.Windows.Forms;
using System.Data;
using System.IO;
using System.Text;

namespace PageMan
{
	/// <summary>
	/// Zusammenfassende Beschreibung für WinForm
	/// </summary>
	public class WinForm : System.Windows.Forms.Form
	{
		/// <summary>
		/// Erforderliche Designervariable
		/// </summary>
		private System.ComponentModel.Container components = null;
		private System.Windows.Forms.OpenFileDialog openFileD;
		private System.Windows.Forms.SaveFileDialog saveFileD;
		private System.Windows.Forms.TextBox EdtPath;
		private System.Windows.Forms.Button BtnOpen;
		private System.Windows.Forms.Button BtnSave;
		private System.Windows.Forms.Button BtnLeeren;
		private System.Windows.Forms.RichTextBox rTextBox;
		private System.Windows.Forms.TextBox EdtPfad;
		private System.Windows.Forms.GroupBox groupBox1;
		private System.Windows.Forms.Button button1;
		private System.Windows.Forms.Button button2;
		private System.Windows.Forms.Button button3;
		private System.Windows.Forms.CheckBox checkTipp;
		private System.Windows.Forms.Button button4;
		private System.Windows.Forms.FontDialog fontD;

		public WinForm()
		{
			//
			// Erforderlich für die Unterstützung des Windows Forms-Designer
			//
			InitializeComponent();

			//
			// TODO: Fügen Sie nach dem Aufruf von InitializeComponent() Konstruktorcode hinzu.
			//
		}


		// globale Elemente **********************************************
		bool tipp = true;




		/// <summary>
		/// Ressourcen nach der Verwendung bereinigen
		/// </summary>
		protected override void Dispose (bool disposing)
		{
			if (disposing)
			{
				if (components != null)
				{
					components.Dispose();
				}
			}
			base.Dispose(disposing);
		}

		#region Vom Windows Form-Designer erzeugter Code
		/// <summary>
		/// Erforderliche Methode zur Unterstützung des Designers -
		/// ändern Sie die Methode nicht mit dem Quelltext-Editor.
		/// </summary>
		private void InitializeComponent()
		{
			this.openFileD = new System.Windows.Forms.OpenFileDialog();
			this.saveFileD = new System.Windows.Forms.SaveFileDialog();
			this.groupBox1 = new System.Windows.Forms.GroupBox();
			this.button4 = new System.Windows.Forms.Button();
			this.button3 = new System.Windows.Forms.Button();
			this.button2 = new System.Windows.Forms.Button();
			this.button1 = new System.Windows.Forms.Button();
			this.fontD = new System.Windows.Forms.FontDialog();
			this.rTextBox = new System.Windows.Forms.RichTextBox();
			this.EdtPfad = new System.Windows.Forms.TextBox();
			this.BtnOpen = new System.Windows.Forms.Button();
			this.BtnSave = new System.Windows.Forms.Button();
			this.BtnLeeren = new System.Windows.Forms.Button();
			this.checkTipp = new System.Windows.Forms.CheckBox();
			this.groupBox1.SuspendLayout();
			this.SuspendLayout();
			// 
			// openFileD
			// 
			this.openFileD.Filter = "\"txt files (*.txt)|*.txt|All files (*.*)|*.*\" ;";
			// 
			// groupBox1
			// 
			this.groupBox1.Controls.Add(this.button4);
			this.groupBox1.Controls.Add(this.button3);
			this.groupBox1.Controls.Add(this.button2);
			this.groupBox1.Controls.Add(this.button1);
			this.groupBox1.FlatStyle = System.Windows.Forms.FlatStyle.Flat;
			this.groupBox1.ForeColor = System.Drawing.Color.Azure;
			this.groupBox1.Location = new System.Drawing.Point(654, 56);
			this.groupBox1.Name = "groupBox1";
			this.groupBox1.Size = new System.Drawing.Size(160, 248);
			this.groupBox1.TabIndex = 5;
			this.groupBox1.TabStop = false;
			this.groupBox1.Text = "Formatierungen";
			// 
			// button4
			// 
			this.button4.Location = new System.Drawing.Point(16, 104);
			this.button4.Name = "button4";
			this.button4.Size = new System.Drawing.Size(128, 24);
			this.button4.TabIndex = 7;
			this.button4.Text = "button4";
		
			// 
			// button3
			// 
			this.button3.Location = new System.Drawing.Point(16, 80);
			this.button3.Name = "button3";
			this.button3.Size = new System.Drawing.Size(128, 24);
			this.button3.TabIndex = 6;
			this.button3.Text = "button3";
			this.button3.Click += new System.EventHandler(this.button3_Click);
			// 
			// button2
			// 
			this.button2.Location = new System.Drawing.Point(16, 56);
			this.button2.Name = "button2";
			this.button2.Size = new System.Drawing.Size(128, 24);
			this.button2.TabIndex = 5;
			this.button2.Text = "button2";
			this.button2.Click += new System.EventHandler(this.button2_Click);
			// 
			// button1
			// 
			this.button1.Location = new System.Drawing.Point(16, 32);
			this.button1.Name = "button1";
			this.button1.Size = new System.Drawing.Size(128, 24);
			this.button1.TabIndex = 4;
			this.button1.Text = "button1";
			this.button1.Click += new System.EventHandler(this.button1_Click);
			// 
			// rTextBox
			// 
			this.rTextBox.Font = new System.Drawing.Font("Courier New", 14.25F, System.Drawing.FontStyle.Regular, System.Drawing.GraphicsUnit.Point, ((byte)(0)));
			this.rTextBox.Location = new System.Drawing.Point(8, 64);
			this.rTextBox.Name = "rTextBox";
			this.rTextBox.Size = new System.Drawing.Size(640, 472);
			this.rTextBox.TabIndex = 8;
			this.rTextBox.Text = "";
			// 
			// EdtPfad
			// 
			this.EdtPfad.Location = new System.Drawing.Point(120, 544);
			this.EdtPfad.Name = "EdtPfad";
			this.EdtPfad.Size = new System.Drawing.Size(528, 20);
			this.EdtPfad.TabIndex = 9;
			this.EdtPfad.Text = "textBox1";
			// 
			// BtnOpen
			// 
			this.BtnOpen.BackColor = System.Drawing.Color.Tan;
			this.BtnOpen.FlatStyle = System.Windows.Forms.FlatStyle.Flat;
			this.BtnOpen.Location = new System.Drawing.Point(8, 40);
			this.BtnOpen.Name = "BtnOpen";
			this.BtnOpen.Size = new System.Drawing.Size(120, 24);
			this.BtnOpen.TabIndex = 10;
			this.BtnOpen.Text = "Öffnen (.txt)";
			// 
			// BtnSave
			// 
			this.BtnSave.BackColor = System.Drawing.Color.Tan;
			this.BtnSave.FlatStyle = System.Windows.Forms.FlatStyle.Flat;
			this.BtnSave.Location = new System.Drawing.Point(128, 40);
			this.BtnSave.Name = "BtnSave";
			this.BtnSave.Size = new System.Drawing.Size(120, 24);
			this.BtnSave.TabIndex = 11;
			this.BtnSave.Text = "Speichern unter";
			// 
			// BtnLeeren
			// 
			this.BtnLeeren.BackColor = System.Drawing.Color.Tan;
			this.BtnLeeren.FlatStyle = System.Windows.Forms.FlatStyle.Flat;
			this.BtnLeeren.Location = new System.Drawing.Point(248, 40);
			this.BtnLeeren.Name = "BtnLeeren";
			this.BtnLeeren.Size = new System.Drawing.Size(88, 24);
			this.BtnLeeren.TabIndex = 12;
			this.BtnLeeren.Text = "Feld leeren";
			this.BtnLeeren.Click += new System.EventHandler(this.BtnLeeren_Click);
			// 
			// checkTipp
			// 
			this.checkTipp.Location = new System.Drawing.Point(664, 312);
			this.checkTipp.Name = "checkTipp";
			this.checkTipp.TabIndex = 13;
			this.checkTipp.Text = "checkBox1";
			// 
			// WinForm
			// 
			this.AutoScaleBaseSize = new System.Drawing.Size(5, 13);
			this.BackColor = System.Drawing.Color.SteelBlue;
			this.ClientSize = new System.Drawing.Size(818, 568);
			this.Controls.Add(this.checkTipp);
			this.Controls.Add(this.BtnLeeren);
			this.Controls.Add(this.BtnSave);
			this.Controls.Add(this.BtnOpen);
			this.Controls.Add(this.EdtPfad);
			this.Controls.Add(this.rTextBox);
			this.Controls.Add(this.groupBox1);
			this.FormBorderStyle = System.Windows.Forms.FormBorderStyle.FixedSingle;
			this.MaximizeBox = false;
			this.Name = "WinForm";
			this.Text = "PageMan";
			this.groupBox1.ResumeLayout(false);
			this.ResumeLayout(false);
		}
		#endregion

		/// <summary>
		/// Der Haupteinsprungspunkt für die Anwendung
		/// </summary>
		[STAThread]
		static void Main() 
		{
			try
			{
				Application.Run(new WinForm());
			}
			catch(Exception e)
			{
             	MessageBox.Show(e.ToString());
			}
		}
		
		private void BtnLeeren_Click(object sender, System.EventArgs e)
		{

			rTextBox.Clear();
		}
		
		private void button1_Click(object sender, System.EventArgs e)
		{
			if(tipp)
			{
				 FrmTippUmbruch frmUmbru = new FrmTippUmbruch();
				 frmUmbru.ShowDialog();
			}

			string text = "<br>";
			Clipboard.SetDataObject(text,true);
			rTextBox.Paste();
		}
		
		private void button2_Click(object sender, System.EventArgs e)
		{
		   if(tipp)
		   {
			FrmTippFett frmFett = new FrmTippFett();
			frmFett.ShowDialog();
		   }

		   string text = "<b></b>";
			Clipboard.SetDataObject(text,true);
			rTextBox.Paste();
		}
		
		private void button3_Click(object sender, System.EventArgs e)
		{
			if(tipp)
		   {
			 FrmTippAuflistung frmAuflist = new FrmTippAuflistung();
			 frmAuflist.ShowDialog();
		   }

		   string text = "<ul>\n"+
									"	<li></li>\n"+
									"	<li></li>\n"+
						  "</ul>";
			Clipboard.SetDataObject(text,true);
			rTextBox.Paste();
		}
		
		


		private void checkTipp_CheckedChanged(object sender, System.EventArgs e)
		{
			if(checkTipp.Checked)
				tipp =  true;
			else
				tipp = false;
		}
		
		private void BtnOpen_Click(object sender, System.EventArgs e)
		{
			string filename;
			openFileD.ShowDialog();
			filename = openFileD.FileName;

			if(filename.Length > 0)
			{
				//Path ausgeben
				EdtPfad.Text = filename;

				StreamReader sr = new StreamReader(filename);
				rTextBox.Text = sr.ReadToEnd();
				sr.Close();
			}
		}
		
		private void BtnSave_Click1(object sender, System.EventArgs e)
		{
			 string filename;
			string text;


			saveFileD.ShowDialog();
			filename = saveFileD.FileName;

			if(File.Exists(filename))
			{
				if(filename.Length > 0)
				{
					text = rTextBox.Text;
					FileStream f = new FileStream(filename, FileMode.Create);
					StreamWriter s = new StreamWriter(f);
					s.Write(text,0,text.Length);
					s.Close();
					f.Close();
				}
			else
			{
			 using(FileStream fs = File.Create(filename, 1024))
			 {
			 text = rTextBox.Text;
			 Byte[] info = new UTF8Encoding(true).GetBytes(text);
			 fs.Write(info,0,info.Length);
			 fs.Close();
			 }
			}
		}

       }

	}
}

Thema: Fehler bei Compilierung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Also soweit ich das sehe ist da nichts irgendwo im Quelletext,was hin und wieder durch null geteilt werden könnte.

Das tollen Problem ist ja,dass die Exception in der Main-Funktion auftritt bei

Application.Run(new WinForm());

und wenn ich zu Hause da eine try catch setze geht er immer in die catch Anweisung. Hier noch nicht ein einiges mal.
Auserdemwenn er hin und wieder eine Division durch null hätte,dann müsste es ja nachdem es nichtmehr ginge, irgendwann mal wieder gehen zwischendurch,aber da ist nicht so. Wenn es erstmal nicht geht,daan bleibt das so.

Thema: Fehler bei Compilierung
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hi,

ich benutze den Borland C# Builder Personal Edtion und hab mir zu Hause einen kleinen Texteditor gebastelt. Der funktionierte bisher auch ganz normal und gut (ist aber noch nicht fertig). Der Quelltext schein komplett in Oerdnung zu sein denn die bisherige Version hab ich schon getestet,da sind keine Fehler im Source. Nun hab ich das Projekt und den C#Builder geschlossen (über Nacht,dass versteht sich ja) und wollte am näcvhsten Tag weitermachen,allerdingst ging es nichtmehr,ohne das ich auch nur irgendwas am Source Code geändert hätte. Das hatte ich schon zweimal. Er gibt dann lediglich was mit Arithmetic Exception aus. Beim ersten mal hab ich einfach alle Steuerelemente gelöscht und den Quelltext gelassen,hab die Steuerelemente wieder neu alle erstellt und schon gfings wiedeer(war aber sehr nervig). Jetzt hab ich das Prob aber schon wieder und das komische ist,ich hab das Projekt komplett kopiert(welches auf meinen Rechner+C#Builder so nichtmehr lief) und hab gerade mal hier auf dem Rechner an der Arbeit laufen lassen (gleicher C#Builder) und siehe da,hier geht es komischer weise.
Also dachte ich mir,das es eventuell was mit dem .net Framework von mir zu Huase zu tun haben könnte. Was meint ihr? Was kann das sein und was kann ich machen?

Danke schonmal an euch!!

Maddin

Thema: TextBox: Text an aktueller Cursor-Pos ausgeben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

hmm das klappt so noch nicht.
Mein aktuelles Problem ist jetzt, wie kann ich die aktuelle Cursorposition in der textBox bestimmen.
Wer kann mir helfen?

Thema: TextBox: Text an aktueller Cursor-Pos ausgeben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Erstmal danke für die Antwort, aber das war nicht gemeint.
Was dort eingefügt wird spiel eigendlich keine große Rolle. Es soll beispielsweise aus einer Variablen sein,aber darum geht es mir ja nicht. Ich will nur wissen, wie mann beispielsweise den Inhalt einer string Variablen an eine bestimmte Stelle in der Textbox schreiben kann ohne den bereits in der Textbox vorhandenen Text zu löschen. Der Variableninhalt soll beispielsweise per Knopfdruck an die aktuelle Cursorposition geschrieben werden und nicht standartmäßig oben links.

Thema: TextBox: Text an aktueller Cursor-Pos ausgeben
Am im Forum: GUI: Windows-Forms

Moin!

Wie kann ich in C#, in einer TextBox(Multiline=true) an der aktuellen Cursorposition beispielsweise per Knopfdruck einen bestimmten Text einfügen?

Danke schonmal an alle die sich die Mühe machen.


Maddin