Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Edzio
Thema: [erledigt] Auf Server liegende Verknüpfung starten
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

Hallo zusammen,
ich versuche eine Verknüpfung auf einem Server über:

namespace start_cm
{
    class Program
    {
        static void Main(string[] args)
        {
            string startpfad = "\\\\server.net\\GRP-0439\\programm\\verknuepfung_name";
            try
            {
                Process.Start(startpfad);
            }
            catch(Exception fehler)
            {
                Console.WriteLine("-----------------ERROR--------------ERROR-------------");
                Console.WriteLine(fehler);
                Console.WriteLine("-----------------ERROR--------------ERROR-------------");
            }
        }

    }
}

zu starten.

Mit diesem Pfad geht das nicht, es kommt als Fehlermeldung:
Fehler
System.ComponentModel.Win32Exception (0x80004005):
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Schreibe ich anstelle der Serverbezeichnung
das Laufwerk z.b.

string startpfad = "Q:\\GRP-0439\\programm\\verknuepfung_name";
Funktioniert das mit der Verknüpfung.
Wie bekomme ich das andere hin?

Bei einer kopierfunktion mit system.io.file.copy geht es doch auch mit der direkten Serverbezeichnung.

Danke und Gruß

C# Status: Anfänger

Thema: [erledigt] Mail über Exchange Server schlägt fehl [==> Anti-Virenprogramm war schuld]
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo zusammen,

Abt hatte Recht, der McAfee hat den Mailport 25 blockiert.
Der Virenbeauftragte unserer Firma hat mein Tool in die Ausnahmeliste aufgenommen, nun
funktioniert alles wunderbar.

Danke an alle.

Gruß

Thema: [erledigt] Mail über Exchange Server schlägt fehl [==> Anti-Virenprogramm war schuld]
Am im Forum: Netzwerktechnologien

auuu nee,
an die simple lösung habe ich noch nicht gedacht *rotwerd*
danke,
probiere ich aus.

Gruß

Thema: [erledigt] Mail über Exchange Server schlägt fehl [==> Anti-Virenprogramm war schuld]
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo zusammen,

also das mit dem telnet ging
telnet server
mail from: xxx
rcpt:

da kam eine Email an,
also stimmt irgendwas mit dem Code nicht, oder mit einer "Schnittstelle" nicht,
oder was kann diese sonst noch sein??
Muss irgendwas über s VisualStudio eingestellt werden?


Gruß

Thema: [erledigt] Mail über Exchange Server schlägt fehl [==> Anti-Virenprogramm war schuld]
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo zusammen,
ok ich werde das mal prüfen.
Laut Aussage der IT hat jeder Angestellte auf diesen Server Zugriff.
Ich melde mich wieder :-)

Gruß

Thema: [erledigt] Mail über Exchange Server schlägt fehl [==> Anti-Virenprogramm war schuld]
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo inflames2k,
danke erst mal.
Leider hat dies nicht zum Erfolg geführt,
irgendwo sitzt noch eine Berechtigungsblockade, denk ich mal.

Oder gibt es einen "besseren" Code um eine Email über einen ExchangeServer zu senden?
Rein Exchange oder Exchange der SMTP kann...

Gruß

Thema: [erledigt] Mail über Exchange Server schlägt fehl [==> Anti-Virenprogramm war schuld]
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo zusammen,

ich schreibe für unsere Abteilung ein kleines Tool, das u.a. eine Email versenden soll.
Über unseren Benutzerserviece habe ich die Adresse unseres Exchange Server bekommen,
hier hieß es, er kann auch SMTP, benötigt keinen Port und auch keine Benutzeranmeldung.
Über Google habe ich folgenden Code gefunden, den ich angepasst habe:

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.Linq;
using System.Text;
using System.Threading.Tasks;
using System.Windows.Forms;
using System.Net.Mail;
using System.Net;
using System.Net.Mime;
using System.ComponentModel;

class mail
    {
        string absender = "";
        string betreff = "";
        string statischerempfaenger = "[email protected]";
        string statischerempfaenger2 = "[email protected]";
        
        //string benutzer = "";
        //string passwort = "";
        string postausgangsserver = "ade.de.firma.net";
        //int mailport = 25;
        bool ssl_ja_nein = true;
        
        string nachrichtentext = "Hallo\n\nes wurde soeben das oben genannte Projekt angelegt, \nbitte kurz überprüfen";

        Definitionen maildefinition = new Definitionen();
        Auslesen maildaten = new Auslesen();

       
        public void Email()
        {
            MailMessage Email = new MailMessage();
            // Absender einstellen
            absender = maildefinition.getUsername() + "@mail.de";
            MailAddress Sender = new MailAddress(absender);    
            Email.From = Sender; 
            // Empfänger hinzufügen
            Email.To.Add(statischerempfaenger); 
            Email.To.Add(statischerempfaenger2);
            // Betreff hinzufügen
            betreff = maildaten.getprojektnummer() + "   " + "Projektleiter: " + absender;
            Email.Subject = betreff;
            // Nachrichtentext hinzufügen
            Email.Body = nachrichtentext; 
            //Postausgangseserver
            string ServerName = postausgangsserver;
            //Port
            //string Port = mailport;

            SmtpClient MailClient = new SmtpClient(ServerName);		//, mailport); // Postausgangsserver definieren

            MailClient.DeliveryMethod = SmtpDeliveryMethod.Network;

            MailClient.EnableSsl = ssl_ja_nein;

            //Passwort und User setzen
            //MailClient.UseDefaultCredentials = false;
            //System.Net.NetworkCredential anmeldedaten = new System.Net.NetworkCredential(benutzer, passwort);
            //MailClient.Credentials = anmeldedaten; // Anmeldeinformationen setzen

            try
            {
                MailClient.Send(Email); // Email senden
                Email.Dispose();
            }
            catch (Exception mailfehler)
            {
                MessageBox.Show("Fehler:\n" + mailfehler,
                                "MAIL-ERROR",
                                MessageBoxButtons.OK,
                                MessageBoxIcon.Error);
            }

        }//Ende Email      
}

Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung(siehe Anhang), egal was ich auch nach Google suchen mache.
Liegt das einfach daran, dass es mit diesem Code auf unserem Server nicht geht oder was kann man hier noch machen. Kenn mich hier nicht aus :-(

Habe auch schon verschiedenes ausprobiert:
ssl false
doch eine Benutzeranmeldung verwendet.


Danke im Voraus.

Gruß

Thema: Excel auch über catch methode beenden
Am im Forum: Office-Technologien

Hallo zusammen,
kurz zu mir
ich bin Anfänger was Sachen in C# angeht,
meine Programmierversuche erstelle ich in MS VS 2012 Express.
Hier im Forum habe ich nicht das passende gefunden, und google bringt mich auch auf keine Lösung.
Zu meiner Frage:

Ich habe, nach einem _clickevent, eine Try methode stehen, in der ich eine Exceldatei öffne, Werte eintrage und schließe (inkl. Excel selbst).
Wenn nun ein Fehler kommt und die Prozedur in die catchmethode fällt, bleibt der Excelprozess geöffnet, und es kommt vor, dass bei anderen Anwendern dann steht "Datei von einem anderen Benutzer geöffnet"
Wie kann ich die in Try geöffnete Datei auch in Catch schließen?
Die Variablen (in meinem Fall wb, xlapp und missing) sind nur in der Try-Methode nutzbar.

Hier mein Code:


_cklickevent..

do
            {
                try
                {
                    Microsoft.Office.Interop.Excel.Application xlapp = new  Microsoft.Office.Interop.Excel.Application();
                    xlapp.Visible = false;
                    Workbook wb;
                    object missing = System.Reflection.Missing.Value;
                    
                    System.Threading.Thread.Sleep(2000); //Kurze Wartetimer

                    wb = xlapp.Workbooks.Open(
                                                verbindung_zu_definitionen.getPfad(),
                                                ExcelKonstanten.UpdateLinks.DontUpdate,
                                                ExcelKonstanten.ReadWrite,
                                                ExcelKonstanten.Format.Nothing,
                                                "", // Passwort
                                                "", // WriteResPasswort
                                                ExcelKonstanten.IgnoreReadOnlyRecommended,
                                                Microsoft.Office.Interop.Excel.XlPlatform.xlWindows,
                                                "", // Trennzeichen
                                                ExcelKonstanten.Editable,
                                                ExcelKonstanten.Notify,
                                                ExcelKonstanten.Converter.Default,
                                                ExcelKonstanten.DontAddToMru,
                                                ExcelKonstanten.Local,
                                                ExcelKonstanten.CorruptLoad.NormalLoad
                                              );

                    // Arbeitsblätter lesen
                    Sheets sheets = wb.Worksheets;
                    // ein Arbeitsblatt auswählen…
                    Worksheet ws = (Worksheet)sheets.get_Item("CM");
                    //erste leere Zeile suchen
                    
                    do
                    {
                        zeile = zeile + 1;

                        string wertzelle = (string) xlapp.Cells[zeile, 11].Value2;
                        if (wertzelle=="x")
                        {
                            erledigt = erledigt + 1;
                        }

                        lbl_zeile.Text = Convert.ToString(zeile-5-erledigt);
                    } while (ws.Cells[zeile, 1].Value != null);

                    //Zellen formatieren
                   ...
                    //Werte in Zellen schreiben [Zeile, Spalte]
                        xlapp.Cells[zeile, 1] = daten_auslesen.getprojektnummer();
                        xlapp.Cells[zeile, 2] = daten_auslesen.getangebotsbutton();
                        xlapp.Cells[zeile, 3] = daten_auslesen.getauftragsbutton();
                        xlapp.Cells[zeile, 4] = daten_auslesen.getauftragsnummer();
                        xlapp.Cells[zeile, 5] = daten_auslesen.getprioritaet();
                        xlapp.Cells[zeile, 6] = daten_auslesen.getteam();
                        xlapp.Cells[zeile, 7] = daten_auslesen.getteilehaken();
                        xlapp.Cells[zeile, 8] = verbindung_zu_definitionen.getaktDatum();
                        xlapp.Cells[zeile, 9] = verbindung_zu_definitionen.getUsername();
                        xlapp.Cells[zeile, 12] = daten_auslesen.getsa_beschreibung();
                        
                    wb.Close(true, missing, false);       //Workbook schließen & speichern
                    xlapp.Quit();                         //Excel beenden
                    System.Threading.Thread.Sleep(300);   //Kurze Wartetimer
                   
                    excelfehler = 0;
                    
                }
                catch (Exception exc)
                {
                    DialogResult AbfrageExcel = MessageBox.Show("Fehler beim öffnen der Arbeitsliste!\nWollen Sie den Vorgang wiederholen?\n\n" + exc +"\n\n"+
                                                                "(Sollte der Fehler häufiger vorkommen, wenden Sie sich an\n...)", "Fehler beim öffnen!!",
                                                                MessageBoxButtons.RetryCancel,
                                                                MessageBoxIcon.Error);

                    if (AbfrageExcel==DialogResult.Retry)
                    {
                        excelfehler = 1;
                        wb.Close(true, missing, false);       //Workbook schließen & speichern
                        xlapp.Quit();                         //Excel beenden
                    }
                    if (AbfrageExcel==DialogResult.Cancel)
                    {
                        cmd_eintragen.Enabled = true;
                        cmd_eintragen.BackColor = Color.GreenYellow;
                        return;
                    }
         
                }
            } while (excelfehler == 1);

Danke im Voraus.

Gruß