Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von Coooder
Thema: MouseOver/click Farbänderung
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

da passiert leider ga nix :/
abgesehn davon würden die anderen auch nich wieder zu schwarz wechseln wenn man auf einen anderes Label clicked

Thema: MouseOver/click Farbänderung
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

hi leute,

in meinem programm hab ich so eine Navigation aus ein paar labels gemacht, wenn man mit der Maus drüber geht ändert das label seine Farbe von schwarz zu so nem grün.
Wenn man wieder mit der Maus runter geht wird es wieder schwarz, soweit so gut ...

wenn man ein label anclicked bleibt es in der grünen farbe, und das zuvor angeclickte wird wieder schwarz

im prinzip klappt das auch alles für sich, aber wenn ich ein label angeclicked habe dann funktioniert der MouseOver effekt nich mehr :/
das liegt glaube ich daran das der mouseover über xaml und der click effekt über c# code implementiert is

<Style x:Key="MouseOver" TargetType="Label">
            <Style.Triggers>
                <Trigger Property="Button.IsMouseOver" Value="True">
                    <Setter Property="Foreground" Value="#FF6BBF62" />
                </Trigger>
            </Style.Triggers>
        </Style>

switch (((Label)sender).Name)
            {
                case "CoverLetterLabel":
                    {
                        ContentPresenter.Content = new CoverLetterControl();
                        CoverLetterLabel.Foreground = accentColor;
                        CvLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        CertificateLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        ContactLabel.Foreground = Brushes.Black;
                    }
                    break;
                case "CvLabel":
                    {
                        ContentPresenter.Content = new CvControl();
                        CoverLetterLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        CvLabel.Foreground = accentColor;
                        CertificateLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        ContactLabel.Foreground = Brushes.Black;
                    }
                    break;
                case "CertificateLabel":
                    {
                        ContentPresenter.Content = new CertificateControl();
                        CoverLetterLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        CvLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        CertificateLabel.Foreground = accentColor;
                        ContactLabel.Foreground = Brushes.Black;
                    }
                    break;
                case "ContactLabel":
                    {
                        ContentPresenter.Content = new ContactControl();
                        CoverLetterLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        CvLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        CertificateLabel.Foreground = Brushes.Black;
                        ContactLabel.Foreground = accentColor;
                    }
                    break;
            }

optimaler weise würde ich das was ich mit c# code implementiert habe auch lieber in xaml machen, ich denke dann würde das auch klappen .... allerdings habe ich nich rausgefunden wie man das macht :/

kann mir da jemand vieleicht weiter helfen? wäre wirklich toll :)

Thema: Zweisprachigkeit in WPF Programm realisieren
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Es wird wohl ein WPF Programm

Das mit der Lokalisierung hab ich schonmal überflogen, aber irgentwie erscheint mir das zu wirr und kompliziert ... Zumindest wenn man einfach nur deutsche oder englische Strings laden will
Da find ich momentan die XML Variante sinnvoller

Prinzipiell dürfte es sich eh lediglich um diverse Beschriftungen von Buttons, Labels und sonstigen controls handeln

Thema: Zweisprachigkeit in WPF Programm realisieren
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

hi leute,

ich wollte mal nachfragen was so eine gängige und sinnvolle variante ist sein programm 2 sprachig zu gestallten. In meinem Fall deutsch und englich ...

vieleicht alle Texte in einer XML speichern und das ensptechende laden? ... stell ich mir momentan jedenfals am einfachsten vor

Thema: Transperent zeichnen auf eine WriteableBitmap(?)
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

ja du hast recht!
ok cool, es funzt nun wie es soll, vielen dank!

Thema: Transperent zeichnen auf eine WriteableBitmap(?)
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

ok cool, der erste link is super, ... diese abbildung mit den Farbwürfeln sind toll!
Ich hab nun meine Farben alle schön hinbekommen (gelb, grün, rot) ... allerdings scheint gelb das einzig brauchbare zu sein ... bei rot wird zumbeispiel schwarze schrift in lächerlich bunten farben dann dargstellt ^^
grün geht grad noch so ... gelb hingegen is jedoch super

Thema: Transperent zeichnen auf eine WriteableBitmap(?)
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

jo danke, das hat mich nen schritt weiter gebracht ... also ich im prinzip hab ich jetzt diesen Textmarker effekt!
2 sachen nur:

    1. je nach hintergrund des Bildes kommt dann logischerweise eine andere farbe, die dann unter umständen überhaupt nich nach der eingestellten farbe aussieht
    2. schaff ich es nicht die richtigen werte für die farben einzustellen ^^

wenn ich

ColorData[0] += 50
mache bekomme ich schonmal gelb hin! obwohl ColorData[0] ja eigentlich für den blauen farbton steht ... wieso wird das gelb?

Thema: Transperent zeichnen auf eine WriteableBitmap(?)
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

hallo leute,

ich habe eine WriteableBitmap auf der ich auch schon zeichnen kann ... aber nur mit so vollton farben die alles komplett übermalen ... nun will ich aber auch eine gewisse transperenz haben so das man dass was unter dem gemalten is noch sehen kann (im prinzip so wie ein textmarker)

hier mal der code wie ich momentan auf meine bitmap malen kann:

private void screenshotImg_MouseMove(object sender, MouseEventArgs e)
        {
            if (e.LeftButton == MouseButtonState.Pressed && crossOutRadio.IsChecked == true)
            {
                int mx = Convert.ToInt32(Mouse.GetPosition(screenshotImg).X);
                int my = Convert.ToInt32(Mouse.GetPosition(screenshotImg).Y - 10);
                int x;
                int y;

                wBmp = new WriteableBitmap(screenshotImg.Source as BitmapSource);

                    for (int i = 0; i < 10; i++)
                    for (int ii = 0; ii < 20; ii++)
                    {
                        byte[] ColorData = { 0, 0, 255, 0}; // B G R
                        x = mx + i;
                        y = my + ii;
                        if (x > 0 && y > 0 && x < screenshotImg.Width && y < screenshotImg.Height)
                        {
                            Int32Rect rect = new Int32Rect(x, y, 1, 1);
                            wBmp.WritePixels(rect, ColorData, 4, 0);
                        }
                    }
                screenshotImg.Source = wBmp;
            }
        }

in dem fall wird einfach knall rot drüber gemalt ....
nun könnte man natürlich denken das der 4te wert im ColorData byte-array für die tranzperens gut is .... aber der schein lediglich irgentwie nur ne atrappe zu sein ^^ es scheint völlig egal zu sein was für ein wert man da eingibt, es ist kein unterschied zu sehen ...

weis einer vieleicht rat? :)

Thema: [erledigt] Klassendesign für Browsergame
Am im Forum: Rund um die Programmierung

die idee mit den enums gefällt mir! Das muss ich mir merken für zukünftige sachen :)

Thema: [erledigt] Klassendesign für Browsergame
Am im Forum: Rund um die Programmierung

ohne jetzt genaueres über das projekt zu wissen würde ich im allgemeinen zu folgendem raten:

wenns nur einen schiffst typ gibt dann einfach nur eine Klasse schiff und fertig. Und für jedes schiff das exestiert erstellst du eben ein objekt davon

wenn es mehrere schiffstypen gibt: Eine Abstakte Klasse Schiff und und für jeden schiffstyp eine eigene klasse die von der abstrakten erbt

Thema: WindowsPhone7.5 - daten an ein php script senden
Am im Forum: Web-Technologien

hat mir leider nich geholfen, ich hab das beispiel versucht, aber das kann man so auch nicht übernehmen, man kann ja schon allein so ein Header nich hinzufügen wie es dort gezeigt wird :/

ich habs jetzt mal so probiert: (quelle: http://msdn.microsoft.com)

private ManualResetEvent allDone = new ManualResetEvent(false);

        public Login()
        {
            InitializeComponent();
        }

        private void loginBtn_Click(object sender, RoutedEventArgs e)
        {
            HttpWebRequest req = (HttpWebRequest)HttpWebRequest.Create("http://blablabla/bla.php");
            req.Method = "POST";
            req.ContentType = "application/x-www-form-urlencoded";
            req.BeginGetRequestStream(new AsyncCallback(GetRequestStreamCallback), req);
            allDone.WaitOne();
        }

        private void GetRequestStreamCallback(IAsyncResult asynchronousResult)
        {
            HttpWebRequest request = (HttpWebRequest)asynchronousResult.AsyncState;

            // End the operation
            Stream postStream = request.EndGetRequestStream(asynchronousResult);

            string postData = "test!123";

            // Convert the string into a byte array.
            byte[] byteArray = Encoding.UTF8.GetBytes(postData);

            // Write to the request stream.
            postStream.Write(byteArray, 0, postData.Length);
            postStream.Close();

            // Start the asynchronous operation to get the response
            request.BeginGetResponse(new AsyncCallback(GetResponseCallback), request);
        }
        // hier springt er nie rein
        private void GetResponseCallback(IAsyncResult asynchronousResult)
        {
            HttpWebRequest request = (HttpWebRequest)asynchronousResult.AsyncState;

            // End the operation
            HttpWebResponse response = (HttpWebResponse)request.EndGetResponse(asynchronousResult);
            Stream streamResponse = response.GetResponseStream();
            StreamReader streamRead = new StreamReader(streamResponse);
            string responseString = streamRead.ReadToEnd();
     
            // Close the stream object
            streamResponse.Close();
            streamRead.Close();

            // Release the HttpWebResponse
            response.Close();
            allDone.Set();
        }


jedoch bleibt dabei die anwendung die ganze zeit blockiert und scheint auf eine antwort zu warten die aber offensichtlich nich eintrifft ... was wohl daran liegt das er auch nie in die GetResponseCallback Methode reinspringt :/

jemand ne idee woran das liegt? oder von mir aus auch ne anderen lösungsweg?

Thema: WindowsPhone7.5 - daten an ein php script senden
Am im Forum: Web-Technologien

hi leute,

ich versuche grad ein Login zu schreiben, also ich stell mir das so vor

user gibt name und psw in sein Phone ein -> Phone sendet die daten an ein php-script -> php wertet es aus und schickt antwort an das Phone

nun hab ich versucht das über die WebRequest klasse zu machen (so wie in der msdn) musste aber festellen das scheinbar in der .NET-compact version das so nicht geht (z.B. kann ich die ContentLengh nich setzten usw.). Habe auch leider kein geeignetes beispiel gefunden :/
weiss jemand vieleicht besser wie ich mich da ran wagen soll?

Thema: new FileStream: DirectoryNotFoundException
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

stimmt, es fehlte noch der dateiname ... ich dachte er nimmt automatisch den dateinamen von der datei die ich gedownloadet habe, was natürlich quatsch is, ka wie ich darauf gekommen bin ... danke jedenfalls.

Thema: new FileStream: DirectoryNotFoundException
Am im Forum: Basistechnologien und allgemeine .NET-Klassen

hi,
ich möchte mit dem FileStream eine Datei schreiben und zwar im programm pfad.
dazu erstelle ich so das objekt:

FileStream fs = new FileStream(AppDomain.CurrentDomain.BaseDirectory, FileMode.Create, FileAccess.Write);
nun sagt er aber das er einen teil des Pfades nicht findet :/
hab mir AppDomain.CurrentDomain.BaseDirectory auch nochmal zur sicherheit ausgeben lassen und der pfad ist richtig! woran kann das liegen?

Thema: Smtp-Server ist nach mehreren Mails nicht mehr erreichbar
Am im Forum: Netzwerktechnologien

das is kein bestimmtes intervall. Und es sind mindestens 2, können aber theoretisch mehr werden. Und wie gesagt es geht an mehrere personen die das dann benutzen. also kann ich leider nich sagen in welchen intervall und wie viele insgesamt

Thema: Smtp-Server ist nach mehreren Mails nicht mehr erreichbar
Am im Forum: Netzwerktechnologien

hi leute,

ich hab da ein problem ... beim testen habe ich festgestellt das der smtp server nach einer weile aussetzt, wenn mein programm mehrere mails verschickt. da das programm später bei mehreren leuten laufen soll und das dort nicht passieren darf wollt ich wissen ob ihr vieleicht wisst woran das liegen kann.
Ich dachte mir vieleicht is das ein automatischer spamschutz oder so?
kann man da was machen?

Thema: Amazon S3 Upload: Auf welchen Wert muss man den S3_Key setzen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

ich hab mir das s3 sample angeguckt ... aber erhlich gesagt weiss ich nich wo da was geuploadet wird

Thema: Amazon S3 Upload: Auf welchen Wert muss man den S3_Key setzen?
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo leute,

ich muss grad herrausfinden wie ich ein Programm in C# schreibe was Dateien auf einen S3 server hochläd. Dazu habe ich folgendes gefunden: Amazon S3: Zugriff auf S3 per C#

Nun wollte ich versuchen das so umzusetzen, scheiter aber schon gleich am anfang ^^
Er setzt ja da 4 Kosntanten aber bei der letzen weiss ich nich mit was ich sie initialisieren soll.
Also ich hab den access key und den secret key auf der entsprechenden amazon seite gefunden aber den S3_Key, wie er es nennt, find ich einfach nich.

Kennt sich jemand mit der thematik aus und weiss wo ich diesen Key finde? Oder hat vieleicht noch ne andere/bessere möglichkeit mein vorhaben zu realisieren?

ich wäre euch sehr verbunden wenn mir da einer weiterhelfen könnte :)

Thema: Dateien per Mail versenden
Am im Forum: Netzwerktechnologien

ahhh bei Attachment kann ich einfach den Pfad rein packen wenn ich das richtig sehe?
Sehr gut ich werde es umgehend testen!

ps: ja, System.Net.MailMessage ist richtig

Thema: Dateien per Mail versenden
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo leute,

ich muss wissen wie ich eine XML datei als anhang per mail versenden kann. Einfach nur ne Mail mit Text und so versenden hab ich bereits geschaft und verstanden nur das mit dem Anhang will mir nich so recht in den Kopf.

Ich hab nun auch schon rausgefunden das ich LinkedResource und AlternateView irgentwie dafür verwenden muss ... aber leider blick ich nich so wirklich wie ich das richtig einsetzen muss.

wäre für eure hilfe sehr dankbar :)

Thema: Beim Arbeiten mit Bitmaps wird der Arbeitsspeicher voll gemüllt!
Am im Forum: Grafik und Sound

okay, ich habs nun so umgebaut und es scheint alles zu funktionieren :)
Das speicher problem is auch gelöst!
Danke schonmal soweit!

Thema: Beim Arbeiten mit Bitmaps wird der Arbeitsspeicher voll gemüllt!
Am im Forum: Grafik und Sound

ok, danke für die informationen.
aber ich hab so ein bischen probs dabei das so an zu wenden.
Bei der Bitmap handelt es sich um einen Screenshot den ich so erstelle.

public static Bitmap CreateScreenshot(int left, int top, int width, int height)
        {
            BitmapToEdit = new Bitmap(width, height);

            Graphics g = Graphics.FromImage(BitmapToEdit);
            g.CopyFromScreen(left, top, 0, 0, new System.Drawing.Size(width, height));

            g.Dispose();
            return BitmapToEdit;
        }

mit einer WriteableBitmap klappt es leider nicht, zumindest nicht so. Und ich hab nix passendes gefunden für eine WriteableBitmap. Man kann leider auch keine WriteableBitmap aus einer normalen Bitmap erzeugen.

Thema: Beim Arbeiten mit Bitmaps wird der Arbeitsspeicher voll gemüllt!
Am im Forum: Grafik und Sound

hallo leute :)

ich hab da nen kleines problem ... ich lasse mir ein Bild anzeigen und will dann darin mit der maus einige sachen schwarz übermalen ... prinzipiell geht das auch, ich ändere die entsprechenden pixel der System.Drawing.Bitmap in schwarz und wandel das die Bitmap dann um damit ich sie in einem wpf image container anzeigen lassen kann ... naja und dabei kloppt er den speicher voll ... hier ma die methoden:

private void screenshotImg_MouseMove(object sender, MouseEventArgs e)
        {
            if (e.LeftButton == MouseButtonState.Pressed && crossOut)
            {
                int mx = Convert.ToInt32(Mouse.GetPosition(screenshotImg).X);
                int my = Convert.ToInt32(Mouse.GetPosition(screenshotImg).Y - 10);
                int x;
                int y;

                for (int i = 0; i < 10; i++)
                    for (int ii = 0; ii < 20; ii++)
                    {
                        x = mx + i;
                        y = my + ii;
                        if (x > 0 && y > 0 && x < screenshotImg.Width && y < screenshotImg.Height)
                            if (ScreenShot.BitmapToEdit.GetPixel(x, y) != System.Drawing.Color.Black)
                                ScreenShot.BitmapToEdit.SetPixel(x, y, System.Drawing.Color.Black);
                    }
                screenshotImg.Source = Pictures.BmpToImageSource(ScreenShot.BitmapToEdit);
            }
        }

public static ImageSource BmpToImageSource(Bitmap bmp)
        {
            return System.Windows.Interop.Imaging.CreateBitmapSourceFromHBitmap(bmp.GetHbitmap(), IntPtr.Zero, Int32Rect.Empty, BitmapSizeOptions.FromEmptyOptions());
        }


hoffe mir kann da einer helfen, vielen dank schon mal im vorraus :)

Thema: Image to Bitmap
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

ok geht nun, danke euch allen

Thema: Image to Bitmap
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

System.Windows.Interop.InteropBitmap

habs mir in einer textbox ausgeben lassen

Thema: Image to Bitmap
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

hab ich da was falsch verstanden? oder hat vieleicht noch jemand nen Lösungsvorschlag? :(

Thema: Image to Bitmap
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

ich habs doch versucht

encoder.Frames.Add(BitmapFrame.Create(screenshotImg.Source));
hier macht er aber den fehler
Fehler
1-Argument: Kann nicht von "System.Windows.Media.ImageSource" in "System.Windows.Media.Imaging.BitmapSource" konvertiert werden

Thema: Image to Bitmap
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

danke erstma für eure antworten

scheint beides nich so zu klappen, in meinem ImageContainer habe ich eine

System.Windows.Media.ImageSource
zur verfügung. Leider kein BitmapImage oder

System.Drawing.Image
:/

es scheint auch so erstmal keine umwandlungsmethode zu geben

Thema: Image to Bitmap
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

ich versuche grad ein Bild welches mein Image-container anzeigt in ein Bitmap objekt zu packen. Leider klappts nich ... finde bei google auch nur beispiele um es genau anders rum zu machen :/
kann mir da einer weiter helfen?

Thema: Auswahlrahmen ziehen (nicht im egenen programm, sondern überall)
Am im Forum: Grafik und Sound

ohhh nice2know!
ich werds morgen mal ausprobieren