Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Portal
  • |
  • Mitglieder
Beiträge von david.ka
Thema: kleines Tool zur IP-Adressen und Netzwerkgeräte Verwaltung
Am im Forum: Projekte

Hi, wusste nicht ob ich den link hier einfach so posten darf.
www.kabut.com/downloads/kabutcomnets/setup_nets.exe

VG David

Thema: kleines Tool zur IP-Adressen und Netzwerkgeräte Verwaltung
Am im Forum: Projekte

Hallo,

ich möchte euch hier mein kleines projekt vorstellen, welches mir meinen Arbeitsalltag (vor allem auf Inbetriebnahmen) etwas erleichtert.
Es ist ein kleines Tool zur IP und Netzwerkgeräteverwaltung.

Funktionen:
Aus der aktuellen IP-Einstellungen können neue Profile erstellt und angepasst werden.

Ein Profil besteht aus
IP-Adresse(n), Gateway(s), DNS-Server und Netzlaufwerke. Diese können mit einem Mausklick aktiviert bzw. verbunden werden.
und
Liste der Netzwerkgeräte. Über einen Mausklick kann die Erreichbarkeit aller Geräte (.net Ping) geprüft werden.
Zusätzlich können bestimmte Funktionen auf jedes Gerät ausgeführt werden.
Diese Funktionen sind frei editierbar.
Außerdem dient mir diese Liste als kleine Dokumentation der Netzwerkgeräte.

Das Tool basiert auf dem .NET Framework 4.5.2

ich habe erstmal nur ein setup erstellt.
Bei Interesse einfach melden.


Vg

Thema: EF5 + SQL CE 4 => Dateifreigabeverletzung
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,

ich verwende in der WPF Anwendung das EF Version 5 mit dem SQL CE Server Version 4.

Ganz sporadisch bekomme ich hin&wieder eine Exception:

Fehler
System.Data.EntityException: Fehler beim zugrunde liegenden Anbieter auf Open. ---> System.Data.SQLServerCe.SQLCeException: Dateifreigabeverletzung. Die Datei wird möglicherweise von einem anderen Prozess verwendet.

Von einem anderen Prozess wird die Datei (sdf) nicht verwendet.
Diese Exception tritt auf an verschiedenen Stellen im Code, in denen von der DB gelesen wird, oder ein SaveChanges ausgeführt wird. 10 mal funktioniert es, bei 11. mal allerdings => exception.

Das alles passiert im ViewModel und es werden keine extra Threads benutzt.

hatte jemand schon mal so ein Problem? kennt jemand diesbezüglich irgendwelche "Best Practices" ?

Würde ein Update auf EF 6 diesbezüglich Vorteile bringen?

VG, David

Thema: Softwarearchitektur Seminar - Empfehlungen
Am im Forum: Smalltalk

ich kann http://www.firebrandtraining.de sehr empfehlen.
kostet einiges, dafür bietet es auch einiges.

bei mit waren es 10 Tage & 4 Tage am Stück (auch Sa & So), von 8:00 bis 20:00/21:00 Uhr + Vorbereitung auf den nächsten Tag (200-300 Seiten im Buch lesen).
Hatte was vom Bootcamp :)
Vorteil war: man war ständig bei der Sache, ohne Große Ablenkung.

Sollte ich wieder die Gelegenheit bekommen, werde ich es auf jeden Fall wieder machen!!!

Die MS Zertifizierungen waren auch dabei.

Grüße, David

Thema: Visual Studio 2012 & 2013 - SQL Server - SpeicherFehler
Am im Forum: Entwicklungs- und Laufzeitumgebung (Infrastruktur)

Bei Versuch im Visual Studio 2012 & 2013 auf einer Windows 7 pro SP1 x64 Maschine einen Remote SQL 2008 R2 Server zu verbinden (im SQL-Server-Objekt-Explorer) kommt folgende Meldung:

Fehler
Es kann keine Verbindung mit 'vm-xp-fc41' hergestellt werden.

------------------------------
ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Es wurde versucht, im geschützten Speicher zu lesen oder zu schreiben. Dies ist häufig ein Hinweis darauf, dass anderer Speicher beschädigt ist. (System.Data)


Ein Zugriff über das SQL Management-Studio auf derselben Maschine funktioniert der Zugriff problemlos.

hat jemand eine Idee?

Beste Grüße, David

Thema: RDLC Report: Chart mit mehreren Wert-Achsen auf einer Seite
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Hallo,

hat jemand einen Tipp, wie ich in einem Report ein Kurvendiagramm mit mehreren (in meinem Fall 3) Wert-Achsen darstellen kann?

Irgendwie scheinen es mir die Standartfunktionen nicht zu bieten. Auch im SAP Crystal-Report habe ich so eine Funktion nicht gefunden.

Hat jemand einen anderen Rat?

Grüße, David

.NET 3.5

Thema: Eigenes RoutedEvent EventTriggern
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

folgendes Beispiel (nur eine Test-Application)

MainWindow hat ein RoutedEvent (ColorChangedEvent)

MainWindow hat auch einen Button, welcher einen EventTrigger auf das RoutedEvent ColorChangedEvent hat. Allerdings funktioniert das nicht.


   //Routed Event
        public static readonly RoutedEvent ColorChangedEvent = EventManager.RegisterRoutedEvent("ColorChanged", RoutingStrategy.Bubble,
                              typeof(RoutedPropertyChangedEventHandler<Color>), typeof(MainWindow));

        //Event Wrapper
        public event RoutedPropertyChangedEventHandler<Color> ColorChagend
        {
            add { AddHandler(ColorChangedEvent, value); }
            remove { RemoveHandler(ColorChangedEvent, value); }
        }

    private void OnColorProperyChanged(Color oldvalue, Color newvalue)
        {
            RoutedPropertyChangedEventArgs<Color> arg = new RoutedPropertyChangedEventArgs<Color>(oldvalue, newvalue);
            arg.RoutedEvent = MainWindow.ColorChangedEvent;
            RaiseEvent(arg);
        }

 <Style TargetType="{x:Type Button}">
            <Style.Triggers>
                <EventTrigger RoutedEvent="local:MainWindow.ColorChanged">
                    <EventTrigger.Actions>
                        <BeginStoryboard>
                            <Storyboard RepeatBehavior="Forever">
                                <ColorAnimation Storyboard.TargetProperty="(Button.Foreground).(SolidColorBrush.Color)" 
                                                            From="Gray" To="Red" Duration="0:0:1"></ColorAnimation>

                                <ColorAnimation Storyboard.TargetProperty="(Button.Background).(SolidColorBrush.Color)"  
                                                            From="Gray" To="Red" Duration="0:0:1"></ColorAnimation>
                            </Storyboard>
                        </BeginStoryboard>
                    </EventTrigger.Actions>
                </EventTrigger>
            </Style.Triggers>
        </Style>

irgendwie scheint das RoutedEvent nicht anzukommen, denn setzte ich das RoutedEvent (im Style) auf Window.Loaded, dann wird das Storyboard ausgeführt.

Mache ich da irgendwo einen Denkfehler?

Grüße, David

Thema: Datenspeicherung für lokale Zeiterfassung
Am im Forum: Datentechnologien

ich habe auch mal eine Zeiterfassung programmiert.
http://www.prj-zeiterfassung.kabut.com

ich verwende dafür SQL Compact + EF. Funktioniert wunderbar.

Thema: WCF Konfiguration nicht in app.config
Am im Forum: Netzwerktechnologien

das stimmt. werde ich so machen. danke!

Thema: WCF Konfiguration nicht in app.config
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Zitat von Abt
Erklär mal, was Du vor hast. Wahrscheinlich gibts nen viel simpleren Weg.

ich schreibe eine dll, in der wcf verwendet werden soll. Diese dll wird von einem externen Programm eingebunden, auf welches ich keinen Zugriff habe und somit auch nicht die app.config des externen Programms bearbeiten kann.
Ich denke mit wird nichts übrig bleiben, als es per Code zu programmieren, auch wenn es mir nicht wirklich gefällt.

Thema: WCF Konfiguration nicht in app.config
Am im Forum: Netzwerktechnologien

Hallo,
ist es möglich, die WCF Konfiguration nicht in der app.config zu erstellen, sondern in einer anderen datei, z.B. myAPP.config, wobei ich den Pfad zu der neuen .config Datei manuell im Code vergeben kann.

Grüße David

Thema: EF5: Warum ICollection statt EntityCollection und wo ist AddObject/DeleteObject?
Am im Forum: Datentechnologien

vielen Dank!!!

gibt es denn andere Möglichkeiten um Daten "nachzuladen"?

Thema: EF5: Warum ICollection statt EntityCollection und wo ist AddObject/DeleteObject?
Am im Forum: Datentechnologien

Hallo,
ich spiele gerade etwas mit dem EntityFramework 5 (+ VS 2012 & .net 4.5) herum und gleich einige Fragen:

folgender Beispielcode


 foreach (var t in context.Tabelle.OrderBy(pp => pp.Position))
                        {
....
}

warum ist t eine ICollection? früher EntityCollection
Grund. ich habe früher die Load Methode ausgeführt (Daten von einer in Beziehung stehender Tabellle nachladen). Diese Methode steht nun nicht mehr zur Verfügung.

hat jemand einen Link mit den Änderungen am EF 5 parat?
Außerdem vermisse ich auch noch AddObject und DeleteObject...

Thema: Schulung o. Buch zu Designrichtlinien von Windows Anwendungen
Am im Forum: Buchempfehlungen

Danke, mir geht es aber um das UserInterface an sich... Also um die Oberfläche

Thema: Schulung o. Buch zu Designrichtlinien von Windows Anwendungen
Am im Forum: Buchempfehlungen

Hallo,

Kennt jemand gute Schulungen oder Bücher zu Layout-/Designrichtlinien von Windows Anwendungen.

Die Programmierung ist mir bekannt, doch manchmal tue ich mich sehr schwer ein gutes/ passendes Design / UserInterface der Anwendung zu realisieren.

Grüße David

Thema: Wie ist der aktuelle Stand - C# zu SPS - Treiber/Assemblies
Am im Forum: Rund um die Programmierung

in dem codeproject beispiel müsste ein DataChange Event programmiert sein.
dieses Event wird gefeuert, wenn sich eine (registrierte) OPC Variable ändert....

reicht das? oder brauchst du es genauer?

Thema: Wie ist der aktuelle Stand - C# zu SPS - Treiber/Assemblies
Am im Forum: Rund um die Programmierung

du kannst auch einfach einen normalen OPC Client auf deinem Rechner installieren. Hier werden nämlich auch die Standart OPC Bibliotheken mitinstalliert. diese kannst du dann in dein Visual Studio Projekt einbinden.

ich habe clients auch oft damit realisiert:
OPC and .NET with COM Interoperability

dafür würde ich mir eine gebrauche 300er suchen. Vielleicht auch von VIPA, diese sind meist günstiger.

Thema: Wie ist der aktuelle Stand - C# zu SPS - Treiber/Assemblies
Am im Forum: Rund um die Programmierung

Dann schau dich doch mal bei softing um. Die bieten eine OPC Client toolbox an, mit dieser du solche Sachen einfach realisieren kannst. Ist aber nicht kostenlos...

OPC Toolbox

Dort müsstest du auch Demos finden...

Thema: Wie ist der aktuelle Stand - C# zu SPS - Treiber/Assemblies
Am im Forum: Rund um die Programmierung

mit Hilfe eines OPC Servers und einem selbstgemachten OPC Client (z.B. in C#) kannst du doch sowas machen, oder nicht?

Thema: WPF: ContextMenu Icon
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

das ist auch vorerst mal nur zu test zwecken... deshalb mal bitte über schlechte Konstruktion wegsehen... :)
Fehlermeldung kommt keine, auch in der "Ausgabe" ist nichts zu sehen.

INotifyPropertyChanged:
werde ich mal ausprobieren, komisch aber, dass es bei der anderen Lösung funktioniert.

Thema: WPF: ContextMenu Icon
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

in meinem Context Menü lese ich die Ordnerstruktur (inkl. Dateien) meiner Verzeichnisse aus.
Nun möchte ich dass die Dateien auch die richtigen Icons angezeigt bekommen.

dazu habe ich eine Eigenschaft image.
Gebe ich hier ein Icon aus, welches sich auf der Platte befindet, funktioniert es wunderbar.


public BitmapImage image
        {
            get 
            {
                System.Windows.Media.Imaging.BitmapImage img = new System.Windows.Media.Imaging.BitmapImage(new Uri(@"c:\Mail.ico"));
                return img;
            }
        }

wenn ich die Icons allerdings im Speicher erstelle, funktioniert es nicht mehr.


public string FullFileName { get; set; }

 public BitmapImage image
        {
            get 
            {
                BitmapImage img= Bitmap2BitmapImage(GetAssociatedIcon(FullFileName));
                return img;
            }
        }

        public static System.Drawing.Bitmap GetAssociatedIcon(string fileName)
        {
            System.Drawing.Icon retval = System.Drawing.Icon.ExtractAssociatedIcon(fileName);
            return retval.ToBitmap();
        }


        private BitmapImage Bitmap2BitmapImage(Bitmap bitmap)
        {

            using (MemoryStream ms = new MemoryStream())
            {
                bitmap.Save(ms, ImageFormat.Png);
                ms.Position = 0;
                BitmapImage bi = new BitmapImage();
                bi.BeginInit();
                bi.StreamSource = ms;

                bi.EndInit();

                return bi;
            }
        }

die Methoden sollten doch eigentlich richtig sein, oder?

Grüße David

Thema: Eigene Klasse an ContextMenu rekursiv binden
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

danke. hat wunderbar funktioniert!

Thema: Eigene Klasse an ContextMenu rekursiv binden
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

ich würde gerne den Inhalt einiger Ordner auslesen und rekursiv z.b. in einem ContextMenü darstellen.

dazu habe ich eine eigene Klasse erstellt, z.b:


 public class MyDirectory
        {
            public string DirectoryName { get; set; }

            public ObservableCollection<MyDirectory> SubDirectories { get; set; }

            public ObservableCollection<string> Files { get; set; }

            public string Path { get; set; }
         }

wie müsste diese Klasse erweitert werden (bzw. von welcher sollte abgeleitet werden), damit sie an das ContextMenü rekursiv bindbar ist...
geht das überhaupt? wenn ja, ist das der richtige weg, oder gibt es bessere?

VG David

Thema: WPF: Fenster langsam einblenden
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

was ist die beste Möglichkeit in WPF ein Window langsam einblenden zu lassen?
einen Trigger im Window? doch waran anbinden?
würde natürlich auch im Code gehen, würde es aber lieber über XAML realisieren.

Grüße David

Thema: ASP.NET WebForms DataGrid -> alle Daten editierbar
Am im Forum: Web-Technologien

ja, ich meine Web-Forms :). Schon abgeändert.


vielen Dank für den Link, werde ich mir gleich mal anschauen!

Thema: ASP.NET WebForms DataGrid -> alle Daten editierbar
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

ich muss in einem WebForms Projekt eine Seite mit einem DataGrid ändern.
Die Zeilen sollen nicht mehr über einen "edit" button editierbar sein, sonder alle auf einmal.
Mit Web-Forms habe ich bisher nicht viel gemacht, gibt es dafür Controls die mir ggf. etwas arbeit abnehmen?

Grüße David

Thema: ASP.NET + MSSQL vs. PHP + MySQL
Am im Forum: Web-Technologien

Hallo,

ich habe eine Idee für ein Internetportal, welches ich nun auch realisieren möchte.
jetzt stellt sich bei mir die Frage, womit?
bisher habe ich öffentliche Internet Pages immer mit php+mysql gemacht, vor allem weil es viele günstige Hoster gibt.

ASP.NET habe ich nur für Intranet-Portale verwendet, weil die Windows Server und MSSQL Datenbanken schon vorhanden waren.

ich würde gerne wissen wo ihr stärken und Schwächen der beiden "Konkurrenten" sieht?

ich persönlich würde lieber ASP.NET nehmen, wenn nur das Hosting (im Vergleich zu php+mysql) nicht so viel teurer wäre.

Thema: WPF: Frage zu LayoutTransform: Alternative zu ScaleY
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Zitat von xxMUROxx
so ein erscheinen lässt sich mit einem Expander bewerkstelligen, oder du animierst die Höhe der ListBox, dann hat dies auch den Anschein dass sie "einfliegt".
Hallo Michael,

das mit der Höhe habe ich schon versucht, allerdings ist mir die genaue Höhe nicht bekannt, da diese variiert.

Thema: WPF: Frage zu LayoutTransform: Alternative zu ScaleY
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

habe bisher nicht anders gefunden.

ich möchte die animation so realisieren, als ob die Height Property von 0 -> (Tatsächliche Höhe) animiert wird.

Thema: WPF: Frage zu LayoutTransform: Alternative zu ScaleY
Am im Forum: GUI: WPF und XAML

Hallo,

ich möchte verschiedene Listboxen mit Hilfe von Storyboards erscheinen lassen.
da die Listboxen verschiedene größen haben, bietet sich hier das LayoutTransform.ScaleY an (vorallem wegen der Höhenangabe: 0 to 1).
allerdings möchte ich nicht dass die Listboxen skalliert werden.
Gibt es da alternative zu ScaleY?


Grüße David